Startseite Süße Rezepte Kuchen und Torten Himbeersahnetorte mit weißer Schokolade
Schoko Himbeertorte
Enthält Werbung

Unsere Himbeersahnetorte mit weißer Schokolade ist zwar etwas aufwendiger, aber die Mühe lohnt! Die Torte besteht aus 3 verschiedenen Schichten: Die fruchtige Himbeercreme und die weiße Schokolade harmonieren hervorragend mit dem fluffigen Biskuitteig und ergeben zusammen eine süß-fruchtige Torte. Sie eignet sich nicht nur perfekt als süße Überraschung für den Muttertag oder Valentinstag, sondern ist auch eine herrlich erfrischende Sommer-Torte! Außerdem könnt ihr auf der Grundlage unseres Rezept bestimmte Zutaten nach Belieben variieren und beispielsweise anstatt der Himbeeren Brombeeren verwenden oder die Torte mit dunkler Schokolade ausprobieren. Viel Spaß beim Nachbacken der Himbeertorte mit Sahne!

Schoko Himbeertorte
Schoko Himbeertorte

Bald steht Muttertag vor der Tür! Und was da neben Blumen und Schokolade bei uns nicht fehlen darf, ist eine leckere Torte. Dieses Jahr werde ich eine Himbeersahnetorte mit weißer Schokolade ausprobieren, denn die Kombination aus frischen Himbeeren, lockerem Biskuitteig und süßer, weißer Schokolade schmeckt einfach herrlich. Und nachdem die Torte ausreichend kaltgestellt wurde, lässt sie sich mit den restlichen Himbeeren und Schokolade wunderbar verfeinern. So wird die verzierte Torte auch zu einem echten Hingucker!

Je nach Vorlieben könnt ihr die Torte auch mit dunkler Schokolade oder anderen Früchten wie Johannisbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren ausprobieren. Den Variationsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt! Wir finden die Himbeertorte mit weißer Schokolade ist nicht nur eine hervorragende Torte zum Valentinstag oder Muttertag, sondern auch für jeden Geburtstag oder einfach so. Weil die Torte aus mehreren Schichten besteht, braucht man etwas Geduld, doch der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall!

Himbeertorte mit Schokolade

Ungeahnte Möglichkeiten

Unsere Himbeertorte mit weißer Schokolade eröffnet euch zahlreiche Variationsmöglichkeiten: Ihr könnt anstatt weißer Schokolade Vollmilch- oder Zartbitterschokolade verwenden und diese zudem mit anderen Beeren kombinieren. Je nach Vorlieben könnt ihr zum Beispiel Johannisbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren verwenden. Anstatt von Beeren lässt sich die Schokoladencreme aber auch mit Früchten wie Pfirsichen oder Birnen kombinieren. Viel Spaß beim Ausprobieren und seid gerne kreativ!

Wie lässt sich der Tortenboden am besten gleichmäßig schneiden?

Wir empfehlen euch dafür unbedingt eine Tortenschneidehilfe*, denn mit einem Messer wird der Boden nur bei geübten Küchenprofis gerade:-) Es gibt verschiedene Modelle wie etwas einen Ring mit Schlitzen oder gespannte Drähte. Solltet ihr beides nicht haben und auch nicht kaufen wollen, könnt ihr einen dünnen Bindfaden verwenden, den ihr an 2 Kochlöffeln (auf der gleichen Höhe) festbindet und spannt. Mit einem Faden lässt sich der Biskuitboden besser schneiden als mit einem Messer.

Was steckt in unserer Himbeersahnetorte?

Die Himbeertorte besteht aus einem feinen luftigen Biskuitteig, der mit einer Schokoladencreme aus Sahne und Weißer Schokolade gefüllt wird.

Biskuitteig

Für die Himbeertorte haben einen einen klassischen Biskuitteig aus Weizenmehl, Eiern und Zucker gemacht. Wir haben einen Teil des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzt für einen besonders feinen Teig. Zusätzlich ist noch etwas Joghurt enthalten. Wer möchte kann statt dem Weizenmehl auch ein helles Dinkelmehl verwenden.

Sahnecreme mit Schokolade

Die Schokocreme besteht aus nur 2 Zutaten: Sahne und Schokolade! Die Sahne wird kurz aufgekocht, darin wird die gehackte Weiße Schokolade geschmolzen. Diese Masse muss nun ganz kühl sein (am besten wird die über Nacht im Kühlschrank gelagert) und wird dann wie frische Sahne aufgeschlagen. Wichtig ist, dass die Sahne kurz abkühlt bevor die Schokolade hineingegeben wird und, dass man die beiden Zutaten anschließend sehr gut vermischt. Sollte sich beim Abkühlen etwas Schokolade wieder von der Sahne absetzen, kann man diese einfach fein hacken und nach dem Schlagen wieder in die Creme geben.

Himbeeren

Himbeeren gehören wohl zu den beliebtesten Früchten und sind das Highlight dieser Himbeersahnetorte. Die Beeren sind nicht nur super lecker, sondern auch echte Powerfrüchte: Himbeeren enthalten wenig Kilokalorien (ca. 33 kcal auf 100g), aber dafür jede Menge wertvolle Vitamine wie Vitamin C (stärkt das Immunsystem), Mineralstoffe, Folsäure und Kalium. Die Beeren halten uns durch ihre Antioxidantien jung und die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für einen gemäßigteren Blutzuckerverlauf. Außerdem besitzen sie wenig Fruchtzucker, haben dafür aber verschiedene Mineralstoffe, Folsäure und Kalium. Die enthaltenen Antioxidantien können vor Diabetes und verschiedenen Herzkrankheiten schützen. Außerdem: Die Kombination aus Himbeeren und weißer Schokolade schmeckt einfach fantastisch!

Weiße Schokolade

Ebenso wie dunkle Schokolade wird auch weiße Schokolade aus Kakaobohnen hergestellt. Jedoch enthält weiße Schokolade nur den hellen Kakaobutter und keine Kakaomasse, die für die braune Farbe dunkler Schokolade verantwortlich ist. Durch ihren hohen Anteil an Kakaobutter hat weiße Schokolade etwas mehr Kalorien als dunkle Schokolade. Weil sie keinen Kakao enthält, fehlen ihr auch die positiven Eigenschaften, die Kakao zu bieten hat. Doch trotz allem enthält sie auch gute Inhaltsstoffe wie Theobromin (für die körperliche und seelische Entspannung) sowie Polyphenole (zur Abwehr von freien Radikalen, gut für das Herz-Kreislauf-System). Letztlich unterscheidet sie sich zwar in manchen Punkten von dunkler Schokolade, doch trotzdem ist sie eine leckere Nascherei, die man sich hin und wieder ohne schlechtes Gewissen gönnen kann.

Muttertagstorte

Unsere lecker-fruchtige Himbeertorte mit Sahne eignet sich auch perfekt als süße Aufmerksamkeit zum Muttertag, aber auch zum Valentinstag, zum Geburtstag oder einfach so:-)

Verschiedene Schichten sind geschmacklich perfekt aufeinander abgestimmt

Die verschiedenen Schichten aus süßer weißer Schokolade, fruchtiger Himbeercreme und luftigem Biskuitteig harmonieren hervorragend miteinander und sorgen für einen erfrischenden und süß-fruchtigen Geschmack. Nachdem der Biskuitteig aufgeschnitten ist, bestreichen wir ihn zunächst mit einem Drittel der Himbeerfüllung, anschließend mit einem Drittel der Sahnecreme. Darauf kommt wieder ein Boden und so weiter bis alle Böden und Cremes verarbeitet wurden.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Mini Spekulatius Muffins mit Schoko Deko
Mini Spekulatius Muffins
Mini Muffins mit Spekulatius als Alternative zu Plätzchen auf der weihnachtlichen Kaffeetafel. Mit süßer Tannenbaum Dekoration aus Schokolade.

Rezept für eine Himbeertorte mit Sahne und weißer Schokolade


Schwierigkeit: Mittel (♦ ♦ ◊)


Dauert: 20 Minuten Vorbereitungszeit, 1 Stunde Arbeitszeit und ca. 30 Minuten Backzeit.


Rezept ergibt: 12 Stücke


Zubehör: Küchenmaschine, Springform in 26cm*oder 28cm*, Tortenschneidehilfe*


Das haben wir verwendet: Da wir immer öfter gefragt werden, was wir für Zubehör verwendet haben, findet ihr das künftig immer hier im Rezept: Küchenmaschine: The Bakery Boss von Sage*, Kamera: Sony α7 II* mit FE 24-105 mm F4 G OSS* Objektiv. 


Zubereitung:

Die Vorbereitung der Sahnecreme startet am Vortag bevor die Himbeertorte fertig sein soll.


Backstart des Biskuitteigs mindestens 3-4 Stunden bevor die Torte serviert wird.


Kühlzeit der fertigen Torte mindestens 2-3 Stunden.

Das Rezept für die Himbeersahnetorte

Schoko Himbeertorte
Rezeptanleitung

Himbeertorte mit Sahnecreme und Weißer Schokolade

4,58 von 135 Bewertungen
Die Himbeertorte mit weißer Schokolade ist zwar etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt! Die Torte besteht aus verschiedenen Schichten: Die fruchtige Himbeercreme und die weiße Schokolade harmonieren hervorragend mit dem fluffigen Biskuitteig und ergeben zusammen eine süß-fruchtige Torte, die sich nicht nur perfekt als süße Überraschung für den Muttertag oder Valentinstag eignet, sondern auch eine herrlich erfrischende Sommer-Torte ist!
Vorbereitungs­zeit: 30 Minuten
Zubereitungs­zeit: 1 Stunde
Backzeit: 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Kuchenform (Durchmesser 26-28cm)
  • Tortenschneidehilfe (Alternativ ein langes Messer oder ein Stück Bindfaden)
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
Kalorien 562kcal
Kohlenhydrate 53g
Fett 38g
Eiweiß 8g
Angaben für 12 Portionen

Zutatenliste

Für den Boden (Biskuitteig)

Für die Schokocreme

  • 750 g Schlagsahne
  • 300 g Schokolade (Weiß, Vollmilch oder Zartbitter)

Für die Himbeercreme

  • 500 g Himbeeren (z.B. aufgetaute Tiefkühlbeeren)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Agar-Agar (Für 500ml Flüssigkeit)

Zubereitung

Vorbereitung am Vortag (oder mindestens 3-4 Stunden vorher)

  • Die Sahne kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Die Schokolade in kleine Stücke hacken und in die heiße, aber etwas abgekühlte Sahne geben (ist die Sahne zu heiß wird die Schokolade klumpig!). Nach wenigen Minuten gut verrühren bis sich die Schokolade vollständig in der Sahne gelöst hat. Die Sahnemischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen, abdecken und für mindestens 3-4 Stunden oder am besten über Nacht kalt stellen. Dabei wenn möglich in den ersten 1-2 Stunden mehrmals gut rühren.

Biskuitteig

  • Eine Springform mit einem Durchmesser von ca. 26-28cm mit Backpapier auslegen. Die Form sollte am Rand nicht eingefettet werden, sonst wölbt sich der Teig in der Mitte mehr als am Rand.
    Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Für den Teig zunächst die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker etwa 5-10 Minuten schaumig schlagen, bis eine helle Creme entsteht. Anschließend alle anderen Zutaten für den Teig unterheben und nur so lange vorsichtig verrühren bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  • Den Teig ca. 30 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Falls der Teig an der Oberfläche zu dunkel wird, kann er mit Backpapier oder Alufolie abgedeckt werden. Mit einer Stäbchenprobe lässt sich feststellen, ob der Teig fertig ist: Haftet kein Teig mehr am Stäbchen, ist der Teig fertig. Den Teig gut auskühlen lassen.

Himbeeren

  • Von den aufgetauten Himbeeren zunächst den kalten Saft mit dem Agar-Agar vermischen. Kurz aufkochen lassen, die restlichen Himbeeren hinzugeben, gut vermischen und auskühlen lassen.
    Frische Himbeeren können als ganze Beeren verwendet werden oder mit der Gabel etwas zerdrückt werden. Der Schritt mit dem Agar-Agar kann dann übersprungen werden.

Die Torte schichten

  • Die sehr kalte Sahnecreme mit einem Schneebesen so lange schlagen, bis eine feste, helle Creme entsteht.
    Achtung: Wenn die Sahne nicht kalt genug ist, wird sie nicht steif!
  • Die Torte mit einem Tortenschneider, einem langen Messer oder einem feinen Bindfaden in 3 möglichst gleich dicke Scheiben schneiden. Auf dem untersten Boden zunächst ca. 165g Himbeeren, anschließend ca. 350g Schokocreme verteilen. Anschließend den 2. Boden mit den Himbeeren und der Sahnecreme darauf geben, dann den 3. Boden mit den Himbeeren und der Sahnecreme.
  • Die Torte für mindestens eine weitere Stunde kalt stellen vor dem Genießen. Wer möchte, kann die Torte noch mit Schokolade und oder Himbeeren dekorieren.

Notizen

  • Der Tortenboden lässt sich am besten mit Hilfe einer Tortenschneidehilfe Tortenenschneidehilfe* schneiden, denn mit einem Messer wird der Boden nur bei geübten Küchenprofis gerade:-) Es gibt verschiedene Modelle wie etwas einen Ring mit Schlitzen oder gespannte Drähte. Solltet ihr beides nicht haben und auch nicht kaufen wollen, könnt ihr einen dünnen Bindfaden verwenden, den ihr an 2 Kochlöffeln (auf der gleichen Höhe) festbindet und spannt. Mit einem Faden lässt sich der Biskuitboden besser schneiden als mit einem Messer.
  • Die Schokolade darf nicht zu heiß werden, sonst wird sie klumpig. Daher muss die Sahne nach dem Erhitzen wieder etwas abkühlen.
  • Sollte sich die Schokolade etwas von der Sahnemischung absetzen nach dem Auskühlen, wird die Schokolade einfach klein gehackt und in die geschlagene Sahnecreme gegeben.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Himbeertorte mit Sahnecreme und Weißer Schokolade
Angaben je Portion:
Kalorien
562
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
38
g
58
%
Gesättigte Fettsäuren
 
20
g
125
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Cholesterol
 
154
mg
51
%
Natrium
 
90
mg
4
%
Kalium
 
306
mg
9
%
Kohlenhydrate
 
53
g
18
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
28
g
31
%
Eiweiß
 
8
g
16
%
Vitamin A
 
1037
IU
21
%
Vitamin C
 
11
mg
13
%
Calcium
 
105
mg
11
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Rezepte mit Himbeeren

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Himbeersahnetorte
Himbeersahnetorte
Himbeersahnetorte

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
20 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Franzi
Franzi
27 Tage zuvor

Hallo,
ich möchte die Torte auf einer Hochzeit mitbringen. Ist die Schokocreme fest genug, das man da auch den Rand damit einstreichen könnte? Ich würde in dem Fall einfach die 1,5 fache Menge machen?
Und einen Tag vorher komplett alles zubereiten ist wahrscheinlich nicht ideal oder?
Danke dir :)

Anna
Anna
4 Monate zuvor

Hallo, ich habe ebenfalls eine Frage zu den Himbeeren. In einem Supermarkt gab es kein Agar Agar. Ich habe stattdessen Gelatine genommen (6 Blätter). Wie verfahre ich da? Weißt du das vielleicht? (ich benutze gefrorene Himbeeren)

Jessica
Jessica
7 Monate zuvor

Hallo, ist es möglich die Torte mit Fondant zu überziehen? Oder würde das fondant schmelzen?

Liebe Grüße
Jessica

Lisa
Lisa
9 Monate zuvor

Ich möchte die Torte bald als Geburtstagsgeschenk ausprobieren, habe aber eine Frage bei den Himbeeren. Ich verstehe den Teil mit den tiefgefrorenen oder frischen Himbeeren und dem Agar Agar nicht, da ich mit so was noch nie gebacken habe. Bei gefrorenen Beeren nehme ich 500ml Wasser und koche die Beeren mit dem Agar Agar ein? Und bei frischen entfällt dieser Schritt komplett?
Vielen Dank schon mal für die Hilfe :)

Laura
Laura
1 Jahr zuvor

5 stars
Die Torte hat super geschmeckt! Danke für dieses tolle Rezept :)

Himbeer Sahnetorte von laura 2.jpg
Himbeer Sahnetorte von laura 1.jpg
Alex
Admin
Reply to  Laura
1 Jahr zuvor

Hallo Laura,
wow, Deine Torte sieht super aus! Vielen Dank für Dein tolles Feedback! :)
Liebe Grüße, Alex

Lisa
Lisa
1 Jahr zuvor

5 stars
So eine tolle Seite. Mir wurde eure Himbeerbiskuit Torte mit weißer Schokolade bei Instagram vorgeschlagen. Daraufhin bin ich auf eure Seite und hab so tolle Rezepte entdeckt. Die Torte habe ich übrigens für meinen Papa zum Geburtstag gemacht.

Himbeer Sahne Torte von lisa_glow_.jpg
Alex
Admin
Reply to  Lisa
1 Jahr zuvor

Hallo Lisa,
vielen Dank für Dein tolles Feedback! Die Torte sieht super aus!
Viele liebe Grüße, Alex :)

Marijana
Marijana
1 Jahr zuvor

Hallo :) ist es besser die Torte am Vortag oder am selben Tag vorzubereiten? Liebe Grüsse!!

Anja Bartholomäus
Anja Bartholomäus
1 Jahr zuvor

5 stars
Sehr lecker und auch super einfach. Danke :)

Alex
Admin
Reply to  Anja Bartholomäus
1 Jahr zuvor

Hallo Anja,
vielen lieben Dank für Dein Feedback! Und toll, dass Dir die Torte so gut geschmeckt hat! :)
Liebe Grüße, Alex

Katja
Katja
1 Jahr zuvor

Hallo, irgendwie hat das mit der Creme bei mir überhaupt nicht funktioniert. Zuerst war sie die ganze Zeit zu flüssig und auf ein Mal wurde sie grießlig. Weiß nicht so genau, was ich da falsch gemacht hab.

Liebe Grüße,
Katja

Kieran Schneider
Kieran Schneider
1 Jahr zuvor

5 stars
Was passiert mit dem Joghurt im Biskuitboden bei der Zubereitung? Wird der auf einfach mit untergehoben ?

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

18.8K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend