Smørrebrød
Enthält Werbung

Smørrebrød kommt aus Dänemark und sind sehr reichhaltig belegte Brote. Mit Lachs, Krabben, Avocado, Ei, Kraut und vielem mehr kann sich jeder sein liebstes Butterbrot kreieren.

Smorrebrod - belegtes Brot
Smorrebrod – belegtes Brot

Auf unserer Reise durch Schweden sind wir das erste Mal richtig auf Smørrebrød aufmerksam geworden. Genauer gesagt war es in Kopenhagen auf dem Weg nach Schweden. Dort gibt es eine traumhaft schöne Markthalle, die neben vielen anderen Essensständen die belegten Brote angeboten hat. So kreative Brotbelagsideen haben wir selten gesehen und dann kurzerhand unsere eigenen gemacht. Wir waren mit dem Camper in Schweden und selbst in der winzigen Küche konnten die Brote problemlos hergestellt werden. Was uns bei den belegten Brot oder Brötchen Ideen so gut gefällt ist, dass auch viele gesunde, frische und nährstoffreiche Lebensmittel aufs Brot kommen.

Was ist Smørrebrød?

Smørrebrød ist dänisch und bedeutet übersetzt einfach ‚Butterbrot‘. Es handelt sich hier allerdings nicht um ein mit Butter bestrichenes Brot, sondern um sehr reichhaltig belegte Brote. Es gibt klassische Kombinationen, aber dem Belag sind keine Grenzen gesetzt. Dir Brote sind so hoch belegt, dass sie mit Messer und Gabel gegessen werden.

Welches Brot eignet sich für Smørrebrød?

Klassischerweise wird ein Roggenbrot für die belegten Brote verwendet. Wir haben einmal Roggenbrot und einmal ein klassisches Weizenbrot verwendet und beides hat hervorragend geschmeckt. Wer möchte, kann das auch als Idee für belegte Brötchen verwenden. Wenn ihr euer Brot selbst machen wollt, empfehlen wir euch ein reines Roggenbrot (mit Hefe) oder ein Roggenbrot mit Sauerteig, unser Hausbrot oder das einfache Brot für Back-Anfänger.

Wer möchte, kann sein Brot vorher noch kurz in der Pfanne erhitzen. Wir mögen das Röstaroma besonders gern.

Welche Zutaten benötigt man für die belegten Brote?

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass man das Smørrebrød sehr hoch belegt. Eine Leserin hat uns sogar geschrieben, man müsse es so reich belegen, dass man das Brot nicht mehr sieht:-).

Damit der Belag so hoch gestapelt werden kann, und es trotzdem nicht zu schwer wird, verwenden wir gerne leichte Zutaten als Basis wie zum Beispiel:

  • Hüttenkäse (alternativ Frischkäse, der aber deutlich mehr Fett enthält als Hüttenkäse)
  • Krautsalat
  • Rucola

Fleisch/ Fisch:

  • Geräucherter Lachs in Scheiben
  • Krabben
  • Dünne Roastbeefscheiben
  • Parmaschinken

Weitere passende Zutaten:

  • Kartoffelsalat
  • Avocado
  • Ei
  • Gurke
  • Radieschen

Topping:

  • Dill
  • Sprossen
  • Schnittlauch
  • (Eingelegte) Zwiebeln
  • Meerrettich

Reise durch Schweden

Auf unserer Reise mit dem Camper durch Schweden sind wir auf der Hin- und Rückfahrt durch Kopenhagen gefahren, wo wir uns in Smørrebrød verliebt haben. Hier seht ihr ein paar Eindrücke davon:

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Fonduebrot für Käsefondue Rezept
Fonduebrot für Käsefondue
Das Fonduebrot Rezept ist sehr einfach in der Zubereitung, gelingt garantiert und hat einen sehr feinen Geschmack. Durch die flache Backform hat außerdem jedes Brotstück eine dünne, knusprige Kruste, die voll leckerer Röstaromen steckt. Das perfekte Brot für Käsefondue.

Video Smørrebrød

Rezept für Dänisches Smørrebrød (Ideen für Brotbelag)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 20 Minuten


Rezept ergibt: 4 Scheiben Brot (für 2 Personen zum Sattessen)

Smørrebrød
Rezeptanleitung

Smørrebrød – belegte Brotbelag Ideen

4,89 von 17 Bewertungen
Smørrebrød ist ein sehr reichhaltig belegtes Brot aus Dänemark. Es gibt klassische Kombinationen, aber dem Belag sind keine Grenzen gesetzt. Die Brote sind so hoch belegt, dass sie mit Messer und Gabel gegessen werden. Die Zutaten sind ein Vorschlag für 4 Brote für 2 Personen.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kalorien 315kcal
Kohlenhydrate 13g
Fett 22g
Eiweiß 18g
Angaben für 4 Scheiben

Zutatenliste

Als Basis

  • 4 Scheiben Brot (z.B. Roggenbrot)
  • 50 g Butter
  • 100 g Rucola
  • 200 g Krautsalat
  • 200 g Hüttenkäse

Belag

  • 100 g Lachs (Geräuchert)
  • 100 g Krabben
  • 2 Eier
  • 1 Avocado
  • ½ Gurke

Topping

  • 1 Zwiebel (rot, in Ringen)
  • Kresse (Alternativ Sprossen)
  • Dill

Weitere mögliche Zutaten

  • Roastbeefscheiben
  • Parmaschinken
  • Kartoffelsalat
  • Radieschen
  • Tomaten

Zubereitung

  • Optional die Brotscheiben in einer Pfanne ohne Öl etwas anrösten.
  • Die Eier kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die anderen frischen Zutaten (z.B. Gurke und Tomate) waschen und in Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten auf einem großen Teller anrichten, damit sich jeder sein Brot nach Wunsch belegen kann.

Vorschlag 1: Lachs, Ei und Avocado

  • Ein Brot mit Butter bestreichen. Darauf Krautsalat und Rucola geben und mit Lachs-, Avocado- und Ei-Scheiben reich belegen. Mit Kresse und Zwiebeln oder Meerrettich toppen. Optional noch salzen und pfeffern.

Vorschlag 2: Mit Hüttenkäse und Krabben

  • Ein Brot mit Butter bestreichen. Darauf viel Hüttenkäse geben, ein paar Scheiben Gurke anschließend Krabben. Mit Dill toppen. Optional noch salzen und pfeffern.

Vorschlag 3: Mit Kartoffelsalat und Roastbeef

  • Ein Brot mit Butter bestreichen. Darauf Kartoffelsalat geben und anschließend Roastbeefscheiben und Radieschen. Mit Sprossen dekorieren, optional noch salzen und pfeffern.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Smørrebrød – belegte Brotbelag Ideen
Angaben je Portion:
Kalorien
315
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
22
g
34
%
Gesättigte Fettsäuren
 
9
g
56
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
127
mg
42
%
Natrium
 
413
mg
18
%
Kalium
 
724
mg
21
%
Kohlenhydrate
 
13
g
4
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
18
g
36
%
Vitamin A
 
1206
IU
24
%
Vitamin C
 
31
mg
38
%
Calcium
 
129
mg
13
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere ähnliche Rezepte für Brot und Brotbelag

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

430 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend