Startseite Süße Rezepte Kleingebäck Einfache Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgen Joghurt Muffins
Enthält Werbung

Die Zwetschgenmuffins mit Joghurt gehören zu unseren liebsten Muffin Rezepten, weil sie nicht nur blitzschnell zusammengerührt, sondern auch total lecker und vielseitig sind. Sie schmecken leicht, fluffig, saftig und nicht zu süß. Die Zwetschgen könnt Ihr beim nächsten Mal Backen einfach gegen anderes Steinobst oder Beeren austauschen und die Küchenmaschine kann für dieses Rezept im Schrank bleiben. Weniger Zeit in der Küche und mehr Zeit für Picknick, Spielplatz und Partys! Wir lieben die Muffins mit Joghurt.

Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt

Es ist Spätsommer und die Zwetschgen sind reif. Wir haben bereits einen feinen Zwetschgenkuchen gebacken, Marmelade und Crumble mit Streuseln steht natürlich ebenfalls wie jedes Jahr an. Aber nun sollte es doch auch noch etwas ganz neues Leichtes und vor allem Schnelles geben. Wir haben ein Rezept für blitzschnelle Muffins mit Öl und Joghurt ausprobiert, mit dem unsere Zwetschgen perfekt harmonieren. Der Joghurt sorgt für Leichtigkeit, das Öl für Saftigkeit und die Zwetschgen für die Fruchtigkeit. Das Grundrezept für die Muffins mit Joghurt ist zugleich saftig und fluffig und nicht zu süß. Etwas knackiger Hagelzucker und knusprige Mandelblättchen darübergestreut… Absolut himmlisch!

Das Schöne und Einzigartige an dem Rezept ist, dass die süß-säuerlichen Zwetschgenstückchen in den Muffins zwar gut rauszuschmecken sind, aber die Grundmasse dennoch wie bei einem Rührkuchen dominiert. So kann man die Muffins ganz easy mitnehmen und auch mal mit einer Hand essen, ohne dass gleich der Belag runterfällt ;-) Wer Zwetschgen liebt, kann auch unser Zwetschgen Crumble oder Zwetschgenröster (Zwetschgenkompott) mit Dampfnudeln ausprobieren.

Varianten der Zwetschgenmuffins mit Joghurt

Die Zwetschgen in den Muffins mit Joghurt könnt Ihr gegen jedes beliebige andere Steinobst austauschen. Sie funktionieren genauso gut mit Pflaumen, Mirabellen, Aprikosen, Nektarinen oder Pfirsichen. Auch mit Beeren wie Stachelbeeren, Himbeeren bzw. Blaubeeren oder Äpfeln klappt das Rezept. Wenn Eure Früchte schon ganz reif sind, könnt Ihr eventuell noch etwas Zitronensaft darüber träufeln, weil sich etwas Säure mit dem süßen Teig und dem Obst sehr gut macht.

Muffins mit Öl: Die Muffins werden durch die Zugabe von Öl noch saftiger und halten sich länger. Es mag etwas verwunderlich klingen, dass wir ein mildes Olivenöl im Rezept verwenden. Wir mögen die Muffins mit Olivenöl total gern, im Endergebnis kombinieren sich die unterschiedlichen Komponenten optimal und man schmeckt die einzelnen Aromen gar nicht mehr raus. Solltet Ihr kein allzu großer Fan von Olivenöl im Kuchen sein, dann tauscht es doch gegen ein anderes neutrales Öl wie z.B. Raps- oder Sonnenblumenöl aus.

Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Blätterteiggebäck Apfeltaschen
Apfeltaschen
Diese gefüllten Apfeltaschen mit Blätterteig und karamellisierten Walnüssen sind knusprig, schnell zubereitet und himmlisch lecker. Ganz wie vom Bäcker überzeugt das selbstgemachte Blätterteiggebäck und passt nicht nur zum Kaffee sondern auch als Snack zwischendurch. Quadratisch, praktisch und gut überzeugen unsere Apfeltaschen alle Blätterteig Fans.

Video zur Zubereitung der Zwetschgenmuffins

Rezept für Zwetschgenmuffins mit Joghurt


Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Rezeptanleitung

Zwetschgenmuffins mit Joghurt

4,79 von 95 Bewertungen
Ein blitzschnelles Rezept für saftige Zwetschgenmuffins mit Joghurt, das sich perfekt auch zum Mitnehmen fürs Brunch, Büro, Partybuffet, Picknick oder auf den Spielplatz eignet.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 2 Schüsseln
95g
Kalorien 233kcal
Kohlenhydrate 32g
Fett 10g
Eiweiß 4g
Angaben für 12 Muffins

Zutatenliste

Teig

  • 275 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Olivenöl (mild, ersatzweise Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 250 ml Joghurt (natur)
  • 350 g Zwetschgen

Zum Drüberstreuen

  • 1 EL Hagelzucker
  • 1 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Vorbereitung

  • Heize den Backofen auf 180 Grad Heißluft vor und lege ein Muffinblech mit Papierförmchen aus.
  • Wasche die Zwetschgen, entsteine sie und schneide sie in kleine Stücke.

Zubereitung

  • Mische die trockenen Zutaten in einer Schüssel (Mehl, Backpulver und Zucker).
  • Gib die 2 Eier, das Öl, den Joghurt in eine zweite Schüssel und vermische sie mit einem Schneebesen oder einer Gabel gut, bis du eine geschmeidige Masse hast. Das funktioniert auch ohne Küchenmaschine sehr gut.
  • Gib die Joghurt Mischung in die Schüssel mit den trockenen Zutaten (Mehl/ Backpulver/ Zucker) und vermische sie kurz nur solange, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  • Mische die Zwetschgenstücke mit ein paar wenigen Handgriffen unter die Masse.
  • Fülle die Masse in 12 Muffinformen, die Du mit Papier/ Förmchen ausgelegt hast.
  • Gib etwas Hagelzucker und Mandelplättchen auf jedes Muffin.
  • Backe die Muffins auf der mittleren Schiene 20-22 Minuten, bis sie goldbraun sind.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Portionsgröße:
 
95 g
Angaben je Portion:
Kalorien
233
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Cholesterol
 
30
mg
10
%
Natrium
 
21
mg
1
%
Kalium
 
130
mg
4
%
Kohlenhydrate
 
32
g
11
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
14
g
16
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
161
IU
3
%
Vitamin C
 
3
mg
4
%
Calcium
 
42
mg
4
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt
Zwetschgenmuffins mit Joghurt

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

957 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend