Startseite Süße Rezepte Mehlspeisen und Sonstiges Milchreis als Geschenkidee aus der Küche
Milchreis im Glas zum Verschenken
Enthält Werbung

Leckerer Milchreis zum gleich Vernaschen oder als Geschenk aus der Küche. Wenn der Herbst kommt, ist wieder Milchreis-Zeit! Wir lieben es, den noch heißen Milchreis mit einem leckeren Topping zu vernaschen. Wir haben 3 verschiedene Varianten für euch vorbereitet! Für eure Freunde oder Familie, die das genauso lieben, könnt ihr den Milchreis schön verpacken und verschenken. Und das Etikett bekommt ihr kostenlos als Download dazu!

Milchreis im Glas zum Verschenken
Milchreis im Glas zum Verschenken

Kaum ist er Sommer vorbei, geht es immer so schnell auf Weihnachten zu. Ja ich weiß, dass da noch der Herbst dazwischen kommt. Von allen Jahreszeiten habe ich aber an den Herbst immer die wenigsten Erinnerungen. Die Supermärkte suggerieren uns schon nach den Sommerferien, dass Weihnachten quasi vor der Tür steht und bieten schon ab August Lebkuchen und andere Leckereien an.

Na gut es gibt auch ein paar schöne Seiten am Herbst: Ein gemütlicher Strickpulli, eine Tasse Tee auf der Couch, Abende vor dem Kamin etc. Auf den Kamin freue ich mich ganz besonders, denn wir bauen uns dieses Jahr auch einen ein. Der Ofen steht schon seit ein paar Wochen zuhause, doch zunächst renovieren wir noch ein wenig bevor er endlich angeschlossen wird. Wir hoffen ja, dass wir vor Weihnachten mit der ganzen Renoviererei fertig sind!

Was ich noch gerne am Herbst mag, ist die Milchreis Zeit! Ein süßer, cremiger Milchreis mit einem leckeren Topping versüßt doch jeden verregneten Tag!

Milchreis als Geschenk

Wir haben den Milchreis in schöne Glasgefäße geschichtet, ein hübsches Etikett angebracht und als kleines Geschenk aus der Küche an Freunde und Familie verschenkt. Der Milchreis eignet sich ganz toll als kleines Mitbringsel bei einer Einladung oder als Dankeschön wie zum Beispiel für die Nachbarn, die mal wieder den Briefkasten geleert haben. Oft soll es nichts großes sein, aber trotzdem möchte man eine Kleinigkeit verschenken – genau dafür eignen sich diese kleinen Geschenke.

Verpackung und Etikett

Wie ihr auf den Bildern seht, haben wir schon ein Etikett gestaltet und wenn euch das gefällt, könnt ihr es auch gerne nutzen! Das Freebie bekommt ihr gleich dazu. Einfach die folgende Datei herunterladen und auf einer Klebefolie oder einem normalen Papier ausdrucken und am Glas. Wir haben ein paar Varianten für euch bereitgestellt, wie den „Seelenwärmer“ oder für den „Großen Bärenhunger“.

Etikett für den Milchreis als Geschenk
Etikett für den Milchreis als Geschenk

Portionsgröße

Das Rezept unten ergibt etwa 3-4 Portionen als Hauptmahlzeit oder 6-8 als Nachtisch. Dafür benötigt man ein Glas mit ca. 500ml Fassungsvermögen. Je nach beschenkter Person, könnt ihr aber auch kleinere Portionen machen. Auf den Bildern seht ihr die Variante mit nur einer Portion. Das ist etwas aufwendiger, aber so kann man gleich mehrere Geschmacksrichtungen probieren und für jeden die Lieblingsvariante herstellen. So ist das Geschenk liebevoll und ganz persönlich ausgerichtet. Für 4 Portionen verwenden wir 250g Milchreis, 1-2 TL Gewürze (z.B. Zimt oder Kakaopulver), 50g Zucker und 100g Topping wie z.B. Trockenfrüchte, Kokosflocken, Mandeln/ Nüsse oder Karamellbonbons.

Achtet beim Schichten darauf, dass ihr die feinen Zutaten wie z.B. Zimt unten einfüllt, anschließend größere wie den Milchreis und zu letzt die gröbsten wie z.B. getrocknete Früchte. Denn sonst rieseln die feinen Zutaten durch die groben hindurch und ihr erhaltet keine so schöne Schichten.

Varianten

  • Frisch & fruchtig: Apfel-Cranberry mit getrockneten Früchten (jeweils 50g) und Zimt (1 TL)
  • Cremig & knusprig: Mit Kokosflocken (50g) und Toffee-Stücken (50g)
  • Süß & schokoladig: Double Chocolate mit Kakaopulver (1 EL) und Schokoladenstücken (100g), z.B. weiße und dunkle

Anleitung

  • Die Milchreis-Mischung mit 1 Liter Milch für etwa 30 Minuten kochen, bis ein cremiger Brei entsteht. Der Reis sollte dabei weich, aber noch bissfest sein. Wer möchte kann die Zugaben wie Trockenfrüchte oder Schokolade auch erst später dazu geben oder einen Teil als Topping verwenden.

Passende Rezeptempfehlung

Risotto im Glas
Risotto im Glas als Geschenk

Ein Risotto-Mix ist eine tolle, individuelle Geschenkidee. Das passende Etikett gibt´s gleich als Download dazu!

Rezept für Milchreis zum Verschenken:

Milchreis im Glas zum Verschenken
Rezeptanleitung

Milchreis als Geschenk aus der Küche

4,48 von 21 Bewertungen
3 verschiedene, leckere Varianten Milchreis, die sich im Glas super zum Verschenken eignen. Mit einem passenden Etikett wird der Milchreis zum liebevollen, persönlichen Geschenk für Leckermäulchen.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 21 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Verschließbares Glas zum Befüllen
  • Trichter
  • Etikett/ Drucker
Kalorien 495kcal
Kohlenhydrate 89g
Fett 8g
Eiweiß 14g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Milchreismischung im Glas

  • 250 g Milchreis
  • 50 g brauner Zucker (Wenn Schokolade/ enthalten ist, kann der Zucker reduziert werden)
  • 50 g getrocknete Früchte (z.B. Getrocknete Äpfel, Kokosflocken, Cranberries)
  • 50 g Weitere Zugaben (z.B. Craberries, Schokostückchen, Karamell)
  • 1 TL Zimt (Oder andere Gewürze (optional))

Bitte noch dazu geben

  • 1 Liter Milch (Kuhmilch 1,5 oder 3,5% oder Pflanzliche Milch)

Zubereitung

Zubereitung

  • Die Milch mit der Reismischung in einen Topf geben und für etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Der Reis sollte weich, aber noch bissfest sein. Je nach Reis etwas mehr oder weniger Flüssigkeit hinzugeben. Am Besten noch warm genießen!
  • Wer möchte kann einen Teil der Zugaben wie Trockenfrüchte, Schokolade oder Karamell erst später hinzufügen oder als Topping verwenden.

Zum Verschenken

  • Alle Zutaten in einem verschließbaren Glasbehälter schichten. Dabei die die feinen Zutaten wie z.B. Zimt unten einfüllen, anschließend größere wie den Milchreis und zuletzt die gröbsten wie z.B. getrocknete Früchte. Denn sonst rieseln die feinen Zutaten durch die groben hindurch und ihr erhaltet keine so schöne Schichten.
  • Noch ein schönes Etikett befestigen und schon ist der Milchreis bereit zum Verschenken.

Notizen

Wenn ihr Schokolade hinzugebt, könnt ihr die Zuckermenge auf etwa 30g reduzieren.
Die Nährwertangaben sind ein Mittelwert verschiedener Varianten.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Milchreis als Geschenk aus der Küche
Angaben je Portion:
Kalorien
495
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Cholesterol
 
13
mg
4
%
Natrium
 
113
mg
5
%
Kalium
 
578
mg
17
%
Kohlenhydrate
 
89
g
30
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
36
g
40
%
Eiweiß
 
14
g
28
%
Vitamin A
 
490
IU
10
%
Calcium
 
341
mg
34
%
Eisen
 
4
mg
22
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Geschenkideen aus der Küche

Folgende Rezepte eignen sich prima als kleine Geschenkideen aus der Küche oder als Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Milchreis
Milchreis

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Bernhart
Bernhart
11 Monate zuvor

Hallo Tina
Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort.
Schöne Festtage.
Gruss Françoise

Bernhart
Bernhart
11 Monate zuvor

Super Idee…aber wo sind die schönen Milchreis- oder Risottoflaschen erhältlich.

Tina
Admin
Reply to  Bernhart
11 Monate zuvor

Hallo Francoise,

danke für deine Nachricht. Wir haben die Flaschen bei Amazon bestellt. Das sind Flaschen von Weck:
https://amzn.to/3pdZrFQ

Liebe Grüße
Tina

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.9K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend