Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger Nudeln mit Spinat, Tomaten und Walnüssen

Nudeln mit Spinat, Tomaten und Walnüssen

Nudeln mit Rahmspinat (Spinatnudeln)
16.03.2023
30 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Zum Rezept
Nudeln mit Rahmspinat (Spinatnudeln)

Nudeln mit Spinat, Tomaten und Walnüssen

Zum Rezept
Enthält Werbung

Nudeln mit Rahmspinat sind ein genussvolles vegetarisches Hauptgericht. Linguine al dente, cremiger Rahmspinat mit Sahne oder Frischkäse und dazu fruchtige Tomaten sowie knackige Walnüsse! Die Spinatnudeln sind ein leckerer Genuss in unter 30 Minuten!

Nudeln mit Spinat, Tomaten und Walnüssen

Nudeln sind unser „Geheimrezept“ (oder vielleicht auch nicht ganz so geheim;)), um schnell und einfach etwas Leckeres zu zaubern. Vor allem dann, wenn vom Vortag etwas Rahmspinat übrig geblieben ist. Um das Rezept unserer Nudeln mit Spinatsoße kommt wirklich kein Pasta-Liebhaber drumherum! Denn die Nudeln mit Rahmspinat sind einfach zu lecker, sensationell nahrhaft und lassen sich auch im stressigen Alltag problemlos zubereiten. Wer mag, kann auch Vollkorn Nudeln verwenden oder eine glutenfreie Alternative (wir essen Spaghetti aus Vollkornreis Mehl sehr gern!).

Weitere leckere Spinat Rezepte auf unserem Foodblog selbstgemacht: Vegetarische Spinatlasagne mit Béchamel-Soße, herzhafte Muffins mit Spinat, Gefülltes Pfannenbrot mit Spinat und Käse, Spinat-Börek, Gemüsewaffeln oder eine Low Carb Spinatrolle mit Lachs.

Passende Rezeptempfehlung

Einfacher Rosmarinsirup
Rosmarinsirup mit Etiketten

Unser Rosamarinsirup ist schnell und einfach aus 3 Grundzutaten zubereitet: Rosmarin, Wasser und Zucker. Wer möchte verfeinert den Kräutersirup noch mit Zitrone. Das Rosmarinsirup Rezept schmeckt als Tee oder als Zugabe in Cocktails wie z.B. Gin Tonic.

Nudeln mit Rahmspinat – satt und zufrieden dank köstlicher Variationen

Bei so vielen Rezepten, die es gibt, geraten die leckeren Nudeln mit Spinat leider schnell in Vergessenheit. Damit das köstliche Gericht aber auch bei euch öfter auf dem Teller landet, haben wir hier ein paar Anregungen für euch. Diese Rezepte gelingen mit Tiefkühl-Rahmspinat ebenso wie mit frischem, selbst gemachtem Cremespinat. Das Beste daran ist, dass ihr mit nur wenigen Zutaten ganz schnell eine neue Köstlichkeit auf den Tisch zaubert! Neben den Nudeln mit Spinat-Frischkäse Soße gibt es viele Rezeptvarianten, unter denen auch für Kinder etwas dabei ist. Zudem kommt vieles auch bei Gästen super an und lässt sich mit nur wenig Aufwand auf Wunsch schnell variieren. So wird Pasta mit Spinat ein Geschmackserlebnis:

  • Spiegelei passt hervorragend zu Spinat Nudeln.
  • Probiert die Nudeln mit Cremespinat unbedingt einmal mit Lachs!
  • Veganer verwenden einfach Karottenlachs und Hafersahne oder vegane Streichcreme anstatt Frischkäse.
  • Als vegetarisches Gericht gibt Reibekäse das gewisse Etwas und eine tolle Würze.
  • Je nach Lust und Laune sorgt Chili für pikante Schärfe.
  • Tomaten verleihen eine fruchtig-frische Note und sind ein Farbtupfer fürs Auge.
  • Mit Pilzen wird das Gericht noch etwas deftiger.

Video zur Zubereitung der Spinatnudeln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezeptanleitung

Nudeln mit Rahmspinat und Tomaten

4,50 von 4 Bewertungen
Nudeln mit Rahmspinat sind ein genussvolles vegetarisches Hauptgericht. Linguine al dente, cremiger Rahmspinat mit Sahne oder Frischkäse und dazu fruchtige Tomaten sowie knackige Walnüsse! Die Spinatnudeln sind ein leckerer Genuss in unter 30 Minuten.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten
350g
Kalorien 587kcal
Kohlenhydrate 86g
Fett 19g
Eiweiß 22g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 800 g Rahmspinat (optional selbst gemacht)
  • 60 g Walnüsse
  • 400 g Linguine (Alternativ Vollkorn- oder glutenfreie Nudeln)
  • 2 EL Öl
  • 200 g Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Den Rahmspinat idealerweise ein paar Stunden vorher bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Alternativ in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen. Der Link zum selbst gemachten Rahmspinat ist in den Notizen hinterlegt.
    800 g Rahmspinat
  • Die Walnüsse hacken, in einer Pfanne ohne Öl bei niedriger Hitze rösten (Achtung, die Nüsse brennen schnell an) und beiseite stellen.
    60 g Walnüsse
  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen.
    400 g Linguine
  • Während die Nudeln kochen, die Tomaten in einer Pfanne mit etwas Öl rösten, den Rahmspinat hinzugeben und gut vermengen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und 2 EL Nudelwasser hinzugeben. Gut mischen.
    200 g Kirschtomaten, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl
  • Die gekochten Nudeln zur Sauce geben, gut vermischen und auf 4 Tellern verteilen. Mit den gerösteten Walnüssen servieren.

Notizen

Anstatt fertigem Rahmspinat kann das vegetarische Nudelgericht auch mit unserem Rezept für selbstgemachten Cremespinat zubereitet werden. Wir empfehlen für die Zubereitung des Rahmspinats dann Frischkäse anstatt Sahne zu verwenden!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Erdbeerlikör mit Vanille (mit oder ohne Sahne)
Schneller Erdbeerlikör mit Vanille (optional ohne Sahne)

Erdbeerlikör selber machen: Ein fruchtiger Erdbeerlikör mit einem Hauch Vanille ist ein Genuss für alle Sinne und ein wunderbares Geschenk aus der Küche. Darf es noch ein wenig cremiger sein? Wie wäre es dann mit einem Erdbeer Sahne Likör? Unter allen Likörrezepten ist Erdbeerlikör derzeit unser Favorit. Er schmeckt unglaublich fruchtig und erdbeerig, sodass es […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Nudeln mit Rahmspinat und Tomaten
Portionsgröße:
 
350 g
Angaben je Portion:
Kalorien
587
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
19
g
29
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Trans-Fettsäuren
 
0.03
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
10
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Natrium
 
170
mg
7
%
Kalium
 
1514
mg
43
%
Kohlenhydrate
 
86
g
29
%
Ballaststoffe
 
9
g
38
%
Zucker
 
5
g
6
%
Eiweiß
 
22
g
44
%
Vitamin A
 
19002
IU
380
%
Vitamin B1
 
0.3
mg
20
%
Vitamin B2
 
0.5
mg
29
%
Vitamin B3
 
4
mg
20
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
68
mg
82
%
Vitamin E
 
6
mg
40
%
Vitamin K
 
973
µg
927
%
Calcium
 
239
mg
24
%
Eisen
 
7
mg
39
%
Magnesium
 
239
mg
60
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Nudeln mit Spinat
Schnelle Spinatnudeln
Spinatnudeln
Nudeln mit Rahmspinat

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

366 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend