Startseite Alle Rezepte Kartoffelecken aus dem Ofen
Enthält Werbung

Diese knusprigen Kartoffelecken aus dem Backofen werden mit einem cremigen aromatischen Sour Cream Dip serviert und eignen sich hervorragend als Beilage für die bevorstehende Grillsaison oder als Snack bei einem entspannten Fernsehabend. Die Kartoffelwedges sind schnell und einfach gemacht und schmecken auch ohne Frittieren so kross und lecker, so dass sie viel zu schnell vom Teller verschwinden.

Bald geht sie wieder los, die Grillsaison! Wie sehr wir diese lieben. Ob Gemüse oder Salat mit Halloumi, saftige Rinderrouladen oder fruchtige Lachs-Spieße, bei uns kommt im Sommer alles auf den Grill. Beilagentechnisch gibt es natürlich Salat in den verschiedensten Varianten und meistens auch Kartoffeln. Ganz besonders beliebt bei Family & Friends sind neben dem mediterranen Kartoffelsalat auch die knusprig leckeren Kartoffelecken aus dem Ofen. Statt Pommes servieren wir oft Kartoffelwedges, die mit weniger Öl gebacken werden und trotzdem hervorragend sind.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Gesunde Vanillekipferl Pralinen auf Mandelbasis: Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy in der Zubereitung!

Kartoffelecken mit Sour Cream Dip

Zu den Kartoffelecken könnt ihr von Ketchup, über Mayo und BBQ Sauce alles servieren. Wie wär es aber mit einem selbstgemachten Sour Cream Dip? Aus Schmand, Magerquark und ein paar weiterer Zutaten zaubert ihr schnell und einfach eine fantastische Creme, die perfekt mit den Kartoffelwedges harmoniert. Man kann die Sour Cream auch schon am Vortag vorbereiten, dann geht es am Tag der Grillparty noch schneller!

Knusprige Kartoffelwedges ohne Frittieren

Knusprig ohne Fritteuse? Geht das überhaupt? Ja klar geht das! Und ihr braucht nichtmal viel Öl, um die Kartoffelecken außen knusprig und innen geschmeidig zu bekommen. Wichtig ist, dass ihr die Wedges nach dem Schneiden für ca. 30 Minuten in ein Eisbad gebt. Das verhilft die Stärke zu reduzieren und macht die Kartoffelecken schön knusprig. Noch ein Tipp ist es, den Ofen sobald die Kartoffeln durch sind auf Grillfunktion zu stellen und die Hitze auf 250 Grad zu erhöhen.

Übrig gebliebene Kartoffeln könnt ihr übrigens sehr gut für unser Kartoffelbrot mit Dinkel Rezept verwenden. So bleiben keine Reste übrig und das Brot wird durch die Kartoffeln ganz besonders schmackhaft und saftig.

Video zur Zubereitung der knusprigen Kartoffelecken (Potato Wedges):

Das Rezept:

Rezeptanleitung

Kartoffelecken mit Sour Cream Dip

4,91 von 10 Bewertungen
Diese knusprigen Kartoffelecken aus dem Backofen werden mit einem cremigen aromatischen Sour Cream Dip serviert und eignen sich hervorragend als Beilage für die bevorstehende Grillsaison oder als Snack bei einem entspannten Fernsehabend. Die Kartoffelwedges sind schnell und einfach gemacht und schmecken auch ohne Frittieren so kross und lecker, so dass sie viel zu schnell vom Teller verschwinden.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Zubereitungs­zeit: 1 Stunde 5 Minuten
Arbeits­zeit: 1 Stunde 25 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Schneidebrett und Messer
  • 2 Schüsseln
  • Backblech mit Backpapier
  • Schneebesen
345g
Kalorien 385kcal
Kohlenhydrate 50g
Fett 17g
Eiweiß 11g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Kartoffelecken

  • 1 kg Kartoffeln (Festkochend)
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 5 g Rosmarin (frisch und vom Stiel entfernt oder 1/2 TL getrocknet)
  • 3 TL Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • TL Salz
  • ½ Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Sour Cream Dip

  • 200 g Schmand
  • 100 g Magerquark
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Weißweinessig
  • ½ TL Salz

Zubereitung

Kartoffelecken

  • Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Auf die Hitzebeständigkeit des Backpapiers achten und sollte diese unter 250 Grad liegen, bitte ohne Backpapier backen.
  • Kartoffeln gründlich waschen, eventuell schlechte Stellen herausschneiden, halbieren und in Spalten schneiden. Diese in eine große, mit Eis gefüllte Schüssel geben und mit Wasser bedecken. 30 Minuten ziehen lassen.
    1 kg Kartoffeln, 1 Handvoll Eiswürfel
  • Rosmarin grob hacken. Kartoffeln aus dem Eisbad nehmen und mit Küchenpapier gut abtupfen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Gewürzen, Rosmarin und Olivenöl bestreuen. Gut mischen. Die Wedges sollten einander beim Backen nicht berühren und mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech gelegt werden.
    5 g Rosmarin, 3 TL Paprikapulver, ½ TL Knoblauchpulver, 1½ TL Salz, ½ Pfeffer, 3 EL Olivenöl
  • Kartoffeln im Backofen 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, mit der Schnittfläche nach oben drehen und weitere 10 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher prüfen ob sie durch sind. Wenn dies der Fall ist, den Ofen auf 250 Grad mit Grillfunktion stellen und 5 Minuten lang rösten.

Sour Cream Dip

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut vermengen. Die heißen Kartoffelecken mit Sour Cream Dip servieren.
    200 g Schmand, 100 g Magerquark, ½ TL Knoblauchpulver, 1 TL Weißweinessig, ½ TL Salz
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Kartoffelecken mit Sour Cream Dip
Portionsgröße:
 
345 g
Angaben je Portion:
Kalorien
385
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
17
g
26
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
18
mg
6
%
Natrium
 
1242
mg
54
%
Kalium
 
1207
mg
34
%
Kohlenhydrate
 
50
g
17
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
11
g
22
%
Vitamin A
 
842
IU
17
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
52
mg
63
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
13
µg
12
%
Calcium
 
122
mg
12
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
68
mg
17
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Kartoffelrezepte

Seid ihr auch so Kartoffel Liebhaber wie wir? Ja?! Dann haben wir ganz großartige Rezepte mit Kartoffeln, die alle ganz unterschiedlich aber alle sehr köstlich sind.

Ihr kommt direkt zum Rezept, indem ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

188 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend