Lebkuchenwaffeln
Enthält Werbung

Was kann noch besser sein als der Duft und der Geschmack von knusprigen Waffeln? Schokoladige Lebkuchenwaffeln mit einer feinen Vanillecreme! Die Waffeln mit Lebkuchen, Quark und Schokolade werden mit dem zarten Aroma von Lebkuchengewürz zu einer weihnachtlichen Variante, die begeistert. Das Rezept schmeckt als Nachmittagssnack zum Kaffee oder als dekadentes Weihnachtsfrühstück am Wochenende.

Lebkuchenwaffeln
Lebkuchenwaffeln

Bei uns gibt es nur selten Waffeln, obwohl wir sie so gerne mögen. Vielleicht liegt es daran, dass wir ’nur‘ ein normales Herz-Waffeleisen haben und eigentlich total auf die dicken belgischen Waffeln stehen? Wir leihen uns das Gerät für die belgischen Waffeln* dafür ab und zu von unseren Nachbarn aus. Und in der Vorweihnachtszeit haben wir überlegt wie wir die Waffeln passend zur Saison entwickeln können. Da sind uns die weihnachtlichen Gewürze in den Sinn gekommen und wir haben uns kurzerhand für Lebkuchen-Waffeln mit Schokolade entschieden. Fakt ist auf jeden Fall, dass dieses Rezept aus jedem Waffeleisen gleich gut schmeckt!

Zugegeben ist dieses Waffel Rezept nicht das leichteste, aber ganz bestimmt eines der leckersten. Wenn ihr es etwas gesünder mögt, gefallen euch vielleicht auch unsere Skyr Waffeln oder unsere Low Carb Waffeln. Ein weiteres winterliches Waffelrezept sind unsere Blätterteig Waffeln mit Bratapfelfüllung.

Und alle Lebkuchenfans hergehört: Hier findet ihr unser Rezept für klassische weiche Lebkuchen. Lebkuchen ohne Mehl gewünscht? Dann ist unser Elisen-Lebkuchen genau das richtige für euch! Und wer es fruchtig mag, sollte unbedingt die gefüllten Lebkuchenherzen ausprobieren! Oder wie wäre es mit unseren Lebkuchenmännern und Lebkuchenfrauen?

Passende Rezeptempfehlung

Low Carb Riegel
Low Carb Riegel Rezept

Low Carb Riegel mit einer Extraportion Eiweiß ganz einfach selbst herstellen. Mit vielen gesunden Zutaten,und wenig Kohlenhydraten.

Warum Du die Lebkuchen Waffeln ausprobieren solltest?

  • Waffeln mag doch eigentlich jeder, oder? Diese weihnachtlichen Waffeln mit Lebkuchen sind eine besondere Variante für die besinnliche Zeit.
  • Waffeln eignen sich gut zum Frühstück, als Nachtisch oder als Nachmittagssnack.
  • Das Quarkwaffel Rezept enthält nur Zutaten, die Du wahrscheinlich schon zuhause hast oder alternativ in jedem Supermarkt kaufen kannst. Auf eine lange Suche nach speziellen Zutaten kannst du getrost verzichten und die Zeit mit deinen Lieben verbringen.

Variationen der Quarkwaffeln mit Lebkuchen und Schokolade

  • Lebkuchen, Spekulatius oder doch lieber Glühweingewürz? Du hast die Wahl und kannst dich für deine liebste Geschmacksrichtung entscheiden!
  • Statt Vollmilchschokolade kannst du auch die etwas weniger süße Zartbitter- oder weiße Schokolade im Rezept verwenden. Dann würde ich das Kakaopulver aus den Zutaten durch die gleiche Menge Mehl ersetzen.
  • Wie wäre es dazu oder anstatt der Vanillecreme mit Glühweinkirschen? Hier findet ihr ein Rezept für die Glühweinkirschen (die Speisestärke im Rezept kann weggelassen werden).
Waffeln mit Lebkuchen
Waffeln mit Lebkuchengewürz und Vanillecreme
Unser neuestes Rezept
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse

Im Ofen gebackener Blumenkohl mit leicht scharfer Marinade und würzigem Parmesan, serviert mit einem pikanten Sesamdip: Blumenkohlschnitzel sind eine köstliche vegetarische Alternative zum klassischen Schnitzel. Die Blumenkohlsteaks lassen sich ganz einfach in 30 Minuten zubereiten. Vegetarisch liegt im Trend! Kein Wunder, dass es so viele köstliche fleischlose Rezeptideen gibt. Unser aktueller Favorit ist ein herzhaftes […]

Zum Rezept
Lebkuchenwaffeln
Rezeptanleitung

Lebkuchenwaffeln

4,90 von 37 Bewertungen
Was ist noch besser als knusprige Waffeln? Schokoladige Lebkuchenwaffeln mit einer feinen Vanillecreme! Die Waffeln mit Quark und Schokolade werden mit dem zarten Aroma von Lebkuchengewürz zu einer weihnachtlichen Variante, die begeistert. Das Rezept schmeckt als Nachmittagssnack zum Kaffee oder als dekadentes Weihnachtsfrühstück am Wochenende.
Rezept für 5 belgische oder 8 herzförmige Waffeln.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Wasserbad (z.B. Topf und Schüssel)
  • Waffeleisen (belgisches oder herzförmiges)
125g
Kalorien 394kcal
Kohlenhydrate 34g
Fett 27g
Eiweiß 9g
Angaben für 8 Waffeln

Zutatenliste

Waffeln

  • 150 g Mehl (Helles Weizen- oder Dinkelmehl)
  • 120 g Milch (1,5% oder 3,8% Fett)
  • 50 g Butter (weich)
  • 100 g Quark
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 Eier
  • 15 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 50 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 40 g Honig (Alternativ Zucker oder Agavendicksaft)

Vanillecreme

  • 200 g Sahne (sehr kalt)
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Pckg. Vanillezucker

Deko

Zubereitung

Vorbereitung

  • Granatapfelkerne aus dem Granatapfel lösen. Wir empfehlen dies in einer großen, mit Wasser gefüllten, Schüssel zu machen. Unter Wasser spritzt der Granatapfel nicht durch die Küche.
    1 Granatapfel
  • Ein Waffeleisen vorheizen und bei Bedarf etwas einfetten.

Lebkuchenwaffeln

  • Die Schokolade langsam bei niedriger Hitze im Wasserbad schmelzen.
    50 g Schokolade
  • Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen.
    2 Eier
  • Alle Zutaten für die Waffeln inkl. der geschmolzenen Schokolade und dem Eigelb (außer dem Eiweiß) mit einem Rührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
    150 g Mehl, 120 g Milch, 50 g Butter, 100 g Quark, 50 g Haselnüsse, 15 g Kakaopulver, 50 g Schokolade, ½ TL Backpulver, ½ TL Lebkuchengewürz, 40 g Honig, 2 Eier
  • Die Waffeln nacheinander im Waffeleisen ausbacken, bis sie Außen leicht knusprig sind. Das dauert etwa 5 Minuten.

Vanillecreme

  • Für die Creme wird die Sahne steif geschlagen, und mit dem Frischkäse und dem Vanillezucker vermischt.
    200 g Sahne, 100 g Frischkäse, 2 Pckg. Vanillezucker
  • Die Waffeln mit der Creme bestreichen, die Granatapfelkerne und optional weitere Deko darauf geben.
    1 Granatapfel, 30 g Mini Lebkuchenmännchen

Notizen

Das Rezept ergibt ca. 5 große belgische Waffeln oder 8 Waffelherzen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Lebkuchenwaffeln
Portionsgröße:
 
125 g
Angaben je Portion:
Kalorien
394
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
27
g
42
%
Gesättigte Fettsäuren
 
14
g
88
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
103
mg
34
%
Natrium
 
125
mg
5
%
Kalium
 
277
mg
8
%
Kohlenhydrate
 
34
g
11
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
15
g
17
%
Eiweiß
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
782
IU
16
%
Vitamin C
 
4
mg
5
%
Calcium
 
76
mg
8
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer:

Lebkuchen Waffeln
Lebkuchen Waffeln
Lebkuchen Waffeln
Lebkuchen Waffeln

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Evi
Evi
2 Jahre zuvor

Sie richtig toll aus. Werde ich gerne probieren. Wo sind denn die süssen Lebkuchenmännchen her? Ganz liebe Grüße

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

185 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend