Startseite Süße Rezepte Creme Desserts Erdbeer Tiramisu als Dessert im Glas

Erdbeer Tiramisu als Dessert im Glas

Erdbeer-Tiramisu
09.02.2019
20 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer Tiramisu als Dessert im Glas

Zum Rezept
Enthält Werbung

Unsere sommerliche Erdbeer Tiramisu Variante ist etwas leichter und enthält neben den süßen Früchten auch Quark, Pudding, und einen aromatischen Vanillegeschmack. Das Rezept für das Erdbeer Schichtdessert ist schnell und einfach gemacht und kann super vorbereitet werden, zum Beispiel wenn man Gäste hat. Wir wünschen einen guten Appetit beim Vernaschen des Erdbeer Tiramisus!

Erdbeer Tiramisu
Erdbeer Tiramisu

Bei Tiramisu scheiden sich ja meistens die Geister. Die einen lieben das originale Rezept mit Mascarpone und Kaffee und die anderen bevorzugen leichte Desserts. Offen gesprochen habe ich keinen Favorit – bei mir kommt es mehr auf die Situation an: Manchmal esse ich gerne die kalorienreiche italienische Version und manchmal die leichtere fruchtige. Gerade jetzt im Sommer bietet sich unser leichtes Erdbeer Schichtdessert gut an, denn es enthält keine Eier und landet nicht so schnell auf der Hüfte;).

Für alle Fans des traditionellen Tiramisus, kann der Nachtisch einfach in ein „Erdbeer Schichtdessert“ umbenannt werden und dann schmeckt es garantiert:-). Wer unser Erdbeer Schichtdessert außerhalb der Erdbeersaison machen möchte, kann auch einfach auf gefrorene Früchte zurückgreifen. Als Deko bietet sich dann Minze, ein Stück Löffelbiskuit oder unsere Korallen Chips gut an.

Erdbeer Tiramisu als Dessert im Glas

Wir sind große Fans von Nachtisch im Glas. Zum einen sieht der im Glas geschichtete Nachtisch einfach immer hübsch aus. Und zum Anderen lässt sich der Nachtisch so einfach perfekt vorbereiten., zum Beispiel wenn man Gäste hat. Der Nachtisch kommt einfach in den Kühlschrank und wird kurz vor dem Genießen wieder herausgenommen, je nach Geschmack auf Zimmertemperatur gebracht (oder kalt gegessen) und etwas dekoriert.  Außerdem sind die Desserts meistens schnell und einfach gezaubert:-)!

Wir haben viele Rezepte für Dessert im Glas auf dem Blog. Weiter unten auf dieser Seite findet ihr ein paar Vorschläge, die euch auch gefallen könnten. Gerade zu Weihnachten und in der Adventszeit lieben wir unser Bratapfel Tiramisu im Glas.

Wir richten das Dessert einfach in einem Trinkglas* oder in einem Glas mit Bügelverschluss an. Die optimale Größe für das Schichtdessert sind ca. 250ml je Glas.

Was steckt in unserem Erdbeer Schichtdessert?

Unser Erdbeer Tiramisu besteht aus verschiedenen Schichten, die Erdbeeren, Mascarpone, Quark und Vanillepudding enthalten. Alles in allem ist das ein sehr einfaches und schnelles Rezept, das durch die verschiedenen Schichten auch ein optisches Highlight ist. 

Erdbeeren

Die Erdbeer-Saison startet bei uns im Mai. Am Liebsten kaufe ich die Erdbeeren am Stand direkt vom Bauer, doch für dieses Rezept kann man auch gut gefrorene Früchte verwenden. Erdbeeren bestehen zu einem großen Teil aus Wasser, haben kaum Fett und Kohlenhydrate. und daher nur 32 Kalorien auf 100g. Sie sind sehr Vitamin C reich und stärken damit das Immunsystem. Zusätzlich enthalten die roten Früchte viele Ballaststoffe, die eine gesunde Darmaktivität fördern. Die Früchte sind also perfekt für ein leichtes Erdbeer Tiramisu.

Passende Rezeptempfehlung

Mayonnaise
Mayonnaise selbst machen

Mayonnaise selbst zu machen ist gar nicht schwierig: Mit ein paar Tricks und wenigen Handgriffen ist eine leckere Mayo schnell und einfach zusammengerührt. Das Mayonnaise Rezept ist total unkompliziert und kann als Basis für viele leckere Dips, Salate und Saucen verwendet werden, die selbstgemacht noch viel besser als gekauft schmecken!

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezept für ein Erdbeer Tiramisu als Dessert im Glas (Erdbeer Schichtdessert)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 20 Minuten


Rezept ergibt: 4 Gläser à ca. 250ml


Das Rezept für Erdbeer Tiramisu:

Erdbeer-Tiramisu
Rezeptanleitung

Erdbeer Tiramisu im Glas

4,79 von 85 Bewertungen
Das Erdbeer Tiramisu ist eine tolle fruchtige Variante des Klassikers im Sommer. Das Rezept ist schnell und einfach gezaubert und das Erdbeer Schichtdessert im Glas ist ein optisches Highlight. Das Rezept kann auch mit gefrorenen Erdbeeren zubereitet werden.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten
350g
Kalorien 367kcal
Kohlenhydrate 22g
Fett 24g
Eiweiß 17g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 200 g Sahne (sehr kalt)
  • 200 g Magerquark
  • 100 g Mascarpone
  • 120 g Zucker (Ca. 6 EL)
  • 250 g Erdbeeren (frisch oder aufgetaut und püriert)
  • Mark einer Vanilleschote (Alternativ: 1 Päckchen Vanillezucker)
  • 10-12 Löffelbiskuit (alternativ Kekse oder Kuchenboden)

Für die Deko

  • 4 Erdbeeren (frisch)
  • Etwas Minze (optional)

Zubereitung

Vorbereitung

  • Frische Erdbeeren waschen und trocken tupfen oder gefrorene Erdbeeren auftauen.
  • Zubereitung des Puddings: 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver mit 4 EL Zucker (80g) in 500ml kalter Milch auflösen. Anschließend unter ständigem Rühren kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
    Den Pudding abdecken (z.B. mit Frischhaltefolie) damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen.
  • 250g frische oder aufgetaute Erdbeeren pürieren. Bei frischen Erdbeeren werden 4 Früchte für die Deko aufbewahrt.

Zubereitung

  • Schicht 1: 200g kalte Sahne schlagen und mit 200g Quark und dem Mark einer Vanilleschote unter den Vanillepudding mischen.
    Schicht 2: Die Hälfte der pürierten Erdbeeren (125g) mit 2 EL Zucker (40g) und 100g Mascarpone mischen.
    Schicht 3: 125g pürierte Erdbeeren
  • Die verschiedenen Schichten abwechselnd mit den Löffelbiskuits in ein Glas geben bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Erdbeeren und optional etwas Minze dekorieren.
  • Bis zum Verzehr kühl stellen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Basilikumöl
Basilikumöl

Basilikum ist der Inbegriff der italienischen Küche. Wie wäre es also mit frischem, selbst gemachtem Basilikumöl? Das grüne Öl mit Basilikum ist ruckzuck zubereitet und eignet sich außerdem wunderbar als kleines Geschenk aus der Küche. Ob zum Anmachen von Salaten, auf die Pizza geträufelt oder für Spaghetti aglio e olio: Wir verfeinern all diese Gerichte […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Erdbeer Tiramisu im Glas
Portionsgröße:
 
350 g
Angaben je Portion:
Kalorien
367
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
24
g
37
%
Gesättigte Fettsäuren
 
14
g
88
%
Cholesterol
 
70
mg
23
%
Natrium
 
330
mg
14
%
Kalium
 
402
mg
11
%
Kohlenhydrate
 
22
g
7
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
17
g
19
%
Eiweiß
 
17
g
34
%
Vitamin A
 
842
IU
17
%
Vitamin C
 
44
mg
53
%
Calcium
 
260
mg
26
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere fruchtige Rezepte

Zum Auswählen des Rezepts, bitte auf das Bild klicken:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Erdbeer Dessert im Glas
Erdbeer Dessert im Glas
Erdbeer Dessert im Glas
Erdbeer Dessert im Glas

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Viki
Viki
3 Jahre zuvor

Hallo,
Ich finde das Rezept sehr interessant, klingt echt gut. Ich verstehe nur nicht, warum 2 Päckchen Vanillepudding Aber nur 500ml Milch angegeben sind. Soll der Pudding dicker werden als normal? Man braucht ja eigentlich schon 500ml Milch für ein Päckchen.

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

3.3K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend