Startseite Süße Rezepte Kuchen und Torten Heidelbeerkuchen (Blaubeerkuchen)
Heidelbeerkuchen
Enthält Werbung

Heidelbeerkuchen (auch Blaubeerkuchen genannt) ohne Schnickschnack! Der Boden besteht aus einem einfachen Mürbeteig, dazu saftige Heidelbeeren mit einem Schuss Zitrone. Das Rezept für den Blaubeerkuchen ist himmlisch lecker und so einfach und der Geschmack der Heidelbeeren kommt fantastisch zur Geltung. Dazu passt etwas frisch geschlagene Sahne oder eine Kugel Vanilleeis.

Heidelbeerkuchen
Heidelbeerkuchen (Blaubeerkuchen)

Auf unserer Reise durch Schweden habe ich einen Heidelbeerkuchen gegessen, den ich nach unserer Rückkehr unbedingt mal machen wollte. In Schweden wird diese Tarte Blåbärspaj genannt. Wenn man, so wie wir, Schwierigkeiten hat, das richtig auszusprechen, kann man auch einfach einen Blueberry Pie bestellen. :) Ob man die leckere Beere nun Heidelbeere oder Blaubeere nennt ist egal. Bei den beiden Bezeichnungen handelt es sich um ein und dieselbe Frucht. Blaubeeren machen sich in Kuchen besonders gut. Ich esse sie aber auch sehr gerne pur mit anderen Früchten oder als Topping in einem frischen Sommersalat. Ihr seht, ich bin ein Heidelbeer Fan ;-).

Wenn ihr die kleinen Blaubeeren genauso gern mögt, gefällt euch vielleicht auch eines der weiteren Rezepte, wie ein gesunder Blaubeerkuchen ohne Backen, eine Topfencreme mit Heidelbeeren und Minze oder ein Skyr Käsekuchen.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Selbst gemachte gebrannte Mandeln
Gebrannte Mandeln (Krachmandeln)
Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt einfach selber machen. Geröstete Mandeln oder andere geröstete Nüsse sind ein beliebter Snack, vor allem auf dem Weihnachtsmarkt. Mit nur 3 Zutaten können die Krachmandeln zuhause zubereitet werden. Mit unserem passenden Freebie Etikett wird das gebrannte Mandel Rezept zum liebevollen Mitbringsel.

Warum Du den Heidelbeerkuchen unbedingt ausprobieren solltest

  • Leicht, leichter, Heidelbeerkuchen! Der Blueberry Pie ist wirklich kinderleicht gemacht. Man hat zwar Ruhe- und Backzeit zu beachten aber viel zu tun gibt es ansonsten nicht. Die perfekte Blaubeer-Tarte wenn man was selbstgemachtes wünscht aber keine Ewigkeit in der Küche stehen will!
  • Bis auf die Heidelbeeren werdet ihr vermutlich fast alles bei euch im Kühlschrank haben. Die wenigen Zutaten machen das Rezept gelingsicher.
  • Selbstverständlich ist der Heidelbeerkuchen lecker, günstig ist er aber auch! Bis auf die frischen Früchte ist nämlich kaum was drin was euren Geldbeutel leeren würde. Anstatt frischen Früchten könnt ihr auch gefrorene verwenden, dazu bitte die Tipps verfolgen!

Tipps und Tricks für Mürbeteig und Heidelbeeren

Euer Mürbeteig ist auch nach dem Backen nicht so wirklich durch oder ihr habt Schwierigkeiten beim Ausrollen des Teiges? Nicht mehr wenn ihr folgende Schritte beachtet.

Mein Lieblingstrick beim Ausrollen meines Mürbeteigs ist, diesen nach der Ruhezeit im Kühlschrank von mindestens 30 Minuten, zwischen zwei Lagen Backpapier zu legen und mit dem Nudelholz flach zu rollen. Nichts klebt am Nudelholz und ruck zuck ist der Teig ausgerollt.

Damit auch der Boden schön durch ist backe ich diesen definitiv vorab blind. Das bedeutet, ich steche ihn mehrfach mit einer Gabel ein, gebe ein Backpapier darauf und befestige dieses mit zum Beispiel getrockneten Kichererbsen, die für diesen Zweck immer bei mir im Trockenlager sind. Ab kommt der Boden für 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen und gart schon mal ein wenig vor. Die Füllung dieses Kuchens ist ziemlich flüssig. Daher ist es wichtig diesen Schritt zu befolgen.

Anstatt frischen Blaubeeren könnt ihr auch gefrorene verwenden. In dem Fall müssen die Beeren nach dem Auftauen zwingend abtropfen, damit die Füllung nicht zu flüssig wird!

Rezept für leckeren Heidelbeerkuchen (Blaubeerkuchen)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 10 Minuten Zubereitungszeit, 1 Stunde und 30 Minuten Ruh- und Backzeit


Rezept ergibt: 8 Stücke Kuchen


Zubehör: Eine Tarte Form mit einem Durchmesser von 28cm

Heidelbeerkuchen
Rezeptanleitung

Blaubeerkuchen (Heidelbeerkuchen)

4,69 von 19 Bewertungen
Dieser Heidelbeerkuchen (auch Blaubeerkuchen genannt) kommt aus Schweden und heißt dort Blåbärspaj. Mit einem Boden aus Mürbeteig und aromatischen Beeren überzeugt der Blueberry Pie jeden, der ein Fan der kleinen, leckeren Waldfrüchte ist. Dazu passt frisch geschlagene Sahne oder eine Kugel Eis.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Tarteform mit einem Durchmesser von ca. 28cm
150g
Kalorien 371kcal
Kohlenhydrate 50g
Fett 17g
Eiweiß 5g
Angaben für 8 Portionen

Zutatenliste

Mürbteig

  • 300 g Mehl
  • 80 g Zucker (Weiß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (Mark einer Vanilleschote)
  • 1 EL Zitronenabrieb (Bio Zitrone)
  • 1 Ei
  • 160 g Butter (Kalt)

Füllung

Zubereitung

Mürbeteig

  • Mehl, Salz und Zucker in eine große Schüssel sieben. Eine Mulde in der Mitte machen und das Mark einer Vanilleschote, Zitronenabrieb, Ei und Butter hinzugeben. Mit den Händen zu einem homogenen Teig vermengen. In Folie wickeln und für 40 Minuten in den Kühlschrank geben.

Füllung

  • Frische Heidelbeeren: Die Heidelbeeren waschen, abtrocknen und mit allen Zutaten für die Füllung in einer großen Schüssel vorsichtig mischen.
    Aufgetaute Heidelbeeren: Den Saft der Heidelbeeren entfernen (z.B. trinken) und die Heidelbeeren mit allen Zutaten für die Füllung in einer großen Schüssel vorsichtig mischen.

Fertigstellung

  • Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Eine Tarteform mit Butter bestreichen und Mehl mit Hilfe eines Siebes drüber geben, damit der Teig nicht an der Form haftet. Wir empfehlen eine Tarteform mit Hebeboden.
  • Den Mürbteig ausrollen (siehe Tipps in den Notizen) und in die Tarteform geben. Reste des Teiges können für kleine Tartelettes eingefroren werden. Der Teig hält sich hervorragend bis zu 2 Monaten im Tiefkühler.
  • Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen, ein Backpapier drüber geben, mit zum Beispiel trockenen Kichererbsen belegen und für ca. 10-15 Minuten bei 175 Grad Ober- und Unterhitze blindbacken.
  • Sobald der Boden aus dem Ofen kommt, diesen mit der Füllung belegen und erneut in den Ofen geben. Nach 10 Minuten ein Backpapier auf die Tarte geben, damit der Rand nicht zu sehr bräunt und weitere 30 Minuten backen.
  • Kuchen abkühlen lassen und zum Beispiel mit Vanilleeis oder frischer Sahne servieren.

Notizen

Das Rezept ist für eine Tarteform mit einem Durchmesser von 28cm.
Mürbebteig Tipps und Tricks
  • Wir empfehlen eine Tarteform mit Hebeboden.
  • Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier zu legen und mit dem Nudelholz flach zu rollen. Nichts klebt am Nudelholz und ruck zuck ist der Teig ausgerollt.
  • Damit auch der Boden schön durch ist backe ich diesen definitiv vorab blind. Das bedeutet, ich steche ihn mehrfach mit einer Gabel ein, gebe ein Backpapier darauf und befestige dieses mit zum Beispiel getrockneten Kichererbsen, die für diesen Zweck immer bei mir im Trockenlager sind. Ab kommt der Boden für 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen und gart schon mal ein wenig vor. Die Füllung dieses Kuchens ist ziemlich flüssig. Daher ist es wichtig diesen Schritt zu befolgen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Blaubeerkuchen (Heidelbeerkuchen)
Portionsgröße:
 
150 g
Angaben je Portion:
Kalorien
371
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
17
g
26
%
Gesättigte Fettsäuren
 
11
g
69
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Cholesterol
 
64
mg
21
%
Natrium
 
201
mg
9
%
Kalium
 
112
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
50
g
17
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
18
g
20
%
Eiweiß
 
5
g
10
%
Vitamin A
 
571
IU
11
%
Vitamin C
 
8
mg
10
%
Calcium
 
19
mg
2
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere tolle Tarte- und Kuchen-Rezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Blaubeerkuchen Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

404 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend