Startseite Getränke Glühwein Rezepte Weihnachtspunsch mit Johannisbeere
Weihnachtspunsch
Anzeige

Rezept für einen fruchtig-leckeren Winterpunsch mit Johannisbeersaft und Cabernet Sauvignon von Gallo Family Vineyards. Das Glühwein Rezept ist ganz einfach und schnell in gerade mal 15 Minuten zubereitet und schmeckt garantiert besser als jeder gekaufte. Ob ihr den Glühwein lieber fruchtig herb oder richtig süß mögt, bestimmt ihr einfach selbst! Der selbstgemachte Weihnachtspunsch eignet außerdem sehr gut als (Last Minute) Geschenkidee aus der Küche. Ein Freebie Etikett zum kostenlosen Download findet ihr unten im Beitrag.

Weihnachtspunsch
Weihnachtspunsch

Tina und ich sind echte Sommermenschen. Und Herbstmenschen. Und natürlich auch Wintermenschen. Ach ja, und auch der Frühling gefällt uns meistens auch richtig gut. Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten und wenn man sich auf diese einlässt und ihnen mit offenem Herzen begegnet, kann man jede von ihnen richtig genießen. Wir stehen gerade an der Schwelle zum Winter. Die Traubenlese ist beendet und neuer Wein reift in den Fässern die Natur kommt langsam zur Ruhe und auch wir unternehmen lange Spaziergänge durch eine bunte Landschaft, in der immer öfter ein kühler Wind durch die frische Luft weht. Danach sind unsere Nasen und Ohren kühl und wir kuscheln uns mit einer Decke glücklich und zufrieden auf unser Sofa vor dem Kamin.

Gerade am Wochenende gerne auch mal mit einer Tasse selbstgemachtem Glühwein. Einer unserer Favoriten ist der fruchtig-erfrischende weiße Vanille Orangen Glühwein, ein weiterer der Apfel Zimt Glühwein und bei Tina darf es auch gerne mal ein Hot Aperol sein. Unter der Woche greifen wir dann gerne zum alkoholfreien Kinderpunsch mit Apfel oder Orangen Mandarinen Punsch. Und heute haben wir für euch ein sehr feines Winterpunsch Rezept mit rotem Cabernet Sauvignon und Johannisbeere.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Selbst gemachte gebrannte Mandeln
Gebrannte Mandeln (Krachmandeln)
Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt einfach selber machen. Geröstete Mandeln oder andere geröstete Nüsse sind ein beliebter Snack, vor allem auf dem Weihnachtsmarkt. Mit nur 3 Zutaten können die Krachmandeln zuhause zubereitet werden. Mit unserem passenden Freebie Etikett wird das gebrannte Mandel Rezept zum liebevollen Mitbringsel.

Gallo Family Vineyards: Vollmundiger Wein für genussvolle Momente

Was wäre ein Glühwein ohne Wein? Für unseren fruchtigen Weihnachtspunsch verwenden wir den Cabernet Sauvignon von Gallo Family Vineyards, ein markanter Rotwein mit Brombeer- und Pflaumen-Aromen sowie einem Hauch Vanille. Dieser harmoniert hervorragend mit dem kräftigen Johannisbeeraroma und den weihnachtlichen Gewürzen unseres Punschs. Neben dem Cabernet Sauvignon bietet Gallo Family Vineyards eine ganze Reihe weiterer toller Weine, hergestellt für die besonderen Alltagsmomente im Leben. Also, wenn es Zeit für Wein ist, sag Hallo zu Gallo.

Das Unternehmen Gallo Family Vineyards blickt auf eine lange Geschichte zurück: Die E. & J. Gallo Winery wurde im Jahre 1933 von den beiden Brüdern Ernest und Julio Gallo gegründet. Damals wie heute war es der Leitsatz des Unternehmens, mit seinen Weinen einen Begleiter für die besonderen Momente des Alltags zu schaffen. Ob ein runder Geburtstag, ein schönes Abendessen oder ein entspannter Grillabend mit Freunden: Gallo Family Vineyards bietet für jeden Anlass den passenden Wein. Seit nunmehr über 80 Jahren stehen die Weine für Qualität und Genuss.

Cabernet Sauvignon von Gallo Family Vineyards
Fruchtiger Winterpunsch
Weihnachtspunsch mit Cabernet Sauvignon
Winterpunsch
Cabernet Sauvignon von Gallo Family Vineyards
Fruchtiger Winterpunsch

Tipps für den perfekten selbstgemachten Winterpunsch:

  • Dekoration: Ein kleiner Ausstecher, zwei Zimtstangen, ein grüner Zweig (z.B. Rosmarin oder Eukalyptus) eine Schnur und etwas von der Orangenschale. Fertig ist die Deko für Euren Weihnachtspunsch. Das Auge isst schließlich mit. :)
  • Süßes oder Saures? Der Johannisbeersaft macht den Glühwein richtig schön fruchtig. Da braucht es gar nicht mehr viel Süße. Wieviel könnt ihr ganz einfach nach eurem eigenen Geschmack entscheiden.
  • Kein Johannisbeersaft zuhause? Kein Problem! Das selbstgemacht Punsch Rezept schmeckt auch sehr gut mit Kirschsaft oder einem anderen roten Fruchtsaft
  • Last Minute Geschenkidee gesucht? Dann seid ihr hier genau richtig: Der selbstgemachte Glühwein ist in 15 Minuten fertig und hält sich richtig abgefüllt problemlos 4 Wochen. Ein kostenloses Etikett zum Download bekommt ihr hier auch noch dazu.
  • Gewürze: Wir empfehlen, Nelken, Zimt & Co als ganze Stücke zu verwenden. Diese könnt Ihr nach dem Erhitzen dann einfach wieder rausfischen. Habt Ihr sie jedoch nur gemahlen zuhause, leistet ein Teebeutel gute Dienste.

Selbstgemachter Weihnachtspunsch als Geschenkidee mit Etikett:

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier verschiedene Etiketten für euren selbstgemachten Winterpunsch. Einfach auf einer Klebefolie und/ oder einem Fotopapier (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Etiketten für den Weihnachtspunsch

Etiketten für den Weihnachtspunsch

in 2 Größen

Weihnachtspunsch Rezept Video:

Weihnachtspunsch
Rezeptanleitung

Weihnachtspunsch mit Johannisbeere

4,87 von 15 Bewertungen
Rezept für einen fruchtig-leckeren Winterpunsch mit Johannisbeersaft in 15 Minuten. Ob ihr den Glühwein lieber fruchtig herb oder richtig süß mögt, bestimmt ihr einfach selbst! Der selbstgemachte Weihnachtspunsch eignet außerdem sehr gut als (Last Minute) Geschenkidee aus der Küche. Ein Freebie Etikett zum kostenlosen Download findet ihr im Beitrag.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Verschließbare Flasche(n)
  • Thermomix oder Topf
  • Sieb
200ml
Kalorien 170kcal
Kohlenhydrate 20g
Fett 0.3g
Eiweiß 1g
Angaben für 6 Tassen

Zutatenliste

  • 500 ml Johannisbeernektar (rot oder schwarz)
  • 750 ml Rotwein (Cabernet Sauvignon von Gallo Family Vineyards)
  • 2 Zimtstangen
  • ½ Zitrone (Bio)
  • 1 Orange (Bio)
  • 1-2 Sternanis
  • 2-3 Nelken
  • 1-2 TL Zucker (optional)

Deko (je Glas)

  • 1 Orange (Bio)
  • 2 Zimtstangen
  • 1 Zweig Eukalyptus (oder Rosmarin)

Zubereitung

Optional als Geschenkidee

  • Die Flasche(n) sterilisieren, indem sie für 10 Minuten bei 100 Grad im Backofen erhitzt werden oder kurz ausgekocht werden. Kunststoffteile wie Deckel oder Gummiringe nur auskochen und nicht backen!

Vorbereitung

  • Die halbe Zitrone sowie die Orange in Scheiben schneiden.
    ½ Zitrone, 1 Orange

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Den Johannisbeersaft mit den Zitronen-, Orangenscheiben sowie den Gewürzen im Thermomix 15 Minuten | 90 Grad | Stufe 1 erhitzen. Den Wein und optional den Zucker dazu geben und 5 Minuten | 75 Grad | Stufe 1 erhitzen.
    500 ml Johannisbeernektar, 2 Zimtstangen, 1-2 Sternanis, 2-3 Nelken, 1-2 TL Zucker

Zubereitung im Topf

  • Den Johannisbeersaft mit den Zitronen-, Orangenscheiben sowie den Gewürzen im Topf kurz aufkochen und bei reduzierter Temperatur 10 Minuten ziehen lassen.
    500 ml Johannisbeernektar, 2 Zimtstangen, 1-2 Sternanis, 2-3 Nelken
  • Den Wein und optional Zucker dazu geben, erneut vorsichtig erhitzen aber nicht kochen (max. Temperatur 78 Grad) und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
    750 ml Rotwein, 1-2 TL Zucker

Genießen oder Abfüllen

  • Den heißen Glühwein über ein Sieb in Gläser füllen zum gleich Genießen oder in Flaschen abfüllen und fest verschließen. Optional ein Etikett an der Flasche befestigen.

Deko (optional)

  • Für die Dekoration auf den Bildern haben wir eine weitere Orange (Bio) geschält und aus der Schale kleine Sterne ausgestochen. An jedem Glas 2 Zimtstangen, 1 grünen Zweig (z.B. Eukalyptus oder Rosmarin) und einen Orangenstern mit einer Schnur befestigen.

Notizen

Tipps:
  • Der Glühwein ist in der Flasche mindestens 4 Wochen haltbar (die Flaschen müssen vorher unbedingt sterilisiert werden).
  • Für die Zimtstangen in der Deko könnt ihr auch extra Deko-Zimtstangen verwenden. Diese sind günstiger als die aus dem Gewürzregal und können wiederverwendet werden. Bitte nicht verwechseln, Deko-Zimt ist nicht zum Verzehr geeignet!
  • Probiert den Glühwein mal ohne Zucker. Für uns ist er mit dem Saft süß genug. Wer mag, gibt noch Zucker oder Honig nach Geschmack dazu.
  • Wir haben den Cabernet Sauvignon von Gally Family Vineyards verwendet.
 
 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Pinterest Flyer

Winterpunsch mit Johannisbeeren
Glühwein mit fruchtiger Johannisbeere
Glühwein mit Johannisbeere
Fruchtiger Weihnachtspunsch

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

182 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend