Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Einfache Spinatlasagne mit Béchamel Sauce
Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce
Enthält Werbung

Vegetarische Lasagne liegt im Trend: Da immer mehr Menschen ihren Fleischkonsum reduzieren möchten, erfreuen sich Rezepte für Gemüselasagne und vegetarische Aufläufe wachsender Beliebtheit. Bei uns findet ihr eine köstliche Spinatlasagne mit cremiger Béchamel Sauce, die ganz einfach zubereitet wird.

Einfache Spinatlasagne
Einfache Spinatlasagne mit Béchamel Sauce

Zählt Lasagne auch zu euren Lieblingsgerichten aus der Kindheit? Der italienische Klassiker lässt sich in vielen Variationen zubereiten: Traditionell mit Hackfleisch (auch als Low Carb Lasagne), vegetarisch als Gemüselasagne oder als Spinatlasagne mit Lachs. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lasagne zuzubereiten muss darüber hinaus keineswegs kompliziert und zeitaufwendig sein, wie unser Rezept für einfache Spinatlasagne beweist. Probiert es aus und lasst es euch schmecken.

Ein weiteres beliebtes vegetarisches Gericht, das euch italienischen Flair auf euren Teller zaubert, ist unsere herzhafte Auberginen Parmigiana. Dieses wird mit reichlich Parmesan und Mozzarella überbacken. Es muss schnell gehen und ihr wollt euch den Abwasch erleichtern? Unsere vegetarische One Pot Pasta schmeckt großen und kleinen Gemüsefans. Ihr seid Spinatliebhaber? Dann solltet ihr neben unserer Spinatlasagne unbedingt unsere Spinat-Feta-Quiche nachbacken. Eine Quiche ist ein französischer Kuchen, mit dem ihr eure Gäste beeindrucken könnt.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Gesunde Vanillekipferl Pralinen auf Mandelbasis: Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy in der Zubereitung!

Vegetarische Lasagne: Mit Spinatfüllung besonders lecker

Unsere einfache Spinatlasagne mit Béchamel Sauce lässt sich im Handumdrehen zubereiten und gelingt auch Kochanfängern problemlos, da wir Tiefkühlspinat und fertige Lasagneplatten verwenden. Die Zutaten sind immer verfügbar und günstig. Selbstverständlich könnt ihr die vegetarische Lasagne auch mit frischem Spinat zubereiten. Dieser wird dann kurz in der Pfanne mit Zwiebeln angedünstet. Die aus dem frischen Spinat austretende Flüssigkeit muss vor der Weiterverarbeitung jedoch verkocht sein.

Beim Schichten der Gemüselasagne startet ihr mit einer Mischung aus Spinat und Ricotta, dann folgen die Lasagneblätter, dann wieder Spinat. Zwischen den einzelnen Schichten verteilt ihr etwas Mozzarella und darauf Parmesan und Pinienkerne. Das Gericht schmeckt der ganzen Familie und kann nach Belieben variiert werden. Wer möchte, ergänzt das Rezept beispielsweise mit frischem Lachs. Spinatlasagne mit Lachs liefert euch eine Extraportion gesunde Omega-3-Fettsäuren.

Das i-Tüpfelchen des Gerichts bildet eine cremige Béchamel Sauce. Hierzu schwitzt ihr etwas Mehl und Butter in einem Topf bei mäßiger Hitze an. Anschließend wird die Mischung mit Milch abgelöscht und mit etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss verfeinert.

Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce
Gemüselasagne
Vegetarische Lasagne
Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce
Vegetarische Lasagne mit Spinat

Spinat in der vegetarischen Lasagne

Das grüne Blattgemüse wurde ursprünglich vermutlich von Persien nach Europa gebracht. Er wird mittlerweile weltweit angebaut (Ausnahme: Tropen). Meistens essen wir ihn gekocht, aber er kann auch problemlos roh verzehrt werden. Schon Popeye hat uns gezeigt, dass Spinat stark macht. Der Eisengehalt ist zwar nicht so hoch wie lange gedacht, dennoch ist er mit 3,5 mg pro 100 Gramm sehr hoch, was besonders wichtig für den Sauerstofftransport im Blut ist. Auch zeigt Spinat mit einem Eiweißgehalt von 2,8 g den höchsten Wert unter Gemüsesorten auf.  Aufgrund seiner Mineralstoffe (Natrium, Kalium, Calcium, Phosphor, Magnesium) und seinem hohen Vitamin C Anteil ist Spinat sehr gesund. Zudem ist Spinat mit 19 Kcal sehr kalorienarm. 

Video vegetarische Spinatlasagne

Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce
Rezeptanleitung

Einfache Spinatlasagne mit Béchamel Sauce

4,78 von 9 Bewertungen
Vegetarische Lasagne liegt im Trend und Rezepte für Gemüselasagne und vegetarische Aufläufe erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Bei uns findet ihr eine köstliche Spinatlasagne mit Béchamel Sauce, die ganz einfach zubereitet wird.
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Arbeits­zeit: 55 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Schüssel
  • Pfanne
  • Auflaufform 25x25cm
510g
Kalorien 706kcal
Kohlenhydrate 72g
Fett 34g
Eiweiß 35g
Angaben für 6 Personen

Zutatenliste

Béchamel Sauce

  • 600 g Milch
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Füllung

  • 1,5 kg Spinat (tiefgekühlt)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Butter
  • 500 g Ricotta
  • TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 100 ml Zitronensaft (optional)
  • 40 g Pinienkerne

Sonstige Zutaten

  • 12 Lasagneblätter (12 Blätter entsprechen 300g)
  • 3 Mozzarella-Kugeln (125g Abtropfgewicht je Mozzarella)
  • 25 g Parmesan

Zubereitung

  • Gefrorenen Spinat aus der Verpackung nehmen und auftauen lassen. Wenn es schnell gehen soll, könnt ihr den Spinat auch im Topf bei niedriger Hitze oder im Wasserbad auftauen lassen.
    1,5 kg Spinat

Béchamel Sauce

  • Die Milch in einem Topf erhitzen und vom Herd nehmen, wenn sie anfängt zu kochen. Die Butter währenddessen in einem zweiten Topf vorsichtig schmelzen. Das Mehl in die Butter sieben und bei geringer Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen. Gut rühren nicht vergessen, damit das Mehl nicht bräunt.
    600 g Milch, 40 g Butter, 40 g Mehl
  • Die heiße Milch langsam unter ständigem Rühren zur Mehlschwitze geben, damit keine Klümpchen entstehen. Erneut vorsichtig unter Rühren zum Kochen bringen und so lange leicht köcheln, bis die Sauce eindickt. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
    1 Prise Muskatnuss, 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer

Füllung

  • Den aufgetauten Spinat vorsichtig ausdrücken. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Knoblauch durch die Knoblauchpresse geben und beides in Butter anbraten. Nach ca. 5 Minuten vom Herd nehmen, den ausgedrückten Spinat, Ricotta, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 30g der Pinienkerne hinzugeben und alles gut vermischen.
    2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 40 g Butter, 500 g Ricotta, 1½ TL Salz, 1 TL Pfeffer, 100 ml Zitronensaft, 40 g Pinienkerne

Lasagne schichten

  • Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen und die Mozzarellakugeln in dünne Scheiben schneiden.
  • Wir bereiten die Lasagne aus 3 Schichten Lasagneplatten (mit je 4 Lasagneblättern) zu und schichten diese abwechselnd mit der Spinat-Füllung, der Béchamel-Sauce und dem Mozzarella. Die Lasagneplatten sollten sich nicht überlappen beim Schichten.
    Eine dünne Schicht der Spinatmischung in die Auflaufform, darauf eine Schicht Lasagneblätter (4 Blätter) geben.
    Erneut eine Schicht aus 4 Lasagneblättern, anschließend Spinat-Füllung, Mozzarella und Béchamel-Sauce hinzugeben. Diesen Schritt wiederholen und den Auflauf nach der letzten Schicht mit der Béchamel-Sauce mit Parmesan bestreuen.
    Die Lasagneblätter müssen komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein vor dem Backen.
    12 Lasagneblätter, 3 Mozzarella-Kugeln, 25 g Parmesan
  • Die Lasagne 40 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen. Nach ca. 30 Minuten ein Backpapier auf die Lasagne geben, damit der Käse nicht zu dunkel wird. Optional kann der Käse auch erst kurz vor Ende der Backzeit auf dem Auflauf verteilt werden.
  • Nach dem Backen 5-10 Minuten abkühlen lassen, schneiden und servieren.

Notizen

  • Das Rezept ergibt 4 große oder 6 kleinere Portionen.
  • Dazu passt ein frischer Salat.
  • Die Lasagne kann auch mit frischem Spinat zubereitet werden. Dieser wird zunächst mit den Zwiebeln und dem Knoblauch so lange angeschwitzt, bis er komplett zusammenfällt.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Einfache Spinatlasagne mit Béchamel Sauce
Portionsgröße:
 
510 g
Angaben je Portion:
Kalorien
706
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
34
g
52
%
Gesättigte Fettsäuren
 
17
g
106
%
Trans-Fettsäuren
 
0.4
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
8
g
Cholesterol
 
84
mg
28
%
Natrium
 
1445
mg
63
%
Kalium
 
1373
mg
39
%
Kohlenhydrate
 
72
g
24
%
Ballaststoffe
 
10
g
42
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
35
g
70
%
Vitamin A
 
30254
IU
605
%
Vitamin B1
 
0.5
mg
33
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
23
mg
28
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
8
mg
53
%
Vitamin K
 
937
µg
892
%
Calcium
 
752
mg
75
%
Eisen
 
7
mg
39
%
Magnesium
 
265
mg
66
%
Zink
 
4
mg
27
%
Folsäure
 
10
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce Pinterest Flyer
Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce Pinterest Flyer
Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce Pinterest Flyer
Einfache Spinatlasagne mit Bechamel Sauce Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

109 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend