Pink Gin Fizz
Enthält Werbung

Ein pinker Cocktail für Verliebte oder für einen Mädels-Abend mit einem Schuss Gin, Zitrusfrüchten und Grenadinesirup (Granatapfel). Dieser Pink Gin Fizz ist eine tolle Alternative zu klassischem Gin Tonic oder Gin Fizz und wird mit Sekt oder Tonic Water verfeinert. Ein toller Cocktail, der auch mit anderen Früchten der Saison serviert werden kann.

Pink Gin Fizz

Gin Cocktails und Longdrinks mit Gin sind zur Zeit voll im Trend! Kein Wunder, denn die Drinks sind sehr abwechslungsreich: Ob Gin Tonic, Gin Fizz oder ein French 75, dieses alkoholische Getränk ist eines unserer Lieblings Mischgetränke! Und weil ihr unseren Winter Gin Tonic und den Flamingo Gin Tonic genauso liebt wie wir, gibt es nun einen frühlingshaften Gin Cocktail, der nicht zur zum Valentinstag oder Mädels-Abend serviert werden kann.

Wir haben den klassischen Gin Fizz mit Tonic und Zitrone ein wenig neu interpretiert und die süße und fruchtige Note des Granatapfels genutzt, um aus diesem einfachen Cocktail einen besonderen Genuss zu entwickeln.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Warum Du den Pink Gin Fizz unbedingt ausprobieren solltest

  • Gin ist das absolute Trendgetränk, das sehr beliebt ist.
  • Der Cocktail mit Gin ist schnell und einfach zubereitet und ihr benötigt keine ganze Bar-Ausrüstung, um in den Genuss zu kommen.
  • Die tolle Farbe des Drinks ist unwiderstehlich und verzaubert jeden! Die Frage woher der Pink Gin Fizz seinen Namen hat, ist damit wohl geklärt:-).
  • Der Cocktail mit Gin ist eine tolle Alternative zum klassischen Gin Tonic oder Gin Fizz.
  • Statt mit Granatapfel lässt sich der Gin Fizz auch mit anderen Früchten wie zum Beispiel Maracuja oder Himbeeren mit dem jeweiligen Sirup herstellen.

Was steckt im Pink Gin Fizz?

Granatapfel

Der Pink Gin Fizz enthält gleich die doppelte Granatapfel-Power: Neben den frischen Kernchen in der Deko, verwenden wir auch den süßlich-fruchtigen Grenadinesirup. Dieser ist in jedem gut sortierten Supermarkt erhältlich oder ihr könnt ihn selbst herstellen. Hier findet ihr ein Rezept für einen winterlichen Orangen-Granatapfel-Sirup, bei dem ihr die Gewürze auch weglassen könnt.

Zitrone und Minze

Der Cocktail mit Gin verdankt seinen frischen Geschmack der sommerlich frischen Zitrone, sowie der knackigen Minze. Beide Zutaten machen den Geschmack des Cocktails aus.

Sekt oder Tonic Water

Wir haben unseren Drink mit Sekt aufgegossen für eine spritzige Note. Alternativ könnt ihr auch Tonic Water verwenden. Der Cocktail enthält dadurch weniger Alkohol und bleibt trotzdem prickelnd.

Gläser von Bormioli

Wir haben den Pink Gin Fizz Cocktail in unseren neuen Gläsern von Bormioli aus der Serie „Roma 1960“ serviert. Diese Gläser im Vintage Design haben mit der geschliffenen Schraffierung eine ganz besonders wertige Optik und sind traumhaft schön! In der Serie gibt es alle verschiedenen Gläser mit von Flöten über Wein- und Gin-Gläser. Für den Cocktail haben wir die Fizz Gläser verwendet. Besonders gut gefällt uns, dass die Gläser stabil und bruchsicher sind.

Schaut euch unbedingt auch die anderen Gläser von Bormioli an, wir können uns überhaupt nicht entscheiden, welche der Serien uns am besten gefällt. „Roma 1960“ und „Speakeasies Swing“ wird bei uns definitiv sehr häufig genutzt :-)!

Luigi Bormioli ist eine italienische Firma mit einer jahrhundertelangen Tradition im Glasmacherhandwerk und dabei führender Hersteller im gastronomischen Bereich. Bormioli hat sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und verwendet einen umweltfreundlichen Schmelzprozess sowie verwertet Glasbruch vollständig wieder. Das Ergebnis der langen Tradition gepaart mit Innovationsfreude sind Gläser mit den höchsten Qualitätsansprüchen und top Design!

Pink Gin Fizz
Rezeptanleitung

Pink Gin Fizz

4,58 von 7 Bewertungen
Ein pinker Cocktail für Verliebte oder für einen Mädels-Abend mit einem Schuss Gin, Zitrusfrüchten und Grenadinesirup (Granatapfel). Dieser Pink Gin Fizz ist eine tolle Alternative zu klassischem Gin Tonic oder Gin Fizz und wird mit Sekt oder Tonic Water verfeinert. Ein toller Cocktail, der auch mit anderen Früchten der Saison serviert werden kann.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Cocktail Shaker
180ml
Kalorien 200kcal
Kohlenhydrate 35g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 2 Gläser

Zutatenliste

  • 60 ml Gin
  • 30 ml Zitronensaft (Frisch gepresst, Saft von ca. 1/2 Zitrone)
  • 2 TL Grenadinesirup
  • 140 g Crushed Ice
  • 180 ml Sekt (Alternativ: Tonic Water)

Dekoration

  • 1 EL Grenadinesirup
  • 3 Blatt Minze
  • 1 EL Granatapfelkerne
  • 2 Zitronenspalten

Zubereitung

  • Gin, Zitronensaft und Grenadinesirup in den Cocktail Shaker geben und gut mixen.
    60 ml Gin, 30 ml Zitronensaft, 2 TL Grenadinesirup
  • Crushed Ice in zwei Gläser füllen. Den Gin Cocktail auf die Gläser verteilen und mit Sekt oder Tonic Water aufgießen.
    140 g Crushed Ice, 180 ml Sekt

Dekoration

  • Grenadinesirup vorsichtig in die Cocktails geben, damit er sich am Boden etwas absetzt. Die Gläser mit einer Zitronenspalte, Minze und Granatapfelkernen dekorieren.
    1 EL Grenadinesirup, 3 Blatt Minze, 1 EL Granatapfelkerne, 2 Zitronenspalten

Notizen

Wir haben den Pink Gin Fizz Cocktail in unseren neuen Gläsern von Bormioli aus der Serie „Roma 1960“ serviert. Diese Gläser im Vintage Design haben mit der geschliffenen Schraffierung eine ganz besonders wertige Optik und sind traumhaft schön! In der Serie gibt es alle verschiedenen Gläser mit von Flöten über Wein- und Gin-Gläser. Für den Cocktail haben wir die Fizz Gläser verwendet. Besonders gut gefällt uns, dass die Gläser stabil und bruchsicher sind.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Pink Gin Fizz
Portionsgröße:
 
180 ml
Angaben je Portion:
Kalorien
200
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
15
mg
1
%
Kalium
 
196
mg
6
%
Kohlenhydrate
 
35
g
12
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
22
g
24
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
88
IU
2
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
64
mg
78
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
35
mg
4
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
13
mg
3
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere erfrischende Cocktail Rezepte

Ob mit oder ohne Alkohol, bei uns gibt es viele tolle Cocktail Rezepte, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

Ihr kommt direkt zum Rezept, indem ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Pink Gin Fizz

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

301 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend