Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger Glutenfreier Flammkuchen mit Hafer
Glutenfreier Flammkuchen mit Hafer
Anzeige

Rezept für einen klassischen Elsässer Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und frischem Schnittlauch, bei uns heute in der glutenfreien Variante mit Haferboden. Der glutenfreie Flammkuchen ist einfach und schnell vorbereitet und innerhalb weniger Minuten fertig gebacken. Für den Boden haben wir eine glutenfreie Backmischung der Bauckhof Mühle verwendet, die dünn ausgerollt wird und richtig lecker und knusprig schmeckt – ganz ohne Weizenmehl. Ob als Snack oder als Mahlzeit, dieser glutenfreie Flammkuchen mit Haferboden schmeckt mit jedem Belag, egal ob mit Fleisch, Fisch oder als vegetarische Variante.

Glutenfreier Flammkuchen mit Haferboden
Glutenfreier Flammkuchen mit Haferboden

Welchen mögt Ihr am liebsten? Den klassischen Elsässer Flammkuchen, vegetarischen Flammkuchen oder doch lieber die süße Variante? Während Tina den klassischen mit Crème fraîche, Zwiebeln und Speck bevorzugt, gehört ich (Alex) ganz eindeutig zum Team ‚Flammkuchen mit Ziegenkäse mit Honig‘. Doch egal in welcher Variante, unser neuestes Rezept – mit einem Boden aus knusprigem, dünnem Hafermehl – schmeckt richtig, richtig lecker! Und ist ganz nebenbei auch noch glutenfrei.

Dass wir echte Fans von Flammkuchen & Co. sind, seht ihr auch an den vielen verschiedenen Rezepten, die wir mittlerweile auf dem Blog haben: Dort findet ihr beispielweise einen Low Carb Flammkuchen mit einem Boden aus Blumenkohl, Flammkuchensticks als Fingerfood oder einen typisch alemannischen Rahmfladen (Dinnete) mit Sauerteig.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Elsässer Flammkuchen mit Haferboden

  • Schneller geht es nicht. Dieser glutenfreie Flammkuchen mit Hafer ist dank der Bio Backmischung von Bauckhof innerhalb kürzester Zeit auf dem Tisch! Schnell, einfach und lecker. So haben wir es gern!
  • Eine Backmischung der Extraklasse! Normalerweise machen wir den Teig für unsere Rezepte immer selber. Die Backmischungen von Bauckhof sind jedoch so gut, dass auch wir uns des Öfteren die Zeit sparen und darauf zurückgreifen. Und gerade bei glutenfreien Mehlmischungen ist es wichtig, die richtige Mischung hinzubekommen.
  • Außerdem ist unser glutenfreier Flammkuchen mit Hafer genau das Richtige, wenn ihr im Kühlschrank mal noch ein paar Reste übrig habt: Tomaten, Paprika, Zwiebeln oder anderes Gemüse – alles was euch schmeckt darf zusammen mit etwas Crème fraîche und Gewürzen auf den Teig und ab in den Ofen.

Tipp: Die Bauckhof Bio-Mühle bietet nicht nur qualitativ hohe Bio Backmischungen an, wie zum Beispiel die leckeren Falafel, die wir in unserem Roten Linsensalat verarbeitet haben, sondern auch viele Mehlsorten in höchster Bäckerqualität! Testet doch mal das Weizenmehl Type 405, mit dem wir unseren Hefekuchen gezaubert haben.

Klassischer Elsässer Flammkuchen oder doch lieber vegetarisch?

Je nachdem worauf ihr mehr Lust habt oder was sich bei euch gerade so im Kühlschrank findet, könnt ihr den glutenfreien Flammkuchen mit Hafer entweder vegetarisch oder klassisch mit Speck belegen. Die Zutaten für den Klassiker sind überschaubar, da wir euch aber auch zeigen wollten, wie toll der Haferboden zu einem Veggie Topping passt, gab es bei uns auch noch eine vegetarische Version. Herausgekommen ist ein Tomaten Flammkuchen mit roten Zwiebeln und einer Sambal Olek Creme. Dieser war so gut, dass wir das Rezept direkt mit euch teilen müssen! Ein geschmacklicher Volltreffer!

Backmischung von der Bauckhof Mühle

Für den glutenfreien Flammkuchen aus Hafer haben wir die Bio Flammkuchen Backmischung in Demeter Qualität der Bauckhof Mühle in Rosche verwendet. Dort werden seit über 50 Jahren Müslis, Backmischungen und Mehle in Bio- und Demeter Qualität hergestellt – und das inzwischen sogar komplett klimaneutral. Egal ob Reismehl, Maismehl, Braunhirsemehl oder ganz klassisches Weizen-, Dinkel und Roggenmehl, ob eine glutenfreie Brotbackmischung, glutenfreier Marmorkuchen oder klassischer Pizzateig – die Auswahl an hochwertigen Mühlenprodukten ist groß.

Bauckhof besteht aus insgesamt drei Höfen und einer Mühle in der Lüneburger Heide und hat sich zum Ziel gesetzt, neue Wege zu beschreiten und alternative Wirtschaftsformen mit sozialem und gesellschaftlichem Engagement sowie ökonomischem Erfolg zu vereinen. Dazu zählt nicht nur die Produktion hochqualitativer landwirtschaftlicher Produkte, sondern auch soziale Verantwortung zu übernehmen und das Zusammenleben und -arbeiten in der Gemeinschaft zu fördern.

Glutenfreie Backmischungen & mehr

Die Backmischung für köstlichen Flammkuchen in Bio-Qualität beweist, dass man auch glutenfrei schnell & einfach schlemmen kann. Mit veganem, laktosefreiem Hafermehl gebacken, wird der Teig schön knusprig. Egal ob allein oder in geselliger Runde – der herzhafte Flammkuchen gelingt und schmeckt immer.

Jede Packung Flammkuchen enthält zwei Portionen, die für jeweils ein Blech reichen. Das könnt ihr dann ganz nach Belieben belegen. Das Produkt ist übrigens auch bei der Deutschen Zöliakie Gesellschaft registriert und schmeckt in den unzähligen Varianten immer köstlich.

Falls ihr die Bauckhof Mühlenprodukte noch nicht kennt, solltet Ihr sie also unbedingt einmal ausprobieren. Ihr bekommt sie in vielen Bio- und auch normalen Supermärkten oder direkt hier im ganz neu gestalteten Bauckhof Onlineshop.

Rezept für den glutenfreien Flammkuchen mit Haferboden:

Glutenfreier Flammkuchen mit Hafer
Rezeptanleitung

Glutenfreier Flammkuchen mit Hafer

4,86 von 7 Bewertungen
Der aus dem Elsass stammende klassische Flammkuchen mit Speck, Zwiebeln und frischem Schnittlauch wird bei uns zu einem glutenfreien Flammkuchen mit Haferboden, der innerhalb von kürzester Zeit gebacken ist und auch ohne Weizenmehl, dank der dünn ausgerollten, knusprigen Backmischung der Bauckhof Bio-Mühle überzeugt. Ob als Snack oder als Mahlzeit, dieser Flammkuchen schmeckt mit jedem Belag – egal ob mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch/vegan.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 35 Minuten
297g
Kalorien 707kcal
Kohlenhydrate 56g
Fett 43g
Eiweiß 22g
Angaben für 2 Personen

Zutatenliste

  • 200 g Bio Flammkuchen Backmischung
  • 140 g Wasser
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Öl (neutral)

Elsässer Art

  • 200 g Creme Fraiche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel (ca. 80g)
  • 15 g Schnittlauch (Frisch)

Vegetarisch

  • 200 g Creme Fraiche
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 80 g Kirschtomaten
  • 1 Rote Zwiebel (ca. 80g)
  • 15 g Basilikum (Frisch)

Zubereitung

  • Den Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze aufheizen.

Elsässer Art

  • Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer mischen.
    200 g Creme Fraiche, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer
  • Speck in kleine Würfel schneiden.
    100 g Speckwürfel
  • Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
    1 Zwiebel

Vegetarisch

  • Creme Fraiche mit Sambal Oelek vermengen.
    200 g Creme Fraiche, 1 TL Sambal Oelek
  • Kirschtomaten vierteln.
    80 g Kirschtomaten
  • Rote Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
    1 Rote Zwiebel

Hafer-Flammkuchen Teig

  • Wasser, Öl und Essig in eine Schüssel geben und 1 Beutel der Backmischung hinzufügen. Zutaten von Hand zu einem homogenen Teig verkneten.
    200 g Bio Flammkuchen Backmischung, 140 g Wasser, 2 EL Öl, 1 EL Essig
  • Backpapier auf die Arbeitsfläche legen und mit etwas Stärke bestreuen. Teig auf dem Backpapier dünn ausrollen (1-2mm). Wenn der Teig Blechgröße erreicht hat ist die Teighöhe ideal.
  • Den fertig ausgerollten Teig mit dem Backpapier aufs Blech ziehen und nach Wunsch belegen.
  • Flammkuchen in den unteren Bereich des vorgeheizten Backofens geben und 10-15 Minuten backen.
  • Den fertigen Elsässer Flammkuchen mit gehacktem Schnittlauch, vegetarische Option mit Basilikum belegen.
    15 g Schnittlauch, 15 g Basilikum
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Weitere tolle Rezepte mit Produkten von Bauckhof

Neben den tollen Backmischungen bietet die Bauckhof Mühle auch sensationell gute Mehlsorten in höchster Bäckerqualität an. Wir haben viele davon bereits für euch getestet und so einige leckere Rezepte damit kreiert:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer glutenfreier Flammkuchen mit Hafer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.7K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend