Startseite Herzhafte Rezepte Salat Gesunder Linsensalat mit Feta

Gesunder Linsensalat mit Feta

Gesunder Linsensalat
11.06.2023
30 Min
Zubereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Zum Rezept
Gesunder Linsensalat

Gesunder Linsensalat mit Feta

Zum Rezept
Anzeige

Herzhafter Linsensalat mit frischer Tomate, Gurke sowie Feta und cremiger Avocado: Köstlicher und gesünder kann eine leichte Mahlzeit kaum sein. Der kalte Linsensalat mit Feta ist ruckzuck zubereitet und ideal als Hauptmahlzeit, zum Grillen oder als Meal Prep.

Vegetarischer kalter Linsensalat mit viel Gemüse
Vegetarischer kalter Linsensalat mit viel Gemüse

Wenn es draußen langsam immer wärmer wird, wächst die Lust auf leichte Küche. Insbesondere Salate in allen Variationen stehen bei uns in den Sommermonaten hoch im Kurs. Unser Feta-Linsensalat schmeckt nicht nur köstlich, sondern liefert außerdem reichlich Vitamine und Proteine. Ihr könnt den kalten Linsensalat als leichte Hauptmahlzeit verzehren oder als Beilage zu Gegrilltem reichen. Auch zum Mitnehmen ins Büro eignet sich der Linsensalat wie auch unser Kichererbsensalat oder der Quinoasalat wunderbar. Und wenn ihr euch proteinreich ernähren wollt, schaut euch mal unseren Low Carb Tomatensalat mit Hüttenkäse an.

Tipp: Habt ihr Lust auf noch mehr leckere Linsenrezepte? Dann probiert unbedingt unsere Rote Linsen Bowl mit Kokosmilch und unseren Belugalinsensalat mit Gemüse aus.

Rezeptempfehlung des Tages

Weizenbrot mit Kürbiskernmehl
Brot #2 Protein Brot mit Kürbiskernmehl
Rezept für ein leckeres und gesundes Protein-Brot für Euch - ganz ohne künstliche Inhaltsstoffe. Eiweißspender ist Kürbiskernmehl. Das Brot ist wunderbar nussig im Geschmack mit rustikaler, krachender Kruste und weicher, saftiger Krume. Gebacken mit wenig Hefe (3g anstatt 42g) und dafür langer Gehzeit, ist es außerdem sehr bekömmlich.

Auf das richtige Equipment kommt es an: Der Messerschärfer T-1 von Tormek

Keine Frage: Beim Zubereiten von Salaten fällt jede Menge „Schnibbelarbeit“ an. Damit dies mühelos gelingt und idealerweise sogar Spaß macht, braucht ihr ein scharfes Küchenmesser. Ist das Messer zu stumpf, werden Tomaten und Co. leicht zerdrückt, worüber wir uns in der Vergangenheit des Öfteren geärgert haben. Seit wir den Tormek T-1 Kitchen Knife Sharpener verwenden, gehört zerdrücktes Gemüse der Vergangenheit an.

Der Tormek T-1 Kitchen Knife Sharpener ist die erste professionelle Messerschleifmaschine auf dem Markt, die speziell für Hobbyköche konzipiert wurde. Wir müssen unsere Messer also nicht mehr außer Haus zum Schleifen geben, sondern können dies nun selber machen. Im Gegensatz zu einem Wetzstahl oder Handschleifer wird die komplette Fase geschliffen, was für optimale Schärfe sorgt. Den Schleifwinkel könnt ihr exakt einstellen. Der Materialabtrag beschränkt sich hierbei auf ein Minimum. Probiert es aus – ihr werdet begeistert sein!

Hier findet ihr einen ausführlichen Produkttest für den Messerschärfer T-1.

Linsensalat mit Feta: Was passt dazu?

Wie bereits erwähnt eignet sich unser kalter Linsensalat sowohl als leichtes Hauptgericht sowie auch als Beilage. Ihr könnt ihn als Hauptmahlzeit z. B. mit einem ofenfrischen Baguette und grünem Blattsalat servieren. Als Beilage ist der mediterrane Salat ebenfalls ein wahrer Alleskönner: Er schmeckt zu Fisch und Fleisch aller Art. Auch zum Grillen ist kalter Linsensalat beliebt. Übrigens: Linsen sind gut verdaulich und reich an Ballaststoffen und halten damit lange satt.

Wie lässt sich der Linsensalat mit Feta variieren?

Für unser Linsensalat Rezept haben wir Berglinsen verwendet. Alternativ eignen sich auch Belugalinsen oder Tellerlinsen. Die Verwendung von roten Linsen würden wir euch hingegen nicht empfehlen, da diese beim Kochen schnell zerfallen und entsprechend matschig werden (hier haben wir aber auch ein Rezept für roten Linsensalat mit Falafel). Darüber hinaus könnt ihr verschiedene Dressings ausprobieren. Wie wäre es mit einem frischen Joghurtdressing, einer aromatischen Vinaigrette oder Basilikumdressing?

Linsensalat Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kalter Linsensalat mit Feta
Rezeptanleitung

Gesunder Linsensalat mit Feta

4,75 von 261 Bewertungen
Herzhafter Linsensalat mit frischer Tomate, Gurke sowie Feta und cremiger Avocado: Köstlicher und gesünder kann eine leichte Mahlzeit kaum sein. Linsensalat mit Feta ist außerdem ruckzuck zubereitet.
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Kochtopf
  • Große Schüssel
  • Schneidebrett und scharfes Messer
450g
Kalorien 593kcal
Kohlenhydrate 30g
Fett 47g
Eiweiß 16g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Linsensalat

  • 300 g Linsen (getrocknet) (z.B. Berglinsen)
  • 300 g Cocktailtomaten
  • ½ Gurke (ca. 250g)
  • 1 Avocado
  • 1 kleine Mango
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie (ca. 15g)
  • 200 g Feta (aus Kuh- oder Schaf-/ Ziegenmilch nach Geschmack)

Dressing

  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico
  • 1 TL Senf (mittelscharf)
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Italienische Kräuter

Zubereitung

Linsensalat

  • Die Linsen nach Packungsanleitung ca. 25 Minuten bissfest kochen.
    300 g Linsen (getrocknet)
    Linsen kochen
  • Während die Linsen kochen wird das Gemüse gewaschen und geschnitten: Tomate, Gurke, Avocado und Mango in kleine Würfel, Frühlingszwiebeln in feine Ringe und die Petersilie hacken. Den Feta ebenfalls in Würfel schneiden oder mit den Händen zerbröseln.
    300 g Cocktailtomaten, ½ Gurke, 1 Avocado, 1 kleine Mango, 3 Frühlingszwiebeln, 1 Bund Petersilie, 200 g Feta
    Gemüse schneiden
  • Tipp: Besonders hübsch sieht es aus, wenn das Gemüse in möglichst gleichgroße, feine Würfel geschnitten wird.
    Gemüse für den gesunden Linsensalat

Dressing

  • Balsamico, Honig, Senf, Salz, Pfeffer sowie getrocknete italienische Kräuter in einer Schüssel gut verrühren.
    4 EL Balsamico, 1 TL Senf, 1 TL Honig, ½ TL Italienische Kräuter
  • Dann das Öl langsam unter ständigem Rühren zugeben. So verbinden sich die Zutaten zu einer cremigen homogenen Salatsoße, ohne dass sich Essig und Öl absetzen.
    8 EL Olivenöl
    Balsamico Dressing
  • Die Linsen etwas abkühlen lassen und mit dem geschnittenen Gemüse und dem Dressing in einer großen Schüssel gut vermengen. Lauwarm oder kalt servieren.

Notizen

  • Das Rezept eignet sich für 3-4 Personen als Hauptmahlzeit oder 6-8 Personen als Beilage.
  • Zum Schneiden des Gemüses braucht ihr ein scharfes Küchenmesser. Der Messerschärfer T-1 von Tormek ist ideal für den professionellen Einsatz zuhause! Damit sind eure Messer in einer Minute wieder richtig scharf.
  • Der Salat kann gut vorbereitet werden. Wir empfehlen nur die Avocado erst kurz vor dem Servieren hinzuzugeben, damit diese nicht braun wird.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Lachstatar mit Avocado
Lachstatar mit Avocado ganz einfach

Lachstatar mit Avocado ist ein einfaches und schnelles Rezept, das garantiert gelingt. Ob als Vorspeise, zum Brunch oder als leichte Low Carb Hauptspeise, Avocado-Lachs-Tatar ist sehr beliebt, vielseitig und gesund! Wir zeigen euch, wie ihr das Avocado-Lachs-Tatar Rezept schnell und einfach zuhause zubereiten könnt. Für die Zubereitung braucht ihr nur 15 Minuten und schon habt […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Kalter Linsensalat mit Feta
Vegetarischer Salat mit Linsen
Gesunder Linsensalat
Linsensalat mit Feta

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,75 from 261 votes (259 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
T...
T...
3 Monate zuvor

5 Sterne
Hab den Salat schon mehrfach gemacht und alle waren begeistert. Hab den Link auch schon mehrfach geteilt. Vielen Dank für das tolle Rezept!

Alex
Admin
Reply to  T...
3 Monate zuvor

Vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback! Es freut uns sehr, dass Dir unser Linsensalat Rezept so gut schmeckt. Wir lieben ihn auch! :)

Sylvia
Sylvia
1 Jahr zuvor

5 Sterne
Hab den leckeren Linsensalat neulich fürs Geburtstagsbuffet mit Dressing mit roten Linsen ausprobiert . Er kam richtig gut an bei alt und jung.
Kann das Rezept empfehlen, schnell, einfach und gesund ❤.

Alex
Admin
Reply to  Sylvia
1 Jahr zuvor

Hallo liebe Sylvia, ganz lieben Dank für Dein tolles Feedback! Wir freuen uns, dass Dir und Deinen Gästen der Linsensalat so gut geschmeckt hat! :)

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

8.2K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend