Apfel-Cranberry Glühwein

Apfel-Cranberry Glühwein selber machen
14.12.2018
15 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Apfel-Cranberry Glühwein selber machen

Apfel-Cranberry Glühwein

Zum Rezept
Enthält Werbung

Rezept für einen selbstgemachten, weihnachtlichen Glühwein: Trockener Weißwein trifft auf herbe Cranberries und süße Äpfel. Dazu noch ein paar Gewürze und fertig ist der fruchtige Apfel-Cranberry Glühwein. Ob zum selbst Trinken oder als Geschenkidee, der selbstgemachte Glühwein ist um Welten besser als seine gekaufte Alternative. Diese tolle Variante gibt es auf keinem Weihnachtsmarkt! Mit passendem Etikett zum Download zum Verschenken.

Apfel Cranberry Glühwein selber machen
Apfel-Cranberry Glühwein

Freut ihr euch in der kalten Jahreszeit ebenfalls wieder auf einen heißen Glühwein? Ob auf dem Weihnachtsmarkt oder zuhause, eine Tasse davon schmeckt immer gut! Doch ein gekaufter Glühwein ist meist unglaublich süß und schmeckt nur sehr heiß wirklich gut. Daher gibt es bei mir nur noch selbstgemachten Glühwein (na gut, auf dem Weihnachtsmarkt mache ich eine Ausnahme). Das Getränk ist ganz einfach selbst hergestellt, ihr werdet staunen wie einfach und gut ein selbst gemachter Glühwein ist!

Während ich normalerweise sehr gerne Rotwein trinke, steige ich bei Glühwein meist auf die weiße Variante um. Dieser fruchtige Glühwein ist nicht nur geeignet, um ihr für sich selbst zuzubereiten, sondern auch eine tolle, individuelle Geschenkidee! Die meisten meiner Freunde sind ganz begeistert vom selbstgemachten Glühwein, der auch garantiert kein Kopfweh verursacht. Die selbstgemachte Variante schmeckt nicht nur viel besser, sondern ist auch fast genauso schnell zubereitet wie eine fertige Variante.

Apfel-Cranberry Glühwein
Apfel-Cranberry Glühwein

Wenn man den Glühwein zum Verschenken zubereitet, bleibt bei den u.g. Mengen auch noch ein wenig übrig, um ihn selbst zu probieren. Der Glühwein lässt sich auch noch schnell in den Tagen vor Weihnachten zubereiten und ist daher eine tolle Last-Minute Geschenkidee!

Haltbarkeit des Apfel-Cranberry Glühweins

In einer schönen Milchflasche verschenkt sieht das Geschenk aus der Küche wirklich toll aus und ist etwas Besonderes. Das Rezept ist für eine 1 Liter Flasche mit Schraubverschluss (und einen kleinen Schluck zum Probieren:-)! Diese bekommt ihr z.B. hier bei Amazon oder ihr kauft eine Flasche mit frischer Milch und nutzt die ausgespülte Flasche danach für den Glühwein! Der Glühwein in der Flasche als Geschenk ist mindestens 4 Wochen haltbar. Die Flasche(n) müssen unbedingt vorher sterilisiert werden, damit der Glühwein auch haltbar ist!

Ich habe schon viele verschiedene Varianten an Glühwein zubereitet. Weiter unten auf der Seite findet ihr meine liebsten Rezepte. Heute habe ich als Wein einen Grauburgunder genutzt, ihr könnt aber auch einen anderen Wein nach eurem Geschmack nutzen. Um gleichzeitig einen süßen-sauren, sowie auch herben Geschmack zu erreichen, ist der Glühwein mit Apfel- und Cranberrysaft gemacht. Dazu noch ein paar Gewürze und Rosmarin – schon ist der selbstgemachte Glühwein fertig.

Wenn ihr den selbstgemachten Glühwein verschenkt, füllt ihr ihn noch fast kochend in eine Flasche, damit er ca. 1 Monat haltbar ist. Wenn ihr gleich trinkt, könnt ihr den heißen Glühwein in Tassen füllen und mit etwas Deko anrichten. Auf dem Bild habe ich einen frischen Rosmarinzweig, Cranberries und Apfel-Sterne verwendet. Dafür einfach einen Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit einem Stern-Ausstecher ausstechen. Sehen die Apfel-Sterne nicht niedlich aus?

Etikett zum selbst Ausdrucken

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier ein Etikett für euren selbstgemachten Apfel Cranberry Glühwein. Einfach auf einer Klebefolie und/ oder einem Fotopapier (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben und fertig ist euer Geschenk aus der Küche. 

Glühwein Rezept

Apfel-Cranberry Glühwein
Rezeptanleitung

Rezeptempfehlung des Tages

Sauerteig Roggenbrot mit Leinsamen
Brot #87 – Roggenbrot mit Leinsamen

Rezept für ein einfaches, saftiges Sauerteig Roggenbrot mit Leinsamen und kräftigem Geschmack. Diese reine Roggenbrot wird mit mitteldunklem Type 1150 Roggenmehl, mit Roggen Vollkornmehl und mit Vollkorn Roggenflocken gebacken, wodurch es einen kräftigen und trotzdem feinen Roggengeschmack bekommt. Die zusätzlichen Goldleinsamen haben ein leicht nussiges Aroma und sorgen durch ihre hohe Quellfähigkeit dafür, dass das Brot sehr saftig wird. Zusammen mit dem als Triebmittel verwendeten Sauerteig hat das Brot damit eine lange Frischhaltung und kann problemlos einige Tage aufgehoben werden. Wenn es denn überhaupt so lange hält und nicht vorher schon aufgegessen ist. :)

Selbstgemachter Apfel-Cranberry Glühwein „Winterzauber“

4,81 von 73 Bewertungen
Rezept für einen selbstgemachten, weihnachtlichen Glühwein: Trockener Weißwein trifft auf herbe Cranberries und süße Äpfel. Dazu noch ein paar Gewürze und fertig ist der fruchtige Glühwein. Ob zum selbst Trinken oder als Geschenkidee, der selbstgemachte Glühwein ist um Welten besser als seine gekaufte Alternative. Mit passendem Etikett zum Download.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten
Kalorien 204kcal
Kohlenhydrate 17g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Zubereitung

Vorbereitung

  • [Optional als Geschenkidee]
    Die Flasche(n) sterilisieren, in dem man sie 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen erhitzt oder kurz auskocht. Bitte darauf achten, dass Kunststoffverschlüsse nicht in den Backofen dürfen.

Zubereitung

  • Alle Zutaten außer dem Weißwein in einen Topf geben und 10 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen. Den Weißwein dazu geben und wieder erhitzen, aber nicht kochen (max. 75 Grad). Anschließend den Zimt, die Rosmarinzweige, den Sternanis und die Nelken heraus nehmen (oder über einen feinen Sieb in Tassen bzw. Flaschen füllen).

Genießen

  • Den heißen Glühwein in die Flasche füllen und den Deckel fest verschließen. Wer möchte kann die Flasche noch mit einem schönen Etikett versehen.
    Alternativ den Glühwein in Tassen füllen und genießen:-)! Ggf. mit Rosmarin, Cranberries und Apfelsternen dekorieren.

Notizen

Der Glühwein ist in der Flasche mindestens 4 Wochen haltbar.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Lachstatar mit Avocado
Lachstatar mit Avocado ganz einfach

Lachstatar mit Avocado ist ein einfaches und schnelles Rezept, das garantiert gelingt. Ob als Vorspeise, zum Brunch oder als leichte Low Carb Hauptspeise, Avocado-Lachs-Tatar ist sehr beliebt, vielseitig und gesund! Wir zeigen euch, wie ihr das Avocado-Lachs-Tatar Rezept schnell und einfach zuhause zubereiten könnt. Für die Zubereitung braucht ihr nur 15 Minuten und schon habt […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Weitere Glühwein Rezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

 

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,81 from 73 votes (73 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.6K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend