Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger Kräuternudeln einfach gemacht

Kräuternudeln einfach gemacht

Selbstgemachte Nudeln mit Kräutern
18.10.2023
1 h, 30 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ruhezeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Zum Rezept
Selbstgemachte Nudeln mit Kräutern

Kräuternudeln einfach gemacht

Zum Rezept
Enthält Werbung

Nudeln selber machen ist viel einfacher als man denkt. Wie wäre es mal mit Nudeln mit Kräutern für ein besonderes Gericht? Die Kräuternudeln können mit jeder beliebigen Sauce nach Geschmack kombiniert werden.

Nudeln mit Kräutern,Zitronen-Sahnesauce und Lachs
Kräuternudeln mit Zitronen-Sahnesauce und Lachs

Diese Kräuternudeln sind beim Experimentieren entstanden. Wir lieben es Nudeln selbst zu machen, wenn denn die Zeit es zulässt. An einem Abend vor wenigen Wochen haben wir Besuch erwartet und genug Zeit für das Abendessen geplant. Für Gäste soll es ja meistens etwas besonderes sein, also haben wir ein wenig experimentiert mit Nudeln und Kräutern und nach wenigen Versuchen hatten wir die perfekten Kräuternudeln. Hier geben wir euch unsere Tipps mit, damit sie bei euch auf Anhieb gelingen. Wir empfehlen euch die Zubereitung mit einer Nudelmaschine. Wer etwas Geduld und Kraft hat, kann die Nudeln aber auch ohne Nudelmaschine zubereiten. Ihr wollt nicht auf selbst gemachte Nudeln verzichten, habt aber wenig Zeit, dann probiert unbedingt mal unsere Scherennudeln aus.

Wir haben unsere Nudeln mit Kräutern und einer Zitronen-Sahne Soße mit Lachs zubereitet. Wir haben mittlerweile einige Nudelrezepte auf dem Blog, wie beispielsweise Nudeln mit Spinat, Tomaten und Walnüssen, Nudeln mit Tomatensoße und Burrata oder mit Zitrone und Artischocken oder wie wäre es mit selbst gemachten Tortellini, hier findet ihr die Rezepte für Tortellini mit Fleischfüllung oder vegetarische Tortellini mit Ricotta.

Rezeptempfehlung des Tages

Sauerteig Roggenbrot mit Leinsamen
Brot #87 – Roggenbrot mit Leinsamen

Rezept für ein einfaches, saftiges Sauerteig Roggenbrot mit Leinsamen und kräftigem Geschmack. Diese reine Roggenbrot wird mit mitteldunklem Type 1150 Roggenmehl, mit Roggen Vollkornmehl und mit Vollkorn Roggenflocken gebacken, wodurch es einen kräftigen und trotzdem feinen Roggengeschmack bekommt. Die zusätzlichen Goldleinsamen haben ein leicht nussiges Aroma und sorgen durch ihre hohe Quellfähigkeit dafür, dass das Brot sehr saftig wird. Zusammen mit dem als Triebmittel verwendeten Sauerteig hat das Brot damit eine lange Frischhaltung und kann problemlos einige Tage aufgehoben werden. Wenn es denn überhaupt so lange hält und nicht vorher schon aufgegessen ist. :)

Zubereitung der Nudeln mit Kräutern als Tagliatelle

Wir haben Kräutertagliatelle zubereitet. Hierfür rollt ihr eine Lage Nudelteig sehr dünn aus und fügt Kräuter hinzu. Besonders gut eignen sich Petersilie, Basilikum, Dill oder kleine Salbeiblätter. Anschließend bedeckt ihr das Ganze mit einer weiteren dünn ausgerollten Schicht und schneidet den Nudelteig dann in ca. 1cm dicke Tagliatelle.

Tipps & Tricks

  • Wichtig ist es, dass ihr den Teig vor der Verarbeitung kühlt.
  • Außerdem muss der Teig für die Kräuter Nudeln portionsweise mehrmals durch die Nudelmaschine gegeben werden, bis er sich wie weiches Leder anfühlt. Sonst reißt der Teig.
  • Dann wird er Stufe für Stufe dünn ausgewellt – bitte keine Stufe überspringen.
  • Am besten klappt es, wenn ihr einen langen Nudelteig von ca. 50-60cm ausrollt. Diesen belegt ihr zur Hälfte mit Kräutern und klappt die andere Hälfte zu.
  • Die Kräuter sollten reichlich auf dem teig sein, aber es muss genug Platz gelassen werden, damit der Teig wieder zusammenkleben kann.
  • Falls euer Teig beim Zusammenklappen nicht mehr klebt, könnt ihr die obere Hälfte (die, ohne die Kräuter) mit ganz wenig Wasser befeuchten.
  • Die Nudeln anschließend erneut dünn auswellen, dann den Aufsatz zu Bandnudeln oder Tagliatelle wechseln und die Teigplatten nacheinander durchführen.
  • Ihr könnt die Kräuternudeln bis zur Verwendung auf einem sauberen Küchentuch mit Mehl aufbewahren. Die Kochzeit beträgt bei frischen Nudeln nur etwa 3 Minuten.
Nudelteig
Nudelteig mit Nudelmaschine
Kräuternudeln selber machen
Kräuternudeln mit Nudelmaschine
Kräuternudeln mit Nudelmaschine
Kräuternudeln mit Nudelmaschine
Kräuternudeln mit Kitchen Aid selber machen
Selbstgemachte Kräuternudeln
Lachs braten
Nudeln mit Zitronen-Sahnesoße und Lachs
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selbstgemachte Nudeln mit Kräutern
Rezeptanleitung

Kräuternudeln einfach gemacht

4,75 von 8 Bewertungen
Nudeln selber machen ist viel einfacher als man denkt. Wie wäre es mal mit Nudeln mit Kräutern für ein besonderes Gericht? Die Kräuternudeln können mit jeder beliebigen Sauce nach Geschmack kombiniert werden.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Arbeits­zeit: 1 Stunde 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

300g
Kalorien 2017kcal
Kohlenhydrate 307g
Fett 56g
Eiweiß 64g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 400 g Weizenmehl
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 35 g Olivenöl
  • ½ TL Wasser (optional)
  • 1 Handvoll Kräuter (z.B. Basilikum, Dill, Salbei, Petersilie) (kleine Blätter)

Zubereitung

  • Alle Zutaten für den Nudelteig mit den Händen oder einer Küchenmaschine gut durchkneten. Falls der Teig zu fest ist, ½ -1 TL Wasser hinzufügen beim Kneten.
    400 g Weizenmehl, 4 Eier, 35 g Olivenöl, ½ TL Wasser
    Nudelteig
  • Dann sollte der Teig erst einmal für etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.
  • Die Nudelmaschine mit dem Nudelaufsatz (z.B. für Lasagneplatten) vorbereiten.
  • Den Nudelteig in ca. 4-6 Portionen aufteilen und jeweils etwas plattdrücken.
    Nudelteig
  • Jedes Teil zuerst auf der größten Stufe (KitchenAid: Auf Stufe 1) bei langsamer Geschwindigkeit (KitchenAid: Geschwindigkeit 2) durch die Nudelmaschine geben. Längs zusammenfalten und erneut bei der gleichen Stufe durch die Nudelmaschine geben. Den Vorgang ca. 5-6x wiederholen, bis der Teig sich wie weiches Leder anfühlt und fast so breit ist wie die Nudelmaschine.
    Nudelteig mit Nudelmaschine
  • Die Teigplatten anschließend Stufe für Stufe dünn ausrollen. (Kitchen Aid: Bis auf Stufe 5 oder 6).
  • Jede Teigplatte bis zur Hälfte mit Kräutern belegen, die andere Hälfte optional mit wenig Wasser einstreichen, zuklappen und leicht andrücken.
    1 Handvoll Kräuter (z.B. Basilikum, Dill, Salbei, Petersilie)
    Kräuternudeln selber machen
  • Erneut auf Stufe 4, dann auf Stufe 5 durch den Pasta-Roller geben.
  • Den Nudelaufsatz wechseln und den Aufsatz für Tagliatelle oder Bandnudeln anbringen.
  • Die Kräuter-Nudelplatten nacheinander bei mittlerer Geschwindigkeit (KitchenAid: Geschwindigkeit 5) durchführen.
    Kräuternudeln mit Nudelmaschine
  • Bis zum Kochen auf einem bemehlten Küchentuch auslegen.
  • Nudeln in einem großen Topf in reichlich Salzwasser ca. 2-3 Min kochen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle schwarze Olivenpaste
Schwarze Olivenpaste mit getrockneten Tomaten und Walnüssen

Würzige schwarze Olivenpaste, die sich perfekt als Brotaufstrich, Dip oder Beilage eignet. Unser einfaches Rezept wird in 10 Minuten aus Oliven, getrockneten Tomaten und Walnüssen zubereitet. Mit kostenlosen Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken für die Olivenpaste. Unser Rezept für die Olivenpaste ist schnell und einfach in nur 10 Minuten im Mixer zubereitet. Grundsätzlich könnt ihr […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Kräuter-Nudeln selber machen
Kräuternudeln selber machen
Nudeln mit frischen Kräutern
Nudeln mit Kräutern

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,75 from 8 votes (8 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

133 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend