Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger Nudeln mit Lachs in Zitronensoße mit Sahne

Nudeln mit Lachs in Zitronensoße mit Sahne

Nudeln mit Lachs in Zitronen-Sahne Soße
21.10.2023
20 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Nudeln mit Lachs in Zitronen-Sahne Soße
Enthält Werbung

Nudeln mit Lachs in einer frischen Zitronensoße sind perfekt geeignet für ein köstliches und schnell zubereitetes Hauptgericht, das der ganzen Familie schmeckt. Lachsnudeln sind zudem nicht nur lecker, sondern liefern auch Omega-3-Fettsäuren.

Nudeln mit Zitronen-Sahnesoße und Lachs
Nudeln mit Lachs in Zitronensoße mit Sahne

Wir sind der Meinung: Nudelgerichte gehen immer. Dies liegt vor allem daran, dass die möglichen Variationen überaus vielfältig sind. Unsere Lachsnudeln in zitroniger Sahnesoße sind ein Geheimtipp für Feinschmecker. Ihr benötigt nur wenige Zutaten, wovon sich die meisten – abgesehen vom Lachs – bereits in eurem Vorrat befinden dürften. Ihr könnt „normale“ Nudeln für das Rezept verwenden oder wie auf unseren Bildern zu sehen ist, Kräuternudeln selber zubereiten.

Wenn ihr Appetit auf weitere köstliche und unkomplizierte Nudelgerichte habt, dann probiert unbedingt auch unsere Zitronennudeln mit Artischocken, die 15 Minuten Nudeln mit Pesto, Burrata und Zucchini, die einfachen Nudeln mit Pilzen oder unsere Fettuccine Alfredo aus.

Passende Rezeptempfehlung

Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln
Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln in 30 Minuten

Der neueste Foodtrend sind Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln. Dieses herzhafte vegetarische Nudelgericht muss man einfach probiert haben. Das Beste: Die karamellisierten Zwiebeln mit Spaghetti stehen in 30 Minuten auf dem Tisch und werden aus wenigen Zutaten zubereitet.

Tipps und Tricks: So gelingen euch eure Lachsnudeln mit Zitronensoße perfekt

Lachs mit Nudeln ist ein Rezept, das sich mit wenig Aufwand abwandeln lässt. Wenn ihr keine klassische Sahne verwenden möchtet, könnt ihr die Nudeln mit Lachs wahlweise auch mit Hafersahne oder Sojasahne zubereiten. Essen Kinder mit, ersetzt ihr den im Rezept angegebenen Weißwein einfach durch dieselbe Menge Gemüsebrühe. Anstelle von frischem oder aufgetauten Lachsfilet könnt ihr auch Räucherlachs verwenden. Dieser wird zum Ende unter die Sauce gemischt und mus snicht angebraten werden.

Lachs mit Nudeln: Welche Nudelsorte passt am besten?

Ob Spaghetti, Bandnudeln oder Tagliatelle: Für welche Nudelsorte ihr euch entscheidet, bleibt selbstverständlich eurem persönlichen Geschmack überlassen. Am allerbesten schmeckt das Rezept jedoch mit selbstgemachten Nudeln. Wenn es einmal schnell gehen muss, könnt ihr die Nudel mit Lachs selbstverständlich auch mit gekauften Nudeln zubereiten. In diesem Fall steht das Gericht innerhalb von 20 Minuten auf dem Tisch. Aber wer sagt überhaupt, dass es immer Nudeln sein müssen? Die zitronige Sahnesoße mit Lachs harmoniert auch wunderbar zu Kartoffeln oder Reis.

Nudeln selber machen: So einfach geht es

Mit unserem Nudelteigrezept könnt ihr Spaghetti, Bandnudeln sowie jede andere Nudelsorte eurer Wahl zubereiten. Für 4 Portionen reduziert ihr das Rezept einfach auf 400 g Mehl, 4 Eier, 33 g Olivenöl und 1 TL Wasser. Vielleicht habt ihr auch schon gesehen, dass die Nudeln etwas grün enthalten? Wir haben hier ganz besondere Kräuternudeln zubereitet – das Rezept findet ihr ebenfalls hier auf dem Blog.

Nudeln mit Lachs in Zitronen-Sahne Soße
Rezeptanleitung

Nudeln mit Lachs in Zitronen-Sahne Soße

4,55 von 66 Bewertungen
Nudeln mit Lachs in einer frischen Zitronensoße sind perfekt geeignet für ein köstliches und schnell zubereitetes Mittagessen, das der ganzen Familie schmeckt. Lachsnudeln sind zudem nicht nur lecker, sondern liefern auch Omega-3-Fettsäuren.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Großer Topf
  • Pfanne
420g
Kalorien 806kcal
Kohlenhydrate 80g
Fett 34g
Eiweiß 39g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Nudeln

  • 400 g Nudeln (z.B. Bandnudeln, Tagliatelle oder Spaghetti)

Zitronen-Sahne Sauce

  • 500 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Zitronensaft (Saft von ca. 1-2 Zitronen)
  • 150 g Sahne
  • 100 g Trockener Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)
  • ¼-½ TL Speisestärke oder Weizenmehl (optional)
  • Salz
  • Pfeffer

Deko

  • 2 EL Dill (gehackt)
  • 1 EL Zitronenabrieb (einer Bio-Zitrone, optional)

Zubereitung

Nudeln kochen

  • Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln (z.B. Bandnudeln oder Spaghetti) nach Packungsanleitung al dente kochen.
    400 g Nudeln
  • Während das Wasser aufheizt, wird die Zitronen-Sahnesoße zubereitet.

Zitronen-Sahne Soße

  • Das Lachsfilet in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch ebenfalls schälen und durch eine Presse geben oder fein hacken.
    500 g Lachsfilet, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Lachs von allen Seiten scharf anbraten.
    3 EL Olivenöl
  • Die Hitze reduzieren und Zwiebelwürfel 2-3 Minuten hinzugeben. Glasig (aber nicht braun) anbraten. Den Knoblauch hinzugeben und eine weitere Minute braten.
  • Den frisch gepressten Zitronensaft, die Sahne und den Weißwein (alternativ die Gemüsebrühe) hinzugeben und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
    50 g Zitronensaft, 150 g Sahne, 100 g Trockener Weißwein
  • Tipp: Je nach Geschmack empfehlen wir zunächst etwas weniger Zitronensaft zu verwenden und bei Bedarf mehr hinzuzufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Salz, Pfeffer
  • Optional: Wer die Sauce dickflüssiger mag, kann 1 TL Speisestärke oder Weizenmehl in etwas (kalter!) Gemüsebrühe/ Weißwein auflösen, in die Pfanne geben und nur kurz aufkochen, bis es andickt. Die Speisestärke nicht in die heiße Soße geben, sonst gibt es Klümpchen.
    ¼-½ TL Speisestärke oder Weizenmehl

Anrichten

  • Sobald die Nudeln al dente sind, das Wasser abgießen und die Nudeln mit der Zitronen-Sahne Soße vermischen.
  • Die Nudeln auf 4 Tellern verteilen. Mit Dill und Zitronenabrieb anrichten.
    2 EL Dill, 1 EL Zitronenabrieb

Notizen

Tipps & Tricks
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Frozen Erdbeer Daiquiri
Frozen Erdbeer (Strawberry) Daiquiri

Ein eiskalter Erdbeer Daiquiri ist einfach unschlagbar fruchtig und frisch. Mit einem Mixer gelingt das Frozen Strawberry Daiquiri Rezept auch schnell und einfach in größeren Mengen für einen Mädelsabend oder Aperitif mit Gästen! Eine verlockende Fusion von saftigen Erdbeeren und eisgekühltem Rum – das ist unser erfrischender Frozen Erdbeer Daiquiri! Das aromatische Sommergetränk schmeckt fruchtig […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Lachsnudeln in Zitronensoße

Nudeln mit Lachs-Sahne Soße
Nudeln mit Lachs
Lachsnudeln in Sahnesauce
Lachssoße mit Sahne und Zitrone

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.2K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend