Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Maultaschen mit Gorgonzola in 30 Minuten

Maultaschen mit Gorgonzola in 30 Minuten

Vegetarische Maultaschen mit Gorgonzola
13.06.2023
28 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
KOchzeit 8 Minuten
Gesamtzeit 28 Minuten
Zum Rezept
Vegetarische Maultaschen mit Gorgonzola
Enthält Werbung

Nudelteig gefüllt mit cremigem Frischkäse, würzigem Gorgonzola und Walnüssen: Die Maultaschen mit Käse sind eine herzhafte schwäbische Spezialität mit italienischem Flair. Das einfache Maultaschen Rezept gelingt immer.

Maultaschen mit Käsefüllung in Brühe
Maultaschen mit Käsefüllung in Gemüsebrühe

Ein Ausflug ins Schwabenland bietet nicht nur herrliche Natur und kulturelle Sehenswürdigkeiten, sondern auch jede Menge kulinarische Highlights. Die schwäbische Küche ist für ihre Bodenständigkeit bekannt, was uns sehr gefällt. Das klassische Maultaschen Rezept besteht aus Nudelteig – wahlweise gekauft oder selbst gemacht – gefüllt mit Brät, Zwiebeln, Spinat und eingeweichten Brötchen. Wir haben uns mit unseren Käse Maultaschen eine italienische Variante mit feinem Gorgonzola überlegt.

Passende Rezeptempfehlung

Nudeln mit Tomatensauce
Nudeln mit Tomatensauce und Burrata

In der Welt der Pastagerichte gehören die Nudeln mit Tomatensoße zu den Stars. Die selbstgemachte Soße mit Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum übertrifft jede fertige Tomatensoße aus dem Supermarkt. Und das aus wenigen und natürlichen Zutaten! Mit Burrata werden Spaghetti mit Tomatensauce zu einer kulinarischen Offenbarung und bieten Abwechslung zum beliebten Klassiker.

Schnelles Maultaschen Rezept in 30 Minuten

Damit das Gorgonzola Rezept auch zum Feierabend schnell auf dem Tisch steht, haben wir uns für Nudelteig aus dem Kühlregal entschieden. Stattdessen könnt ihr auch den Nudelteig nach unserem Rezept selbst zubereiten. Solltet ihr euch für eine Suppe entscheiden, könnt ihr ebenfalls überlegen, ob ihr die Brühe selbst zubereitet (z.B. als Rinderbrühe oder Hühnerbrühe) oder ob ihr ein Pulver verwendet. So habt ihr das vegetarische Nudelgericht in 30 Minuten auf dem Tisch!

Tipp: Neben Maultaschen mit Gorgonzola findet ihr bei uns auch einfache Maultaschen mit Kürbisfüllung sowie zahlreiche weitere herzhafte vegetarische Nudelgerichte wie feurige Spaghetti all’arrabbiata, Ravioli mit Kürbisfüllung oder vegetarische One Pot Pasta. Oder wie wäre es mit selbst gemachten Tortellini? Hier findet ihr die Rezepte für Tortellini mit Fleischfüllung oder vegetarische Tortellini mit Ricotta.

Maultaschen mit Gorgonzola: Darum solltet ihr das Rezept unbedingt ausprobieren:

  • Die Käse Maultaschen lassen sich gut vorbereiten und ihr benötigt nur wenige Zutaten.
  • Unsere Maultaschen mit Gorgonzola sind auch für Vegetarier geeignet.
  • Ihr könnt die Füllung nach Geschmack variieren: Wer es weniger kräftig mag, verwendet milden Gorgonzola (dolce) oder weniger Gorgonzola und mehr Frischkäse.
  • Sind Käse Maultaschen übrig geblieben, könnt ihr diese problemlos im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag noch genießen oder einfrieren.
  • Soll es schnell gehen, könnt ihr das Maultaschen Rezept mit fertigem Nudelteig aus dem Kühlregal zubereiten.
  • Das Maultaschen Rezept schmeckt in Gemüsebrühe, mit Kartoffelsalat, oder auch angeröstet auf grünem Salat.

Interessant zu wissen: Woher hat die Maultasche ihren Namen?

Woher hat die Maultasche eigentlich ihren lustigen Namen? Diese Frage haben wir uns auch lange Zeit gestellt. Überlieferungen zufolge wurde die Maultasche im 17. Jahrhundert von den Zisterziensermönchen des Klosters Maulbronn erfunden. Diese bekamen während des 30-jährigen Krieges zur Fastenzeit ein großes Stück Fleisch geschenkt. Das Fleisch zu verzehren wäre einer Sünde gleichgekommen, entsorgen wollten die Mönche das potenzielle Festmahl dennoch nicht. Also überlegten sie sich eine kreative Lösung, indem sie das Fleisch klein schnitten, es mit Spinat und Kräutern mischten und in einem Nudelteig versteckten. Der Teig wurde anschließend in kleine Portionen geteilt. Die Bezeichnung „Maultasche“ leitet sich also von den „Maulbronner Nudeltaschen“ ab, welche aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte später auch als „Herrgottsbscheißerle“ bezeichnet wurden.

Vegetarische Maultaschen mit Gorgonzola
Rezeptanleitung

Maultaschen mit Gorgonzolafüllung in 30 Minuten

4,85 von 13 Bewertungen
Feiner Nudelteig gefüllt mit cremigem Frischkäse, würzigem Gorgonzola und Walnüssen: Maultaschen mit Käse sind eine herzhafte Spezialität aus der schwäbischen Küche, der kaum jemand widerstehen kann. Das einfache Maultaschen Rezept gelingt immer.
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
KOchzeit: 8 Minuten
Arbeits­zeit: 28 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Schneidebrett und Messer
  • Kochtopf
80g
Kalorien 234kcal
Kohlenhydrate 15g
Fett 16g
Eiweiß 8g
Angaben für 14 Maultaschen

Zutatenliste

  • 500 g Nudelteig (frisch aus der Kühlung, selbstgemacht siehe Notizen)
  • 200 g Gorgonzola (mild oder würzig nach Geschmack)
  • 300 g Frischkäse
  • 100 g Walnüsse (gemahlen, alternativ Mandeln)
  • 1 TL Zitronenschale (frisch gerieben)
  • Salz, Pfeffer (vorsichtig dosieren)
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe

Zubereitung

  • Den Nudelteig aus dem Kühlschrank holen.
    500 g Nudelteig

Zubereitung der Füllung

  • Den Gorgonzola in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken.
    200 g Gorgonzola
    Milder Gorgonzola wird in Stücke geschnitten
  • Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel gut vermischen. Optional kann die Füllung auch im Mixer zubereitet werden.
    300 g Frischkäse, 100 g Walnüsse, 1 TL Zitronenschale
    Zubereitung der Maultaschen Füllung
  • Abschmecken und optional noch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Vorsichtig dosieren, da der Gorgonzola schon sehr würzig sein kann.
    Salz, Pfeffer

Maultaschen füllen

  • Den frischem Nudelteig in Stücke mit etwa 10×30 cm schneiden. Die Füllung in der Mitte verteilen (die Ränder frei lassen) und einrollen. Die Ränder mit etwas Wasser bestreichen und gut verschließen.
    Maultaschen zubereiten

Maultaschen kochen

  • Die Gemüsebrühe kurz aufkochen, die Hitze reduzieren und die Maultaschen für ca. 8-10 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen, aber nicht kochen.
    1,5 Liter Gemüsebrühe
    Maultaschen mit Gorgonzola kochen

Optional: Maultaschen anbraten

  • Die Maultaschen können nach dem Kochen optional in etwas Butter angeröstet werden. Dazu schmecken ein paar angeröstete Walnüsse und ein Kartoffelsalat oder ein grüner Salat.
    Maultaschen mit Gorgonzola, Frischkäse und Walnüssen
  • Alternativ können die Maultaschen in Brühe serviert werden.
    Gorgonzola Maultaschen in Gemüsebrühe

Notizen

  • Das Rezept eignet sich je nach Beilage für ca. 6 Portionen.
  • Hier findet ihr ein Rezept für selbstgemachten Nudelteig. Den Teig bitte um ein Drittel reduzieren oder mehr Füllung zubereiten.
  • Wir empfehlen den Gorgonzola „dolce“, also die milde Variante. Wer es würzig mag, kann auch den würzigen nehmen!
  • Wenn euch der Gorgonzola Geschmack zu intensiv ist, könnt ihr auch mehr Frischkäse und weniger Gorgonzola verwenden.
  • Hier findet ihr auch das Rezept für eine selbstgemachte Rinderbrühe oder Hühnerbrühe
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Matcha Latte
Matcha Latte (klassisch oder als Erdbeer-Variation)

Cremige Matcha Latte könnt ihr ganz schnell und unkompliziert selber zubereiten: Das gesunde Grüntee Getränk schmeckt nämlich nicht nur super, sondern sieht auch mega gut aus. Und die Zubereitung lässt sich mit unserem Rezept einfach laktosefrei, vegan und fruchtig variieren. Ein großes Glas Matcha Latte mit einem Cookie oder einem Stück Bananenbrot ist für uns […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Maultaschen mit Gorgonzolafüllung in 30 Minuten
Portionsgröße:
 
80 g
Angaben je Portion:
Kalorien
234
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
16
g
25
%
Gesättigte Fettsäuren
 
8
g
50
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Cholesterol
 
32
mg
11
%
Natrium
 
658
mg
29
%
Kalium
 
112
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
15
g
5
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
2
g
2
%
Eiweiß
 
8
g
16
%
Vitamin A
 
625
IU
13
%
Vitamin B1
 
0.04
mg
3
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
0.4
mg
2
%
Vitamin B5
 
0.5
mg
5
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin B12
 
0.2
µg
3
%
Vitamin C
 
0.3
mg
0
%
Vitamin D
 
0.1
µg
1
%
Vitamin E
 
0.3
mg
2
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
106
mg
11
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
23
mg
6
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Vegetarische Käse Maultaschen
Vegetarische Maultaschen mit Gorgonzola
Schnelle Maultaschen mit Gorgonzola
Gorgonzola Maultaschen

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

119 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend