Startseite Süße Rezepte Schoko Porridge als warmes und gesundes Frühstück
Schoko Porridge als warmes Frühstück
Enthält Werbung

Porridge und Overnight Oats sind in den letzten Jahren zum absoluten Trend geworden. Gerade im Winter ist ein warmes Frühstück ein guter Start in den Tag. Unser winterliches Schoko Porridge, auch Haferbrei oder Oatmeal genannt, wird mit karamellisierten Bananen verfeinert. Optional passen auch Gewürze wie Zimt oder Lebkuchengewürz ideal dazu. Das Schokoladen Porridge ist ein gesundes Frühstück im Winter, das lange sättigt.

Schoko Porridge mit Lebkuchen und Banane als warmes Frühstück
Schoko Porridge mit Lebkuchengewürz und karamellisierter Banane

Auch wenn Alex und ich beide Frühaufsteher sind, fällt es uns im Winter doch etwas schwer morgens das warme kuschelige Bett zu verlassen. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, hilft da eine kleine Motivation für einen guten Start in den Tag. Zuerst kommt eine große Tasse Kaffee! Und im Winter gerne ein warmes Frühstück wie zum Beispiel unser Schoko Porridge, ein noch lauwarmes Apfelbrot oder auch mal frische Zimtschnecken. Im nächsten Abschnitt findet ihr noch ein paar Variationsmöglichkeiten für das gesunde Frühstück.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Variationen für das Schoko Porridge

Ich könnte unseren Haferbrei mit Schokolade und den karamellisierten Bananen täglich essen. Alex mag aber immer gerne etwas Abwechslung. Hier sind ein paar Ideen für euch, wie ihr das Oatmeal anders zubereiten könnt.

  • Mit oder ohne Kakaopulver. Statt Schoko Porridge könnt ihr das Pulver einfach weglassen und etwas weniger (pflanzliche) Milch verwenden.
  • Wie wäre es mit karamellisierten Birnen oder Äpfeln statt den Bananen? Oder frischem Obst wie Trauben, Mango oder Granatapfel?
  • Wer mag kann auch Kekse oder Plätzchen in kleinen Stücken dazugeben.
  • Lebkuchengewürz oder andere Gewürze wie eine Spekulatius Gewürzmischung, Pumpkin Pie Gewürz oder etwas Zimt schmecken toll in dem gesunden Frühstück.
  • Kuhmilch, Hafer- Soja oder Mandeldrink – erlaubt ist was schmeckt!
  • Wer es etwas leichter mag, kann das Schokoporridge auch zur Hälfte mit Wasser statt Milch zubereiten.
  • Und der Zucker kann je nach Geschmack ganz weggelassen oder durch Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft ersetzt werden.
  • Zum Mitnehmen ins Büro als Meal Prep kann man aus dem Schoko Porridge auch einfach Overnight Oats machen. In dem Fall werden die Haferflocken einfach über Nacht eingeweicht statt gekocht.
Schoko Porridge oder Overnight Oats mit Banane
Schoko Overnight Oats als gesundes Frühstück
Warmes Frühstück: Porridge mit Banane
Schokoladen Porridge

Warmes Frühstück: Porridge, Haferbrei oder Oatmeal?

Warmen Haferbrei gab es schon bei unseren Großeltern. Damals hieß das Gericht aber noch Haferschleim oder Haferbrei. Heute ist es wieder voll im Trend und wird als Porridge oder Oatmeal bezeichnet. Ich finde das klingt auch wirklich besser, oder;)? Unabhängig vom Namen ist es Fakt, dass der Haferbrei gesund und sättigend ist. Auch nach unserem Schokoladen Porridge kommt der Hunger nicht so schnell wieder:-).

Hafer wird oft als das gesündeste Getreide bezeichnet, denn er strotzt nur so vor guten und gesunden Inhaltsstoffen: Viele Ballaststoffe, Mineralstoffe, Antioxidantien und Vitamine. Beispiele sind Vitamin B1 und B6, Eisen, Phosphor, Magnesium, Zink und Biotin. Insbesondere bei Haferflocken profitiert man von allen guten Inhaltsstoffen, da dabei das gesamte Korn verwenden wird. Und mit knapp 14% Eiweiß ist der Hafer dazu noch das perfekte Powerfood für Sportler. Hafer lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen, was Heißhunger vorbeugen kann und lange satt hält. Unser Schoko Porridge ist also ein sehr gesundes Frühstück.

Wenn ihr Hafer ebenso sehr liebt, probiert mal unsere gesunden Pancakes mit Haferflocken, das Norwegische Haferbrot oder Haferflocken Kekse aus nur 2 Zutaten.

Schoko Porridge mit Lebkuchen und karamellisierten Bananen
Rezeptanleitung

Schoko Porridge mit karamellisierten Bananen

5 von 1 Bewertung
Porridge ist in den letzten Jahren zum absoluten Trend geworden. Gerade im Winter ist ein warmes Frühstück ein guter Start in den Tag. Unser winterliches Schoko Porridge, auch Haferbrei oder Oatmeal genannt, wird mit karamellisierten Bananen verfeinert. Optional passen auch Gewürze wie Zimt oder Lebkuchengewürz ideal dazu. Das Schokoladen Porridge ist ein gesundes Frühstück im Winter, das lange sättigt.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten
400g
Kalorien 554kcal
Kohlenhydrate 69g
Fett 24g
Eiweiß 20g
Angaben für 2 Portionen

Zutatenliste

Porridge

  • 80 g Haferflocken (optional glutenfrei)
  • 700 g Pflanzlicher Drink (oder Milch)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver (Backkakao ungesüßt)

Optional

  • ½ TL Gewürze (z.B. Zimt, Spekulatius- oder Lebkuchengewürz)

Topping

  • 1 Banane
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Nussmus
  • 2 TL Konfitüre
  • 20 g Nüsse

Zubereitung

Porridge

  • Die Haferflocken mit (pflanzlicher) Milch unter Rühren aufkochen und 1-2 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei weiter rühren.
    80 g Haferflocken, 700 g Pflanzlicher Drink
  • Tipp: Die Hälfte der Flüssigkeit durch Wasser ersetzen für ein leichteres Frühstück.
  • Eine Prise Salz, Kakaopulver und optional Gewürze hinzugeben, verrühren und 3-5 Minuten weiter quellen lassen. Nach gewünschter Konsistenz eventuell mehr Flüssigkeit hinzugeben.
    1 Prise Salz, 1 EL Kakaopulver, ½ TL Gewürze
  • Durch das Topping verwenden wir keine zusätzliche Süße im Porridge. Wer möchte kann nach Geschmack noch Zucker oder Honig ergänzen.

Topping

  • In der Zwischenzeit die Banane längs und quer halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einer kleinen Pfanne mit Butter und dem Zucker karamellisieren lassen. Vorsichtig anbraten, damit der Zucker nicht anbrennt. Die Banane nach etwa 2-3 Minuten wenden und mit Deckel bei niedriger Hitze weitere 2 Minuten erhitzen.
    1 Banane, 1 EL Butter, 1 EL Zucker
  • Das Porridge umrühren und auf 2 Schüsseln verteilen.
  • Mit Bananenscheiben, Nussmus, Konfitüre, Nüssen und der Banane mit dem Karamell in der Pfanne toppen und warm servieren.
    2 TL Nussmus, 2 TL Konfitüre, 20 g Nüsse
  • Tipp: Wir haben aus Bananenscheiben kleine Sterne ausgestochen und als Deko auf dem Porridge verteilt. Die kleinen Lebkuchenmännchen, die auf den Bildern zu sehen sind, gibt es im Winter im Supermarkt bei den Backzutaten.

Notizen

Tipps zur Zubereitung
  • Statt Kuhmilch bieten sich pflanzliche Alternativen wie Hafer-, Mandel- oder Sojadrink gut an.
  • Als leichtere Alternative kann die Hälfte der Milch auch durch Wasser ersetzt werden.
  • Aus den Bananenscheiben lassen sich kleine Sterne ausstechen als Deko.
  • Wir verwenden das Nussmus von unserem Partner koro. 5% Rabatt mit dem Code SELBSTGEMACHT.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Schoko Porridge mit karamellisierten Bananen
Portionsgröße:
 
400 g
Angaben je Portion:
Kalorien
554
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
24
g
37
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
15
mg
5
%
Natrium
 
422
mg
18
%
Kalium
 
996
mg
28
%
Kohlenhydrate
 
69
g
23
%
Ballaststoffe
 
9
g
38
%
Zucker
 
26
g
29
%
Eiweiß
 
20
g
40
%
Vitamin A
 
1594
IU
32
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
13
mg
65
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
4
µg
67
%
Vitamin C
 
31
mg
38
%
Vitamin D
 
4
µg
27
%
Vitamin E
 
10
mg
67
%
Vitamin K
 
2
µg
2
%
Calcium
 
548
mg
55
%
Eisen
 
5
mg
28
%
Magnesium
 
122
mg
31
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Schokoladen Porridge mit karamellisierten Bananen
Schoko Porridge mit Lebkuchen als warmes Frühstück
Schoko Porridge mit Lebkuchen
Haferbrei mit Schokolade

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

79 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend