Startseite Herzhafte Rezepte Salat Bunter Spargelsalat mit Ei

Bunter Spargelsalat mit Ei

Bunter Spargelsalat
13.05.2019
30 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Zum Rezept
Bunter Spargelsalat
Enthält Werbung

Wenn Salat nicht nur gesund, sondern auch lecker sein soll, dann ist ein bunter Spargelsalat genau das richtige! Der farbenfrohe Salat sieht schön aus und ist dazu noch richtig sättigend und kann sogar als Hauptmahlzeit dienen. Mit Spargel, Avocado, Ei und Tomaten bekommt ihr eine große Portion Vitamine. So macht vitalstoffreiches Essen Spaß:-)

Bunter Spargelsalat
Bunter Spargelsalat

Wenn ich ganz viele meiner Lieblingszutaten kombiniere, dann ist das Ergebnis ein super leckerer Spargelsalat! Neben Spargel haben wir noch Salatherzen, Rucola, Tomaten, Avocado und Ei gemischt. Darauf ein paar Parmesanflocken und fertig ist der bunte Spargelsalat. Wenn ihr wollt, passen auch selbstgemachte Croûtons sehr gut dazu.

Nach dem Kochen gieße ich das Wasser ab und gebe gleich etwas Butter zum Spargel, so dass diese schön schmilzt. Mit etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Tabasco entsteht eine fruchtige Sauce für den ganzen Salat. Obwohl Butter enthalten ist, ist das Rezept doch deutlich leichter als eine Sauce Hollandaise, aber bei vollem Geschmack. Der Salat ist in etwa 30 Minuten fertig. Ihr könnt auch gut eine doppelte Portion kochen und am nächsten Tag mit ins Büro zu nehmen (Meal Prep). Die Kollegen werden ganz neidisch schauen, versprochen:-)!

Dieser Spargelsalat mit Ei ist neben den Crêpes mit Spargel und Erdbeeren eines unserer liebsten Rezepte mit Spargel. Hier findet ihr auch alle unsere Spargel-Rezepte: Spargel kochen oder Spargel backen, schnelle und gelingsichere Sauce Hollandaise, Spargel-Quiche, eine Spargelmousse im Filokörbchen oder lieber einen Spargel Auflauf? Ihr habt die Wahl!

Spargelsalat als Sattmacher
Spargelsalat als Sattmacher

Passende Rezeptempfehlung

Smørrebrød
Smørrebrød – belegte Brotbelag Ideen

Smørrebrød ist ein sehr reichhaltig belegtes Brot aus Dänemark. Es gibt klassische Kombinationen, aber dem Belag sind keine Grenzen gesetzt. Die Brote sind so hoch belegt, dass sie mit Messer und Gabel gegessen werden. Die Zutaten sind ein Vorschlag für 4 Brote für 2 Personen.

Warum Spargelsalat vitalstoffreich und gesund ist?

Spargel besteht zu etwa 95% aus Wasser und hat somit kaum Kalorien. Fett und Kohlenhydrate sind vernachlässigbar, dafür punktet der Spargel mit Kalium, Phosphor, Calcium, Natrium, den Vitaminen A, B1, B2, C und Niacin. Kalium wirkt harntreibend und ist dafür zuständig, dass euer Pipi anschließend nach Spargel riecht.

Avocados sind trotz (oder gerade wegen) ihres hohen Fettgehalts super gesund. Die Frucht ist eine gute Quelle für ungesättigte Fettsäuren, die Entzündungen im Körper bekämpfen und sich positiv auf die Herzgesundheit auswirken können. Weitere Nährstoffe sind Kalium, Kupfer, Vitamin B, C,E und K, die für einen gesunden Cholesterinspiegel sorgen, die Nährstoffaufnahme im Körper verbessern sowie die Augen gesund halten.

Eier sind wichtige Energielieferanten mit wertvollen Nährstoffen wie Eiweiß, Vitamin D, B12, K und Biotin. Zusätzlich enthalten Eier die Mineralstoffe Selen und Eisen sowie einen bedeutenden Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

Auch Tomaten haben einen sehr hohen Anteil an Wasser und dadurch wenige Kalorien. Außerdem enthalten Tomaten B-Vitamine, Vitamin C, Eisen und Folsäure. Dadurch stärkt sie unser Immunsystem. Das enthaltene Lycopin schützt die Haut.

Der Spargelsalat schmeckt somit nicht nur gut, sondern versorgt unseren Körper zusätzlich auch noch mit vielen guten Inhaltsstoffen.

Bunter Spargelsalat
Rezeptanleitung

Bunter Spargelsalat

4,94 von 16 Bewertungen
Wenn Salat nicht nur gesund, sondern auch lecker sein soll, dann ist ein bunter Spargelsalat genau das richtige! Der farbenfrohe Salat sieht schön aus und ist dazu noch richtig sättigend. So macht gesund Essen Spaß:-)
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten
Kalorien 533kcal
Kohlenhydrate 31g
Fett 38g
Eiweiß 25g
Angaben für 2 Personen

Zutatenliste

Für 2 Personen als Hauptspeise oder 4 als Vorspeise

  • 500 g Spargel (grün)
  • 2 Eier
  • 1 Avocado
  • 200 g Tomaten
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Salat-Herzen
  • 100 g Rucola
  • 1 Zitrone
  • 30 g Butter
  • Etwas Tabasco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Balsamico (optional)

Zubereitung

  • Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Zunächst die holzigen Enden vom Spargel abschneiden und den Spargel in ca. 3-4 cm große Stücke schneiden. Den Spargel bis auf die Spitzen für ca. 12 Minuten kochen. Die Hitze dabe etwas reduzieren, so dass es nur ganz leicht köchelt. Die Spitzen dann ca. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit hinzufügen.
  • Die Eier in einem weiteren Topf kochen bis sie hart sind, aber noch einen weichen Kern haben (ca. 6 Minuten). Anschließend abschrecken, kurz auskühlen lassen, dann schälen und halbieren oder vierteln.
  • Währenddessen den Salat und Rucola waschen. Die Tomaten ebenfalls waschen und wie auch die Avocado in kleine Stücke schneiden. Der Parmesan wird in dünne Scheiben gehobelt. ,
  • Sobald der Spargel bissfest ist, das Wasser abgießen (ggf. für eine Spargelsuppe aufheben) und Butter, Salz, Pfeffer, etwas Tabasco (nach Geschmack) und den Saft einer halben bis ganzen Zitrone hinzufügen.
  • Auf dem Teller zunächst den grünen Salat und Rucola anrichten, anschließend die Spargelmischung auf den Salat geben und mit den Tomaten, Eiern und Parmesan garnieren.
  • Nach Geschmack noch etwas Salz, Pfeffer und Balsamico darüber geben.

Notizen

Eignet sich gut, um eine doppelte Portion zuzubereiten, z.B. am nächten Tag für´s Büro (Meal Prep).
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys

Unser Halloumisalat ist ein schnelles, wie auch einfaches und dennoch besonderes Rezept. Der Halloumi wird mit Couscous, vielen frischen Kräutern und Cranberrys zu einem köstlichen Genuss in nur 20 Minuten. Das Highlight: Der Halloumi wird dabei mit Honig knusprig braun angebraten. Mit Käse schmeckt doch alles besser, oder? Das gilt definitiv auch für den klassischen […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Bunter Spargelsalat
Angaben je Portion:
Kalorien
533
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
38
g
58
%
Gesättigte Fettsäuren
 
15
g
94
%
Cholesterol
 
212
mg
71
%
Natrium
 
680
mg
30
%
Kalium
 
1658
mg
47
%
Kohlenhydrate
 
31
g
10
%
Ballaststoffe
 
15
g
63
%
Zucker
 
10
g
11
%
Eiweiß
 
25
g
50
%
Vitamin A
 
5430
IU
109
%
Vitamin C
 
87.4
mg
106
%
Calcium
 
503
mg
50
%
Eisen
 
8.5
mg
47
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Rezepte für den Frühling

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Spargelsalat
Spargelsalat

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

827 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend