Startseite Getränke Likör Rezepte Vanille-Kipferl Likör
Vanille Kipferl Likör
Enthält Werbung

Mein Weihnachtsgebäck kommt dieses Jahr als Geschenk in der Flasche daher: Als Vanille Kipferl Likör! Der Likör ist eine echte Rarität und trotzdem mit wenigen Handgriffen in nur 15 Minuten fertig abgefüllt. Also auch noch ein Geschenk für Kurzentschlossene. Neben traditionellen Plätzchen ist dieser Vanille Kipferl Likör schon als fester Bestandteil der Weihnachtszeit eingeplant.

Vanille Kipferl Likör
Vanille Kipferl Likör

Ist euch auch schon aufgefallen, dass es jedes Jahr neue, ausgefallene Plätzchenkreationen gibt? Während ich es liebe neue Rezepte auszuprobieren, dürfen bei mir jedoch auch ein paar Klassiker nicht fehlen. Dazu gehören Kokosmakronen, Zimtsterne und auch Vanille-Kipferl! Diese Sorten rufen bei mir immer Kindheitserinnerungen hervor und sorgen für diese wohlige Weihnachtsstimmung und ein seliges Lächeln. Den Alltagsstress vergesse ich dabei immer ganz schnell. Geht es euch auch so?

Am liebsten wandele ich bestehende Klassiker ab und lasse daraus ein neues Rezept entstehen. Letztes Jahr gab es zum Beispiel eine Abwandlung der traditionellen Vanillekipferl als Paranuss-Kipferl in einer glutenfreien und zuckerfreien Variante. Wenn ich nur daran denke, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen!

Wir haben mittlerweile schon viele Likör-Rezepte bei uns auf dem Blog und hier findet ihr alle.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Blätterteiggebäck Apfeltaschen
Apfeltaschen
Diese gefüllten Apfeltaschen mit Blätterteig und karamellisierten Walnüssen sind knusprig, schnell zubereitet und himmlisch lecker. Ganz wie vom Bäcker überzeugt das selbstgemachte Blätterteiggebäck und passt nicht nur zum Kaffee sondern auch als Snack zwischendurch. Quadratisch, praktisch und gut überzeugen unsere Apfeltaschen alle Blätterteig Fans.

Vanille Kipferl Likör

Eine weitere Abwandlung eines Weihnachtsgebäcks ist eben auch dieser Vanillekipferl-Likör! Das Rezept ist schon seit ein paar Jahren auf dem Blog und zählt jedes Jahr um die Weihnachtszeit zu unseren besten Rezepten. Daher haben wir den Artikel neu überarbeitet und an unser aktuelles Layout angepasst. Das Rezept an sich ist dabei unverändert geblieben! Alle selbstgemachten Liköre findet ihr hier.

Vanille Kipferl Likör
Vanille Kipferl Likör

Zubereitung und Haltbarkeit

Der Vanille Kipferl Likör ist innerhalb von etwa 15 Minuten fertig! Ihr könnt die Zubereitung sowohl im Topf, als auch im Thermomix machen. Beide Anleitungen findet ihr unten. Der Likör ist gekühlt und in sterilisierten Flaschen etwa 4-6 Wochen haltbar. Wetten, dass er sowieso nicht so lange hält:-)?

Likör als Geschenk aus der Küche

Neben den traditionellen Plätzchen ist dieser Vanille Kipferl Likör bei uns auch schon als fester Bestandteil der Weihnachtszeit vorgemerkt! Wir machen meist das doppelte oder dreifache Rezept, behalten einen Teil selbst und verschenken den Rest an liebe Freunde oder an die Familie. Schöne Flaschen zum Befüllen findet ihr z.B. hier. Wenn ihr den Likör auch verschenken möchtet, könnt ihr entweder ein selbst beschriftetes Etikett anhängen oder gleich unseres verwenden. Das könnt ihr hier kostenlos herunterladen und auf einer Klebefolie und/ oder einem Fotopapier (oder einem normalen Papier) oder normales Papier ausdrucken:

Tipps & Tricks

  • Besonders fein wird der Likör auch mit Nuss-/ Mandelmus statt gemahlenen Nüssen/ Mandeln
  • Wer einen starken Mixer hat, kann die Nüsse und Mandeln auch selbst ganz fein mahlen.
  • Durch die gemahlenen Mandeln und Nüsse ist der Likör etwas fester. Wer das nicht möchte, kann den Likör vor dem Abfüllen durch ein (sauberes:-)!) Küchentuch filtern. Alternativ könnt Ihr die Mandeln und Nüsse zu einem cremigen Mus pürieren (Anleitung siehe etwas weiter unten).
  • Die Flaschen müssen unbedingt vorher sterilisiert werden, damit der Likör 4-6 Wochen haltbar ist. Dazu die Flasche inkl. Deckel entweder kurz auskochen oder im Backofen ca. 10 Minuten bei 150 Grad erhitzen.

Ein paar weitere Hinweise:

  • Der Vanille Kipferl Likör sollte im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 4-6 Wochen aufgebraucht werden.
  • Der fertige Likör hat etwa 13-15% Alkoholgehalt.
  • Die Flasche vor den Genuss kräftig schütteln, dann lässt er sich leichter ausgießen.
  • Die Flasche nicht ganz voll machen, damit sie vorher geschüttelt werden kann.
  • Wenn ihr Flaschen mit sehr schmalen Hals benutzt, kann es sein, dass sich dort ein kleiner Propfen aus Likör absetzt, der das Ausgießen erschwert. Diesen könnt ihr ganz einfach mit einem Löffelstiel lösen. Anschließend die Flasche kräftig schütteln.
  • Wenn ihr die Menge an Mandeln oder Nüssen erhöht, wird der Likör irgendwann zu fest zum Ausgießen. Versucht also nach Möglichkeit, euch an die Mengenverhältnisse im Rezept zu halten.
  • Achtet darauf, den Likör während der Zubereitung nicht zu kochen. Sonst wird er durch die gemahlenen Nüsse zu dickflüssig und lässt sich nicht mehr ausgießen.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Zunächst die Flasche sterilisieren: Die Flasche inkl. Deckel entweder kurz auskochen oder im Backofen ca. 10 Minuten bei 120 Grad erhitzen. Achtet darauf, dass die Flaschen keine Plastikverschlüsse haben! Falls doch, diese vor dem Erhitzen entfernen und kurz in kochendem Wasser sterilisieren.
  • Variante 1: Ganze oder gemahlene Nüsse verwenden
  • Im Thermomix die Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse abwiegen, 3:30 Minuten | 85 Grad | Stufe 1 leicht anrösten lassen und anschließend zu Mus verarbeiten: Dazu diese 5 Sekunden | ohne Hitze | Stufe 10 mixen. Dann den Deckel entfernen und die Masse mit dem Spatel nach unten schieben. Die Nüsse am Deckel dabei nicht vergessen. Das Ganze 10x wiederholen bis ein sämiges Nussmus entstanden ist.
  • Variante 2: Fertiges Nussmus verwenden
  • Mandelmus und Nussmus in den Thermomix geben.
  • Bei beiden Varianten:
  • Die Vanilleschoten aufschneiden und das Vanillemark heraus schaben. Vanillemark, Schote, Zucker sowie Sahne in den Thermomix geben und bei 85 Grad 3 Minuten auf Stufe 3 erhitzen.
  • Den Alkohol hinzu geben und nochmals eine Minute auf Stufe 1 rühren lassen.

Ihr findet unser Vanille Kipferl Likör Rezept übrigens auch im Thermomix Ideenreich. :)

Vanille Kipferl Likör aus dem Thermomix
Vanille Kipferl Likör aus dem Thermomix

Zubereitung im Topf:

Vanille Kipferl Likör
Rezeptanleitung

Vanille Kipferl Likör

4,40 von 285 Bewertungen
Ein klassisches Weihnachtsgebäck kommt in der Flasche daher: Der Vanille Kipferl Likör! In nur 15 Minuten wird dieser Likör mit wenigen Handgriffen gemacht und eignet sich super als (Last-Minute) Geschenk aus der Küche.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Topf
  • Thermomix (optional, alternativ einen Topf)
  • Mixer (optional, alternativ gekauftes Nussmus)
  • Löffel
  • Trichter
  • Flasche(n) zum Befüllen (insg. ca. 700ml)
Kalorien 197kcal
Kohlenhydrate 13g
Fett 10g
Eiweiß 4g
Angaben für 14 Portionen

Zutatenliste

  • 80 g Mandeln (Ohne Schale, gemahlen, alternativ Mandelmus)
  • 40 g Haselnüsse/ Walnüsse (gemahlen, alternativ: Nussmus)
  • 120 g Brauner Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 400 g Sahne (Bei Bedarf Laktosefrei)
  • 100 g Milch
  • 200 ml Wodka

Zubereitung

  • Zunächst die Flasche(n) sterilisieren: Die Flasche inkl. Deckel entweder kurz auskochen oder im Backofen ca. 10 Minuten bei 120 Grad erhitzen. Plastikdeckel nur auskochen.
  • Optional nur bei der Verwendung von ganzen Nüssen/ Mandeln:
    Die gemahlenen Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse abwiegen und in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten. Wer keine gemahlenen Walnüsse bekommt, kann stattdessen mehr Mandeln oder Haselnüsse verwenden.
  • Tipp: Wer einen guten Mixer besitzt, kann auch ganze Nüsse verwenden und diese nach dem Anrösten zu Nussmus vermahlen.
  • Die Vanilleschoten aufschneiden und das Vanillemark mit einem stumpfen Messer heraus schaben.
  • Das Vanillemark sowie die restliche Schote mit, Zucker, Sahne, Milch und dem Nussmus (oder den gemahlenen Nüssen/ Mandeln) in einen Topf geben, aufkochen lassen und solange erhitzen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Der Likör sollte nicht kochen, da er sonst beim Abkühlen sehr dickflüssig werden kann.
  • Den Wodka dazu geben und kurz mit einem Schneebesen verrühren. Die Vanilleschoten herausnehmen und den Likör in die sterilisierten Flaschen füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

  • Wir empfehlen die Verwendung von Nussmus anstatt gemahlenen Nüssen/ Mandeln, da der Likör dadurch feiner wird.
  • Statt verschiedenen Nussmusen kann auch nur eines (z.B. Mandelmus) verwendet werden.
  • Wer einen starken Mixer hat, kann die Nüsse und Mandeln auch selbst zu Nussmus mahlen.
  • Die Flaschen müssen unbedingt vorher sterilisiert werden, damit der Likör 4-6 Wochen haltbar ist. Dazu die Flasche inkl. Deckel entweder kurz auskochen oder im Backofen ca. 10 Minuten bei 120 Grad erhitzen.
  • Achtet darauf, dass die Flaschen keinen Plastikdeckel haben. Falls doch, diesen vor dem Erhitzen entfernen und in kochendem Wasser sterilisieren.
  • Der Vanille Kipferl Likör sollte im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 4-6 Wochen aufgebraucht werden.
  • Der fertige Likör hat etwa 13-15% Alkoholgehalt.
  • Die Flasche vor den Genuss kräftig schütteln, dann lässt er sich leichter ausgießen.
  • Die Flasche nicht ganz voll machen, damit sie vorher geschüttelt werden kann.
  • Wenn ihr Flaschen mit sehr schmalen Hals benutzt, kann es sein, dass sich dort ein kleiner Propfen aus Likör absetzt, der das Ausgießen erschwert. Diesen könnt ihr ganz einfach mit einem Löffelstiel lösen. Anschließend die Flasche kräftig schütteln.
  • Wenn ihr die Menge an Mandeln oder Nüssen erhöht, wird der Likör irgendwann zu fest zum Ausgießen. Versucht also nach Möglichkeit, euch an die Mengenverhältnisse im Rezept zu halten.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Vanille Kipferl Likör
Angaben je Portion:
Kalorien
197
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
3
g
19
%
Cholesterol
 
15
mg
5
%
Natrium
 
135
mg
6
%
Kalium
 
143
mg
4
%
Kohlenhydrate
 
13
g
4
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
158
IU
3
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
65
mg
7
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere (winterliche) Liköre zum selber machen

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Vanille-Kipferl Likör
Vanille Likör
Vanille-Kipferl Likör
Vanille-Kipferl Likör

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
22 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anne
Anne
1 Jahr zuvor

Ich mache den Likör schon seit einigen Jahren, allerdings mit braunem Rum statt Wodka. Er ist nach wie vor sehr beliebt und ich wurde letzte Woche schon gefragt, ob es ihn auch dieses Jahr wieder gibt.

Sanna
Sanna
Reply to  Anne
10 Monate zuvor

Hallo, welchen braunen Rum verwenden Sie denn?
Liebe Grüße

Melanie
Melanie
1 Jahr zuvor

Hallo, bei mir ist der Likör leider sehr fest geworden…Schade. Woran könnte das liegen?Schmeckt aber auch zum Löffeln sehr lecker☺️

Anna
Anna
1 Jahr zuvor

Hallo , muss ich die Flaschen nach dem Befüllen direkt schließen oder erstmal auskühlen lassen und dann schließen ?
Viele Grüße
Anna

Carolin
Carolin
1 Jahr zuvor

Hallo ich wollte fragen ob der Likör auch ein paar Tage draußen stehen kann :) ich habe vor ihn meiner oma per Post zu schicken. Liebe Grüße Carolin :)

Ann
Ann
1 Jahr zuvor

Hallo, das Rezept hört sich toll an! Wie viel ml bekommt man denn bei der Mengenangabe raus?
Danke und liebe Grüße, Ann

Mary Holtz
Mary Holtz
2 Jahre zuvor

Hallo ,

wenn ich das Mus für die Nüsse ersetze , nehme ich dann auch die Mengenangabe wie für die Nüsse??
LG

Tina
Admin
Reply to  Mary Holtz
2 Jahre zuvor

Hallo Mary,

ja genau du kannst Nüsse und Mus in der gleichen Menge austauschen.

Liebe Grüße
Tina

Laura
Laura
2 Jahre zuvor

Das klingt super lecker! Wie viel ml ergibt das / in welche Größe Füllst du das ab? :) hab schöne Weihnachten!

Annemarie
Annemarie
2 Jahre zuvor

Ein wirklich ganz ganz tolles Rezept!

Zum sterilisieren habe ich eine Frage. Oben am Verschluss der Flasche ist ja eine Gummidichtung.

Schmilzt diese nicht im Backofen?

Oder macht es mehr Sinn nur die Flaschen in den Backofen zu legen und die Deckel auszukochen?

Viele liebe Grüße

Annemarie
Annemarie
Reply to  Alex
2 Jahre zuvor

5 stars
Danke für die schnelle und nette Antwort! Schönen dritten Advent und natürlich frohe Weihnachten!
Liebe Grüße

Henriette Poloni
Henriette Poloni
2 Jahre zuvor

Ist das Saure Sahne oder Schlagsahne?

Jasmin
Jasmin
Reply to  Henriette Poloni
2 Jahre zuvor

Es ist immer normale Schlagsahne, außer es steht explizit was anderes dabei :)

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

71.5K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend