Startseite Herzhafte Rezepte Beilagen und Snacks Grillcamembert mit Schwarzem Johannisbeergelee
Grill Camembert mit Johannisbeergelee
Anzeige

Zu unserem Sommerpicknick im Garten bei traumhaftem Wetter gibt es heute gegrillten Camembert mit frischem Baguette und selbstgemachtem Schwarzem Johannisbeergelee. Das Gelee kann man einige Tage vorher gut vorbereiten, dann benötigt das Rezept nur noch wenige Minuten Vorbereitung und ein paar weitere Minuten für die Zubereitung des Grillcamemberts auf dem Grill. Damit eignet es sich auch prima für ein spontanes Grillen mit Freunden und Familie. Zu unserem Picknick genießen wir die enthalkoholisierte Weincuvée von Rotkäppchen Alkoholfrei, verfeinert mit dem Saft Schwarzer Johannisbeeren. Der fein prickelnde alkoholfreie Secco schmeckt fruchtig-aromatisch, und passt perfekt zu unserem Gericht. Der alkoholfreie Fruchtsecco ist auch im Johannisbeergelee enthalten! Wir wünschen euch bei dem tollen Wetter viel Spaß beim Grillen!

Camembert vom Grill
Entspanntes Picknick mit Grillcamembert und Rotkäppchen Fruchtsecco

Genau rechtzeitig zum Sommer ist unser neu gestalteter Garten fertig geworden. Mit einer neuen Terrasse, großen Blumen- und Kräuterbeeten und einem frischen, saftig-grünen Rasen. Für uns die perfekte Gelegenheit, diesen mit einem gemütlichen Picknick einzuweihen.

Dazu gibt es warmen Grillcamembert mit frischem Baguette, selbstgemachtem Gelee aus Schwarzen Johannisbeeren und frischem Thymian aus dem Garten. Der Camembert ist ein spezieller Grillcamembert, der beim Grillen wunderbar weich wird, ohne zu verlaufen. Passend zu Grillkäse und Schwarzem Johannisbeergelee genießen wir dazu ein Glas eisgekühlten ‚Schwarze Johannisbeere‘ Fruchtsecco von Rotkäppchen. Diese fruchtig-herbe alkoholfreie Weincuvée schmeckt wunderbar erfrischend und harmoniert sehr gut mit dem kräftigen Geschmack des Grillcamemberts und des Johannisbeergelees.

Auf unserer Seite findet ihr übrigens viele weitere Grillrezepte.

Normaler Camembert oder Grillcamembert?

Wir haben uns für unser Picknick für extra Grillcamembert entschieden, denn dieser kann direkt auf dem Grillrost platziert werden und wird dann beim Grillen innen weich, ohne aber zu verlaufen. Einfacher geht es kaum.

Alternativ könnt ihr aber auch normalen Camembert verwenden. Achtet dann nur darauf, diesen in einer (unten geschlossenen) Grillschale, einer kleinen Auflaufform oder ähnlichem zuzubereiten. Sehr lecker schmeckt es auch, wenn der Käse ein leichtes Räucheraroma bekommt. Dazu könnt ihr den Camembert auch auf einem Holz-/Räucherbrettchen zubereiten. Dann sollte jedoch nur mit indirekter Hitze gegrillt werden.

Der Camembert vom Grill ist fertig, wenn er heiß und schön weich ist, die Haut aber möglichst noch nicht aufgerissen.

Selbstgemachtes Schwarzes Johannisbeergelee

Das Schwarze Johannisbeergelee haben wir ganz einfach selbergemacht. Es hat eine intensive dunkelrote bis fast schwarze Farbe und einen sehr kräftigen süß-säuerlichen Geschmack. Damit passt es sehr gut zu dem Camembert. Ebenso gut kann es beispielsweise anstatt Preiselbeergelee zu Schnitzel oder Cordon Bleu gegessen werden oder auch als leckerer Aufstrich auf Brot. Das Besondere an unserem Johannisbeergelee ist, dass wir es mit dem Rotkäppchen Fruchtsecco ‚Schwarze Johannisbeere‘ Alkoholfrei zubereitet haben. Der Secco rundet das Gelee ab und es entsteht ein sehr harmonischer Geschmack.

Rotkäppchen Fruchtsecco

Zu unserem Grillcamembert genießen wir gut gekühlten Rotkäppchen Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere Alkoholfrei. Dieser Fruchtsecco ist eine enthalkoholisierte Weincuvée von Rotkäppchen Alkoholfrei, verfeinert mit dem Saft Schwarzer Johannisbeeren. Mit seiner fruchtig-herben Note und der kräftigen roten Farbe harmoniert er perfekt mit dem kräftigen Camembert und dem Schwarzen Johannisbeergelee.

Es gibt den Rotkäppchen Fruchtsecco auch noch in sechs weiteren Geschmacksrichtungen mit Alkohol (Pfirsich, Holunderblüte, Granatapfel, Schwarze Johannisbeere, Mango, Himbeere) und zwei weiteren alkoholfreien Sorten (Mango und Granatapfel). Pfirsich ist die Frucht des Jahres bei Rotkäppchen Fruchtsecco

Viele leckere Rezepte, wie ihr euren Drink verfeinern könnt, findet ihr bei den Fruchtsecco Verfeinerungen von Rotkäppchen. Damit ist die Weincuvée der perfekte Begleiter beim spontanen Picknick am See oder für einen gemütlichen Sommerabend im Garten oder auf dem Balkon mit Freunden und Familie.

Passende Rezeptempfehlung

Alkoholfreier Glühwein
Alkoholfreier Glühwein (Punsch)

Alkoholfreier Glühwein aus Früchtetee, schwarzem Johannisbeersaft und weihnachtlichen Gewürzen. Das Rezept wir nur mit etwas Honig gesüßt. Dieser Punsch für Klein und Groß ist genau das Richtige für kalte Tage!

Rezept für Grillcamembert mit Schwarzem Johannisbeergelee


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 10 Minuten + 20 Minuten für die Zubereitung des Johannisbeergelees (plus Kühlzeit)


Rezept ergibt: 4 Portionen

Camembert vom Grill
Rezeptanleitung

Grillcamembert

4,82 von 27 Bewertungen
Zu unserem Sommerpicknick gibt es Grillcamembert mit frischem Baguette und selbstgemachtem Schwarzem Johannisbeergelee mit Rotkäppchen Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere Alkoholfrei. Das Gelee kann man einige Tage vorher gut vorbereiten, dann benötigt das Rezept nur noch wenige Minuten Vorbereitung und ein paar weitere Minuten für die Zubereitung auf dem Grill. Damit eignet es sich auch prima für ein spontanes Grillen mit Freunden und Familie. Zu unserem Picknick genießen wir ein Glas gut gekühlten Schwarze Johannisbeere Fruchtsecco. Der fein prickelnde alkoholfreie Secco schmeckt fruchtig-aromatisch, und passt perfekt zu unserem Gericht.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitung Johannisbeergelee: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Grill
130g
Kalorien 474kcal
Kohlenhydrate 45g
Fett 25g
Eiweiß 21g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Schwarzes Johannisbeergelee

  • 500 g Schwarze Johannisbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 150 ml Rotkäppchen Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere Alkoholfrei
  • ½ Zitrone (Saft einer halben Zitrone)
  • 250 g Gelierzucker 2:1

Grillcamembert

  • 4 Stück Grillcamembert (alternativ: normaler Camembert)
  • 3 Zweige Frischer Thymian

Dazu passt

  • Frisches Baguette
  • Rotkäppchen Fruchtsecco Schwarze Johannisbeere Alkoholfrei

Zubereitung

Schwarzes Johannisbeergelee

  • 2-3 saubere Gläser mit Schraubverschluss (oder Bügelverschluss) sterilisieren, indem sie für 10 Minuten im Backofen bei 150 Grad erhitzt oder kurz ins kochende Wasser gelegt werden. Achtet darauf, dass kein Plastik an den Gläsern ist, das sonst schmelzen könnte. Die Deckel bitte nur kochen, nicht backen.
  • Die Schwarzen Johannisbeeren waschen und vom Stiel befreien und mit einem kleinen Schuss Wasser ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Die Beeren dann durch einen Sieb passieren und den Saft auffangen. Den Saft mit ca. 150ml Rotkäppchen Fruchtsecco aufgießen, bis etwa 500g Flüssigkeit vorhanden sind. Den Saft einer halben Zitrone hinzugeben.
  • 250g Zucker hinzufügen, unter Rühren aufkochen und für 4 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Für die Gelierprobe 1 TL Gelee auf einen kleinen Teller geben und im Kühlschrank auskühlen lassen. Wird das Gelee fest, kann es in die sterilisierten Gläser umgefüllt werden, ansonsten erneut kurz kochen lassen.
  • Die Gläser werden sofort verschlossen und für 5 Minuten auf den Deckel gestellt. Die Kühlzeit beträgt mindestens 2-3 Stunden.

Grillcamembert

  • Mit Grillcamembert: Den Camembert auspacken und auf den vorgeheizten Grill legen. Bei mittlerer Hitze einige Minuten von beiden Seiten grillen, bis der Käse leicht braun, heiß und weich ist. Darauf achten, dass die Haut nicht aufplatzt.
  • Mit normalem Camembert: Den Camembert auspacken, in eine (dichte) Grillschale oder kleine Auflaufform legen und auf den vorgeheizten Grill legen. Bei mittlerer Hitze grillen, bis der Käse leicht braun, heiß und weich ist. Darauf achten, dass die Haut nicht aufplatzt.
  • Den heißen Camembert auf einen Teller geben, mit etwas Johannisbeergelee und frischem Thymian garnieren und mit frischem Baguette genießen.

Notizen

Das Schwarze Johannisbeergelee ergibt 2 Gläser. Damit bleibt nach dem Grillen noch mindestens ein Glas  übrig, das als Aufstrich aufs Brot gegessen werden kann. Alternativ kann die Menge im Rezept halbiert werden.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Weitere Rezepte zum Grillen

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Grillcamembert
Grillcamembert
Grillcamembert
Grillcamembert

Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit dem Unternehmen Rotkäppchen entstanden, wofür wir uns ganz herzlich bedanken!

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

634 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend