Startseite Süße Rezepte Kuchen und Torten Einfache Baby Torte ohne Fondant

Einfache Baby Torte ohne Fondant

Baby Party Torte (Gender Reveal) ohne Fondant
14.05.2023
1 h,
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Zum Rezept
Baby Party Torte (Gender Reveal) ohne Fondant
Enthält Werbung

Einfache Geburtstagstorte oder Baby Torte zur Geburt! Fluffiger Biskuit und eine feine Himbeersahnecreme schmecken zu jedem Anlass – wie bei uns als Gender Reveal Torte (Babyparty Torte) mit passendem Cake Topper.

Torte zur Geburt

Das heutige Rezept für die Babytorte ist für uns besonders emotional. Denn es handelt sich nicht um irgendeine Torte, sondern um die Bekanntgabe unseres Babys. Wir haben das Geheimnis lange für uns behalten, aber jetzt im dritten Trimester lässt sich die Kugel einfach nicht mehr verstecken, daher haben wir die Schwangerschaft über unseren Instagram Account mit dieser Torte verkündet. Es handelt sich um eine einfache Babytorte ohne Fondant mit Biskuitteig und einer Himbeercreme.

Wir haben die Torte von außen bewusst neutral gehalten, um dann das Geschlecht beim Anschnitt preiszugeben. Wir bekommen also offensichtlich ein Mädchen:-). Unten im Rezept findet ihr auch eine Variante für Jungs, falls ihr eine blaue Füllung zubereiten möchtet. Dazu kommt ein passender neutraler Baby Caketopper* aus Holz.

Statt dieser Babytorte oder Geburtstagstorte könnt ihr zum Beispiel auch eine Schokotorte zubereiten oder eine Himbeertorte mit weißer Schokolade.

Passende Rezeptempfehlung

Low Carb Riegel
Low Carb Riegel Rezept

Low Carb Riegel mit einer Extraportion Eiweiß ganz einfach selbst herstellen. Mit vielen gesunden Zutaten,und wenig Kohlenhydraten.

Baby Party Torte ohne Fondant

Unsere Babyparty Torte ist natürlich nicht für die Babys an sich gedacht, sondern viel mehr für die Eltern, Freunde, Familie etc. Die Böden der Baby Torte bestehen aus einem einfachen, fluffigen Buskuitteig. Dieser wird 2x geschnitten und mit einer fruchtigem Creme aus Quark, Mascarpone, Sahne und Himbeeren gefüllt. Wir bereiten dazu eine Basiscreme zu, teilen diese in 3 Portionen und färben einen Teil davon hellrosa und den anderen in dunklerem rosa. Für die Farbe reichen eigentlich Himbeeren aus – wer möchte kann auch noch etwas Lebensmittelfarbe hinzufügen.

Gender Reveal Torte – Torte für Mädchen oder Jungs

In den USA ist das Thema „Gender Reveal“ sehr beliebt, also die Bekanntgabe des Geschlechts. Mit Erdbeer- oder Himbeerfüllung bekommt man ganz einfach die rosa „Mädels“-Farbe und mit Blaubeeren oder Spirulina Pulver* bekommt ihr eine blaue “’Jungs“-Farbe. Anstatt Beeren kann die Creme der Baby Party Torte auch einfach mit Lebensmittelfarbe einefärbt werden. Wir haben folgenden Cake Topper* verwendet.

Babyparty Torte aus Biskuitteig
Torte zur Geburt oder zum Geburtstag
Gender Reveal Torte
Baby Torte ohne Fondant für Mädchen

Anschnitt der Torte zur Geburt: Gender Reveal Torte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser neuestes Rezept
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse

Im Ofen gebackener Blumenkohl mit leicht scharfer Marinade und würzigem Parmesan, serviert mit einem pikanten Sesamdip: Blumenkohlschnitzel sind eine köstliche vegetarische Alternative zum klassischen Schnitzel. Die Blumenkohlsteaks lassen sich ganz einfach in 30 Minuten zubereiten. Vegetarisch liegt im Trend! Kein Wunder, dass es so viele köstliche fleischlose Rezeptideen gibt. Unser aktueller Favorit ist ein herzhaftes […]

Zum Rezept
Baby Party Torte (Gender Reveal) ohne Fondant
Rezeptanleitung

Einfache Baby Torte ohne Fondant

4,62 von 70 Bewertungen
Einfache Geburtstagstorte oder Babytorte! Fluffiger Biskuit und eine feine Himbeercreme schmecken zu jedem Anlass – wie bei uns als Gender Reveal Torte.
Vorbereitungs­zeit: 15 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Arbeits­zeit: 1 Stunde

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine
  • Springform Durchmesser 20cm, Höhe mind. 6-7cm
  • Tortenschneider oder langes scharfes Messer
  • Spritzbeutel
  • Winkelpalette oder langes stumpfes Messer
150g
Kalorien 413kcal
Kohlenhydrate 41g
Fett 24g
Eiweiß 9g
Angaben für 10 Stücke

Zutatenliste

Biskuitboden

Option 1: Himbeercreme (alternativ Blaubeeren)

  • 250 g Himbeeren (frisch oder aufgetaut und abgetropft; alternativ Blaubeeren)
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Quark (Magerstufe)
  • 200 g Sahne
  • 70 g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Pckg. Gelatine fix
  • Rosa Lebensmittelfarbe (optional, als Paste oder Pulver)

Option 2: Mit Lebensmittelfarbe

Deko

  • 150 g Schokoladendeko (z.B. Kinderriegel, Überraschungseier etc.)

Zubereitung

Biskuitteig

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Springform mit einem Durchmesser von 20cm am Boden und am Rand mit Backpapier auslegen. Das Backpapier 1-2cm über den Rand hoch hinaus ragen lassen, damit der Teig nicht überläuft.
  • Für den Teig zunächst die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker etwa 5-10 Minuten schaumig schlagen, bis eine helle Creme entsteht.
    4 Eier, 90 g Zucker, 2 Pckg. Vanillezucker, 1 Prise Salz
  • Die trockenen Zutaten in die Eiermischung sieben und nur so lange vorsichtig unterheben bis alle Zutaten gut vermischt sind.
    80 g Mehl, 30 g gemahlene Mandeln, 40 g Speisestärke, 1 TL Backpulver
  • Den Teig in die Form geben ud bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen. Nach 20 Minuten prüfen, ob die Oberfläche zu dunkel wird und ggf. abdecken. Mit einer Stäbchenprobe prüfen, ob der Teig fertig ist und ggf. 5 Minuten weiter backen.
  • Den Teig auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen und mit einem Tortenschneider oder einem langen Messer waagerecht zweimal durchschneiden, sodass 3 Böden mit gleicher Dicke entstehen.
    Biskuitboden für die Babyparty Torte

Option 1: Himbeercreme (alternativ Blaubeeren)

  • Die frischen Himbeeren oder aufgetauten Beeren mit einer Gabel zerdrücken oder kurz mixen. Der beim Auftauen austretende Fruchtsaft wird nicht mit verarbeitet, sonst wird die Creme zu flüssig.
    250 g Himbeeren
    Himbeeren für die Babytorte
  • Die kalte Sahne steif schlagen.
    200 g Sahne
  • In einer separaten Schüssel Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Gelatine fix gut verrühren. Die Sahne vorsichtg unterheben.
    200 g Mascarpone, 200 g Quark, 70 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 1 Pckg. Gelatine fix
    Sahnecreme
  • Die Hälfte der Sahnecreme (ca. 380g) in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen.
  • Die andere Hälfte der Sahnecreme erneut in 2 Portionen aufteilen: In einer Schüssel ca. 250g der Sahnecreme mit 50g Himbeeren mischen und in einer weiteren Schüssel 150g der Sahnemischung mit den restlichen 200g Himbeeren gut vermischen. Optional noch etwas Lebensmittelfarbe hinzugeben und verrühren.
    Rosa Lebensmittelfarbe
    Drei verschiedenfarbige Füllungen für die Babytorte
  • Beide Cremes ebenfalls in Spritzbeutel mit großer Tülle füllen.
    Himbeersahnecreme im Spritzbeutel

Option 2: Mit Lebensmittelfarbe

  • Die kalte Sahne steif schlagen. In einer separaten Schüssel Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillezucker und Gelatine fix gut verrühren. Die Sahne vorsichtg unterheben.
    200 g Mascarpone, 200 g Quark, 300 g Sahne, 70 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 1 Pckg. Gelatine fix
  • Die Hälfte der Sahnecreme in einen Spritzbeutel füllen. Die andere Hälfte erneut halbieren und einen Teil mit sehr wenig Lebensmittelfarbe, den anderen Teil mit mehr Lebensmittelfarbe vermischen, so dass die Farben deutlich zu unterscheiden sind. Beide Cremes ebenfalls in Spritzbeutel mit großer Tülle füllen.
    Lebensmittelfarbe

Kuchen füllen

  • Den unteren Teil des Biskuitbodens auf eine Tortenplatte setzen und den Rand mit der weißen Creme bespritzen. Den inneren Teil mit der dunkleren Creme füllen.
    Gender Reveal Torte füllen
  • Den mittleren Biskuitboden daraufsetzen, den Rand erneut mit der weißen Creme bestreichen und den inneren Teil mit der helleren Creme füllen.
    Babytorte ohne Fondant
  • Den oberen Biskuitboden daraufsetzen und oben sowie an den Rändern mit der restlichen weißen Creme bestreichen.
    Babypartytorte
  • Den Kuchen für mindestens 3-4 Stunden im Kühlschrank kühlen. Vor dem Servieren mit Schokolade dekorieren und optional mit einem Caketopper versehen.
    Torte zur Geburt oder zum Geburtstag

Notizen

  • Statt Spritzbeutel können auch Gefriertüten verwendet werden, bei denen eine Ecke abgeschnitten wird.
  • Wer eine rose Füllung für Mädels machen möchte, nimmt Erdbeeren, Himbeeren oder rosafarbene bzw. rote Lebensmittelfarbe.
  • Für einen blauen Look empfehlen wir Heidelbeeren (es wird allerdings ein wenig lila!) oder Spirulinapulver* von unserem Partner koro. Mit dem Code SELBSTEGMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt. Das Pulver färbt sehr stark blau!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Einfache Baby Torte ohne Fondant
Portionsgröße:
 
150 g
Angaben je Portion:
Kalorien
413
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
24
g
37
%
Gesättigte Fettsäuren
 
14
g
88
%
Trans-Fettsäuren
 
0.01
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Cholesterol
 
110
mg
37
%
Natrium
 
113
mg
5
%
Kalium
 
131
mg
4
%
Kohlenhydrate
 
41
g
14
%
Ballaststoffe
 
2
g
8
%
Zucker
 
28
g
31
%
Eiweiß
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
716
IU
14
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.4
mg
4
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin B12
 
0.2
µg
3
%
Vitamin C
 
7
mg
8
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
3
µg
3
%
Calcium
 
113
mg
11
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
11
mg
3
%
Zink
 
0.4
mg
3
%
Folsäure
 
12
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Babytorte ohne Fondant
Torte zur Geburt
Baby Party Torte für Mädchen

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

477 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend