Startseite Herzhafte Rezepte Salat Gesunde Power Bowl
Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse und Garnelen
Enthält Werbung

Rezept für eine echte Power Bowl, die viel Energie liefert, super-lecker schmeckt, gesund ist, ordentlich satt macht und trotzdem leicht ist und nicht belastet. Die power Bowl funktioniert als Frühstück, Mittagessen, Abendessen, vor und nach dem Sport und lässt sich prima als Meal Prep fürs Büro vorbereiten. Insbesondere, da man nach dieser Low Carb Power Bowl nicht in das übliche Mittagstief fällt.

Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse und Garnelen

Diese Super Bowl ist sowohl eines meiner (Alex), als auch von Tinas absoluten Lieblingsgerichten und kommt bei uns mindestens wöchentlich auf den Tisch. Oftmals ist das der Schreibtisch, weil es sich prima vorbereiten und als Meal Prep mit ins Büro nehmen lässt. Die Kombination größtenteils leichten Zutaten, die aber trotzdem voller guter Inhaltsstoffe stecken, dem leckeren Geschmack und der nachhaltigen Sättigung ist einfach unschlagbar. Dazu kommt, dass wir nach der gesunden Power Bowl nie in diesem ‚Mittagstief‘ landen, das man nach klassischem Kantinenessen oft hat. Insbesondere an einem anstrengenden Bürotag ist ein solches Mittagessen genau das Richtige.

Auch wenn wir mittlerweile meistens von zuhause aus arbeiten, bereiten wir nach wie vor häufig unser Mittag- oder Abendessen vor. Alle unsere Rezepte zum Thema Meal Prep findet ihr hier. Wenn ihr auch so gerne gesunde Bowls esst, mögt ihr bestimmt auch unsere Quinoa Bowl mit vielen bunten Zutaten.

Passende Rezeptempfehlung

Low Carb Gurken Sushi
Gurken Sushi (Gurkenröllchen)

Möchtet ihr auf Kohlenhydrate, aber nicht auf einen abwechslungsreichen Speiseplan verzichten? Dann haben wir mit dem Low Carb Gurken Sushi das passende Rezept für euch! Es ist schnell und einfach zubereitet, wunderschön anzusehen und mit einem Happs ist es im Mund.

Warum Du die Power Bowl unbedingt ausprobieren solltest

  • Die Power Bowl sättigt auf eine angenehme Weise, ohne dabei das Gefühl eines vollen Magens zu bekommen.
  • Mit Hüttenkäse (Körnigem Frischkäse) und Garnelen enthält die Super Bowl viel Eiweiß und dabei kaum Kohlenhydrate. Das Rezept ist somit für eine Low Carb Ernährung geeignet.
  • Die Zubereitung der gesunden Power Bowl dauert gerade einmal 10 Minuten und ist damit perfekt für den schnellen Hunger geeignet!

Was ist eine Power Bowl?

Die gesunde Power Bowl hat sich über die Zeit zu dem entwickelt, was sie heute ist. Angefangen hat es mit großem Hunger und einem Becher Hüttenkäse im Kühlschrank. Hüttenkäse pur ist mir etwas zu ‚trocken‘, insbesondere, wenn es die Light Variante ist. Daher kam ich auf die Idee, ihn mit saftigen Tomaten zu mischen und mit grobem Pfeffer zu würzen. Und siehe da: Das hat schon ziemlich gut geschmeckt. Kurz darauf haben sich dann Garnelen dazu gesellt. Und auch diese neue Kombination war richtig lecker.

Tina kam dann auf die Idee, noch Avocado dazu zu geben, von mir kam Limettensaft und frischer Basilikum oder frische Petersilie. Was für uns auch nicht fehlen darf ist Tabasco, der mit der Schärfe hervorragend dazu passt! Und mittlerweile machen wir die Low Carb Bowl so häufig, dass wir sie gerne auch mit einer Avocado Rose machen.

Das Rezept ist in 10 Minuten fertig, ist low-carb und hat nur etwa 400 Kalorien pro Portion. Das Ergebnis war so lecker, dass es seitdem fester Bestandteil unseres Speiseplans geworden ist.

Low Carb Bowl
Low Carb Bowl mit Avocado Rose

Was steckt in der Power Bowl?

Die Power Bowl ist nicht nur lecker sondern auch gesund: Sie punktet ganz besonders mit einem hohen Eiweißgehalt und wenigen Kohlenhydraten. Man kann sogar sagen, dass die Bowl für eine Low Carb Ernährung geeignet ist.

Der Hüttenkäse liefert Kalzium sowie besonders viel Eiweiß bei nur wenig Kalorien. Die Avocado ein ganzes Sammelsurium an Vitaminen, Mineralstoffen, gesunden ungesättigten Fetten und Omega-3-Fettsäuren. Tomaten wiederum liefern ebenfalls diverse Vitamine (A, B1, B2, C, E) sowie sekundäre Pflanzenstoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Garnelen liefern Magnesium, Eisen, Jod, Fluor und Kalzium, die Limette insbesondere Vitamin C.

Avocado Rose

Habt ihr aus Avocados schon mal eine Rose geformt? Das geht ganz schnell und sieht richtig cool aus. Im Video zeigen wir euch, wie es geht!

Video zur Zubereitung der Avocado Rose

Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse und Garnelen
Rezeptanleitung

Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse, Avocado und Garnelen

4,76 von 54 Bewertungen
Rezept für eine echte Power Bowl, die viel Energie liefert, super-lecker schmeckt, gesund ist, ordentlich satt macht und trotzdem leicht ist und nicht belastet. Sie funktioniert als Mittagessen, Abendessen, vor und nach dem Sport und lässt sich prima als Meal Prep fürs Büro vorbereiten. Insbesondere, da man nach dieser Power Bowl nicht in das übliche Mittagstief fällt.
Zubereitungszeit: 10 Minuten
450g
Kalorien 403kcal
Kohlenhydrate 18g
Fett 18g
Eiweiß 44g
Angaben für 2 Portionen

Zutatenliste

  • 400 g Hüttenkäse (Fettarm oder normal)
  • 200 g Tomaten
  • 1 Avocado
  • 160 g Garnelen (2 Packungen gekocht aus dem Kühlfach)
  • 1 Limette
  • Basilikum (Alternativ Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer

Optional

Zubereitung

  • Die Tomaten und die Avocado in Würfel schneiden (Alternativ die Avocado zu einer Rose formen) und mit dem Hüttenkäse und den Garnelen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Limettensaft darüber geben. Dazu passt sehr gut frischer Basilikum oder frische Petersilie. Wer möchte gibt noch ein paar Tropfen Tabasco über die Bowl.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse, Avocado und Garnelen
Portionsgröße:
 
450 g
Angaben je Portion:
Kalorien
403
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
18
g
28
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Cholesterol
 
210
mg
70
%
Natrium
 
1446
mg
63
%
Kalium
 
960
mg
27
%
Kohlenhydrate
 
18
g
6
%
Ballaststoffe
 
8
g
33
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
44
g
88
%
Vitamin A
 
1062
IU
21
%
Vitamin C
 
27
mg
33
%
Calcium
 
260
mg
26
%
Eisen
 
3
mg
17
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leichte Gerichte für jeden Tag

Leichte Gerichte, die man gut vorbereiten kann (Meal Prep) und idealerweise auch noch gesünder sind, gehören zu unseren liebsten Rezepte. Daher haben wir hier auch eine schöne Auswahl für euch.

Ihr kommt direkt zum Rezept, indem ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer für die Low Carb Power Bowl:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lisa
Lisa
10 Monate zuvor

5 stars
Heute haben wir euer Rezept für die Power Bowl ausprobiert: mega lecker und super schnell zubereitet. Die Avocado-Rose ist noch ausbaufähig… hat aber nicht gestört . Schönes Wochenende euch ‍♀️

23C5A21C-F526-4E7E-A61F-DD90B11CC628.jpeg
Kerstin
Kerstin
10 Monate zuvor

5 stars
Tadaa,das war mein Teller heute Abend,als Topping hatte ich Avocado,von Just Spice

D1D75C4B-10B4-4988-8FFA-20E9EA80DD61.jpeg

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

178 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend