Startseite Süße Rezepte Kleingebäck Mürbeteigkekse als Herzen mit Schokoguss

Mürbeteigkekse als Herzen mit Schokoguss

Mürbeteigkekse als Herzen
08.02.2023
40 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gesamtzeit 40 Minuten
Zum Rezept
Mürbeteigkekse als Herzen

Mürbeteigkekse als Herzen mit Schokoguss

Zum Rezept
Enthält Werbung

Wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen. Überrascht euren Lieblingsmenschen dieses Jahr zum Geburtstag, Valentinstag oder Mama zum Muttertag doch mal mit selbst gemachten Mürbeteigkeksen in Herzform. Der buttrig weiche Mürbeteig der Herz-Kekse zerfällt auf der Zunge und wird mit köstlicher weißer Schokolade marmoriert.

Herzige Mürbeteigkekse mit Schokoguss
Herzige Mürbeteigkekse mit Schokoguss

Geschenke aus der Küche haben immer eine persönliche Note und eignen sich daher zu vielen Anlässen. Schlichte Mürbeteigkekse waren uns jedoch ein wenig zu unspektakulär. Um ihnen optisch und geschmacklich noch mehr Raffinesse einzuhauchen, marmorieren wir die Kekse kunstvoll. Keine Sorge: Dies ist ganz einfach und gelingt auch Anfängern. Unsere Herz-Kekse mit Schokoguss sind eine liebevolle Aufmerksamkeit zum Valentinstag oder Muttertag.

Weitere Valentinstags-Rezepte oder Muttertags-Rezepte (die natürlich auch für andere Anlässe geeignet sind): Himbeer-Schoko-Muffins, Liebesbriefe aus Plunderteig, Himbeerpralinen mit weißer Schokolade, unsere roten Herzwaffeln und gefüllte Schoko-Herzen.

Rezeptempfehlung des Tages

Weizenbrot mit Kürbiskernmehl
Brot #2 Protein Brot mit Kürbiskernmehl
Rezept für ein leckeres und gesundes Protein-Brot für Euch - ganz ohne künstliche Inhaltsstoffe. Eiweißspender ist Kürbiskernmehl. Das Brot ist wunderbar nussig im Geschmack mit rustikaler, krachender Kruste und weicher, saftiger Krume. Gebacken mit wenig Hefe (3g anstatt 42g) und dafür langer Gehzeit, ist es außerdem sehr bekömmlich.

Der Mürbeteig: Ein vielseitiger Klassiker

Kaum ein Teig ist so schnell hergestellt und lässt sich so variantenreich verwenden wie der Mürbeteig. Durch seinen hohen Fettanteil schmeckt er weich und zart. Er kann die Basis für süßes sowie auch pikantes Gebäck bilden. In der Weihnachtsbäckerei ist der Mürbeteig ein unverzichtbarer Klassiker. Was wäre schließlich Weihnachten ohne Mürbeteigkekse wie Engelsaugen und Vanillekipferl? Aber auch fruchtig-süße Tartes, mürbes Salzgebäck oder herzhafte Quiches lassen sich aus dem simplen Grundrezept zaubern.

Bei der Herstellung des Teigs gilt es lediglich eine wichtige Grundregel zu beachten. Der Teig besteht aus Mehl, Butter und Zucker. Außerdem wird noch ein Ei und eine Prise Salz hinzugefügt. Schon habt ihr eine wunderbare Basis, sei es für die Mürbeteigkekse oder andere Köstlichkeiten.

Mürbeteigkekse mit Schokoguss marmorieren

Unsere Herz-Kekse werden mit weißer Schokolade und roter Lebensmittelfarbe marmoriert. Rot ist schließlich die Farbe der Liebe und passt daher bestens zum Valentinstag oder Muttertag. Alles was ihr benötigt, um den gewünschten Effekt zu erzeugen, ist ein Zahnstocher. Träufelt einige rote Pünktchen auf die noch feuchte Schokolade und zieht diese mit dem Zahnstocher durch den Guss. Alternativ könnt ihr statt roter Lebensmittelfarbe auch jede andere Farbe verwenden. Wie wäre es beispielsweise mit bunten Herz-Keksen?

Mürbeteigkekse als Herzen
Rezeptanleitung

Mürbeteigkekse als Herzen mit Schokoguss

5 von 1 Bewertung
Wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen. Überrascht euren Lieblingsmenschen dieses Jahr zum Valentinstag oder Mama zum Muttertag doch mal mit selbst gemachten Mürbeteigkeksen in Herzform. Der buttrig weiche Mürbeteig zerfällt auf der Zunge und wird mit köstlicher weißer Schokolade marmoriert.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 4 Stunden
Arbeits­zeit: 40 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Nudelholz optional mit Abstandshaltern für 5mm Teigdicke
  • Herz Ausstecher Größe ca. 7cm
  • Wasserbad z.B. Topf mit Schüssel
  • Zahnstocher
  • Abkühlgitter
27g
Kalorien 154kcal
Kohlenhydrate 19g
Fett 8g
Eiweiß 2g
Angaben für 30 Stück

Zutatenliste

Butterplätzchen

  • 200 g Butter (weich)
  • 180 g Zucker
  • 1 Ei
  • Mark einer Vanilleschote (Alternativ ½ TL Vanilleextrakt)
  • 300 g Weizenmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Schoko-Guss

Zubereitung

Butterplätzchen machen

  • Weiche Butter in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Langsam weiter rühren und den Zucker einrieseln lassen. Ei und das Mark einer Vanilleschote hinzufügen und gut mischen.
    200 g Butter, 180 g Zucker, 1 Ei, Mark einer Vanilleschote
  • Mehl, Backpulver und Salz in die Butter-Mischung sieben und vermischen.
    300 g Weizenmehl, ½ TL Backpulver, 1 Prise Salz
  • Den Teig zu einer Kugel formen und mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) kühlen. Anschließend zwischen 2 Lagen Backpapier dünn auf ca. 5mm auswellen.
  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und 1-2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • So viele Herzen ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist und diese auf die vorbereiteten Backbleche geben. Für ca. 12-15 Minuten backen, bis sie am Rand leicht braun werden. Die Kekse sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen und härten mit dem Auskühlen nach.

Marmorierter Schoko-Guss

  • Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen. Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe auf die Schokolade geben und diese mit einem Zahnstocher durch den Guss ziehen.
    500 g Weiße Kuvertüre, Lebensmittelfarbe
  • Die Mürbeteigkekse von einer Seite hineintunken und trocknen lassen.
  • Die 500g Kuvertüre sind großzügig bemessen, damit alle Kekse gut getunkt werden können. Die halbe Menge reicht aus, wenn die letzten Kekse mit Schokolade bestrichen statt getunkt werden.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle schwarze Olivenpaste
Schwarze Olivenpaste mit getrockneten Tomaten und Walnüssen

Würzige schwarze Olivenpaste, die sich perfekt als Brotaufstrich, Dip oder Beilage eignet. Unser einfaches Rezept wird in 10 Minuten aus Oliven, getrockneten Tomaten und Walnüssen zubereitet. Mit kostenlosen Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken für die Olivenpaste. Unser Rezept für die Olivenpaste ist schnell und einfach in nur 10 Minuten im Mixer zubereitet. Grundsätzlich könnt ihr […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Mürbeteigkekse als Herzen mit Schokoguss
Portionsgröße:
 
27 g
Angaben je Portion:
Kalorien
154
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Cholesterol
 
22
mg
7
%
Natrium
 
66
mg
3
%
Kalium
 
45
mg
1
%
Kohlenhydrate
 
19
g
6
%
Ballaststoffe
 
0.3
g
1
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
177
IU
4
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.1
mg
1
%
Vitamin B6
 
0.01
mg
1
%
Vitamin B12
 
0.1
µg
2
%
Vitamin C
 
0.04
mg
0
%
Vitamin D
 
0.03
µg
0
%
Vitamin E
 
0.3
mg
2
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
24
mg
2
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
4
mg
1
%
Zink
 
0.2
mg
1
%
Folsäure
 
15
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Mürbeteigkekse als Herzen
Herz Kekse aus Mürbeteig
Herz Kekse aus Mürbeteig
Mürbeteigkekse als Herzen
Mürbeteigkekse als Herzen

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 from 1 vote (1 rating without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

142 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend