Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln
One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und Zitrone

One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln

01.04.2023
30 Min
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Zum Rezept

One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln

Zum Rezept
One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und Zitrone
Anzeige

Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Spargel Rezept mit Nudeln anstelle der klassischen Kartoffel-Schinken-Kombi? Cremiger Ricotta, frischer Zitronensaft und knusprige Semmelbrösel geben unserer One Pot Pasta mit Spargel den gewissen Pfiff. Das One Pot Gericht steht in 30 Minuten auf dem Tisch.

Pasta mit Spargel als One Pot Gericht
Pasta mit Spargel als One Pot Gericht

Wartet ihr auch immer sehnsüchtig auf den ersten Spargel? Wir können ihn jedenfalls kaum erwarten. Ob grün oder weiß: Aus dem köstlichen Frühlingsgemüse lassen sich raffinierte Gerichte zaubern. Nudeln mit Spargel sind eine Kombination, die wir ganz besonders lieben. Unsere One Pot Pasta ist in wenigen Arbeitsschritten zubereitet und schmeckt besonders mild und cremig. Zugegeben, es handelt sich hier eher um ein „One Pan“ als um ein „One Pot“ Gericht, also um ein Gericht aus einer Pfanne. Aber das Wichtigste: Ihr spart jede Menge Abwasch!

Hier findet ihr auch alle unsere Spargel-Rezepte: Spargel kochen oder Spargel backen, schnelle und gelingsichere Sauce Hollandaise, Spargel-Quiche oder lieber einen Spargel Auflauf? Ihr habt die Wahl!

Rezeptempfehlungen

Spaghetti mit Tomatensauce
Schnelle Spaghetti mit Tomatensauce
Unser blitzschnelles und einfaches Rezept für leckere Spaghetti mit leichter Tomatensauce (Spaghetti alla napoletana) ist in maximal 15 Minuten auf dem Tisch und auch für Anfänger geeignet. Mit vielen Tipps, wie sich die einfache Soße aufpimpen lässt.

Nudeln mit Spargel zubereiten in der Ceratal® Comfort Pfanne von Fissler

Für unser Spargel Rezept benötigt ihr nur eine einzige Pfanne. Diese sollte allerdings von hochwertiger Qualität sein. Wir verwenden mit Vorliebe die Ceratal® Comfort Pfanne von Fissler, da diese über ein besonders großes Fassungsvermögen verfügt. Ihr könnt also unbesorgt die One Pot Nudeln in der Pfanne gar kochen und anschließend die weiteren Zutaten hinzufügen.

Die Ceratal® Comfort Pfanne eignet sich für alle Herdarten, auch für unseren Induktionsherd. Die Keramik-Antihaftbeschichtung ist wasserbasiert und hergestellt ohne PFAS/PTFE. Besonders gut gefallen hat uns außerdem, dass der energieeffiziente Fissler CookStar® Boden eine optimale Wärmeverteilung gewährleistet. Nichts ist schließlich ärgerlicher, als wenn Speisen ungleichmäßig erhitzt serviert werden. Darüber hinaus schützt euch der ergonomische Fissler Sicherheitsgriff mit Fingerschutz vor Verbrennungen. Das ist besonders praktisch, wenn die Pfanne voll und schwer ist wie bei unserem One Pot Gericht. Mehr Infos zur Pfanne findet ihr auch im folgenden YouTube Video.

Warum ist Spargel so gesund?

Spargel ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Ein Grund mehr, unsere One Pot Nudeln mit Spargel nachzukochen. Das Stangengemüse besteht zu 93 % aus Wasser und enthält nur etwa 20 Kalorien pro 100 Gramm: perfekt geeignet für die schlanke Küche. Außerdem strotz Spargel nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen. Er ist u. a. reich an Kalium, Kalzium und Phosphor. Diese Mineralstoffe sind essenziell für einen gesunden Blutdruck, für starke Knochen sowie für den Energietransport im menschlichen Körper.

Welche Variationsmöglichkeiten gibt es für Nudeln mit Spargel?

Unser Rezept für Nudeln mit Spargel lässt sich auf mehrerlei Weise abwandeln. Zum einen ist es eurem Geschmack überlassen, ob ihr lieber grünen oder weißen Spargel für das Spargel Rezept verwenden möchtet. Weißer Spargel ist besonders mild und zart, muss aber geschält werden, während sein grüner Vetter knackig und kräftig schmeckt.

Als Topping für die One Pot Nudeln eignen sich in Butter gebratene Semmelbrösel. Möchtet ihr Kalorien sparen, könnt ihr alternativ auch ein paar Stangen Spargel im Ganzen anbraten und das fertige Gericht damit garnieren. Auch Pinienkerne, Parmesan oder Schinken sind köstliche Toppings.

Zwiebel und Spargel anbraten für die Spargel Pasta
Nudelnmit Zitrone und Wasser ablöschen
Spargel Nudeln würzen
Cremige Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln
Spargel Pasta mit Ricotta
One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und Semmelbröseln

Video zur Zubereitung der Nudeln mit Spargel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und Zitrone
Rezeptanleitung

One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln

4,89 von 27 Bewertungen
Cremiger Ricotta, frischer Zitronensaft und knusprige Semmelbrösel geben unserer One Pot Pasta mit Spargel den gewissen Pfiff. Das Spargel Rezept steht in 30 Minuten auf dem Tisch.
Vorbereitungs­zeit: 15 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Große Pfanne (D 28cm) z.B. Ceratal® Comfort Pfanne von Fissler
540g
Kalorien 833kcal
Kohlenhydrate 117g
Fett 27g
Eiweiß 32g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Knusprige Semmelbrösel

  • 40 g Butter
  • 80 g Semmelbrösel

Soße mit Nudeln

  • 20 g Butter
  • 2 kl. rote Zwiebel (ca. 100g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Spargel
  • 2 Zitronen (Bio-Qualität)
  • 350 g Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Nudeln (z.B. Farfalle)
  • 1 L Wasser

zum Anrichten

Zubereitung

  • Butter in einer großen Pfanne schmelzen und die Semmelbrösel auf mittlerer Stufe goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und in eine kleine Schüssel umfüllen.
    40 g Butter, 80 g Semmelbrösel
    Semmelbrösel anbraten
  • Rote Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden, Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse geben, Spargel in ca. 4cm lange Stücke schneiden, Zitronen auspressen und Abrieb ⅓ Zitrone reiben. Wer weißen Spargel verwendet, schält diesen vorher.
    2 kl. rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 Zitronen, 500 g Spargel
    One Pot Pasta mit Spargel Vorbereitung
  • In der selben Pfanne erneut Butter schmelzen. Rote Zwiebel-Ringe glasig anbraten, Knoblauch hinzugeben und weiter braten. Spargel hinzugeben und kurz scharf anbraten. Wer möchte kann die Spitzen erst kurz vor Ende der Kochzeit hinzugeben anstatt sie von Anfang an mitzubraten und kochen.
    20 g Butter
    Zwiebel und Spargel anbraten für die Spargel Pasta
  • Den ausgepressten Zitronensaft, -abrieb und Ricotta hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut mischen.
    350 g Ricotta, Salz, Pfeffer
    Nudeln mit Spargel und Ricotta
  • Mit Wasser aufgießen, Nudeln hinzugeben und mischen. Die Nudeln sollten knapp mit Wasser bedeckt sein. Nudeln nach Packungsbeilage al dente kochen. Gegen Ende der Kochzeit kann die Sauce je nach Nudelsorte etwas zu flüssig sein, sie dickt aber noch etwas nach.
    500 g Nudeln, 1 L Wasser
    Spargelnudeln
  • Die Pfanne vom Herd nehmen sobald die Nudeln fertig sind. Petersilie hacken. Nudeln auf 4 Tellern verteilen und mit Petersilie und den gerösteten Semmelbröseln garnieren.
    3 EL Petersilie
    Pasta mit Spargel als One Pot Gericht

Notizen

Wir haben das Spargelrezept mit Fussili mit einer Kochzeit von 8-10 Minuten zubereitet. Je nach Nudelsorte kann die Wasseraufnahme und Kochzeit variieren.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
One Pot Nudeln mit Spargel, Ricotta und knusprigen Semmelbröseln
Portionsgröße:
 
540 g
Angaben je Portion:
Kalorien
833
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
27
g
42
%
Gesättigte Fettsäuren
 
16
g
100
%
Trans-Fettsäuren
 
0.5
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Cholesterol
 
77
mg
26
%
Natrium
 
341
mg
15
%
Kalium
 
702
mg
20
%
Kohlenhydrate
 
117
g
39
%
Ballaststoffe
 
8
g
33
%
Zucker
 
8
g
9
%
Eiweiß
 
32
g
64
%
Vitamin A
 
1967
IU
39
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.4
mg
20
%
Vitamin B12
 
0.4
µg
7
%
Vitamin C
 
17
mg
21
%
Vitamin D
 
0.2
µg
1
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
105
µg
100
%
Calcium
 
292
mg
29
%
Eisen
 
6
mg
33
%
Magnesium
 
107
mg
27
%
Zink
 
4
mg
27
%
Folsäure
 
16
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Nudeln mit Spargel
Spargel Rezept mit Nudeln
One Pot Nudeln mit Spargel
Pasta mit Spargel

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

261 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend