Lebkuchen Plätzchen
Enthält Werbung

Diese feinen Lebkuchen Plätzchen sind schnell und einfach gebacken. Dank der Kombination aus Lebkuchengewürz, Zimt, Schokolade gepaart mit knackigen Nüssen entsteht ein wahrer Genuss in der Weihnachtszeit. Ob als Geschenk aus der Küche oder zum selber Naschen, diese Kügelchen sind genau das Richtige für die Weihnachtszeit!

Lebkuchen Plätzchen

Lebkuchen gehört einfach in die Weihnachtszeit, oder? Klassische Lebkuchenrezepte sind allerdings oft gar nicht so einfach und brauchen auch etwas mehr Zeit. Unsere Lebkuchen Kugeln bieten den vollen Geschmack nach Lebkuchen und das Rezept könnte einfacher nicht sein. Und weil die Kugeln so klein sind wie Lebkuchen Pralinen, könnt ihr gleich viele verschiedene Plätzchen naschen.

Folgende Pralinen eignen sich übrigens auch für den Plätzchenteller: Kennt ihr denn schon unsere Glühweinpralinen? Die schmecken wundervoll und haben eine ganz tolle Farbe. Außerdem passen in der Weihnachtszeit auch unsere Rocher Pralinen oder die Spekulatius-Pralinen.

Und alle Lebkuchenfans hergehört: Hier findet ihr unser Rezept für klassische weiche Lebkuchen. Lebkuchen ohne Mehl gewünscht? Dann ist unser Elisen-Lebkuchen genau das richtige für euch! Und wer es fruchtig mag, sollte unbedingt die gefüllten Lebkuchenherzen ausprobieren!

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Mini Spekulatius Muffins mit Schoko Deko
Mini Spekulatius Muffins
Mini Muffins mit Spekulatius als Alternative zu Plätzchen auf der weihnachtlichen Kaffeetafel. Mit süßer Tannenbaum Dekoration aus Schokolade.

Warum Du das Rezept unbedingt ausprobieren solltest

  • Das Rezept für die Lebkuchen Plätzchen ist wirklich kinderleicht und dazu noch schneller als die Polizei erlaubt!
  • Für uns gehört Lebkuchen einfach zur Weihnachtszeit, daher sind die Lebkuchen Kugeln ein absolutes Muss und stehen jährlich auf unserer Plätzchen Liste.
  • Klein und fein begeistern die Pralinen jeden Gast und passen perfekt zu einer Tasse Kaffee oder Tee.

Was steckt in den Lebkuchen Plätzchen

Mandeln und Haselnüsse

Neben den klassischen Zutaten wie Mehl, Zucker und Backpulver bilden Mandeln und Haselnüsse den Grundstein für unsere Lebkuchen Pralinen. Geschmacklich kommen natürlich auch noch weihnachtliche Aromen wie Zimt und Lebkuchengewürz hinzu.

Lebkuchengewürz

Den Geschmack von Lebkuchen kennt wahrscheinlich jeder. Aber wisst ihr eigentlich welche Gewürze gemischt werden, um den unvergleichlichen Geschmack zu erhalten? Den größten Anteil macht der Zimt aus! Außerdem sind noch Nelke, Piment, Muskatnuss, Kardamom, Ingwer und Anis enthalten. Jeder hat natürlich eine spezielle Mischung.

Schokolade

Die Schokolade ist ebenso wichtig und gibt den Lebkuchen Kugeln einen tollen schokoladigen Kick. Achtet jedoch darauf, dass ihr backfeste Schoki wählt, damit diese euch nicht beim Backen wegschmilzt.

Plätzchen mit oder ohne Mandelkruste

Wie ihr auf unseren Fotos sehen könnt, haben wir den Lebkuchen Kugeln zwei unterschiedliche Looks verpasst: Einmal pur und einmal mit gemahlenen Mandeln. Geschmacklich ist beides super. Für uns macht es jedoch die Mischung für die Optik aus!

Rezept für Lebkuchen Plätzchen


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 10 Minuten Zubereitungszeit, 15 Minuten Backzeit


Rezept ergibt: 30 Plätzchen


Zubehör: Küchenmaschine oder Handrührgerät

Lebkuchen Plätzchen
Rezeptanleitung

Lebkuchen Plätzchen

4,60 von 35 Bewertungen
Diese feinen Lebkuchen Plätzchen sind schnell und einfach gebacken. Dank der Kombination aus Lebkuchengewürz, Zimt, Schokolade gepaart mit knackigen Nüssen entsteht ein wahrer Genuss für eure Gäste bei der nächsten Adventseinladung. 
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 25 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine oder Rührgerät
  • Backblech mit Backpapier
20g
Kalorien 106kcal
Kohlenhydrate 9g
Fett 7g
Eiweiß 2g
Angaben für 30 Plätzchen

Zutatenliste

Plätzchen

Zum Wälzen

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel mischen.
    100 g Mehl, 1 TL Backpulver, 80 g brauner Zucker, 1 Prise Salz, 10 g Kakao, ½ TL Lebkuchengewürz, ½ g Zimt, 80 g Mandeln, 30 g Mandeln, 30 g Haselnüsse, 50 g Schokostücke
  • Die Butter mit Hilfe einer Küchenmaschine oder Handrührgerätes schlagen, das Ei hinzufügen und erneut gut vermengen.
    1 Ei, 100 g Butter
  • Die trockenen Zutaten zur Ei-Butter-Mischung hinzufügen und alles per Hand zu einem homogenen Teig verkneten. Die gemahlenen Mandeln in einen tiefen Teller geben und aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese Kugeln in den Mandeln wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    100 g Mandeln
  • Lebkuchen Plätzchen bei 180 Grad Umluft für ca. 15 Minuten backen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Lebkuchen Plätzchen
Portionsgröße:
 
20 g
Angaben je Portion:
Kalorien
106
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
7
g
11
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
13
mg
4
%
Natrium
 
39
mg
2
%
Kalium
 
71
mg
2
%
Kohlenhydrate
 
9
g
3
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
5
g
6
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
92
IU
2
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
24
mg
2
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Plätzchenparadies bei Team SELBSTGEMACHT

Wir haben so viele tolle Plätzchenrezepte für euch! Klickt euch durch die große Auswahl an klassischen Weihnachtsplätzchen. Manche sind klassisch, manche haben einen einen ausgefalleneren Twist und alle machen sich richtig gut in eurer Plätzchendose..

Ihr kommt direkt zum Rezept, indem ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

244 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend