Startseite Herzhafte Rezepte Quiche, Tarte und Auflauf Maultaschenauflauf (Überbackene Maultaschen)
Enthält Werbung

Dieser schnell gebackene Maultaschenauflauf mit Tomatensauce wird mit Feta, Spinat und getrockneten Tomaten abgerundet und mit frischer Petersilie garniert. Die überbackenen Maultaschen werden je nach Geschmack mit klassischen oder vegetarischen Maultaschen zubereitet. Der Maultaschen-Auflauf als Nudel Spezialität aus dem Schwabenländle macht in diesem Gericht a la Ravioli Auflauf eine echt gute Figur. Außerdem ist er einfach vorzubereiten und schmeckt nicht nur Maultaschen Fans!

Maultaschen-Auflauf
Maultaschenauflauf

Wir sind große Auflauf Liebhaber: Ob unsere vegetarische One Pot Pasta, Brotauflauf mit Käse, Gemüseauflauf oder Spargelauflauf, wir können von überbackenen Rezepten kaum genug bekommen! Hat man einmal im Schwabenländle gewohnt, muss natürlich auch ein Maultaschen-Auflauf her und so haben wir uns kurzerhand leckere Maultaschen aus dem Kühlregal geholt und einen mediterranen Auflauf mit aromatischer Tomatensauce, Fetakäse, Spinat und getrockneten Tomaten kreiert.

Unsere Rezeptempfehlung

Low Carb Mandelkuchen
Low Carb Mandelkuchen
Der glutenfreie und schokoladige Low Carb Mandelkuchen ist in nur 5 Minuten im Ofen und benötigt keine teuren Mehlalternativen.

Warum ihr den Maultaschenauflauf mit Tomatensauce unbedingt probieren solltet

  • Maultaschen in der Brühe oder mit Kartoffelsalat habt ihr vielleicht schon mal gegessen. Die Schwaben unter euch garantiert! Wer etwas Abwechslung zu den klassischen Maultaschen Gerichten sucht, sollte unbedingt die überbackenen Maultaschen ausprobieren.
  • Ihr wollt lieber vegetarische Maultaschen statt den klassischen mit Fleisch-Brät und Zwiebeln gefüllten Teigtaschen? Der Maultaschen-Auflauf mit Gemüse kann je nach Wunsch entweder mit Fleisch oder als vegetarische Option zubereitet werden.
  • Der schwäbische Maultaschen-Auflauf kann hervorragend vorbereitet werden. Die Tomatensauce könnt ihr zum Beispiel schon am Vortag kochen. Der Auflauf ist dann in wenigen Minuten hergerichtet und der Ofen übernimmt den Rest. Ein Meal Prep Gericht zum Mitnehmen oder wenn es schnell gehen muss.
  • Der Maultaschenauflauf mit Tomatensauce gelingt immer – hier geht garantiert nichts schief.
Rezeptanleitung

Maultaschenauflauf (überbackene Maultaschen)

4,41 von 5 Bewertungen
Dieser schnell gebackene Maultaschenauflauf mit Tomatensauce wird mit Feta, Spinat und getrockneten Tomaten abgerundet und mit frischer Petersilie garniert. Die überbackenen Maultaschen werden je nach Geschmack mit klassischen oder vegetarischen Maultaschen zubereitet. Der Maultaschen-Auflauf als Nudel Spezialität aus dem Schwabenländle macht in diesem Gericht a la Ravioli Auflauf eine echt gute Figur. Außerdem ist er einfach vorzubereiten und schmeckt nicht nur Maultaschen Fans!
Vorbereitungs­zeit: 15 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 35 Minuten
424g
Kalorien 609kcal
Kohlenhydrate 54g
Fett 39g
Eiweiß 18g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Tomatensauce

Zutaten Auflauf

  • 680 g Maultaschen (8 Stück, halbiert)
  • 100 g Getrocknete Tomaten (in Öl, abgetropft)
  • 150 g Feta
  • 180 g Spinat (TK, abgetropft und ausgewrungen (ca. 600g TK Packung))

Deko

Zubereitung

Tomatensauce

  • Tomaten in mittelgroße Würfel, Zwiebeln, Chili und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.
    500 g Tomaten, 2 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 Chilischoten
  • 200g der Tomatenwürfel scharf im Öl anbraten. Es sollen sich Röstaromen entwickeln, aber nicht verbrennen. Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten.
    3 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 500 g Tomaten
  • Olivenöl, Zwiebeln, Chili und Knoblauch dazugeben und glasig anbraten.
    2 Zwiebeln, 2 Chilischoten, 3 Knoblauchzehen, 50 g Olivenöl
  • Restliche Tomaten, geräuchertes Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazugeben und 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
    500 g Tomaten, 1 EL Paprikapulver, 1 TL Salz, 1 Prise Pfeffer

Auflauf

  • Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Tomatensauce in die Auflaufform geben. Die halben Maultaschen abwechselnd mit dem abgetropften Spinat, den getrockneten Tomaten und dem zerbröselten Feta auf der Tomatensauce schichten.
    680 g Maultaschen, 100 g Getrocknete Tomaten, 150 g Feta, 180 g Spinat
  • Den Maultaschenauflauf ca. 20 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen. Nach dem Backen mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und warm servieren.
    2 EL Petersilie

Notizen

Wer möchte kann auch frischen Spinat und frische Tomaten verwenden. Statt Feta eignet sich auch ein aromatischer Käse wie Emmentaler zum Überbacken.
Das Rezept ist für 4 Portionen mit Salat Beilage oder für 2-3 sehr hungrige Esser:-).
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Maultaschenauflauf (überbackene Maultaschen)
Portionsgröße:
 
424 g
Angaben je Portion:
Kalorien
609
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
39
g
60
%
Gesättigte Fettsäuren
 
10
g
63
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
21
g
Cholesterol
 
42
mg
14
%
Natrium
 
1605
mg
70
%
Kalium
 
1974
mg
56
%
Kohlenhydrate
 
54
g
18
%
Ballaststoffe
 
10
g
42
%
Zucker
 
20
g
22
%
Eiweiß
 
18
g
36
%
Vitamin A
 
6992
IU
140
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
6
mg
30
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
81
mg
98
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
7
mg
47
%
Vitamin K
 
294
µg
280
%
Calcium
 
317
mg
32
%
Eisen
 
7
mg
39
%
Magnesium
 
142
mg
36
%
Zink
 
3
mg
20
%
Folsäure
 
17
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

56 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend