Startseite Herzhafte Rezepte Beilagen und Snacks Zucchinipommes (Panierte Zucchini)

Zucchinipommes (Panierte Zucchini)

Zucchinipommes
02.09.2023
45 Min
Zubereitungszeit 25 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Zum Rezept
Zucchinipommes
Anzeige

Pommes schmecken immer, aber kennt ihr schon Pommes aus Zucchini? Eine köstliche Variante mit weniger Kohlenhydraten sind knusprige Zucchini Pommes oder einfach ausgedrückt: Panierte Zucchini aus dem Ofen.

Knusprige Zucchini aus dem Ofen
Zucchinipommes

Die Zucchini ist ein leckeres Sommergemüse, aus dem sich zahlreiche köstliche Zucchini Rezepte zaubern lassen. Wie wäre es also mit knusprigen Zucchinipommes? Wir haben panierte Zucchini schon mehrmals als Beilage und Hauptgericht serviert und konnten damit alle begeistern. Doch was darf auf keinen Fall fehlen, wenn man Pommes genießen möchte? Genau, der richtige Dip! Zu unseren Zucchini Pommes schmecken unsere selbst gemachte Mayonnaise, unsere leichte Joghurt Mayonnaise, Aioli, Ketchup oder BBQ Sauce. Und ebenfalls paniert und sehr, sehr lecker ist unser frittierter Salbei in Parmesanpanade.

Passende Rezeptempfehlung

Knoblauch Käse Brot
Knoblauchbrot mit Käse

Ob als Beilage zum Grillen oder als köstlicher Snack für zwischendurch: Knoblauchbrot ist beliebt bei Groß und Klein. Mit würzigem Käse aufgepeppt wird aus dem sommerlichen Klassiker ein absolut unwiderstehlicher, herzhafter Genuss.

Zucchini Pommes selber machen mit dem Paniermehl von der Bauckhof Mühle

Landwirtschaft im Einklang mit der Natur, Nachhaltigkeit und hochwertige Produkte: Dafür steht die Bauckhof Mühle. Das Traditionsunternehmen, das seit 1932 existiert und in der dritten Generation fortgeführt wird, hat sich der biologisch-dynamischen Demeter-Landwirtschaft verschrieben. Heute gibt es drei Höfe und eine Mühle, die jeweils einen eigenen Schwerpunkt haben. Uns begeistern nicht nur die hochwertigen Erzeugnisse, deren Qualität man schmecken kann, sondern auch der Leitgedanke des Unternehmens. Die Gewährleistung der Bodenfruchtbarkeit, der Pflanzen- und Tiergesundheit sowie die Förderung der Integration haben für die Bauckhof Mühle höchste Priorität.

Für unsere panierten Zucchini verwenden wir die Dinkel-Semmelbrösel von der Bauckhof Mühle. Das Paniermehl kommt gänzlich ohne Zusatzstoffe aus und schmeckt wie selbst gemacht. Es eignet sich ideal zum Panieren von Fleisch, Fisch und Gemüse. Darüber hinaus liefert Dinkel wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Anstelle von Dinkel-Paniermehl könnt ihr alternativ natürlich auch Weizen-Paniermehl verwenden. Solltet ihr unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, ist das Mais-Paniermehl eine gute Alternative.

Low Carb Pommes aus Zucchini

Unsere Zucchinipommes sind keine Low Carb Pommes im klassischen Sinne. Sie enthalten jedoch mit nur 28 g Kohlenhydraten (15%) pro Portion deutlich weniger Kohlenhydrate als Kartoffelpommes. Möchtet ihr „richtige“ Low Carb Pommes haben, könnt ihr für die Panade anstelle von Semmelbröseln Mandelmehl oder Kokosraspel verwenden. In diesem Fall solltet ihr auch den Parmesananteil ein wenig erhöhen.

Welche Variationsmöglichkeiten gibt es?

Ihr wünscht euch ein wenig Abwechslung? Dann könnt ihr anstelle von grüner Zucchini gelbe Zucchini verwenden oder beide Sorten mischen. Selbstverständlich gelingt das Panaden-Grundrezept auch mit anderen Gemüsesorten. Probiert zum Beispiel mal unsere Süßkartoffelpommes mit Parmesan. Bei hartem Gemüse wie z. B. Möhren verlängert sich jedoch die Garzeit. Bei der Panade könnt ihr außerdem mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen für eine individuelle Geschmacksnote sorgen.

Wer nicht auf Kalorien achtet, kann die Zucchini Pommes in der Fritteuse oder in der Pfanne zubereiten. Die fettärmste Zubereitungsart ist und bleibt jedoch der Backofen. Ihr könnt die Pommes als Hauptgericht oder Beilage servieren. Für eine vegane Variante ersetzt ihr die Eier durch ungesüßte Pflanzenmilch, z. B. Soja- oder Mandelmilch. Anstelle von Parmesan eignen sich Hefeflocken.

So werden die Zucchinipommes zubereitet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Knusprige Zucchinipommes aus dem Ofen
Rezeptanleitung

Zucchinipommes (Panierte Zucchini)

4,85 von 19 Bewertungen
Pommes schmecken immer, aber kennt ihr schon Pommes aus Zucchini? Eine köstliche Variante mit weniger Kohlenhydraten sind Zucchini Pommes oder einfach ausgedrückt: Panierte Zucchini.
Zubereitungs­zeit: 25 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 45 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Blech mit Backpapier
  • 3 tiefe Teller
  • Backpinsel
180g
Kalorien 303kcal
Kohlenhydrate 28g
Fett 14g
Eiweiß 17g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 2 Zucchini (mittelgroß)
  • 2 Eier
  • 60 g Mehl
  • 70 g Semmelbrösel (z.B. Bio Dinkel Semmelbrösel von Bauckhof)
  • 70 g Parmesan (gerieben)
  • 1 TL Oregano (oder Kräuter der Provence)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen (optional).
  • Zucchini waschen, abtrocknen, die Enden entfernen und in Stifte mit einer Länge von ca. 8cm schneiden.
    2 Zucchini
    Zucchini in Stifte schneiden
  • Die Eier verquirlen und in einen tiefen Teller geben.
    2 Eier
    Ei schlagen
  • Das Mehl in einen 2. Teller geben.
    60 g Mehl
    Mehl
  • Die Semmelbrösel mit dem geriebenen Parmesan, den Kräutern und etwas Salz und Pfeffer gut vermischen und in einen 3. tiefen Teller geben.
    70 g Semmelbrösel, 70 g Parmesan, Salz, Pfeffer, 1 TL Oregano
  • Die Zucchinisticks einzeln zunächst jeweils von allen Seiten in etwas Mehl wenden, dann in die Eiermischung tunken und schließlich in der Semmelbrösel-Mischung wenden. Auf dem Backblech verteilen.
    Zucchini panieren
  • Die Zucchinipommes mit etwas Öl bestreichen und ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die letzten 3-5 Minuten die Grillfunktion hinzuschalten, damit die Panade schön knusprig wird.
    2 EL Olivenöl
    Zucchini Pommes panieren
  • Passende Dips (Rezepte siehe Notizen): Mayo, Aioli, Ketchup, BBQ Sauce
    Zucchinipommes

Notizen

  • Das Rezept ist für 4 Personen als Beilage geeignet.
  • Mit 28g Kohlenhydraten pro Portion (14%) entspricht das Rezept keinen Low Carb Pommes, ist aber doch deutlich kohlenhydratärmer als die klassischen Kartoffelpommes.
  • Für unsere panierten Zucchini verwenden wir die Dinkel-Semmelbrösel von der Bauckhof Mühle. Alternativ könnt ihr auch Weizen-Paniermehl verwenden. Solltet ihr unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, ist das Mais-Paniermehl eine gute Alternative.
  • Wer Low Carb Pommes möchte, kann statt den Semmelbröseln auch Mandelmehl oder Kokosraspel verwenden und etwas mehr Parmesan verwenden.
  • Passende Dips: Mayonnaise (oder eine leichte Joghurt-Mayo), Aioli, Ketchup, BBQ Sauce.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Frozen Erdbeer Daiquiri
Frozen Erdbeer (Strawberry) Daiquiri

Ein eiskalter Erdbeer Daiquiri ist einfach unschlagbar fruchtig und frisch. Mit einem Mixer gelingt das Frozen Strawberry Daiquiri Rezept auch schnell und einfach in größeren Mengen für einen Mädelsabend oder Aperitif mit Gästen! Eine verlockende Fusion von saftigen Erdbeeren und eisgekühltem Rum – das ist unser erfrischender Frozen Erdbeer Daiquiri! Das aromatische Sommergetränk schmeckt fruchtig […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Zucchini Pommes
Panierte Zucchini
Zucchinipommes aus dem Ofen
Panierte Zucchini

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

432 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend