Omelett Soufflé
Enthält Werbung

Dieses hübsche fluffige Omelett Soufflé bietet uns nicht nur Wohlgeschmack für den Gaumen, sondern stellt auch optisch jedes Spiegel- oder Rührei in den Schatten! So macht das Eier Omelett mit Gemüse dem Namen „Eierkuchen“ wahrhaftig alle Ehre! Blitzschnell gemacht und variabel in den Zutaten überzeugt es darüber hinaus alle, die gleichzeitig lecker und unkompliziert essen möchten.

Omelett Soufflé mit Käse, Pilzen und Gemüse als hübscher Eierkuchen
Omelett Soufflé mit Pilzen und Gemüse

Eierspeisen schmecken ja immer gut, aber habt Ihr schonmal eine solche als luftiges Soufflé gegessen? Dieses Wahnsinns Omelett Soufflé ist wirklich ein Upgrade für jeden Frühstickstisch! Wenn Ihr geriebenen Käse verwendet, schmeckt jeder Biss wie eine fluffige Parmesan Wolke.

Aber wir essen den Eierkuchen inzwischen nicht nur morgens, sondern lassen ihn uns auch mal abends mit einem Salat schmecken, wenn nach einem langen Tag nicht viel Zeit oder Muse mehr übrig ist, um lange am Herd zu stehen.

Passende Rezeptempfehlung

Bratapfel Sirup
Bratapfel Sirup

Der Sirup eignet sich nicht nur als Zugabe im Prosecco oder Mineralwasser, er schmeckt auch köstlich im Glühwein oder zu Vanilleeis. Hübsch verpackt eignet sich der Bratapfel-Sirup auch als Geschenk aus der Küche! Und das Etikett bekommt ihr gleich als Freebie zum Download dazu!

Eier Omelett mit Gemüse

  • Das Omelett mit Gemüse ist nicht nur lecker und gesund, sondern punktet auch optisch gegenüber einem normalen Rührei aus der Pfanne.
  • Dabei benötigt das Soufflé Omelett kaum mehr Zeit als jede andere Eierspeise.
  • Der hübsche Eierkuchen schmeckt zum Frühstück oder Brunch, zum Beispiel mit unseren einfachen Frühstücksbrötchen.
  • Auch für ein leichtes Mittag- oder Abendessen ist die soufflierte Eierspeise mit Gemüse genau richtig! Begleitet von einem Stück Baguette oder einem Salat wird daraus ganz schnell eine vollwertiges Essen.
  • Dabei ist das Omelett mit Gemüse und Pilzen so schnell gemacht wie kaum eine andere Mahlzeit…
  • … und schont den Geldbeutel!

So könnt ihr das Eierkuchen Soufflé variieren

  • Als gesündere low fat Variante lässt sich das Omelett natürlich auch nur mit Gemüse und ohne Käse herstellen.
  • Die Frühlingszwiebeln könnt Ihr durch längs geschnittene Zucchinis ersetzen. Dafür eignet sich zum Beispiel ein Sparschäler gut.
  • Während der Spargelzeit schmeckt auch dünner weißer oder grüner Spargel (längs halbiert) total lecker im Omelett Soufflé! Vielleicht noch ein Löffelchen selbstgemachte Sauce Hollandaise dazu?
  • Wenn Ihr mal Lust auf eine nicht-vegetarischen Mahlzeit habt, könnt Ihr Schinken, Speck oder geräucherten Lachs in die Omeletts wickeln.
  • Der Parmesan lässt sich durch jeden anderen Käse ersetzen. Camembert schmeckt uns zum Beispiel super mit Schinken, Ziegenkäse harmoniert prima mit Rucola und Feigen und Gouda finden wir immer wahnsinnig lecker mit (getrockneten) Tomaten. Feta, Ricotta, Mozzarella…
Omelett Soufflé
Rezeptanleitung

Omelett Soufflé

5 von 2 Bewertungen
Dieses hübsche fluffige Omelett Soufflé bietet uns nicht nur Wohlgeschmack für den Gaumen, sondern stellt auch optisch jedes Spiegel- oder Rührei in den Schatten! So macht das Eier Omelett mit Gemüse dem Namen "Eierkuchen" wahrhaftig alle Ehre! Blitzschnell gemacht und variabel in den Zutaten überzeugt es darüber hinaus alle, die gleichzeitig lecker und unkompliziert essen möchten.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Pfanne WICHTIG: ohne Plastikgriff, der im Backofen schmelzen würde
  • Backofen
200g
Kalorien 475kcal
Kohlenhydrate 6g
Fett 36g
Eiweiß 33g
Angaben für 2 Portionen

Zutatenliste

  • 4 Eier
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln (alternativ Schnittlauch, Zucchini, Spargel etc.)
  • 250 g Champignons (alternativ Shiitake, Pfifferlinge etc.)
  • 100 g Parmesan (gerieben. Alternativ Feta, Ziegenkäse, Gouda etc.)
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 2 EL Speiseöl oder Butterschmalz

Beilage

  • Salat, Sprossen, Schinken, Lachs etc.

Zubereitung

  • Den Backofen auf 150 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Die Pilze putzen und in einer Pfanne anbraten. Auf einem Teller zwischenlagern.
    250 g Champignons
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und auf Pfannenlänge zuschneiden.
    ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter das Eigelb heben. Die Hälfte des Käses, sowie Salz und Pfeffer ebenfalls unterheben.
    4 Eier, 100 g Parmesan, 1 Prise Salz, Pfeffer
  • Die Pfanne mit Öl erhitzen, die Frühlingszwiebeln in der Pfanne anordnen und die Eimasse darauf verteilen. 1 Minute braten, währenddessen die Pilze und den restlichen Käse darauf verteilen. Dann die Pfanne für ewa 7 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.
    250 g Champignons, 2 EL Speiseöl oder Butterschmalz, 100 g Parmesan
  • WICHTIG: Nur eine Pfanne verwenden, die backofengeeignet ist und keinen Plastikgriff hat.
  • Die Pfanne mit Topflappen aus dem Backofen nehmen (Vorsicht! Der Griff wird sehr heiß). Auf einem Teller anrichten und nach Geschmack mit Salat, Sprossen, Schinken, Lachs oder Brot genießen.
    Salat, Sprossen, Schinken, Lachs etc.

Notizen

Varianten:
  • Die Frühlingszwiebeln könnt Ihr durch Zucchinistreifen, Spargel, Tomaten etc. ersetzen.
  • Ergänzend schmeckt es lecker, wenn Ihr Schinken, Speck oder Lachs mit in oder auf die Eimasse gebt oder nach dem Backen roh/ geräuchert in das Omelett einschlagt.
  • Immer lecker und passend: Salat und Brot dazu
  • Wer es aufwändig mag: Mit Spinat/ Spargel, Lachs und Sauce Hollandaise
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Omelett Soufflé
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
475
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
36
g
55
%
Gesättigte Fettsäuren
 
12
g
75
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
16
g
Cholesterol
 
361
mg
120
%
Natrium
 
1126
mg
49
%
Kalium
 
566
mg
16
%
Kohlenhydrate
 
6
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
33
g
66
%
Vitamin A
 
868
IU
17
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
3
mg
30
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
3
mg
4
%
Vitamin D
 
2
µg
13
%
Vitamin E
 
4
mg
27
%
Vitamin K
 
12
µg
11
%
Calcium
 
645
mg
65
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
44
mg
11
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unser Eier Omelett (bzw. Eierkuchen) Soufflé mit Gemüse

Omelette Soufflé
Omelette Soufflé
Omelette Soufflé
Omelette Soufflé

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

38 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend