Startseite Herzhafte Rezepte Salat Bunter Salat mit Halloumi und Pfirsich vom Grill
Grill Salat mit Halloumi und Pfirsich
Enthält Werbung

Vegetarisch Grillen mit einem bunten Salat aus Halloumi, Zucchini und Pfirsich vom Grill. Endlich wieder Sommer und Grillzeit! Doch was, wenn mal kein Fleisch oder Fisch auf den Tisch soll? Wir haben einen leckeren, bunten Sommersalat für euch. So macht vegetarisches Grillen richtig Spaß!

Grill Salat mit Halloumi und Pfirsich
Grill Salat mit Halloumi und Pfirsich

Ich liebe den Sommer und das Grillen im Speziellen. Eigentlich grillen wir ja das ganze Jahr über. Bei uns steht der Grill überdacht auf der Terrasse, so dass dem Grill Vergnügen auch bei schlechtem Wetter nichts im Weg steht. Doch trotzdem macht Grillen bei warmen Temperaturen und Sonnenschein am Meisten Spaß! Am Liebsten mit Freunden oder der Familie und dazu gibt es ein kühles Bier, einen Wein oder einen sommerlichen Drink!

Meistens landen bei uns Würstchen oder Fleisch auf dem Grill. Trotzdem möchte ich bewusst auch vegetarische Tage einlegen und auf Fleisch verzichten. Oder unter den Gästen ist ein/e Vegetarierin und möchte auch ihm oder ihr ein „richtiges“ Essen zaubern, das nicht wie eine Beilage aussieht. Wie kann man vegetarisch Grillen? Dafür ist der bunte Salat genau richtig, denn der macht auch als Hauptmahlzeit satt!

Wer noch eine Beilage zum Salat möchte, kann ein frisches Baguette dazu essen, oder selbst ein Brot backen.

Grill Salat mit Halloumi und Pfirsich
Grill Salat mit Halloumi und Pfirsich

Halloumi wird oft als „Grillkäse“ bezeichnet uns besteht meist aus einer Mischung aus Kuh-, Ziegen und/ oder Schafsmilch und ist dadurch sehr würzig. Der Grillkäse stammt aus dem Mittelmeergebiet, ist halbfest und schmilzt nicht. Dadurch eignet er sich besonders gut zum vegetarischen Grillen. Ihr könnt den Käse z.B. online hier kaufen oder im gut sortierten Supermarkt. In den Sommermonaten ist die Leckerei oft auch im Discounter eures Vertrauens verfügbar.

Als Grundgerüst haben wir einen knackigen Kopfsalat verwendet. Darauf wird der gegrillte Halloumi, Pfirsich und die Zucchini verteilt. Das Dressing wird mit Zitrone anstatt Essig gemacht und gibt noch ein paar zusätzliche Vitamine! Wer mag kann noch frischen Koriander darüber geben.

Vegetarischer Grillspaß mit einem bunten Salat mit Halloumi, Zucchini und Pfirsich vom Grill.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 16 Minuten
Kalorien 372kcal
Kohlenhydrate 9g
Fett 26g
Eiweiß 25g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Für den Salat

  • 300 g Salat (z.B. 1 großer Kopfsalat)
  • 400 g Halloumi
  • 4 Stück Zucchini (klein)
  • 4 Stück Pfirsiche
  • 150 g Erbsen (Gefroren)
  • 4 Zweige Koriander (optional)

Für das Dressing

Zubereitung

Für den Salat

  • Den Salat vorsichtig mit kaltem Wasser waschen, trocken tupfen oder vorsichtig schleudern) und eventuell etwas kleiner zupfen.
  • Die Zucchini und den Pfirsich ebenfalls waschen und in 1 cm dicke Scheiben oder Streifen schneiden Zucchini) bzw. vierteln Pfirsich).
  • Den Halloumi, die Zucchini und die Pfirsiche bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten Grillen. Dabei mindestens einmal wenden.
  • Die Erbsen nach Packungsanleitung zubereiten ca. 10 Minuten kochen)
  • Zunächst den grünen Salat, anschließend die leicht abgekühlten gegrillten Zutaten sowie die Erbsen auf einem großen Teller schön anrichten.

Für das Dressing

  • Alle Zutaten gut vermischen und direkt vor dem Anrichten über den Salat geben. Mit den Korianderblättchen dekorieren.

Notizen

Dazu passt Baguette oder ein frisch gebackenes Brot!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Bunter Salat mit Halloumi und Pfirsich vom Grill
Angaben je Portion:
Kalorien
372
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
26
g
40
%
Gesättigte Fettsäuren
 
17
g
106
%
Natrium
 
1222
mg
53
%
Kalium
 
221
mg
6
%
Kohlenhydrate
 
9
g
3
%
Ballaststoffe
 
2
g
8
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
25
g
50
%
Vitamin A
 
1205
IU
24
%
Vitamin C
 
33
mg
40
%
Calcium
 
1019
mg
102
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Rezeptideen zum Grillen

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Salat mit Halloumi und Pfirsich
Salat mit Halloumi und Pfirsich
Salat mit Halloumi und Pfirsich
Salat mit Halloumi und Pfirsich

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

168 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend