Startseite Herzhafte Rezepte Gewürze, Öle, Dips und Soßen Rezepte Das beste Zucchiniketchup Rezept: Einfach und mit wenig Zucker

Das beste Zucchiniketchup Rezept: Einfach und mit wenig Zucker

Der beste Zucchiniketchup
03.07.2024
45 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Zum Rezept
Der beste Zucchiniketchup

Das beste Zucchiniketchup Rezept: Einfach und mit wenig Zucker

Zum Rezept
Enthält Werbung

Das Rezept für selbst gemachtes Zucchini Ketchup ist einfach und enthält weniger Zucker als gekauftes Ketchup. Mit vielen Zucchini, Tomatenmark und Gewürzen ist das Rezept eine gute Möglichkeit, Zucchini zu verwerten. Unser Zucchiniketchup eignet sich als Dip für Gemüse oder Pommes, als Brotbelag oder als Würze zu Nudelgerichten. Mit passenden Freebie Etiketten zum Herunterladen.

Das Rezept für unseren Zucchini Ketchup ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine gesündere Alternative zu gekauftem Ketchup, das viel Zucker und manchmal auch Konservierungsstoffe enthält. Es ist außerdem eine tolle Möglichkeit, Zucchini haltbar zu machen! Nicht umsonst heißt es „Zucchinischwemme“. In den letzten Jahren haben wir schon einige Zucchinirezepte umgesetzt wie zum Beispiel eingelegte Zucchini. Da wir auch unser Tomatenketchup gerne selber machen, gibt es heute ein ganz einfaches neues Rezept für selbst gemachtes Ketchup mit Zucchini für euch! Das Rezept ist einfach, günstig und köstlich!

Rezeptempfehlung des Tages

Weizenbrot mit Kürbiskernmehl
Brot #2 Protein Brot mit Kürbiskernmehl
Rezept für ein leckeres und gesundes Protein-Brot für Euch - ganz ohne künstliche Inhaltsstoffe. Eiweißspender ist Kürbiskernmehl. Das Brot ist wunderbar nussig im Geschmack mit rustikaler, krachender Kruste und weicher, saftiger Krume. Gebacken mit wenig Hefe (3g anstatt 42g) und dafür langer Gehzeit, ist es außerdem sehr bekömmlich.

Ist Zucchiniketchup gesund?

Ob ein Rezept gesund ist, ist schwer zu sagen. Unser selbstgemachtes Zucchiniketchup enthält einen hohen Gemüseanteil und damit viele Ballaststoffe. Dennoch ist Ketchup kein Ketchup, wenn kein Zucker enthalten ist. Mit 100g Zucker auf 1kg Zucchini ist unser Zucchiniketchup weitaus weniger süß als gekaufte Alternativen. Für ein geschmackvolles Ergebnis verwenden wir stattdessen Gewürze, so dass euch ganz bestimmt kein Geschmack fehlt, versprochen!

Wozu passt Zucchiniketchup?

Nutzt euer selbst gemachten Zucchiniketchup wie auch herkömmlichen Ketchup: Als Dip für Pommes oder Gemüsesticks, als Brotbelag, als Belag für Burger oder Sandwiches oder sogar als würzige Zutat in Aufläufen, Suppen und Eintöpfen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Wie lange ist Zucchini Ketchup haltbar?

Unser selbstgemachtes Ketchup ist ungeöffnet mehrere Monate haltbar, wenn ihr die folgenden Dinge beachtet:

  • Die Flaschen oder Gläser müssen vor dem Einfüllen sterilisiert werden (siehe Rezept).
  • Das Ketchup muss heiß eingefüllt und sofort verschlossen werden.
  • Die Lagerung ist kühl und trocken.

Ist die Flasche einmal geöffnet, solltet ihr sie innerhalb von ca. 3 Wochen aufbrauchen. Das Zucchiniketchup wird im Kühlschrank gelagert und sollte nur mit einem sauberen Löffel entnommen werden.

Welche Zutaten benötigt man, um Zucchiniketchup herzustellen?

Für eigenen Zucchiniketchup benötigt ihr nur unkomplizierte Zutaten, die ihr in jedem Supermarkt findet oder schon im Vorrat habt.

  • Zwiebeln und Knoblauch werden als erstes angebraten für die Röstaromen.
  • Zucchini sind ganzjährig günstig erhältlich.
  • Tomatenmark: Auch wenn es sich um Ketchup mit Zucchini handelt, kommen Tomaten in Form von Tomatenmark zum Rezept hinzu.
  • Zucker: Ketchup sollte süß sein, wir haben braunen Zucker verwendet, der leicht an Karamell erinnert. Stattdessen geht auch weißer Zucker oder Alternativen wie Agavendicksaft.
  • Bei den Gewürzen haben wir uns für Paprika, Fenchel, Koriander und Kreuzkümmel entschieden. Sollte euch das zu aufwendig sein, könnt ihr neben Paprikapulver auch Senfpulver verwenden.
  • Diese ganze Mischung wird noch püriert und fertig ist euer selbstgemachtes Zucchiniketchup.

Kostenlose Etiketten für unser selbstgemachtes Ketchup mit Zucchini

Zum Aufbewahren und Verschenken findet ihr bei uns kostenlose Etiketten zum herunterladen und Ausdrucken für euer Zucchiniketchup. Nach dem Herunterladen könnt ihr die Seite auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur an der Verpackung befestigen

Zucchiniketchup Rezept Etiketten
Zucchiniketchup Rezept Etiketten
Zucchiniketchup Rezept zum Verschenken

Zucchiniketchup Etiketten

Hier kostenlos herunterladen

Rezept für einfaches Zucchiniketchup
Rezeptanleitung

Das beste Zucchiniketchup einfach selbst gemacht

5 von 1 Bewertung
Das Rezept für selbst gemachten Zucchiniketchup ist einfach und enthält weniger Zucker als gekauftes Ketchup. Unser Ketchup mit Zucchini eignet sich als Dip für Gemüse oder Pommes, als Brotbelag oder als Würze zu Nudelgerichten.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Arbeits­zeit: 45 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Großer Topf
  • Schneidebrett und Messer
  • Gläser zum Abfüllen insg. ca. 1400 ml Fassungsinhalt
30ml
Kalorien 29kcal
Kohlenhydrate 5g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 45 Portionen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Wir empfehlen die Gläser vor dem Abfüllen zu sterilisieren. Dazu backt ihr die Flaschen für 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen oder kocht diese in einem großen Topf gut aus. Kunststoffteile wie Deckel bitte nur kochen und nicht backen.
  • Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln oder den Knoblauch pressen.
    1 kg Zucchini, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen
  • Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig, aber nicht braun anbraten.
    2 EL Öl
  • Die Zucchiniwürfel hinzugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Dabei ab und zu wenden. Das Tomatenmark hinzufügen und gut vermischen.
    400 g Tomatenmark
    Zucchini für Zucchiniketchup braten
  • Apfelessig, Zucker und die Gewürze (außer Salz und Pfeffer) hinzufügen.
    200 ml Apfelessig, 100 g Brauner Zucker, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Fenchelsamen, 1 TL Koriandersamen, ½ TL Kreuzkümmel
    Der beste Zucchiniketchup
  • Das Zucchiniketchup ca. 30 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze ohne Deckel köcheln lassen, ab und zu rühren. Das Ketchup sollte danach schön dickflüssig, aber nicht zu fest sein.
    Einfaches Zucchini Ketchup Rezept
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und fein pürieren.
    Salz, Pfeffer
    Der beste Zucchiniketchup
  • Das Ketchup in die steriliserten Gläser abfüllen. Sofort verschließen und mit unserem Freebie Etikett versehen.
    Ketchup mit Zucchini

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Statt Fenchel, Koriander und Kreuzkümmel könnt ihr auch mehr Paprikapulver verwenden. Auch Currypulver schmeckt gut im Zucchiniketchup
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle schwarze Olivenpaste
Schwarze Olivenpaste mit getrockneten Tomaten und Walnüssen

Würzige schwarze Olivenpaste, die sich perfekt als Brotaufstrich, Dip oder Beilage eignet. Unser einfaches Rezept wird in 10 Minuten aus Oliven, getrockneten Tomaten und Walnüssen zubereitet. Mit kostenlosen Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken für die Olivenpaste. Unser Rezept für die Olivenpaste ist schnell und einfach in nur 10 Minuten im Mixer zubereitet. Grundsätzlich könnt ihr […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Zucchiniketchup

Der beste Zucchiniketchup
Zucchiniketchup Rezept
Ketchup mit Zucchini
Einfaches Zucchini Ketchup Rezept

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 from 1 vote
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Margrit
Margrit
10 Tage zuvor

5 Sterne
Danke für das tolle Rezept! ❤️ Schmeckt sogar meinem Man, der Zucchini so gar nicht mag! Ich hab es nach dem Abfüllen aber nochmal 30′ im Wasserbad eingekocht! Ist mir in Hinblick auf „Botulismus“ sicherer! ‍♀️

IMG_5822

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

86 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend