Startseite Alle Rezepte Rhabarber Eis mit Vanille
Rhabarber Eis
Enthält Werbung

Eis selber machen ist ganz einfach! Hier gibt´s ein Rezept für ein schnelles, selbstgemachtes Rhabarber Eis mit Vanille für alle Feinschmecker! Der säuerliche Rhabarber macht sich unglaublich gut im süßen Vanilleeis! Das Rezept funktioniert mit oder auch ohne Eismaschine!

Rhabarber Eis
Rhabarber Eis

Kennt ihr Rhabarber Eis? Ich habe bisher nie davon gehört. Doch seit ich letztes Jahr mit einem Erdbeer-Rhabarber Strudel meine Liebe zu Rhabarber entdeckt habe, probiere ich immer wieder neue Rezepte aus! Ich bin richtig begeistert von dem Rhabarber Eis und frage mich, warum es diese Sorte nie an einer Eisdiele gibt?

Als Grundlage haben wir ein klassisches Vanilleeis gemacht. Und dabei die schnelle Variante, also ohne Ei und vorher kochen! Anschließend haben wir das Vanilleeis gemacht und mit Rhabarberpüree gemischt. Ein Teil des Rhabarbers kommt dabei direkt ins Vanilleeis. Den anderen Teil haben wir vor dem Einfrieren auf das Vanilleeis gegeben, damit wir eine schöne marmorierte Optik erhalten. Denn ich liebe Eis besonders, wenn man verschiedene Anteile hat wie zum Beispiel Eis mit Keksstückchen. Oder wie hier das Vanilleeis und den Rhabarber.

Rhabarber

Rhabarber ist ja eigentlich ein Gemüse und kein Obst. Doch weil er meist als Obst und eher süß als herzhaft verarbeitet wird, entsteht hier oft ein Missverständnis. Die Rhabarber Saison startet im April und endet am 24. Juni (genau auch wie der Spargel). Denn die Oxalsäure in den Stängeln steigt dann an und die ist gesundheitsschädlich. Rhabarber schlägt mit nur 14 Kalorien auf 100g kaum zu Buche. Zusätzlich punktet er mit einem hohen Kaliumgehalt, der den Blutdruck konstant hält und den Säure-Basen Haushalt reguliert. Weitere positive Eigenschaften ergeben sich durch Calcium, Phosphor und Vitamin C. Die enthaltenen Antioxidantien halten den Körper jung! Also viele Gründe um das leckere Rhabarber Eis zu genießen:-)!

Rhabarber schälen oder nicht schälen ist die Frage. Die oben genannte Oxalsäure ist vor allem in den Blättern und in der Schale, daher empfehlen wir den Rhabarber immer zu schälen. Leider geht damit auch die schöne Farbe verloren. wir haben daher ein wenig natürliches Rot aus Rote Beete Pulver hinzugefügt. Denn Gesundheit geht vor!

Mit oder ohne Eismaschine?

Seit wir eine Eismaschine haben, lieben wir es unser Eis selbst herzustellen! Ihr könnt das Rhabarber Eis Rezept mit oder ohne Eismaschine zubereiten. Mit Eismaschine wird das Eis durch das dauerhafte Rühren deutlich cremiger! Doch eine gute Eismaschine ist nicht ganz günstig und eine Anschaffung lohnt sich nur, wenn ihr wirklich viel Eis zubereiten wollt und auch noch etwas Platz im Schrank habt. Hier findet ihr einige Modelle. Wenn ihr es ohne Eismaschine zubereitet, empfehle ich euch das Eis nach dem Gefrieren für ca. 15 Minuten im Kühlschrank antauen zu lassen und es dann zu portionieren. Bitte keine billige Eismaschine kaufen – diese rühren oft nicht weiter sobald das Eis fester wird und haben auch nicht genug Kühlleistung!

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Blätterteiggebäck Apfeltaschen
Apfeltaschen
Diese gefüllten Apfeltaschen mit Blätterteig und karamellisierten Walnüssen sind knusprig, schnell zubereitet und himmlisch lecker. Ganz wie vom Bäcker überzeugt das selbstgemachte Blätterteiggebäck und passt nicht nur zum Kaffee sondern auch als Snack zwischendurch. Quadratisch, praktisch und gut überzeugen unsere Apfeltaschen alle Blätterteig Fans.

Rezept für Rhabarber Eis


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 10 Minuten Vorbereitung, 30 Minuten Eismaschine, 1 Stunde Kühlzeit)


Rezept ergibt: 12 Kugeln


Rhabarber Eis mit Vanille
Rezeptanleitung

Rhabarber Eis mit Vanille

4,72 von 59 Bewertungen
Rezept für ein schnelles, selbstgemachtes Rhabarber Eis mit Vanille für alle Feinschmecker! Der säuerliche Rhabarber macht sich unglaublich gut im süßen Vanilleeis! Das Rezept funktioniert mit oder auch ohne Eismaschine!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Gefrierzeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Eismaschine (optional)
  • Rührgerät mit Schneebesen
  • Löffel
  • Gefriergeeignete, verschließbare Schüssel
Kalorien 150kcal
Kohlenhydrate 16g
Fett 9g
Eiweiß 1g
Angaben für 12 Kugeln

Zutatenliste

Für das Vanilleeis

  • 300 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 75 g Zucker (Ca. 10 EL)
  • Mark einer Vanilleschote (Alternativ: Ein Päckchen Vanillezucker)

Für das Rhabarberkompott

  • 600 g Rhabarber
  • 75 g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Rote Beete Pulver (optional!)

Zubereitung

Zubereitung Rhabarberkompott

  • Den Rhabarber waschen, schälen (die Schale kann mit einem scharken Messer leicht abgezogen werden) und in Stücke schneiden. Mit 75g Zucker und 2 EL Wasser für ca. 5 Minuten leicht kochen und auskühlen lassen

Zubereitung Eis mit Eismaschine

  • Die Sahne schlagen bis sie fast steif ist, anschließend mit 75g Zucker weiter steif schlagen. 150ml Milch, die Hälfte des abgekühlten Rhabarberkompotts und das Mark einer Vanilleschote untermischen. Für ca. 30 Minuten in der Eismaschine rühren und frieren. In ein gefriergeeignetes Gefäß umfüllen, die andere Hälfte des Rhabarberkompotts darauf geben und für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach geben. Optional kann die zweite Hälfte des Rhabarberkompotts noch mit 1 TL Rote Beete Pulver (oder Lebensmittelfarbe) rötlich gefärbt werden. 10 Minuten vor dem Essen aus dem Gefrierfach holen!

Zubereitung Eis ohne Eismaschine

  • Die Sahne schlagen bis sie fast steif ist, anschließend mit 75g Zucker weiter steif schlagen. 150ml Milch und die Hälfte des abgekühlten Rhabarberkompotts untermischen. Die Masse in ein gefriergeeignetes Gefäß geben, die andere Hälfte des Rhabarberkompotts darauf geben und für 3-4 Stunden ins Gefrierfach geben. Dabei in der ersten Stunde mehrmals umrühren. Optional kann die zweite Hälfte des Rhabarberkompotts noch mit 1 TL Rote Beete Pulver (oder Lebensmittelfarbe) rötlich gefärbt werden. 10 Minuten vor dem Essen aus dem Gefrierfach holen!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Rhabarber Eis mit Vanille
Angaben je Portion:
Kalorien
150
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
9
g
14
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Cholesterol
 
35
mg
12
%
Natrium
 
17
mg
1
%
Kalium
 
182
mg
5
%
Kohlenhydrate
 
16
g
5
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
14
g
16
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
443
IU
9
%
Vitamin C
 
4
mg
5
%
Calcium
 
75
mg
8
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leckere fruchtige Eissorten

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Rhabarber Vanille Eis
Rhabarber Vanille Eis
Rhabarber Vanille Eis
Rhabarber Vanille Eis

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Meike
Meike
2 Jahre zuvor

Selbstgemachtes Eis – Eure Rezepte sind absolut erstklassig, einfach lecker, ich habe schon eingies ausprobiert. Vielen Dank dafür
Einen schönen Sommer 2020

LG
Meike

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

2.8K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend