Startseite Süße Rezepte Kleingebäck Soft Cookies mit Erdbeeren und Frischkäse

Soft Cookies mit Erdbeeren und Frischkäse

Erdbeer Soft Cookies
14.05.2022
45 Min
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeitzeit (15-20min.) / Backzeit (13-15min.) 35 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Zum Rezept
Erdbeer Soft Cookies
Enthält Werbung

Dieses Erdbeer Rezept braucht Ihr unbedingt für das Frühjahr! Die Soft Cookies sind voll von süßen weißen Schokoladen- und säuerlich aromatischen Erdbeerstückchen. Dabei sind die Erdbeer Frischkäse Cookies innen schön fluffig weich und außen chewy. Perfekt Kaffee, als Snack und zum Mitnehmen.

Erdbeer Soft Cookies mit weißer Schokolade und Frischkäse

Oh wie schön, die Erdbeersaison…! Wir können von den aromatischen Beeren gar nicht genug bekommen. Ob als Low Carb Erdbeerkuchen, Erdbeer-Buttermilchkuchen, Erdbeer Hugo, Erdbeer Käsekuchen Muffins oder Erdbeer Tiramisu Dessert, die kleinen roten Früchte schmecken uns in jeder Kombination!

Dieses Frühjahr haben wir uns nach den Hefeschnecken mit Erdbeerfüllung an ein ganz neues Erdbeer Rezept gemacht, das halb Mini Kuchen und halb Soft Cookie ist – mit einer Kombination des Besten von allen: frische Erdbeeren, cremiger Frischkäse, süße weiße Schokolade in einem weichen Soft Keks. Wir sind gespannt, wie Euch die süße Leckerei mundet!

Passende Rezeptempfehlung

Fluffige Erdbeercreme aus 3 Zutaten
Fluffige Erdbeercreme aus 3 Zutaten

Diese Erdbeercreme ist nicht nur herrlich fluffig und lecker, sondern mit nur 3 Zutaten auch schnell und einfach gemacht. Aus Eiweiß, Erdbeeren und Zucker könnt ihr in etwa 10 Minuten dieses fruchtig-leichte Blitzrezept zubereiten. Das Rezept eignet sich auch ideal als Verwertung von Eiweiß!

Das Besondere an unseren Erdbeer Frischkäse Cookies

  • Wenn frische aromatische Erdbeeren mit süßer weißer Schokolade kombiniert werden, kann nur etwas besonders Leckeres herauskommen.
  • Der Frischkäse gibt den Erdbeer Soft Cookies einen genialen frischen Geschmack.
  • Durch das weiche Innere könnte man die feinen Kekse als eine Mischung aus Erdbeerkuchen und softem Keks bezeichen. Mit einem Löffel frisch geschlagener Sahne und ein paar Erdbeeren ein besondere und unkomplizierte Kleinigkeit für die Kaffeetafel!
  • Die Soft Cookies sind einfach und recht schnell gemacht.
  • Perfekt zum Kaffe, für Zwischendurch, fürs Buffet und zum Mitnehmen.
  • Die weichen Erdbeer Kekse schmecken jedem!

Softe Erdbeer Cookies – schnell gemacht und wandlungsfähig!

Die Cookies mit Erdbeeren und weißer Schokolade sind so schnell und einfach zusammengerührt! Statt Erdbeeren könnt Ihr je nach Saison auch mal andere Beeren verwenden, genauso wie Rhabarber, Sauerkirschen, Stachelbeeren oder Steinobst wie z.B. Pflaumen, Aprikosen und Nektarinen. Nur gefrorene Beeren empfehlen wir Euch nicht, sonst weichen die Soft Cookies zu sehr durch.

Erdbeer Soft Cookies
Rezeptanleitung

Erdbeer Frischkäse Cookies

4,82 von 58 Bewertungen
Dieses leckere Erdbeer Rezept braucht Ihr unbedingt für das Frühjahr! Die Soft Cookies sind voll von süßen weißen Schokoladen- und säuerlich aromatischen Erdbeerstückchen. Dabei sind die Erdbeer Frischkäse Cookies innen schön fluffig weich und außen chewy. Perfekt zu einer Tasse Kaffee, als fruchtiger Nachmittagssnack und zum Mitnehmen für unterwegs.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Kühlzeitzeit (15-20min.) / Backzeit (13-15min.): 35 Minuten
Arbeits­zeit: 45 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Schneebesen
  • 1 Backofen, Backblech und Backpapier
  • Schüssel und Löffel
55g
Kalorien 215kcal
Kohlenhydrate 30g
Fett 9g
Eiweiß 3g
Angaben für 12 Riesenkekse

Zutatenliste

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Das Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer Schüssel gut vermengen.
    150 Mehl, ½ TL Backpulver, 1 Prise Salz
  • Den Frischkäse mit der weichen Butter, dem Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen, bis die Masse weich und fluffig ist. Dann das Ei zugeben und nochmals gut verquirlen.
    100 g Frischkäse, 50 g Butter, 150 Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei
  • Nun die Mehlmischung in 3-4 Portionen untermengen. Und auch die Schokodrops unter die Masse heben.
    100 g weiße Schokolade
  • Die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft ein paar Minuten ziehen lassen. Danach die überschüssige Flüssigkeit abgießen.
    100 g Erdbeeren, 2 EL Zitronensaft
  • Die Erdbeerstückchen mit 2 EL Mehl bestäuben und vorsichtig wenden, so dass sie mit Mehl ummantelt sind. Dann ganz behutsam von Hand unter den Teig heben.
    2 EL Mehl
  • Die Teigmischung in 12 großen Portionen auf einem Backpapier verteilen. Lasst einen möglichst großen Abstand zwischen den Keksen, da sie beim Backen etwas zerlaufen werden und formt sie am besten zu möglichst hohen Halbkugeln. Dafür könnt ihr z.B. einen Eisportionierer verwenden.
  • TIPP: Wenn möglich, das Backpapier z.B. auf einem großen Holzbrett für 15-20 Minuten ins Gefrierfach oder den Kühlschrank stellen, damit die Cookies beim Backen nicht so sehr zerlaufen.
  • Die 12 großen Cookies dann auf einem Backblech etwa 15 Minuten bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze im Backofen backen, bis sie ganz leicht goldbraun an den Ecken werden. Solltet Ihr ca. 20 kleinere Kekse backen, benötigen sie nur 11-13 Minuten im Ofen.
  • Abkühlen lassen und genießen!

Notizen

Hinweise:
  • Die Kekse funktionieren auch mit Zuckeraustauschstoff Birkenzucker, Xylit, Erythrit etc. Bitte die Menge je nach Austauschstoff anpassen.
  • Ihr könnt, wenn Ihr möchtet, den Zucker auf 100g reduzieren, das Rezept funktioniert trotzdem; wird allerdings dann von der Textur nicht ganz so chewy.
  • Wenn Ihr keine weiße Schoko mögt, dann lasst sie einfach weg!
  • Je kälter die rohen Kekse in den Ofen kommen, desto weniger zerlaufen sie.
  • Bitte verwendet keine gefrorenen Beeren, der Teig wird sonst leider zu matschig.
  • Die Erdbeeren könnt Ihr aber durch jegliche anderen frischen Beeren, Kirschen, Stachelbeeren, Rhabarber oder Steinobst wie Nektarinen/ Aprikosen/ Pfirsiche ersetzen.
  • Die Kekse schmecken frisch am besten. Zum Aufbewahren am besten luftdicht verschlossen im Kühlschrank lagern, wir empfehlen aber nicht mehr als 1-2 Tage.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Frozen Erdbeer Daiquiri
Frozen Erdbeer (Strawberry) Daiquiri

Ein eiskalter Erdbeer Daiquiri ist einfach unschlagbar fruchtig und frisch. Mit einem Mixer gelingt das Frozen Strawberry Daiquiri Rezept auch schnell und einfach in größeren Mengen für einen Mädelsabend oder Aperitif mit Gästen! Eine verlockende Fusion von saftigen Erdbeeren und eisgekühltem Rum – das ist unser erfrischender Frozen Erdbeer Daiquiri! Das aromatische Sommergetränk schmeckt fruchtig […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Erdbeer Frischkäse Cookies
Portionsgröße:
 
55 g
Angaben je Portion:
Kalorien
215
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
9
g
14
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
33
mg
11
%
Natrium
 
99
mg
4
%
Kalium
 
88
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
30
g
10
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
19
g
21
%
Eiweiß
 
3
g
6
%
Vitamin A
 
239
IU
5
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
6
mg
7
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
39
mg
4
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
7
mg
2
%
Zink
 
1
mg
7
%
Folsäure
 
21
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Erdbeer Soft Cookies
Weiße Schoko Cookies (Kekse)
Erdbeer Kekse (Soft Cookies)
Erdbeer Cookies mit Frischkäse

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sylvia
Sylvia
2 Jahre zuvor

5 Sterne
So good!

B8825117-343F-4D14-A913-CB481BE89037.jpeg

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

2.3K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend