Startseite Süße Rezepte Vegane Mangobowl

Vegane Mangobowl

Vegane Mango Smoothie Bowl zum Frühstück
07.06.2020
15 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Vegane Mango Smoothie Bowl zum Frühstück
Enthält Werbung

Rezept für eine schnelle Mango Bowl aus dem Mixer. Die Bowl ist in weniger als 15 Minuten fertig, sehr gesund, schmeckt super-lecker und eignet sich als Meal Prep für Büro ebenso gut wie als Frühstück zum sofort Essen. Sie macht außerdem ordentlich satt und hat (als kleine Portion à 200 Gramm) gerade mal 170 Kalorien. Damit eignet sie sich prima sowohl zum Abnehmen als auch für eine Detox-Woche.

Vegane Mango Smoothie Bowl zum Frühstück
Vegane Mango Smoothie Bowl zum Frühstück

Die Mango Bowl aus dem Mixer war mal wieder einer dieser zufälligen, ungeplanten Glücksgriffe. Es war Sonntag Morgen, Tina und ich waren gerade unsere morgendliche Runde Laufen und hatten einen ordentlichen Frühstückshunger. Am liebsten etwas Frisches, das schnell geht und nicht so schwer ist. Ach ja, und lecker sollte es natürlich auch sein. :)

In unserer Obstschale lagen noch ein paar reife, wunderbar duftende und leckere Mangos. Also ein Obstsalat. Allerdings haben wir den ziemlich häufig und heute durfte es ruhig mal etwas anderes sein. Tina kam dann auf die Idee, eine Mangobowl zu machen. Neben den frischen Mangos sollten Haferflocken, Chiasamen und Kokoswasser in die Bowl kommen. Außerdem ein Löffel Honig für die Süße. Wenn ihr die Mango Bowl vegan zubereiten wollt, ersetzt den Honig einfach durch die gleiche Menge Ahornsirup.

Passende Rezeptempfehlung

Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse und Garnelen
Gesunde Power Bowl mit Hüttenkäse, Avocado und Garnelen

Rezept für eine echte Power Bowl, die viel Energie liefert, super-lecker schmeckt, gesund ist, ordentlich satt macht und trotzdem leicht ist und nicht belastet. Sie funktioniert als Mittagessen, Abendessen, vor und nach dem Sport und lässt sich prima als Meal Prep fürs Büro vorbereiten. Insbesondere, da man nach dieser Power Bowl nicht in das übliche Mittagstief fällt.

Schnell und einfach in der Zubereitung

Gesagt, getan, 15 Minuten später stand die Bowl fertig vor uns. Und war ein absoluter Genuss! Super-lecker und erfrischend im Geschmack, von einer tollen gelben Farbe und in einer perfekt sämigen Konsistenz. Außerdem durch die Zutaten sehr gesund und mit 170 Kalorien je 200 Gramm Portion auch noch sehr leicht, aber trotzdem ordentlich sättigend.

Optisch und auch geschmacklich passt übrigens frische Minze sehr gut dazu. Außerdem Kokosraspeln und Physalis.

Mango Bowl
Mango Bowl

Die Mangobowl hat uns so gut geschmeckt, dass wir gleich noch ein paar tiefgefrorene Erdbeeren püriert haben und uns damit eine Mango-Erdbeerbowl als Meal Prep fürs Büro am Montag vorbereitet haben. Und glaubt mir, darauf haben wir uns dann den ganzen Montag Morgen gefreut! ;)

Weitere sehr leckere und besondere Frühstücksrezepte sind unser Low Carb Chia Granola, die Frühstücksmuffins mit Müsli ohne Zucker, das klassische Bircher Müsli oder die bei unseren Lesern sehr beliebten gesunden Waffeln mit Skyr.

Vegane Mango Smoothie Bowl zum Frühstück
Rezeptanleitung

Vegane Mango Bowl

4,92 von 36 Bewertungen
Rezept für eine schnelle Mango Bowl aus dem Mixer. Die Bowl ist in weniger als 15 Minuten fertig, sehr gesund, schmeckt super-lecker und eignet sich als Meal Prep für Büro ebenso gut wie als Frühstück zum sofort Essen. Sie macht außerdem ordentlich satt und hat (als kleine Portion à 200 Gramm) gerade mal 170 Kalorien. Damit eignet sie sich prima sowohl zum Abnehmen als auch für eine Detox-Woche.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten
Kalorien 163kcal
Kohlenhydrate 32g
Fett 3g
Eiweiß 4g
Angaben für 4 Portionen à 200 Gramm

Zutatenliste

  • 400 g Mango (frisch, tiefgefroren oder Püree)
  • 300 ml Kokoswasser (gekühlt)
  • 60 g Haferflocken
  • 20 g Chiasamen
  • 10 g Ahornsirup (nicht vegane Alternative: Honig)

Zubereitung

  • Mango und Kokoswasser über Nacht im Kühlschrank lagern, so dass beides gut durchgekühlt ist.
  • Chiasamen, Haferflocken und Kokoswasser in den Mixer geben und 10 Minuten quellen lassen.
  • Parallel die Mango schälen und nach den 10 Minuten zusammen mit dem Honig ebenfalls in den Mixer geben. Dabei in einem niedrigen Programm starten, die Geschwindigkeit langsam erhöhen und ca. 50 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
  • Das Püree in eine Bowl geben, mit zum Beispiel frischen Beeren, Nüssen oder Minze garnieren und genießen.
    Oder in Weckgläser geben und als Meal Prep in die Arbeit mitnehmen.
    Das Rezept reicht für 2 große Portionen à 400 Gramm oder für 4 kleine à 200 Gramm.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys

Unser Halloumisalat ist ein schnelles, wie auch einfaches und dennoch besonderes Rezept. Der Halloumi wird mit Couscous, vielen frischen Kräutern und Cranberrys zu einem köstlichen Genuss in nur 20 Minuten. Das Highlight: Der Halloumi wird dabei mit Honig knusprig braun angebraten. Mit Käse schmeckt doch alles besser, oder? Das gilt definitiv auch für den klassischen […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Weitere gesunde Frühstücksrezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Pinterest Flyer vegane Mango Bowl:

Vegane Mangobowl
Vegane Mangobowl
Vegane Mangobowl
Vegane Mangobowl

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

616 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend