Startseite Herzhafte Rezepte Suppen und Eintöpfe Tomatensuppe mit Karotte und Mango
Tomaten Mango Suppe
Enthält Werbung

Rezept für eine einfache, schnelle und sehr leckere, fruchtige Suppe mit Mango, Tomaten und Karotten. Die Tomatensuppe hat pro Portion gerade mal 180 Kalorien, macht trotzdem ordentlich satt und eignet sich damit prima zum Abnehmen oder bei einer Detox Kur. Abgefüllt in ein schönes verschließbares Glas oder Flasche kann sie gut als Meal Prep mit ins Büro genommen werden, wo sie ein leichtes, nicht belastendes Mittagessen ist. Die Mangosuppe kann außerdem bei heißem Wetter lauwarm und bei kaltem Wetter heiß genossen werden, was sie zu einem tollen Rezept für das ganze Jahr macht.

Tomaten Karotten Suppe mit Mango
Tomaten Karotten Suppe mit Mango

Tina und ich sind richtige Suppenkasper geworden :). Insbesondere in unseren regelmäßig stattfindenden Saftkur Wochen, gönnen wir uns nach einem Tag voller frisch gepresster Säfte jeden Abend eine leckere, selbstgemachte Suppe. Quasi als ‚Highlight des Tages‘. In unserer letzten Saftkur Woche ist dann diese fruchtig-leichte Suppe mit Mango entstanden, die so lecker wurde, dass wir sie mit euch teilen mussten :)

Die Suppe mit Mango, Karotten und Tomaten ist geschmacklich ein absolutes Highlight. Karotte und Tomate bilden die Basis und die Mango bringt eine erfrischende, exotische, süß-saure und fruchtige Note hinein. Die Zwiebel und Gewürze runden den Geschmack ab.

Die Suppe ist mit gerade mal 180 Kalorien je 400g Portion außerdem sehr leicht, macht aber trotzdem gut satt und kann euch damit beim gesunden Abnehmen unterstützen. Oder durch die ganzen frischen und gesunden Zutaten beim Detox, wie bei uns während der Saftkur Woche.

Suppe im Mixer oder im Kochtopf zubereiten?

Seit wir unseren Vitamix Hochleistungsmixer haben, bereiten wir viele Suppen direkt im Mixer zu. Als wir zum ersten Mal davon gehört haben, waren wir sehr skeptisch (‚Eine Suppe ohne Kochen zubereiten? Geht das überhaupt?‘). Aber es hat sich gezeigt, dass es nicht nur ‚geht‘, sondern ganz hervorragend geht, und auch noch richtig gut schmeckt, oft sogar besser als aus dem Kochtopf.

Das Geheimnis ist der ‚Hochleistungsmixer‘. Dieser hat soviel Kraft dass er die Zutaten so fein püriert, dass die Suppe am Schluss eine ganz sahnige Konsistenz hat und praktisch wie eine Cremesuppe schmeckt. Und das ganz ohne Zugabe von Sahne oder ähnlichem. Durch das super-feine Pürieren ist die Suppe außerdem extrem gut bekömmlich, der Körper kann die enthalten Inhaltsstoffe viel besser aufnehmen. Als drittes erhitzen die schnell drehenden Messer die Suppe so stark, dass sie nach knapp 10 Minuten bereits kocht oder kurz davor ist. Auch die Wunschtemperatur könnt ihr sehr gut über die Dauer des Mixens steuern.

Solltet ihr keinen solchen Hochleistungsmixer haben, könnt ihr die fruchtige Tomatensuppe auch ganz normal im Kochtopf zubereiten. Wir haben beide Rezepte unten eingefügt.

Tomatensuppe mit Mango als Meal Prep

Die Suppe eignet sich natürlich auch hervorragend als Meal Prep. Einfach die doppelte oder dreifache Portion zubereiten und am nächsten Tag mit ins Büro nehmen. Oder ihr esst sie einfach an zwei oder drei aufeinander folgenden Tagen Zuhause.

Einfach direkt nach dem Kochen und noch heiß in saubere, hitzebeständige Gläser mit Deckel abfüllen, verschließen, abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern. Dort hält sich die Suppe problemlos für 2-3 Tage.

Als Gläser könnt ihr zum Beispiel sauber ausgespülte 500 Gramm Gemüse oder Joghurt Gläser nehmen. Oder ihr mögt es wie wir etwas schöner und verwendet zum Beispiel Zylindergläser von Weck.

Weitere leckere Suppenrezepte findet ihr übrigens in unsere Kategorie Suppen Rezepte.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Rezept für eine Suppe mit Mango (Tomatensuppe)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 20 Minuten


Rezept ergibt: 4 Portionen


Rezept in Kurzform zum Ausdrucken:

Tomaten Mango Suppe
Rezeptanleitung

Fruchtige Tomatensuppe mit Mango

4,84 von 30 Bewertungen
Rezept für eine einfache und schnelle aber trotzdem sehr leckere und fruchtige Suppe mit Mango, Tomaten und Karotten. Die Suppe hat pro Portion gerade mal 180 Kalorien, macht trotzdem ordentlich satt und eignet sich damit prima zum Abnehmen oder bei einer Detox Kur. Abgefüllt in ein schönes verschließbares Glas oder Flasche kann sie gut als Meal Prep mit ins Büro genommen werden, wo sie ein leichtes, nicht belastendes Mittagessen ist. Die Mangosuppe kann außerdem bei heißem Wetter lauwarm und bei kaltem Wetter heiß genossen werden, was sie zu einem tollen Rezept für das ganze Jahr macht.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Hochleistungsmixer (optional)
  • Topf
Kalorien 178kcal
Kohlenhydrate 29g
Fett 4g
Eiweiß 5g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 500 g Tomaten
  • 500 g Karotten
  • 1 Zwiebel (klein bis mittelgroß, ca. 75 Gramm)
  • 1 Mango (ca. 350g Fruchtfleisch)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Feta
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili

Zubereitung

Zubereitung im Mixer

  • Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Die angerösteten Zwiebeln zusammen mit allen anderen Zutaten außer Mango und Feta in einen Hochleistungsmixer geben und für 10 Minuten auf höchster Stufe mixen. Die Suppe sollte durch die entstehende Reibungshitze dann schon sehr heiß sein.
  • Dann die Mango (geschält und ohne Kern) hinzufügen erneut 2 Minuten auf höchster Stufe mixen.
  • Die Suppe in Suppentellern oder Bowls anrichten und mit von Hand gebrochenen Fetawürfeln garnieren.

Zubereitung im Topf

  • Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und im Suppentopf mit etwas Öl anbraten.
  • Tomate und Karotte in grobe Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten außer Mango und Feta in den Topf geben und für 15 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  • Dann die Mango (geschält und ohne Kern) hinzugeben und die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren.
  • Erneut 2 Minuten auf kleiner Flamme Stufe köcheln lassen.
  • Die Suppe in Suppentellern oder Bowls anrichten und mit von Hand gebrochenen Fetawürfeln garnieren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Fruchtige Tomatensuppe mit Mango
Angaben je Portion:
Kalorien
178
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
4
g
6
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Cholesterol
 
11
mg
4
%
Natrium
 
534
mg
23
%
Kalium
 
823
mg
24
%
Kohlenhydrate
 
29
g
10
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
19
g
21
%
Eiweiß
 
5
g
10
%
Vitamin A
 
22696
IU
454
%
Vitamin C
 
45
mg
55
%
Calcium
 
127
mg
13
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leckere Suppenrezepte für kalte Tage

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Tomatensuppe mit Karotte und Mango
Tomatensuppe mit Karotte und Mango
Tomatensuppe mit Karotte und Mango
Tomatensuppe mit Karotte und Mango

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

384 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend