Startseite Herzhafte Rezepte 10 Raclette Ideen: ausgefallene, besondere Pfännchen
Raclette Ideen
Enthält Werbung

Wir haben 10 neue Raclette Ideen mit Zutaten und Beilagen für Euch zusammengetragen, die ein unkompliziertes Essen für Gäste zu einem unvergesslichen Abend machen! Ob vegetarisches Raclette oder Rezepte mit Schinken oder Fleisch: da ist was Neues für jeden Geschmack dabei!

Raclette Ideen: Unkompliziertes Essen für Gäste
Raclette Ideen: Unkompliziertes Essen für Gäste

Macht Ihr an einem geselligen Abend mit Freunden auch so gern Raclette und Käsefondue wie wir? Alles ist schon vorbereitet, wenn die Gäste kommen. Keiner muss zwischen den Gängen in der Küche stehen und kochen. Und es ist garantiert was für jeden Geschmack dabei: vegetarisches Raclette, glutenfreie Varianten, Gemüse, Fleisch und natürlich unterschiedlicher Käse. Das gemütliche Essen entschleunigt total! Mit unseren besonderen und ausgefallenen Raclette Ideen wird garantiert jeder ein neues Lieblingspfännchen finden. Dabei dürft ihr den besten Raclette Nachtisch nicht vergessen!

Nach all den schönen Abenden mit der klassischen Käse- und Aufschnittplatte, einigen Pellkartoffeln, dazu Mais, Tomaten und Oliven kann der Klassiker aber auch mal ein wenig frischen Wind brauchen! Man muss ja nicht 10 neue Rezepte gleichzeitig auf den Tisch stellen. Aber zwei, drei neue Raclette Ideen sorgen bei uns immer wieder für sehr freudig überraschte Gesichter. Viel Spaß beim Stöbern durch unsere neuen Inspirationen!

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Glühweinkuchen Weihnachtskuchen
Saftiger Glühweinkuchen als Weihnachtskuchen
Es gibt doch nichts Schöneres als einen heißen, nach weihnachtlichen Gewürzen duftenden Glühwein an einem klirrend kalten Winterabend. Der Klassiker vom Weihnachtsmarkt eignet sich auch hervorragend zum Backen!

1 Vegetarische Raclette Ideen: besondere Rezepte

Wir haben einige vegetarische Ideen für einen gemütlichen Abend gesammelt. Dabei muss es nicht immer kompliziert sein! Auch folgende einfache und schnelle Raclette Ideen schmecken super. Mit ein paar guten Zutaten aus dem Kühlregal (z.B. Spätzle oder Ravioli) lässt sich ein Standard Raclette perfekt aufpimpen (die genauen Raclette Rezepte und Zutaten findet Ihr weiter unten im Beitrag):

2 Einfache Raclette Zutaten und Beilagen: unkompliziertes Essen für Gäste

Vegetarisches Raclette ist ohne Frage super! Aber manchmal darf es auch ein Stück Fleisch oder eine Scheibe Schinken sein… Folgende nicht-vegetarischen Pfännchen haben es uns dabei besonders angetan (die genauen Rezepte und Zutaten findet Ihr weiter unten im Beitrag):

  • Überbackene Tortilla Chips mit Salsa, Sour Cream, Hackfleisch und Cheddar
  • Schinken und Spargel (bzw. außerhalb der Spargelsaison ein anderes Lieblingsgemüse) gratiniert mit Sauce Hollandaise und Parmesan.
  • Spanisches Kartoffel-Chorizo-Pfännchen. Dazu passt unsere schnelle Aioli ohne Ei!
  • Mini Cordon Bleu. Das Schnitzel könnt Ihr fertig kaufen oder natürlich kleine Versionen nach unserem Schnitzel Rezept machen.
  • Garnelen mit Knoblauch und Weißwein

Raclette Beilagen

Klickt Euch doch auch mal durch folgende verlinkten Fotos! Viele der Rezepte sind vegetarisch oder vegan. Vielleicht gefällt Euch ja die eine oder andere Beilage oder Sauce zum Raclette:

Paprika-Feta Dip
Pflaumen Chutney
Kartoffelsalat
Aioli ohne Ei
Coleslaw (Amerikanischer Krautsalat)
Spargel im Backofen
Balsamico Zwiebeln
Gurkensalat
Feigensenf
Getrocknete Tomaten in Öl
Raclette Ideen
Rezeptanleitung

10 Raclette Ideen: ausgefallene, besondere Pfännchen

4,88 von 8 Bewertungen
Wir haben 10 neue Raclette Ideen mit Zutaten und Beilagen für Euch zusammengetragen, die ein unkompliziertes Essen für Gäste zu einem unvergesslichen Abend machen! Ob vegetarisches Raclette oder Rezepte mit Schinken oder Fleisch: da ist was Neues für jeden Geschmack dabei!
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

1) Ravioli mit Birne und Gorgonzola (vegetarisch)

  • 1 Birne (in Spalten geschnitten)
  • 8 Ravioli (frisch aus dem Kühlregal und ggf. vorgegart)
  • 4 EL Gorgonzola
  • 1 Handvoll Nüsse/ Kerne (z.B. Walnüsse oder Pinienkerne)

2) Käsespätzle (vegetarisch)

  • 200 g Spätzle (frisch aus dem Kühlregal)
  • 8 EL Emmentaler (gerieben)
  • 4 EL Milch
  • 4 EL geröstete Zwiebeln

3) Feigen mit Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln (vegetarisch)

  • 2 Feigen (in Spalten geschnitten)
  • Ziegenkäse
  • 4 EL karamellisierte Zwiebeln (alternativ Zwiebel Marmelade oder Chutney)
  • 1 Prise Pfeffer

4) Überbackene Tomate mit Mozzarella (vegetarisch)

  • 100 g Mozzarella (in Scheiben)
  • 2 Tomaten/ Cocktailtomaten (in Scheiben)
  • 4 eingelegte Tomaten in Öl (optional)
  • 4 TL Basilikum Pesto
  • 8 Blätter frischer Basilikum
  • Salz, Olivenöl, Balsamico Creme (nach Geschmack)

5) Kürbis mit Salbei, Ziegenkäse und Walnüsse (vegetarisch)

  • 4 Scheiben Kürbis (3-4mm)
  • 4 Scheiben Ziegenkäse (alternativ Feta)
  • 8 Blätter frischer Salbei
  • 8 Walnüsse
  • Olivenöl

6) Überbackene Tortilla / Taco Chips (Nachos)

  • 1 Packung Tortilla Chips (Maischips)
  • 4 EL Hackfleisch
  • 4 EL Tomatensalsa (alternativ Tomatensauce oder frische Tomaten)
  • 4 EL Cheddar (gerieben)
  • 4 EL Sour Cream
  • 4 TL Jalapenos (eingelegt im Glas)
  • Tabasco

7) Schinken und Spargel mit Hollandaise

  • 4 Scheiben Schinken
  • 8 Stangen Spargel (bissfest vorgekocht)
  • 4 EL Sauce Hollandaise
  • 4 EL Parmesan (gerieben)

8) Kartoffel-Chorizo-Pfännchen

  • 2 kleine Kartoffeln (vorgekocht)
  • 8 Scheiben Chorizo (klein geschnitten)
  • 12 Oliven
  • 2 Eier
  • 5 EL Milch
  • 8 EL Reibekäse

9) Mini Cordon Bleu

  • 4 Mini panierte Schnitzel (fertig vorgebraten)
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Raclette Käse

10) Garnelen mit Knoblauch und Weißwein

  • 12 kleine Garnelen (küchenfertig)
  • 2 Zehen Knoblauch (in Scheiben)
  • 4 EL Olivenöl
  • 8 EL Weißwein

Zubereitung

1) Ravioli mit Birne und Gorgonzola (vegetarisch)

  • Die Birnen in Schnitze schneiden. Zusammen mit 2-3 Ravioli, Gorgonzola und einigen Nüssen im Pfännchen überbacken.
    1 Birne, 8 Ravioli, 4 EL Gorgonzola, 1 Handvoll Nüsse/ Kerne

2) Käsespätzle (vegetarisch)

  • Frische Spätzle im Pfännchen mit etwas Milch vermischen, damit sie beim Grillen nicht so trocken werden. Mit angebratenen Zwiebeln bestreuen und mit Emmentaler überbacken.
    200 g Spätzle, 8 EL Emmentaler, 4 EL Milch, 4 EL geröstete Zwiebeln

3) Feigen mit Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln (vegetarisch)

  • 3-4 Feigen-Schnitze je nach Geschmack mit Ziegenkäse, Ziegenfrischkäse oder Feta überbacken. Unsere karamellisierten Zwiebeln passen hervorragend dazu: https://www.habe-ich-selbstgemacht.de/balsamico-zwiebeln-rezept/
    2 Feigen, Ziegenkäse, 4 EL karamellisierte Zwiebeln, 1 Prise Pfeffer

4) Überbackene Tomate mit Mozzarella (vegetarisch)

  • Tomaten- bzw. Cocktailtomatenscheiben sowie Mozzarella mit Basilikumpesto im Pfännchen grillen. Mit frischem Balsamico, Salz, Olivenöl und Balsamico Creme würzen.
    100 g Mozzarella, 2 Tomaten/ Cocktailtomaten, 4 eingelegte Tomaten in Öl, 4 TL Basilikum Pesto, 8 Blätter frischer Basilikum, Salz, Olivenöl, Balsamico Creme

5) Kürbis mit Salbei, Ziegenkäse und Walnüsse (vegetarisch)

  • Die dünnen Kürbis-Scheiben im Pfännchen mit etwas Olivenöl einige Minuten vorgrillen, bis der Kürbis bissfest ist. Dann mit Salbei, Walnüssen und Käse bestreuen und im Raclette Gerät erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.
    4 Scheiben Kürbis, 4 Scheiben Ziegenkäse, 8 Blätter frischer Salbei, 8 Walnüsse, Olivenöl

6) Überbackene Tortilla / Taco Chips

  • Einige Chips ins Pfännchen geben, jeweils einen Löffel Tomaten-Salsa und Hackfleisch darüber geben, mit Tobasco und eingelegten Jalapenos nach Geschmack würzen und mit geriebenem Cheddar bestreuen. Einige Minuten überbacken, bis das Hackfleisch durch und der Käse geschmolzen ist. Mit Sour Cream genießen.
    1 Packung Tortilla Chips, 4 EL Hackfleisch, 4 EL Tomatensalsa, 4 EL Cheddar, 4 EL Sour Cream, 4 TL Jalapenos, Tabasco

7) Schinken und Spargel mit Hollandaise

  • 1-2 Stangen vorgekochten Spargel aus dem Glas dritteln/vierteln, so dass er gut ins Pfännchen passt. In eine Scheibe Schinken einrollen, mit einem großen Löffel Sauce Hollandaise bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Im Raclette Gerät gratinieren.
    4 Scheiben Schinken, 8 Stangen Spargel, 4 EL Sauce Hollandaise, 4 EL Parmesan

8) Kartoffel-Chorizo-Pfännchen

  • Vorbereitung: Eier, Milch und geriebenen Käse in einem Schälchen mischen.
    2 Eier, 5 EL Milch, 8 EL Reibekäse
  • Vorgekochte Kartoffeln würfeln und mit Chorizo und Oliven ins Pfännchen geben. 2-3 Löffel der Eier-Masse darüber verteilen und grillen, bis das Ei gestockt ist.
    2 kleine Kartoffeln, 8 Scheiben Chorizo, 12 Oliven

9) Mini Cordon Bleu

  • Das kleine Schnitzel mit Schinken und Käse im Pfännchen überbacken.
    4 Mini panierte Schnitzel, 4 Scheiben Schinken, 4 Scheiben Raclette Käse

10) Garnelen mit Knoblauch und Weißwein

  • Die Garnelen mit 1 Löffel Olivenöl, 2 EL Weißwein und reichlich Knoblauch im Pfännchen braten, bis die Garnelen gerade so durch sind, aber noch nicht trocken werden. Der Sud schmeckt fantastisch mit etwas Baguette.
    12 kleine Garnelen, 2 Zehen Knoblauch, 4 EL Olivenöl, 8 EL Weißwein
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Pinterest Flyer für ausgefallene Raclette Ideen

Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen
Raclette Ideen

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

164 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend