Startseite Süße Rezepte Vanillezucker einfach selber machen
Vanillezucker
Enthält Werbung

Wusstet Ihr, dass man Vanillezucker ganz einfach und günstig selber machen kann? Das großartige Aroma der Vanille findet man in vielen Süßspeisen wieder. Ob in Kuchen, Gebäck oder sogar als süßer Stimmungsaufheller im Kaffee schmeckt Vanille einfach immer fantastisch! Um euren Speisen einen besonderen Kick zu geben, gibt es deshalb heute ein sehr einfaches Rezept, um eure eigene, große Portion Vanillezucker selber zu machen. Ihr benötigt lediglich 2 Zutaten und könnt euch somit den wiederholten Gang zum Supermarkt sparen. Desto länger sich die Vanille im Zucker befindet, desto mehr Aroma gibt sie ab! Der selbstgemachte Zucker mit Vanille ist also sogar noch besser wenn ihr ihn für einen längeren Zeitraum im Küchenschrank aufbewahrt.

Vanillezucker

Wir lieben den Geschmack von Vanille! Und dabei benutzen wir Vanillezucker nicht nur für unsere süßen Gerichte! Auch bei salzigen Speisen harmoniert ein wenig Zucker mit dem Hauch von Vanille sehr gut. Er kann insbesondere Fischgerichten eine besonders feine und subtile Note verleihen. Ihr merkt, Vanillezucker kommt bei uns des Öfteren ins Essen! Aus diesem Grund musste eine größere Portion in unseren Küchenschrank.

Und wenn wir Vanillegeschmack einmal ohne die Süße benötigen, nehmen wir einfach unsere selbstgemachte Vanilleessenz (auch Vanilleextrakt genannt). Diese ist ebenfalls super-einfach herzustellen, schmeckt richtig lecker und ist – ganz nebenbei – auch eine tolle Geschenkidee aus der Küche.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Mini Spekulatius Muffins mit Schoko Deko
Mini Spekulatius Muffins
Mini Muffins mit Spekulatius als Alternative zu Plätzchen auf der weihnachtlichen Kaffeetafel. Mit süßer Tannenbaum Dekoration aus Schokolade.

Warum Du den Vanillezucker unbedingt ausprobieren solltest

  • Müllvermeidung: Die kleinen Päckchen, die man im Laden bekommt sind meist so schnell aufgebraucht und machen auf Dauer viel Müll und generieren natürlich auch Kosten. Mit nur zwei Zutaten hat man also eine größere Portion selbst gemacht!
  • Schnell und einfach: Schneller geht es nun wirklich nicht. Vanilleschote auskratzen und mit Zucker vermengen.
  • Nachhaltigkeit: Das Vanille für unseren Vanillezucker kommt hauptsächlich aus den zuvor verwendeten, ausgekratzten Vanilleschoten. Also dem Teil, der normalerweise im Biomüll landen würde. Trotzdem enthalten auch die ausgekratzten Schoten noch so viel Aroma, dass daraus ein wunderbarer Vanillezucker entsteht.
  • Preisgünstig: Da die ausgekratzten Vanilleschoten eigentlich der ungenutzte Rest der Vanille sind, bekommt ihr sie quasi umsonst. Da die einzige andere Zutat – der Zucker – noch dazu sehr günstig ist, kostet Euch der selbstgemachte Vanillezucker also fast nichts.

Verwendung

Man kann statt einem Päckchen Vanillezucker oder einer Schote Vanillemark im Rezept einfach 1-2 Teelöffel selbst hergestellten Vanillezucker verwenden.

Vanilleschote – die Königin der Gewürze

Vanilleschoten stammen oft aus Madagaskar, Indonesien oder China. Sie wachsen in Kapselfrüchten von bestimmten Orchideenarten und werden meist kommerziell angebaut. Der unvergleichliche Vanille Geschmack steckt im Vanille-Mark (den kleinen schwarzen Punkten in der Schote) sowie in der Schale.

Vanillezucker als Geschenkidee aus der Küche

Nun wirklich jeder braucht Vanillezucker! Daher ist die selbstgemachte Version so super zum Verschenken. In ein hübsches Glas abgefüllt und mit unserem kostenlosen Etikett zum Herunterladen und Ausdrucken dekoriert macht der selbst hergestellte Vanillezucker als Geschenk aus der Küche viel Freude!

Etikett zum selbst Ausdrucken

Und da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier unser Etikett für euer selbstgemachten Vanillezucker. Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Rezept für Vanillezucker

Sehr leckere und vor allem preisgünstige Vanilleschoten bekommt ihr unter anderem auch im Onlineshop von KoRo*, von dem wir ziemlich begeistert sind. Dort könnt ihr zu wirklich fairen Preisen verschiedenste, teilweise auch außergewöhnliche Zutaten kaufen. Kurze, direkte Vertriebswege und große Packungen machen es möglich. Und mit dem Code SELBSTGEMACHT bekommt ihr zusätzlich noch einmal 5% Rabatt auf Eure Bestellung.


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 5 Minuten


Rezept ergibt: 1 Glas mit 500g Vanillezucker


Zubehör: Messer, Brett, Drahtbügelglas/ Einmachglas/ Schraubglas

Vanillezucker
Rezeptanleitung

Vanillezucker einfach selber machen

4,82 von 27 Bewertungen
Wusstet Ihr, dass man Vanillezucker ganz einfach und günstig selber machen kann? Das großartige Aroma der Vanille findet man in vielen Süßspeisen wieder. Daher gibt es heute ein sehr einfaches Rezept, um eure eigene, große Portion Vanillezucker selber zu machen. Ihr benötigt lediglich 2 Zutaten und könnt euch somit den wiederholten Gang zum Supermarkt sparen. Desto länger sich die Vanille im Zucker befindet, desto mehr Aroma gibt sie ab! Und da sowohl Zucker als auch Vanilleschoten immer wieder nachgelegt werden, geht Euch Euer Vanillezucker nie mehr aus.
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Durchziehen lassen: 30 days
Arbeits­zeit: 5 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Einmachglas
8g
Kalorien 31kcal
Kohlenhydrate 8g
Angaben für 63 Päckchen Vanillezucker

Zutatenliste

Zubereitung

Mit ganzen Vanilleschoten

  • Zucker in eine Schüssel geben.
    500 g Zucker, 2-6 Vanilleschoten
  • Vanilleschoten mit Hilfe eines Messers quer aufschneiden, das Vanillemark rauskratzen und unter den Zucker mischen.
  • Ausgekratzte Vanilleschote ebenfalls in den Zucker geben und Vanillezucker in einem Weck- oder Drahtbügelglas aufbewahren.

Alternativ: Nur mit Vanilleschotenschalen

  • Alternativ könnt Ihr immer die nach dem Backen verbleibenden ausgekratzten Schalen der Vanilleschoten in den Zucker geben. Diese geben ebenfalls noch viel Vanillearoma an den Zucker ab. Da sie normalerweise entsorgt werden würden, bekommt Ihr sie quasi umsonst.
    Wer einen sehr starken Mixer hat, kann auch eine ganze Vanilleschote mit dem Zucker mahlen für einen Vanille-Puderzucker.
    500 g Zucker, 2-6 Vanilleschoten
  • Immer wenn neue Schoten anfallen, könnt ihr diese ebenfalls in den Zucker stecken und die älteste dafür entfernen.
  • Wenn Ihr außerdem immer wieder regelmäßig Zucker nachfüllt, geht Euch Euer selbstgemachter Vanillezucker nie aus

Notizen

Sehr leckere und vor allem preisgünstige Vanilleschoten bekommt ihr unter anderem auch im Onlineshop von KoRo*. Mit dem Code SELBSTGEMACHT bekommt ihr zusätzlich noch einmal 5% Rabatt auf Eure Bestellung.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Vanillezucker einfach selber machen
Portionsgröße:
 
8 g
Angaben je Portion:
Kalorien
31
% der empfohlenen Tagesmenge*
Natrium
 
1
mg
0
%
Kalium
 
1
mg
0
%
Kohlenhydrate
 
8
g
3
%
Zucker
 
8
g
9
%
Calcium
 
1
mg
0
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Gewürze, Öle und Sirup, das gibt es alles bei uns

Selbstgemachte Gewürze, Sirup und Kräuteröle sind in der Regel ganz einfach herzustellen, schmecken richtig lecker und eigenen sich prima als kleine individuelle Geschenkidee aus der Küche. Hier findet Ihr eine kleine aber feine Auswahl davon. Ihr kommt direkt zum Rezept, indem Ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tina
Tina
1 Jahr zuvor

5 stars
Selbstgemachter Vanillezucker ist einfach der Beste und so einfach zu machen. Bald geht es ja los mit der Weihnachtsbäckerei und da kam mir die Inspiration gerade zur richtigen Zeit. Auch als Geschenk gerade in der Adventszeit finde ich es eine nette Idee.Nicht nur in Gebäck und Kuchen ist er lecker, ich mag ihn auch sehr gerne im Tee.

Vanillezucker von harmony_carpediem.JPG

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

165 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend