Startseite Herzhafte Rezepte Rezepte mit Fleisch Gefüllte Putenrouladen mit Frischkäse, Petersilie und Aprikosenmarmelade

Gefüllte Putenrouladen mit Frischkäse, Petersilie und Aprikosenmarmelade

Gefüllte Putenrouladen vom Grill
15.04.2024
20 Min
Zubereitungszeit 14 Minuten
Grillzeit 6 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Gefüllte Putenrouladen vom Grill

Gefüllte Putenrouladen mit Frischkäse, Petersilie und Aprikosenmarmelade

Zum Rezept
Anzeige

Ein zarter Putenspieß gefüllt mit einer süßlich-herzhaften Kombination aus cremigem Frischkäse, fruchtiger Aprikosenmarmelade und frischer Petersilie: Dieses einfache Rezept für gefüllte Putenrouladen lässt sich sowohl auf dem Grill als auch in der Pfanne zubereiten.

Sobald es draußen ein wenig wärmer wird, überkommt uns die Lust, endlich anzugrillen. Wer unseren Blog kennt, der weiß, dass Grillen weitaus vielfältiger sein kann, als nur Würstchen und Steak auf den Rost zu legen. Ein neues besonders raffiniertes Gillrezept sind unsere gegrillten Putenrouladen. Die Kombination aus herzhaft und süß schmeckt einfach nur himmlisch! Zusammen mit einem frischen Salat (z. B. Chicorée Salat mit Orangen und Walnüssen oder Radicchio Salat mit Gorgonzola Dressing) und einem ofenwarmen Baguette habt ihr eine köstliche und gesunde (Grill-)Mahlzeit zubereitet. An Regentagen gelingt das Rezept aber ebenso gut in der Pfanne!

Passende Rezeptempfehlung

Gesunde vegane Schoko Pralinen
Gesunde vegane Schoko Pralinen

Ein Rezept für gesunde bzw. gesündere vegane Schoko Pralinen, die mit cleanen Zutaten wie Kakao, Mandeln, und Haferflocken schnell und einfach in Rohkostqualität hergestellt werden. So schokoladig wie Brownies!

Tormek Messerschärfer T-1 in Carbon Black

Die gefüllte Putenroulade wird zunächst mit der Füllung bestrichen, eingerollt und dann geschnitten. Ein scharfes Messer verspricht hierbei gleichmäßige Scheiben statt zerrupftem Fleisch und herausquillender Füllung! Achtet bei der Zubereitung der Putenspieße also unbedingt darauf, dass euer Messer wirklich scharf ist. Wir nutzen zu diesem Zwecke seit einigen Monaten den Tormek Messerschärfer T-1. Dieser ist ganz neu auch in der eleganten Farbe Carbon Black erhältlich. Die Messerschleifmaschine ist nicht nur praktisch, sondern auch ein wahrer optischer Hingucker in unserer Küche. Die Kombination von Holz mit dem schwarzen Design sieht einfach schick aus.

Bei dem Tormek Messerschärfer T-1 handelt es sich um die erste professionelle Schleifmaschine für Hobbyköche. Während bei herkömmlichen Schleifmaschinen nur die äußere Klinge geschliffen wird, lässt sich hier die Fase des Messers schärfen. Die feinkörnige Diamantschleife sorgt für messerscharfe Ergebnisse wie in der Sterneküche! Wir haben in den letzten Jahren schon so manche Schärfer ausprobiert und einzig der Tormek Messerschärfer T-1 konnte uns vollends überzeugen, sodass wir ihn auf keinen Fall mehr missen möchten!

Wichtig zu erwähnen ist außerdem, dass sich der Verschleiß des Messers beim Schleifen in Grenzen hält. Es wird nicht mehr Stahl als notwendig abgeschliffen. Wer hochwertige Messer in der Küche verwendet, weiß diesen Vorteil zu schätzen! Zudem könnt ihr den Schleifwinkel exakt einstellen, was bei Wetzsteinen und anderen Schleifmaschinen nicht möglich ist. Der stabile Eichengriff verhindert zudem Verletzungen durch Abrutschen. Was uns außerdem besonders gut gefällt ist die lange Garantiezeit von bis zu 8 Jahren.

Gegrillte Putenroulade: Variationen für die Füllung

Euch gefällt die Idee für die Putenspieße vom Grill, aber ihr möchtet eine andere Füllung zubereiten? Kein Problem – hier findet ihr weitere Kombinationsideen.

  • Speck, Champignons und Senf
  • Gorgonzola und Spinat
  • Mozzarella und getrocknete Tomaten
  • Schinken und Käse
  • Putenspieß ohne Füllung, eingelegt in selbst gemachter Marinade (z. B. Chili oder Kräuter)
  • Gegrillte Putenroulade mit Schinken und Spargel (je nach Saison)

Zubereitung der Pute vom Grill

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefüllte Putenrouladen vom Grill
Rezeptanleitung

Gefüllte Putenrouladen mit Frischkäse, Petersilie und Aprikosenmarmelade

4,86 von 14 Bewertungen
Ein zarter Putenspieß gefüllt mit einer süßlich-herzhaften Kombination aus cremigem Frischkäse, fruchtiger Aprikosenmarmelade und frischer Petersilie: Dieses einfache Rezept für gefüllte Putenrouladen lässt sich sowohl auf dem Grill als auch in der Pfanne zubereiten.
Zubereitungs­zeit: 14 Minuten
Grillzeit: 6 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Grill oder Pfanne und Herd
  • 4 Grillspieße (Tipp: Doppelspieße aus Edelstahl)
270g
Kalorien 355kcal
Kohlenhydrate 7g
Fett 18g
Eiweiß 42g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 4 Putenschnitzel (dünne Schnitzel mit je ca. 150-200g)
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Frischkäse
  • 120 g Aprikosenkonfitüre
  • 1 Bund Petersilie (ca. 20g)
  • 2 EL Öl (hocherhitzbar)

Zubereitung

  • Die Putenschnitzel vom Metzger dünn aufschneiden lassen (ca. 0,6cm dick). Behutsam klopfen oder besser noch mit Hilfe eines Messerrückens platt drücken, so dass die Fasern möglichst nicht zerstört werden.
    4 Putenschnitzel
  • Die Putenschnitzel leicht salzen und pfeffern.
    Salz, Pfeffer
  • Anschließend zuerst mit Frischkäse, dann mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
    120 g Aprikosenkonfitüre, 200 g Frischkäse
  • Die Petersilie fein hacken und darüber streuen.
    1 Bund Petersilie
  • Die gefüllten Putenschnitzel wie Rouladen einrollen und mit einem sehr scharfen Messer in dicke Scheiben schneiden. Aus jedem Putenschnitzel ca. 3-4 Scheiben schneiden.
  • Die Scheiben vorsichtig auf Grillspieße stecken. Wir empfehlen Doppelspieße, damit sich das Grillgut nicht dreht.
  • Die 4 Spieße von beiden Seiten leicht einölen. Auf dem vorgeheizten Grill oder in der vorgeheizten Pfanne bei mittlerer Hitze je nach Dicke von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten goldbraun braten/grillen.
    2 EL Öl

Notizen

Tipp: 
Zum Schneiden der Rouladen benötigt ihr ein sehr scharfes Messer. Wir schärfen unsere Messer zuhause mit dem Messerschleifgerät T-1 von Tormek in wenigen Minuten.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Churros Grundrezept
Churros einfach zuhause zubereiten

Wenn ihr spanische Churros noch nicht kennt, solltet ihr dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Außen knusprig, innen luftig mit einer Hülle aus Zimt und Zucker. Mit diesem Grundrezept gelingt das spanische Spritzgebäck garantiert. Die Original Churros (zu dt. frittiertes Spritzgebäck) erinnern geschmacklich ein wenig an Berliner (Krapfen/ Kreppel). Im Gegensatz dazu, werden sie aber aus […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Gefüllte Putenrouladen mit Frischkäse, Petersilie und Aprikosenmarmelade
Portionsgröße:
 
270 g
Angaben je Portion:
Kalorien
355
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
18
g
28
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Cholesterol
 
122
mg
41
%
Natrium
 
540
mg
23
%
Kalium
 
626
mg
18
%
Kohlenhydrate
 
7
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
42
g
84
%
Vitamin A
 
910
IU
18
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.4
mg
24
%
Vitamin B3
 
18
mg
90
%
Vitamin B5
 
2
mg
20
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
2
µg
33
%
Vitamin C
 
3
mg
4
%
Vitamin D
 
0.3
µg
2
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
11
µg
10
%
Calcium
 
103
mg
10
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
51
mg
13
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gefüllte Putenrouladen
Putenrouladen vom Grill
Gefüllte Putenrouladen (Putenspieße)
Putenspieße mit Füllung
Putenspieße mit Füllung

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

141 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend