Brezen Chips
Enthält Werbung

O´zapft is! Zum Start des Oktoberfests stellen wir euch einen kleinen unglaublich leckeren Snack vor: Brezen-Chips. Das Rezept stammt von einem lieben Freund, der uns endlich seine Geheimzutat für das Brezen Chips Rezept verraten hat. Die Chips werden aus Brezen, Butter und Gewürzen hergestellt. Ob pur, zum Salat oder in der Suppe – Brezen Chips schmecken unglaublich lecker!

Brezen Chips
Brezen Chips

Das Rezept stammt von unserem Freund Uwe, der der beste Pommes und Brezen Chips Koch auf der Welt ist. Okay, die Pommes kommen aus der Fritteuse, aber die Brezen Chips sind wirklich einzigartig und außergewöhnlich gut! Es hat uns einige Überzeugungsversuche gekostet, um an das Rezept zu kommen und doch hat er uns irgendwann die Geheimzutat verraten.

Hände hoch: Wer geht gerne aufs Oktoberfest? Mittlerweile gibt es ja in fast jeder Stadt und auch auf dem Dorf eine Art Oktoberfest. Und auch die Tracht hat einen großen Stellenwert bekommen und gehört fest dazu.

Ich freue mich ganz besonders darauf mein neues Dirndl auszuführen. Während die Suche nach einem neuen Dirndl normalerweise eher kompliziert ist, ist es dieses Mal quasi zu mir gekommen. Auf unserer Radtour von München zum Isarursprung im Karwendel (Link folgt bald) haben wir die erste Nacht in Bad Tölz verbracht. Direkt neben unserem Hotel war ein wunderschönes Dirndl im Schaufenster. Und hat mit mir gesprochen! Wirklich! Als wir abends angekommen sind, war der Laden schon geschlossen, doch gleich nach dem Frühstück am nächsten Tag sind wir kurz in den Laden gesprungen, ich habe das Dirndl anprobiert und schon war es meines. So einfach und unkompliziert!

So und jetzt ist es soweit, dass ich es endlich ausführen kann! Als Wahl-Münchner ist es für uns keine traditionelle Kleidung, doch wir freuen uns immer auf eine Gelegenheit. Auch wenn die Brezen Chips bisher noch keinen Einzug auf dem Oktoberfest gehalten haben, würde es thematisch sehr gut passen. Und ihr könnt euch ein Stück Bayrische Gemütlichkeit nach Hause holen!

Brezen Chips als Mitbringsel
Brezen Chips als Mitbringsel

Zubereitung

Die Zubereitung der Brezel Chips ist ganz einfach: Die in Scheiben geschnittenen Brezeln werden in Butter mit Gewürzen angeröstet. Ihr könnt sowohl frische als auch altbackene Brezen verwenden. Wahrscheinlich ist das Rezept dadurch entstanden, dass noch Brezen übrig waren und pur lang nicht mehr so gut wie frische schmecken. Also wurden sie in Scheiben geschnitten, gewürzt und angebraten… Und als großer Pommes-Liebhaber ist Uwe´s Geheimzutat das Pommesgewürz!

Pommesgewürz besteht aus einer Mischung von verschiedenen Gewürzen wie Salz, Knoblauch, Paprika, Curry und Pfeffer. Bitte nur bei mittlerer Hitze anbraten, denn die Brezen werden schnell schwarz.

Verwendung

Was macht man mit Brezen Chips? Am Liebsten esse ich diesen herzhaften Snack einfach pur, wie eben Chips. Außerdem schmecken sie hervorragend als Croutons auf einem grünen Salat oder als knusprige Suppeneinlage (z.B. zur Hühnerbrühe). Die Brezen Chips bleiben luftdicht verpackt ein paar Tage knusprig. Aber wetten wir, dass sie nicht so lange halten:-)?

Verpackung

Wir haben die Brezen Chips nur in einer Papiertüte verpackt, denn sie halten bei uns sowieso keinen ganzen Tag! Wenn sie länger halten sollen oder verschenkt werden, könnt ihr die Chips am Besten in ein luftdicht verschlossenes Glas geben. Das passende Etikett zum Verschenken könnt ihr hier einfach direkt herunterladen:

Etikett Brezen Chips
Etikett Brezen Chips

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Blätterteiggebäck Apfeltaschen
Apfeltaschen
Diese gefüllten Apfeltaschen mit Blätterteig und karamellisierten Walnüssen sind knusprig, schnell zubereitet und himmlisch lecker. Ganz wie vom Bäcker überzeugt das selbstgemachte Blätterteiggebäck und passt nicht nur zum Kaffee sondern auch als Snack zwischendurch. Quadratisch, praktisch und gut überzeugen unsere Apfeltaschen alle Blätterteig Fans.

Rezept für selbstgemachte Brezn-Chips

Brezen Chips
Rezeptanleitung

Brezen Chips

4,74 von 60 Bewertungen
O´zapft is! Diese bayrischen Brezen-Chips schmecken am Besten pur, zum Salat oder in der Suppe. Auch als Mitbringsel aus der Küche geeignet.



Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Schneidebrett
  • Pfanne (beschichtet)
  • Messer
  • Pfannenwender
  • Löffel
Kalorien 190kcal
Kohlenhydrate 27g
Fett 8g
Eiweiß 3g
Angaben für 6 Portionen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die Brezen werden zunächst in ca. 0.5cm dicke Scheiben geschnitten
  • Die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne schmelzen, die Brezen-Scheiben hinzugeben und vorsichtig anrösten.
  • Das Pommesgewürz hinzufügen und ab und zu wenden. Die Brezen-Chips sind fertig, wenn sie kross angeröstet sind.

Notizen

Haltbarkeit:
Dir Brezen Chips halten sich in einem luftdicht verschlossenen Gefäß etwa eine Woche.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Brezen Chips
Angaben je Portion:
Kalorien
190
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Cholesterol
 
19
mg
6
%
Natrium
 
368
mg
16
%
Kalium
 
34
mg
1
%
Kohlenhydrate
 
27
g
9
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
1
g
1
%
Eiweiß
 
3
g
6
%
Vitamin A
 
208
IU
4
%
Calcium
 
14
mg
1
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Bayerische und österreichische Rezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Valentin
Valentin
10 Monate zuvor

Vielen Dank dafür. Probier ich mal aus. Sonst sind die Dinger immer Sau teuer.

Eins müsst ihr aber ändern: Brezel geht gar nicht. Breze oder Brezn sind die einzigen Möglichkeiten.

Tina
Admin
Reply to  Valentin
10 Monate zuvor

Hallo Valentin,

als Stuttgarterin in Bayern muss ich Dir da leider widersprechen. Bei uns im Schwabenländle ist „Brezel“ das richtige Wort, während niemand Brezn etc. kennt:-)

Liebe Grüße und lass Dir die Breze, Brezn und Brezel schmecken
Tina

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

308 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend