Startseite Herzhafte Rezepte Beilagen und Snacks Schnelle Parmesankartoffeln mit 4 Zutaten

Schnelle Parmesankartoffeln mit 4 Zutaten

Parmesankartoffeln
17.11.2023
40 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Zum Rezept
Parmesankartoffeln
Enthält Werbung

Knusprig gebackene Kartoffeln mit Parmesankruste aus nur 4 Zutaten: Allein bei der Vorstellung dürfte euch das Wasser im Munde zusammenlaufen. Parmesankartoffeln sind eine köstliche Beilage, die zu Fleisch, Fisch oder Gemüse passt.

Schnelle Parmesankartoffeln aus dem Backofen
Parmesankartoffeln

Rezepte mit Kartoffeln gelten als die Lieblingsbeilage der Deutschen schlechthin. Dies dürfte sicherlich auch daran liegen, dass man sie auf vielfältige Weise zubereiten kann. Ob Pommes, Wedges, Reibekuchen im Pizzastyle oder als Kartoffelgratin: Hier kommt jeder auf den Geschmack. Wie wäre es also zur Abwechslung mal mit knusprig-würzigen Parmesankartoffeln aus dem Ofen? Es heißt doch immer so schön: Mit Käse überbacken schmeckt alles immer noch ein klein wenig besser … Da stimmen wir auf jeden Fall zu!

Passende Rezeptempfehlung

Mediterraner Kartoffelsalat
Mediterraner Kartoffelsalat

Mit Tomaten, Oliven und Rucola ist der Kartoffelsalat mediterran angehaucht und bringt Abwechslung auf den Tisch! Dazu Parmesanspänen oder ein anderer (veganer) Käse, Orangen sowie angeröstete Pinienkerne und der Kartoffelsalat mit Essig und Öl ist vollkommen. Er ist eine gelungene Beilage zum Grillen sowie ein Sattmacher-Salat als Hauptgericht egal zu welcher Jahreszeit.

Parmesankartoffeln aus nur 4 Zutaten: Darum solltet ihr das Rezept unbedingt ausprobieren

  • Parmesankartoffeln sind ein günstiges und praktisches Rezept. Alle Zutaten, die ihr benötigt, habt ihr sicherlich bereits im Haus.
  • Kartoffeln mit Parmesan schmecken der ganzen Familie und sind eine köstliche Abwechslung zu Salzkartoffeln oder Wedges.
  • Parmesankartoffeln sind ein absolut gelingsicheres Rezept. Hieran können sich auch Kochanfänger oder sogar Kinder – unter Aufsicht – versuchen. Die meiste Arbeit erledigt der Backofen.
  • Kartoffeln mit Parmesankruste eignen sich als Beilage zu Fleisch, Fisch, vegetarischen Gemüsegerichten oder als Hauptgang mit Salat. Auch mit Guacamole schmecken sie köstlich.

Parmesankartoffeln richtig zubereiten: Tipps und Tricks

Kartoffeln mit Parmesankruste gelingen auch Kochanfängern spielend leicht, da der Backofen die meiste Arbeit erledigt. Dennoch solltet ihr ein paar Hinweise beachten. So empfehlen wir beispielsweise, die Kartoffeln zehn Minuten vorzukochen. Verzichtet ihr auf das Vorkochen, besteht die Gefahr, dass sie im Ofen nicht richtig durchgaren… Und halb rohe Kartoffeln mag schließlich niemand essen. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass der Käse nicht zu sehr bräunt. Parmesan wird nämlich leicht bitter. Falls ihr getrocknete Kräuter verwendet, gilt es darauf aufzupassen, dass diese nicht im Ofen verbrennen, da diese ebenfalls schnell bitter werden. Streut sie also lieber unten in Auflaufform statt oben auf die Kartoffeln. So gelingen die Kartoffeln mit Parmesan garantiert.

Zubereitung der Kartoffeln mit Parmesan im Ofen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parmesankartoffeln
Rezeptanleitung

Schnelle Parmesankartoffeln mit 4 Zutaten

5 von 5 Bewertungen
Knusprig gebackene Kartoffeln mit würziger Parmesankruste aus nur 4 Zutaten: Allein bei der Vorstellung dürfte euch das Wasser im Munde zusammenlaufen. Parmesankartoffeln sind eine köstliche Beilage, die zu Fleisch, Fisch oder Gemüse passt.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 30 Minuten
Arbeits­zeit: 40 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Kochtopf Durchmesser 24 cm
  • 1 Topf
  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier
150g
Kalorien 273kcal
Kohlenhydrate 23g
Fett 18g
Eiweiß 7g
Angaben für 4 Portionen als Beilage

Zutatenliste

  • 500 Gramm Kartoffeln (Drillinge )
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe (alternativ getrockneter Knoblauch )
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Gewürze nach Geschmack (z. B. Paprika, Chili, Kräuter der Provence )
  • 1 TL Petersilie (optional zum Garnieren )

Zubereitung

Vorbereitung

  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln etwa 10 Minuten in gesalzenem Wasser vorkochen.
    500 Gramm Kartoffeln

Zubereitung

  • Backblech mit Backpapier auslegen. Mit 2 EL Olivenöl beträufeln. 40g Parmesan, fein gehackten Knoblauch und Gewürze ebenfalls auf das Blech streuen.
    50 g Parmesan, 1 Knoblauchzehe, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 1 TL Gewürze nach Geschmack, 4 EL Olivenöl
  • Kartoffeln längst halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf das eingeölte Backpapier setzen. Mit den restlichen 2 EL Olivenöl beträufeln und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
    4 EL Olivenöl, 50 g Parmesan, 1 Prise Pfeffer
  • Die Parmesankartoffeln für etwa 25-30 Minuten im Ofen backen. Darauf achten, dass der Parmesan nicht zu dunkel wird. Danach kurz auskühlen lassen und optional mit Petersilie garnieren.
    1 TL Petersilie

Notizen

Das Rezept ist für 4 Personen als Beilage oder für 2 Personen als Hauptspeise geeignet.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Churros Grundrezept
Churros einfach zuhause zubereiten

Wenn ihr spanische Churros noch nicht kennt, solltet ihr dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Außen knusprig, innen luftig mit einer Hülle aus Zimt und Zucker. Mit diesem Grundrezept gelingt das spanische Spritzgebäck garantiert. Die Original Churros (zu dt. frittiertes Spritzgebäck) erinnern geschmacklich ein wenig an Berliner (Krapfen/ Kreppel). Im Gegensatz dazu, werden sie aber aus […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Parmesankartoffeln

Parmesan Kartoffeln
Schnelle Kartoffeln mit Parmesan
Knusprige Parmesankartoffeln
Parmesan Kartoffeln

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

149 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend