Startseite Süße Rezepte Rhabarber Konfitüre selber machen
Rhabarberkonfitüre
Enthält Werbung

Fruchtige Marmelade gehört bei vielen zu einem guten Frühstück dazu. Passend zur Saison ist gerade genau die richtige Zeit für eine selbst gemachte Rhabarber Konfitüre. Damit die Farbe schön rot wird, verwenden wir zusätzlich zum Rhabarber gerne noch Beeren oder in diesem Fall Granatapfelkerne, die ganz toll zum Rhabarber passen. Umgangssprachlich nennen wir unseren Aufstrich immer Rhabarber Marmelade statt Konfitüre. Was der Unterschied ist, erfahrt ihr unten im Beitrag.

Rhabarberkonfitüre
Rhabarberkonfitüre

Es ist Frühling! Gerade zu dieser Zeit haben viele tolle Gemüsesorten Saison. Die perfekte Voraussetzung also, um aus dem riesigen Angebot etwas Leckeres zu zaubern. Wir haben uns in diesem Beitrag für eine selbstgemachte Rhababer Konfitüre entschieden. Schon seit April hat Rhabarber Saison und es gibt ihn in verschiedenen Sorten mit entweder rotem oder grünem Stängel. Die verschiedenen Sorten unterscheiden sich jedoch nicht nur farblich, sondern auch ihr Geschmack variiert von sauer bis fruchtig.

Die meisten Rhabarber Konfitüre Rezepte enthalten Rhabarber und Vanille. Wir haben uns daher etwas neues überlegt und den Rhabarber außerdem mit Granatapfelkernen kombiniert! Und wir haben festgestellt, dass die Aromen wirklich sehr gut harmonieren! Für einen echten Vanillegeschmack verwenden wir unsere selbstgemachte Vanilleessenz. Alternativ kann auch Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote verwendet werden.

Rhabarber Konfitüre oder Rhabarber Marmelade?

Umgangssprachlich bezeichnen wir meistens jeden „Fruchtaufstrich“ als Marmelade. Doch das ist eigentlich nicht ganz korrekt – wir werden wahrscheinlich trotzdem dabei bleiben;).

Der wesentliche Unterschied zwischen einer  Marmelade und einer Konfitüre liegt in den verwendeten Früchten. Aber auch der Fruchtgehalt sowie der im Endprodukt enthaltene Zucker sind entscheidend. Geregelt wird das alles von einer EU-Verordnung.

Was ist der Unterschied zwischen Marmelade und Konfitüre?


Marmelade darf im Gegensatz zur Konfitüre nur aus Zitrusfrüchten bestehen. Dabei muss sie mindestens einen Fruchtanteil von 20 Prozent besitzen. Erst seit 2003 besteht Marmelade in der EU nur aus Zitrusfrüchten. Zuvor durften in Deutschland auch zahlreiche heimische Früchte wie Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Pflaumen, Äpfel, Birnen und Johannisbeeren enthalten sein.

Konfitüre hingegen besteht immer aus passierten Früchten, Fruchtmark oder Fruchtstücken. In einer Konfitüre dürfen alle Früchte enthalten sein und ihr Fruchtanteil beträgt mindestens 35 Prozent. Für einige Früchte wie Sanddorn, Ingwer und Passionsfrüchte gibt es allerdings Ausnahmen.

Rhabarberkonfitüre mit Granatapfel
Rhabarberkonfitüre mit Granatapfel

Was steckt in der Rhabarber Konfitüre?

Rhabarber

Rhabarber ist eigentlich ein Gemüse und kein Obst. Hier entsteht oft ein Missverständnis, weil er meist süß (wie normalerweise Obst) und nicht herzhaft verarbeitet wird. Mit nur 14 Kalorien auf 100g schlägt Rhabarber kaum zu Buche. Zusätzlich punktet er mit einem hohen Kaliumgehalt, der den Blutdruck konstant halten kann und den Säure-Basen-Haushalt reguliert. Weitere positive Eigenschaften ergeben sich durch Calcium, Phosphor und Vitamin C. Und die enthaltenen Antioxidantien halten den Körper jung!

Muss man Rhabarber schälen?

Da Rhabarber in den Blättern und in der Schale gesundheitsschädliche Oxalsäure enthalten kann, empfehlen wir, Rhabarber immer zu schälen. Leider geht dadurch bei den roten Sorten die schöne Farbe verloren. Damit unsere selbstgemachte Konfitüre trotzdem eine tolle, rote Farbe bekommt, haben wir die Konfitüre mit Granatapfelkernen aufgepeppt. Alternativ können auch beispielsweise Erdbeeren oder Himbeeren verwendet werden!

Granatapfel

Granatäpfel gelten als wahre Multitalente. Denn sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Antioxidantien (Polyphenole). Diese Inhaltsstoffe können den den Blutzuckerspiegel stabilisieren, beugen Entzündungen vor und helfen bei Verdauungsproblemen. Es ist zwar etwas aufwändiger die kleinen Kerne aus der Schale zu bekommen, doch der tolle Geschmack belohnt die Arbeit:-)!

Rhabarber Konfitüre als Geschenkidee aus der Küche

Ein Glas mit selbstgemachter Rhabarber Konfitüre eignet sich auch hervorragend als kleines Geschenk aus der Küche oder auch einfach als Mtibringsel. Liebevoll verziert mit einem schönem Band und unserem kostenlosen Etikett macht die Konfitüre optisch noch mehr her.

Etikett zum selbst Ausdrucken

Hier findet ihr hier unsere kostenlosen Etiketten, mit denen ihr eure selbstgemachte Konfitüre verzieren könnt. Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Passende Rezeptempfehlung

Sterntaler Likör
Sterntaler Likör

Rezept für einen fruchtig-erfrischenden, sehr leckeren Likör mit Birne, Mandel, Vanille und Lillet, inspiriert von dem Märchen 'Sterntaler' der Gebrüder Grimm. Der Likör ist in gerad mal 30 Minuten fertig zubereitet und eignet sich, abgefüllt in eine schöne Flasche und mit unserem kostenlosen Etikett zum Ausdrucken versehen, prima als leckere und persönliche selbstgemachte Geschenkidee aus der Küche. Selbst Last Minute, wenn man mal schnell noch ein Geschenk oder Mitbringsel braucht. Birne, Mandel, Dattel, Vanille und Lillet Blanc harmonieren im Sterntaler Likör geschmacklich sehr gut miteinander. Dabei sorgt die Birne für fruchtigen Geschmack, der Dattelsirup für Süße, die Mandel für Konsistenz und der Lillet für Spritzigkeit und Geschmack. Alles in allem ein sehr abgerundeter, leckerer und süffiger Likör, der sogar den meisten Männern schmecken dürfte. Unten findet ihr das Rezept mit und ohne Thermomix.

Rezept für Rhabarber Konfitüre (Rhabarber Marmelade)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 20 Minuten (+ Kühlzeit)


Rezept ergibt: Ca. 700ml Marmelade

Rhabarberkonfitüre selber machen
Rezeptanleitung

Rhabarber Konfitüre mit Granatapfel

4,92 von 12 Bewertungen
Passend zur Saison ist gerade genau die richtige Zeit für eine selbst gemachte Rhabarber Konfitüre. Damit die Farbe schön rot wird, verwenden wir zusätzlich zum Rhabarber gerne noch Beeren oder in diesem Fall Granatapfelkerne, die ganz toll zum Rhabarber passen.
Das Rezept ergibt ca. 700ml Marmelade.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Thermomix oder Kochtopf und Mixer
  • Gläser zum Abfüllen
  • Sieb (optional
20g
Kalorien 60kcal
Kohlenhydrate 15g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 35 Portionen

Zutatenliste

  • Gläser zum Abfüllen
  • 500 g Rhabarber
  • 50 g Granatapfelkerne (Alternativ: Himbeeren oder Erdbeeren)
  • 500 g Gelierzucker 1:1
  • ½ Zitrone (Saft einer halben Zitrone)
  • 2 TL Vanilleessenz (Alternativ: 1 Päckchen Vanillezucker oder das Mark einer Vanilleschote)

Zubereitung

Vorbereitung: Gläser sterilisieren

  • Die Gläser müssen zunächst sterilisiert werden. Dazu diese entweder ein paar Minuten in kochendem Wasser oder ca. 10 Minuten im Backofen bei 110°C erhitzen. Die Deckel sollten nur gekocht und nicht gebacken werden, wenn sie Kunststoff enthalten.
  • Den Rhabarber waschen, die Enden abschneiden und die Schale mit Hilfe eines Messers abziehen und in ca. 2-3cm lange Stücke schneiden. Etwa 50g Granatapfelkerne aus der Schale lösen.

Konfitüre machen ohne Thermomix

  • (Optional) Rhabarber und Granatapfel grob pürieren.
    Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren stark erhitzen. Sobald die Masse kocht für weitere 4 Minuten kochen.

Konfitüre machen mit Thermomix

  • Den Rhabarber und den Granatapfel ca. 30 Sekunden auf Stufe 4 pürieren (dabei ab und zu mit dem Spatel nach unten schieben). Anschließend Zucker, Zitronensaft und Vanille hinzugeben und ca. 5 Minuten auf Stufe 1 und 100 Grad zum Kochen bringen. Sobald es kocht, weitere 4 Minuten kochen lassen.

Abfüllen

  • Wer möchte kann vor dem Abfüllen die schaumige Masse mit einem Löffel oder einem Sieb etwas abschöpfen. Das ist nicht notwendig, die Konfitüre wird dadurch aber etwas klarer von der Optik.
    Die Rhabarber Konfitüre heiß in die sterilisierten Gläser füllen und sofort fest verschließen.

Notizen

Wir sind keine Lebensmitteltechniker und können die genaue Haltbarkeit nicht bestimmen. Aufgrund eigener Erfahrungen schätzen wir die Haltbarkeit für die Konfitüre ungeöffnet bei einigen Wochen bis mehreren Monaten und geöffnet im Kühlschrank bei etwa 2 Wochen. 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Rhabarber Konfitüre mit Granatapfel
Portionsgröße:
 
20 g
Angaben je Portion:
Kalorien
60
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Natrium
 
1
mg
0
%
Kalium
 
47
mg
1
%
Kohlenhydrate
 
15
g
5
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
15
g
17
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
15
IU
0
%
Vitamin C
 
2
mg
2
%
Calcium
 
13
mg
1
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Frühlings-Rezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

110 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend