Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Low Carb Wraps mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten

Low Carb Wraps mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten

Low Carb Wraps mit Spinat & Feta
26.01.2023
1 h, 4 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 24 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 4 Minuten
Zum Rezept
Low Carb Wraps mit Spinat & Feta

Low Carb Wraps mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten

Zum Rezept
Enthält Werbung

Einfache Low Carb Wraps aus Quark, Mozzarella und Ei! Unsere vegetarischen Wraps werden mit einer aromatischen Füllung aus Spinat, Feta, getrockneten Tomaten und Avocado gerollt. Damit passen die Low Carb Rollen als leichte Wraps in eine vegetarische sowie eine Low Carb Ernährung.

Wenn ich mir unsere Top Beiträge hier auf dem Foodblog SELBSTGEMACHT aus München und Freiburg ansehe, dann stellen wir ganz klar fest, dass ihr – genauso wie wir – auch auf leichte Rezepte steht. Ganz vorne mit bei den besten Rezepten sind Low Carb Rezepte wie unsere Spinat-Lachsrolle, unser LC Flammkuchen, die Zucchini Lasagne sowie unsere Hüttenkäsetaler.

Ganz klar also, dass wir uns weiterhin neue leichte Rezepte für euch überlegen. Dabei geht es uns aber nicht darum möglichst kalorienarm zu kochen, sondern mit gesünderen Zutaten geschmackvolle Kreationen zu kreieren! Diese Low Carb Wraps mit Spinat, Feta, Avocado, getrockneten Tomaten und Pinienkernen bekommen bei uns geschmacklich volle Punktzahl!

Rezeptempfehlung des Tages

Planters Punch
Planter’s Punch

Der erfrischende Planter’s Punch Cocktail verbindet die Aromen von exotischem Rum, süßer Grenadine, fruchtigem Ananas- sowie spritzigem Orangensaft; das Rezept ist schnell und einfach gemacht und schmeckt herrlich tropisch!

Low Carb Rollen

„Normale“ Wraps bestehen üblicherweise überwiegend aus (Weizen-) Mehl und Wasser. Versteht uns nicht falsch, diese Wraps schmecken uns auch ausgezeichnet. Wenn man aber auch die enthaltenen Nährstoffe achtet, stellt man schnell fest, dass man sicherlich auch gesündere Wraps zubereiten kann. Unsere Low Carb Wraps werden daher aus Quark, Mozzarella und Eiern zubereitet. Damit sind sie besonders proteinreich. Noch proteinreicher wird es, wenn ihr noch Geflügel (Puten- oder Hähnchenstreifen) anbratet und hinzufügt. Quark könnt ihr alternativ durch Skyr austauschen und wer es kräftiger mag, nimmt statt dem Mozzarella z.B. Emmentaler.

Vegetarisch gefüllte Wraps mit Spinat

Wir haben uns für eine vegetarische Füllung der Wraps entschieden. Eine für uns unschlagbare Kombination ist Spinat mit Feta und getrockneten Tomaten. Das i-Tüpfelchen dabei sind noch frische Avocados und geröstete Pinienkerne.

Ihr könnt die Füllung für die Low Carb Rollen nach Geschmack anpassen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Füllung im Pizza Style mit Tomate, Mais und Schinken oder Salami? Oder mit einer mexikanischen Variante mit Hackfleisch, Mais und Bohnen?

Low Carb Wraps mit Spinat und Feta
Rezeptanleitung

Low Carb Wraps mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten

4,60 von 5 Bewertungen
Einfache Low Carb Wraps aus Quark, Mozzarella und Ei! Unsere vegetarischen Wraps werden mit einer aromatischen Füllung aus Spinat, Feta, getrockneten Tomaten und Avocado gerollt. Damit passen die leichten Wraps in eine vegetarische sowie eine Low Carb Ernährung.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Backzeit: 24 Minuten
Arbeits­zeit: 1 Stunde 4 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 2 Schüsseln
  • Schneebesen
  • Backblech mit Backpapier
  • Pfanne
450g
Kalorien 702kcal
Kohlenhydrate 28g
Fett 48g
Eiweiß 45g
Angaben für 2 Personen

Zutatenliste

Low Carb Wrap

  • 250 g Quark (20% Fett)
  • 100 g Mozzarella (gerieben, alternativ anderer Reibekäse)
  • 3 Eier

Spinat Füllung

Restliche Zutaten

  • ½ Avocado
  • 40 g Feta
  • 10 g Pinienkerne (geröstet)
  • Tabasco, Sriracha Sauce (optional)

Zubereitung

Low Carb Wraps

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Speisequark, Reibekäse und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut mischen.
    250 g Quark, 100 g Mozzarella, 3 Eier
  • Die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Hilfe eines Löffels einen Kreis formen.
  • Für ca. 22 bis 24 Minuten im Ofen backen und auskühlen lassen.

Spinat-Füllung

  • Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anbraten. Aufgetauten und ausgdrückten Spinat hinzugeben und kurz anbraten.
    1 EL Olivenöl, ½ Knoblauchzehe, 170 g Spinat
  • Währenddessen die getrockneten Tomaten fein hacken und zum Spinat geben. Mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
    40 g getrocknete Tomaten, ¼ TL Oregano, ¼ TL Thymian, Salz, Pfeffer
  • Den Herd ausschalten und Frischkäse hinzugeben.
    40 g Frischkäse

Wraps füllen

  • Die Avocado halbieren und in Scheiben schneiden, den Feta in Stücke brechen und die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl vorsichtig goldbraun rösten.
    ½ Avocado, 40 g Feta, 10 g Pinienkerne
  • Die ausgekühlten Wraps vorsichtig wenden und mit allen Zutaten füllen.
  • Mit Hilfe des Backpapiers vorsichtig aufrollen und halbieren oder in Scheiben schneiden.
  • Zu den Wraps passt Tabasco, Sriracha oder eine andere scharfen Sauce.
    Tabasco, Sriracha Sauce
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen

Mit diesem einfachen Rezept für einen cremigen Rote Bete Aufstrich habt ihr in nur 10 Minuten einen ganz besonderen Brotaufstrich gezaubert. Der Aufstrich ist nicht nur schnell zubereitet und richtig lecker, mit seiner leuchtend roten Farbe macht er auch optisch was her. Abgefüllt in schöne Gläser und mit unseren kostenlosen Etiketten versehen, eignet sich der […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Low Carb Wraps mit Spinat, Feta und getrockneten Tomaten
Portionsgröße:
 
450 g
Angaben je Portion:
Kalorien
702
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
48
g
74
%
Gesättigte Fettsäuren
 
18
g
113
%
Trans-Fettsäuren
 
0.03
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
20
g
Cholesterol
 
323
mg
108
%
Natrium
 
916
mg
40
%
Kalium
 
1610
mg
46
%
Kohlenhydrate
 
28
g
9
%
Ballaststoffe
 
8
g
33
%
Zucker
 
15
g
17
%
Eiweiß
 
45
g
90
%
Vitamin A
 
9284
IU
186
%
Vitamin B1
 
0.3
mg
20
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
4
mg
20
%
Vitamin B5
 
3
mg
30
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
2
µg
33
%
Vitamin C
 
37
mg
45
%
Vitamin D
 
2
µg
13
%
Vitamin E
 
5
mg
33
%
Vitamin K
 
440
µg
419
%
Calcium
 
527
mg
53
%
Eisen
 
6
mg
33
%
Magnesium
 
158
mg
40
%
Zink
 
4
mg
27
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Low Carb Wraps mit Spinat & Feta
Low Carb Rollen
Glutenfreie Wraps ohne Weizen
Vegetarische low Carb Wraps mit Spinat & Feta

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,60 from 5 votes (5 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Juls
Juls
1 Jahr zuvor

Hi, habt ihr aus der angegebenen Menge 1 oder 2 Wraps gebacken bzw. reicht die Quark-Mischung auch für 2 Wraps? Das geht aus dem Text nicht eindeutig hervor.

Tina
Admin
Reply to  Juls
1 Jahr zuvor

Hallo Juls,

danke für deine Nachricht. Wir haben einen großen Wrap (für 2 Personen) aus dem rezept zubereitet. Du kannst aber auch gerne 2 kleinere machen.

Liebe Grüße
Tina

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

235 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend