Startseite Herzhafte Rezepte Rezepte mit Fleisch Jägerschnitzel – einfaches Rezept mit Nudeln

Jägerschnitzel – einfaches Rezept mit Nudeln

Jäger Schnitzel
20.11.2023
40 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Zum Rezept
Jäger Schnitzel
Enthält Werbung

Knuspriges Jägerschnitzel mit Nudeln in feinwürziger Jägersoße mit Pilzen: Es gibt in der Herbstzeit kaum ein beliebteres Rezept. Das Schnitzel Jäger Art lässt sich in vielen Varianten zubereiten und schmeckt mit unserem Rezept auch daheim wie im Lieblingsrestaurant.

Schnitzel mit Nudeln und Pilzsoße
Jäger Schnitzel

Schnitzel zählt zu den Lieblingsgerichten der Deutschen, was wir in jedem Fall nachvollziehen können. Allein der Duft von Jägerschnitzel mit Jägersauce lässt uns das Wasser im Munde zusammenlaufen. Das klassische Gericht daheim zuzubereiten erfordert zwar ein wenig Vorbereitung, aber das köstliche Ergebnis ist definitiv die Mühe wert. Wer mag, kann außerdem das Rezept nach eigenem Geschmack variieren, z. B. was die Fleischsorte anbetrifft.

Wenn ihr Appetit auf weitere herzhafte Schnitzelrezepte habt, dann solltet ihr unbedingt unser paniertes Schnitzel mit Kräuterkruste und unser bayrisches Cordon Bleu mit Brezen-Panade und Obazda probieren.

Passende Rezeptempfehlung

Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln
Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln in 30 Minuten

Der neueste Foodtrend sind Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln. Dieses herzhafte vegetarische Nudelgericht muss man einfach probiert haben. Das Beste: Die karamellisierten Zwiebeln mit Spaghetti stehen in 30 Minuten auf dem Tisch und werden aus wenigen Zutaten zubereitet.

Jägerschnitzel mit Soße: Darum solltet ihr das Rezept unbedingt ausprobieren

  • Jägerschnitzel mit Soße schmeckt der ganzen Familie und wird eure Gäste begeistern. Sofern Kinder mitessen oder ihr auf Alkohol verzichten möchtet, ersetzt ihr den Weißwein einfach durch entsprechend mehr Sahne oder Brühe.
  • Ihr könnt das Gericht wahlweise mit Schwein, Pute oder auch vegetarisch mit Tofuschnitzel zubereiten.
  • Möchtet ihr das Jägerschnitzel mit Soße komplett vegan zubereiten, ersetzt ihr die Sahne durch pflanzliche Alternativen und die Fleischbrühe durch Gemüsebrühe.
  • Bei der Jägersoße könnt ihr eurer Kreativität ebenfalls freien Lauf lassen. Anstelle von Champignons eignen sich ebenso gut Pfifferlinge oder gemischte Pilze. Wer mag, kann die Pilze im Wald selber suchen. Im September und Oktober ist Pilzsaison.

Was passt zum Jägerschnitzel mit Jägersauce?

Zum Jägerschnitzel mit Soße werden klassischerweise Bandnudeln serviert. Dies ist aber keinesfalls ein Muss! Die herzhafte Pilzsoße harmoniert auch wunderbar zu Kartoffeln, Gnocchi, Knödeln oder Reis. Wer auf eine Low Carb Ernährung achtet, lässt die Beilage einfach komplett weg. Grundsätzlich gilt: Erlaubt ist, was euch schmeckt.

So einfach wird das Schnitzel mit Jägersoße zubereitet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jäger Schnitzel
Rezeptanleitung

Jägerschnitzel – einfaches Rezept mit Nudeln

5 von 3 Bewertungen
Knuspriges Jägerschnitzel mit Nudeln in feinwürziger Jägersoße mit Pilzen: Es gibt in der Herbstzeit kaum ein beliebteres Rezept. Schnitzel Jäger Art lässt sich in vielen Varianten zubereiten und schmeckt auch daheim wie im Lieblingsrestaurant.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 40 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Schneidebrett und Messer
  • 2 große Pfannen
  • 1 Großer Topf
597g
Kalorien 892kcal
Kohlenhydrate 97g
Fett 28g
Eiweiß 58g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Jägerschnitzel

  • 4 Schnitzel (Schwein oder Pute, je ca. 150-200g)
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 10 EL Semmelbrösel
  • Reichlich Öl (zum Anbraten)

Nudeln

  • 300 g Nudeln (Alternativ Kartoffeln, Gnocchi oder Knödel)
  • ½ TL Salz

Pilzsoße

  • 600 g Pilze (z.B. Champignons oder gemischte Pilze)
  • 2 Zwiebeln
  • 40 g Butter (zum Anbraten, alternativ Öl)
  • 1 EL Mehl (optional glutenfrei (z.B. Maisstärke))
  • 100 ml trockener Weißwein (alternativ mehr Sahne oder Brühe)
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (frisch gehackt)

Zubereitung

Jägerschnitzel Teil I

  • Das Schnitzel wird zunächst vorbereitet und später gebraten.
  • Das Fleisch vom Metzger dünn aufschneiden lassen (ca. 0,6cm dick), ggf. von Sehnen/ Fett befreien. Behutsam klopfen oder besser noch mit Hilfe eines Messerrückens platt drücken, so dass die Fasern möglichst nicht zerstört werden.
    4 Schnitzel
    Schnitzel
  • Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten würzen.
    Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 4 Teller vorbereiten: Eines mit Mehl, eines mit Semmelbröseln und eines mit den Eiern. Die Eier gut verquirlen. Auf den vierte Teller kommen die panierten Schnitzel.
    2 Eier, 3 EL Mehl, 10 EL Semmelbrösel
  • Das Fleisch nun zuerst im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Daraufhin in die Eiermischung tauchen. Und schließlich im Paniermehl wenden (nur wenden, und nicht fest andrücken). Jeweils darauf achten, dass die gesamte Oberfläche des Fleisches benetzt wird.
    Schnitzel

Nudeln

  • Wasser für die Nudeln in einem großen Topf erhitzen. Sobald das Wasser kocht, Salz hinzufügen und die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und abgießen.
    300 g Nudeln, ½ TL Salz
  • Während das Wasser erhitzt und die Nudeln gekocht werden, wird die Pilzsoße zubereitet. Je nach Kochdauer können die Nudeln erst etwas später gekocht werden.

Jägersoße

  • Die Pilze mit einem Pinsel oder mit einem Küchentuch vorsichtig säubern und je nach Größe halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden.
    600 g Pilze
    Pilze zubereiten
  • Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
    2 Zwiebeln
  • Eine große Pfanne mit Butter oder Öl erhitzen und die Pilze sowie die Zwiebeln darin 10 Minuten heiß anbraten.
    40 g Butter
    Zwiebeln anbraten
  • Hitze reduzieren und das Mehl zu den Pilzen geben. Gut vermischen.
    1 EL Mehl
  • Die angebratenen Pilze mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Die Sahne hinzufügen und erhitzen.
    100 ml trockener Weißwein, 250 ml Fleischbrühe, 100 ml Sahne
    Einfache Pilzrahmsoße
  • Je nachdem wie flüssig die Sauce sein soll, kann sie entweder mit offenem Deckel noch 5 Minuten eingekocht werden oder ihr fügt noch etwas mehr Gemüsebrühe hinzu.

Jägerschnitzel Teil 2

  • Fett bzw. Öl gut 2 cm hoch in eine 2. Pfanne geben und erhitzen. Die panierten Schnitzel direkt ins Öl geben und heiß braten (Falls nicht genügend Platz ist, ein Schnitzel nach dem anderen). Die Schnitzel beim Braten immer wieder mit dem heißen Öl übergießen.
    Reichlich Öl
    Schnitzel anbraten

Servieren

  • Die Pilzsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Salz, Pfeffer
  • Die Nudeln sowie die Pilzsoße und die Panierten Schnitzel auf 4 Tellern anrichten und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.
    1 EL Petersilie
    Jägerschnitzel anrichten
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Frozen Erdbeer Daiquiri
Frozen Erdbeer (Strawberry) Daiquiri

Ein eiskalter Erdbeer Daiquiri ist einfach unschlagbar fruchtig und frisch. Mit einem Mixer gelingt das Frozen Strawberry Daiquiri Rezept auch schnell und einfach in größeren Mengen für einen Mädelsabend oder Aperitif mit Gästen! Eine verlockende Fusion von saftigen Erdbeeren und eisgekühltem Rum – das ist unser erfrischender Frozen Erdbeer Daiquiri! Das aromatische Sommergetränk schmeckt fruchtig […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer – Jägerschnitzel

Jäger Schnitzel mit Pilzsoße
Jäger Schnitzel
Schnitzel Jäger Art

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Christa Seydel
Christa Seydel
5 Monate zuvor

Hallo ich hätte einen Rezeptwunsch:
In jedem Jahr gibt es von Verporten einen Eierpunsch. Kann man entweder eine Flasche Online kaufen oder auf den Weihnachtsmärkten fündig werden. Die üblichen angebotenen Eierpunsche schmecken nicht halb so gut.
Grüße
Christa Seydel

Alex
Admin
Reply to  Christa Seydel
5 Monate zuvor

Hallo liebe Christa,
vielen Dank für die Inspiration! Wir schreiben den Eierpunsch mal auf unsere Ideenliste. :)
Liebe Grüße, Alex

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

99 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend