Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Proteinreiche Hüttenkäsetaler (Low Carb)
Low Carb Hüttenkäsetaler

Proteinreiche Hüttenkäsetaler (Low Carb)

07.01.2023
30 Min
Zum Rezept

Proteinreiche Hüttenkäsetaler (Low Carb)

Zum Rezept
Low Carb Hüttenkäsetaler
Anzeige

Statt zu Fast Food zu greifen, möchten wir euch eine schmackhafte und gesunde Alternative empfehlen: Unsere herzhaften Hüttenkäsetaler mit Käse, Eiern und Gemüse. 10 Minuten Arbeitszeit, 20 Minuten Backzeit und fertig ist euer Low Carb Rezept, das zudem noch vegetarisch, glutenfrei und gesund ist. Ein gelungenes Hüttenkäse Rezept.

Low Carb Hüttenkäsetaler
Low Carb Hüttenkäsetaler

Nach den Weihnachtsfeiertagen und Silvester kommt oftmals der Wunsch nach einer gesünderen Ernährung. Egal, ob ihr euch dauerhaft Low Carb, glutenfrei und gesund ernährt oder nur zum Jahresbeginn, braucht ihr definitiv nicht auf Genuss verzichten. Sich gesund und kalorienarm zu ernähren kann so einfach sein. Unsere Hüttenkäse Taler sind reich an Protein, wodurch sie gut sättigen. Da Eiweiß nachweislich den Muskelaufbau fördert, eignet sich das unkomplizierte Hüttenkäse Rezept zudem bestens für Sportler. Mit dem Low Carb Rezept macht das Umsetzen der guten Vorsätze richtig Spaß.

Weitere unserer liebsten Low Carb Rezepte sind die Zoodles in einer Lachs-Sahne Sauce, unsere Low Carb Pizza und die Hackfleisch Tarte. Für Low Carb Desserts empfehlen wir unsere fruchtige Panna Cotta mit wenig Kohlenhydraten.

Unsere Rezeptempfehlung

Chili sin Carne
Chili sin Carne - Veganes Chili
Feuriges vegetarisches Chili ohne Fleisch. Unser einfaches Chili Rezept mit vielen frischen Zutaten und Gewürzen kommt gänzlich ohne Fleisch, Soja (Tofu) und Linsen aus.

Gemüse schnibbeln leicht gemacht mit Messern von Felix Solingen

Buntes Gemüse ist ein wesentlicher Bestandteil unserer köstlichen Hüttenkäse Taler. Gehörst du auch zu den Köchen, die Gemüse schnibbeln eher lästig finden? In diesem Fall solltest du unbedingt die Messer von Felix Solingen ausprobieren! Für das Hüttenkäse Rezept verwenden wir das „Size S Smoked Oak Gemüsemesser„. Hierbei handelt es sich um ein hochwertiges Allzweckmesser, das im Repertoire keines Hobbykochs fehlen darf. Der ergonomische Griff aus Räuchereiche verhindert ein schnelles Ermüden der Hand. Die 9 cm lange Klinge ist nicht nur zum Schneiden von Obst und Gemüse, sondern auch zum Filetieren bestens geeignet. Wir verwenden das „Size S Smoked Oak Gemüsemesser“ mit Vorliebe, wenn wir unser Hüttenkäse Rezept und andere Gemüserezepte zubereiten.

Die Felix Solingen GmbH besteht seit 1790 und ist eine der ältesten Messer-Manufakturen der Welt. Die Produkte sind qualitativ sehr hochwertig und optisch sehr ansprechend. Die Messer entstehen alle in Handarbeit und durchlaufen etwa 45 Arbeitsgänge bis ein Messer die Manufaktur verlässt. Das Sortiment von Felix umfasst alle Messer, die man in der Küche benötigt vom Brotmesser über Kochmesser bis hin zu Sets, aber auch Zubehör, wie zum Beispiel ein Wetzstahl zum Schleifen. Hier findet ihr das gesamte Sortiment von Felix.

Hüttenkäse Rezept

Was ist Hüttenkäse und wie schmeckt der körnige Frischkäse?

Bei Hüttenkäse handelt es sich um Frischkäse. Aufgrund seiner Konsistenz ist er im allgemeinen Sprachgebrauch als „körniger Frischkäse“ bekannt. Hüttenkäse wird in der Regel aus Magermilch hergestellt, welche mit Lab und Milchsäurebakterien versetzt wird. Daher ist die Käsesorte besonders kalorienarm und proteinreich. Hüttenkäse hat einen leicht säuerlichen Geschmack, welcher je nach Fettgehalt variiert. Er eignet sich gleichermaßen als Basis für süße und herzhafte Gerichte.

Probiert auch mal unsere weiteren Rezepte mit Hüttenkäse aus: 5 Minuten Power Bowl, Zucchiniröllchen mit Hüttenkäse und gefüllte Gurkenschiffchen.

Hüttenkäse Rezept mit frischer Paprika
Low Carb Rezept mit Hüttenkäse und Gemüse
Low Carb Hüttenkäsetaler
Hüttenkäsetaler als Low Carb Rezept
Low Carb Hüttenkäsetaler aus dem Backofen
Hüttenkäsetaler als Low Carb Rezept
Einfaches Hüttenkäse Rezept

Variationen für die Hüttenkäsetaler

Unser Hüttenkäse Rezept lässt sich ganz nach Geschmack variieren.

  • Du kannst in den Hüttenkäse Talern jede Gemüsesorte verwenden, die dir schmeckt. Bei sehr wasserhaltigem Gemüse wie Tomaten, bitte das flüssige Innere nicht in den Talern verarbeiten, damit sie gut zusammenhalten.
  • Wer nicht vegetarisch lebt, kann das Low Carb Rezept mit Schinkenwürfeln, Salami oder Putenaufschnitt verfeinern.
  • Ebenfalls köstlich sind die Hüttenkäsetaler im Flammkuchenstyle mit Schinken und Zwiebeln.
  • Oder griechisch mit Spinat und Feta…
  • … oder im Pizzastyle mit Tomate, Mais und Oregano

Low Carb Rezept mit Hüttenkäse: So geht die Zubereitung der Hüttenkäse Taler

Low Carb Hüttenkäsetaler
Rezeptanleitung

Low Carb Hüttenkäsetaler (proteinreich)

4,87 von 68 Bewertungen
Herzhafte Hüttenkäsetaler mit Käse, Eiern und Gemüse. 10 Minuten Arbeitszeit, 20 Minuten Backzeit und fertig ist euer Low Carb Rezept, das zudem noch vegetarisch, glutenfrei und gesund ist. Ein gelungenes Hüttenkäse Rezept.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Backblech mit Backpapier
  • Messer und Schneidebrett
  • Mixer (optional)
70g
Kalorien 98kcal
Kohlenhydrate 7g
Fett 4g
Eiweiß 8g
Angaben für 6 Taler

Zutatenliste

  • 200 g Hüttenkäse
  • 1 Ei (Gr. M-L)
  • 50 g Reibekäse (z.B. Emmentaler)
  • 90 g Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Tomate)
  • 30 g Gemahlene Haferflocken (alternativ Weizen- oder Dinkelmehl)
  • 1 TL Getrocknete Kräuter (z.B. Italienische Kräuter, Pizzagewürz, Kräuter der Provence)
  • ¼ TL Chiliflocken (alternativ Paprikapulver)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Das Gemüse nach Wahl waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden. Wir empfehlen sehr kleine Würfel, damit die Taler gut zusammenhalten. 90g Gemüse entsprechen ca. ¼-½ Paprika und ein paar Scheiben Zucchini.
    90 g Gemüse
  • Tipp: Das Gemüse sollte nicht zu viel Flüssigkeit enthalten. Bei Tomaten den Teil ohne die Kerne verwenden.
  • Die Haferflocken im Mixer zu Mehl vermahlen oder alternativ Weizen- oder Dinkelmehl verwenden.
    30 g Gemahlene Haferflocken
  • Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und auf einem Backblech 6 Taler formen.
    200 g Hüttenkäse, 1 Ei, 50 g Reibekäse, 30 g Gemahlene Haferflocken, 1 TL Getrocknete Kräuter, ¼ TL Chiliflocken, Salz, Pfeffer
  • Die Hüttenkäsetaler für 20 Minuten bei 200 Grad Heißluft backen. Nach ca. 12 Minuten prüfen, ob die Unterseite dunkel wird und ggf. wenden. Wer möchte kann die letzten 3-5 Minuten die Grillfunktion hinzuschalten (bitte dabei bleiben!).
  • Die Hüttenkäsetaler schmecken warm oder kalt, pur, als Snack, Beilage oder mit einem Dip zum Salat.

Notizen

  • Ein Rezept ergibt 6 Taler als Hauptspeise für 1 Person oder als Vorspeise/ Snack für 2-3 Personen.
  • Die Taler schmecken warm aus dem Ofen oder kalt am nächsten Tag (z.B. als Meal Prep im Büro).
  • Mit 10% Kohlenhydratanteil gelten die Hüttenkäse-Taler als kohlenhydratarm (Low Carb).
  • Geschmacklich funktioniert es auch gut ganz ohne Mehl, aber die Taler halten nur mit 30g Haferflocken oder einem anderen Mehl richtig zusammen!
  • Die Taler können im Backofen oder in der Pfanne zubereitet werden.
  • Das Gemüse sollte nicht zu flüssig sein, wir empfehlen bei Tomaten das Innere nicht in den Talern zu verarbeiten.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Pinterest Flyer

Low Carb Hüttenkäsetaler
Low Carb Puffer mit Hüttenkäse
Hüttenkäse Rezept
Low Carb Pizza-Taler

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Yvonne
Yvonne
10 Tage zuvor

5 stars
Danke für das tolle Rezept mit Hüttenkäsees wird nicht das letzte mal auf dem Tisch stehen

CEF95BBD-86AF-407C-9DB2-634F9FEA44A0.jpeg
Emmely
Emmely
15 Tage zuvor

5 stars
Habe sie leider etwas zu lang im Ofen gelassen, sind deswegen knuspriger geworden. Aber sind mega lecker! Habe normales Mehl genommen da uns der geachmack von Hafer nicht gefällt. Sind super lecker und super einfsch gewesen!

Miri
Miri
16 Tage zuvor

5 stars
Mega mega lecker wir sind sowas von begeistert. Danke für das tolle Rezept ♥️

145C4264-665D-4F43-BDD5-5BB008616D4F.jpeg
Alex
Admin
Reply to  Miri
15 Tage zuvor

Hallo liebe Miri,
vielen Dank für Dein tolles Feedback! Es freut uns, dass Dir die Low Carb Hüttenkäsetaler so gut geschmeckt haben. :)
Viele liebe Grüße, Alex

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.3K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend