Startseite Süße Rezepte Eis Einfaches Schokoladen Parfait ohne Eismaschine
Anzeige

[Anzeige] Zartschmelzendes Schokoladen-Eis trifft auf feine Knusperschichten. Das cremige Schokoladenparfait sorgt für köstlich knackiges Eisvergnügen ganz ohne Eismaschine. Ob als süß-kaltes Dessert zur nächsten Dinnerparty, als raffinierte Alternative zum Geburtstagskuchen oder als krönender Abschluss eines langen Arbeitstages. Die Kombination aus lieblichem Vanilleeis, herrlicher Schokolade und Hafer Crunch macht das einfache Schokoladen Parfait ohne Eismaschine zu einem unwiderstehlichen Genuss!

Schokoladenparfait
Einfaches Schokoladen Parfait ohne Eismaschine

Ich sag’s, wie’s is(s)t: Bei Oma gab es immer die besten Desserts! Ob feine Linzertorte oder klassischer Grießkuchen. Selber machen stand bei Oma hoch im Kurs. Heute weiß ich das doppelt zu schätzen! Denn zu ihrem Leidwesen versteckte sich für mich kleinen Knirps und Schleckermäulchen vom Dienst der Inbegriff kulinarischer Köstlichkeit in Omas Tiefkühltruhe: Das kultige Viennetta-Eis. Zuckersüß? Check! Schokoladig? Noch besser!

Auch heute schlägt mein Herz für zartschmelzenden, kakaohaltigen Eisgenuss, allerdings mit einem kleinen, feinen Unterschied: Eiscreme mit Eismaschine oder Eis ohne Eismaschine – hauptsache selbstgemacht! Wie unser kekskrümeliges Oreo-Eis, Kinderriegeleis, in Kuvertüre getunktes Kokoseis oder Yogurette Eis. Oma wäre stolz auf mich!

In Kindheitserinnerungen schwelgend habe ich mir kurzerhand eine Auflaufform geschnappt und aus den Zutaten für Vanilleeis sowie feiner Schokolade ein einfaches Parfait ohne Eismaschine à la Viennetta-Schichtdessert gezaubert. Im Bio-Markt habe ich ins Regal mit den Cerealien gegriffen, um dem Schokoladenparfait einen besonders knusprigen Twist zu verleihen: In allen drei Schichten halbgefrorener Eiscreme versteckt sich leckeres Hafercrunch! Auch als Topping macht sich das krosse Müsli ganz ausgezeichnet und lässt jeden Eiscreme Fan im siebten Dessert-Himmel schweben.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Eis-Parfait ohne Eismaschine

Manch einer sagt, dass selbstgemachtes Parfait nicht so leicht zu zaubern seien sollte. Unser einfaches Schokoladen-Parfait ohne Eismaschine hingegen ist zackig im Tiefkühler und kann mit ein wenig Geduld am Folgetag geschlemmt werden. Das schokoladige Vanilleeis mit „Aha-Effekt“ ist genau das richtige kalte Dessert wenn es mal schnell gehen und trotzdem etwas besonderes sein soll.

Das himmlisch cremige Parfait mit Schokolade ist der perfekte Sommergenuss! Selbstgemachte Eiscreme ist nicht so dein Ding, aber du stehst auf crunchy? Kuchenfans finden außerdem in der Joghurt Torte mit knusprigem, fruchtigem Müsliboden ihr neues Lieblingsdessert für warme Tage.

Knuspriges Bio Hafer Crunchy von Bauckhof

Für das Schokoladenparfait haben wir das Hafer Crunchy in Bio-Qualität von der Bauckhof Mühle in Rosche verwendet. Hier treffen glutenfreie Hafervollkornflocken – frisch in der Mühle aus regionalem Hafer hergestellt – auf feine Reiscrispies. Knusprig im Ofen gebacken geben sie dem Hafer Crunchy seinen wohlverdienten Namen! Perfekt zum Frühstück oder auch als Dessert im Eis.

In der Bauckhof Mühle werden seit über 50 Jahren Backmischungen, Mehle und Müslis in Bio- und Demeter Qualität hergestellt – und das inzwischen sogar komplett klimaneutral. Egal ob Nussgenuss, Choco Balls, Corn Flakes oder glutenfrei mit der Extraportion Protein, ob Flocken aus Hafer oder aus Dinkel – die Auswahl an hochwertigen Mühlenprodukten für das morgendliche Müsli-Frühstück ist ausgesprochen groß.

Guter Geschmack, gut für’s Klima

Bewusst genießen: Bauckhof setzt auf kurze Zutatenlisten und geringe Mengen an Süße. Der Bio-Pionier nutzt für seine glutenfreien Crunchys Rübenzucker aus heimischem Anbau. Das ist doppelt nachhaltig: Denn im Vergleich zu Rohrohrzucker braucht es für die in Deutschland wachsenden Zuckerrüben nicht nur kürzere Transportwege, sondern das Endprodukt unterstützt letztendlich auch die heimische Bio-Landschaft. Das finden wir richtig super und haben daher das Hafer Crunchy Basis für unser Schokoladenparfait gewählt!

Falls ihr die Bauckhof Mühlenprodukte noch nicht kennt, solltet ihr sie unbedingt einmal ausprobieren. Ihr bekommt sie in vielen Bio- und auch normalen Supermärkten oder direkt im Bauckhof Onlineshop.

Schokoladen Parfait Video

Rezept:

Rezeptanleitung

Einfaches Schokoladen Parfait ohne Eismaschine

4,75 von 4 Bewertungen
Zartschmelzendes Schokoladen-Eis trifft auf feine Knusperschichten. Das cremige Schokoladenparfait sorgt für köstlich knackiges Eisvergnügen. Die Kombination aus lieblichem Vanilleeis, herrlicher Schokolade und Hafer Crunch macht das einfache Schokoladen Parfait ohne Eismaschine zu einem unwiderstehlichen Genuss!
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 8 Stunden
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Kastenform ca. 27x13cm
  • Frischhaltefolie
  • 2 Wasserbad (Topf mit Schüssel) 1x mit warmen Wasser, 1x mit Eiswasser
  • 1 Küchenmaschine oder Handrührgerät
84g
Kalorien 385kcal
Kohlenhydrate 33g
Fett 26g
Eiweiß 6g
Angaben für 12 Stücke

Zutatenliste

  • 1 TL Öl (zum Einfetten)
  • 200 g Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 4 Eigelbe
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt (oder Mark einer Vanilleschote)
  • 500 g Sahne (Sehr kalt)
  • 150 g Knuspermüsli (Bauckhof Hafer Crunchy Basis)
  • Eiswürfel (Für Eisbad)

Dekoration

Zubereitung

  • Die Kastenform mit etwas Öl einfetten und mit Frischhaltefolie auslegen, so dass die Folie an den Seiten leicht überhängt und das Herausnehmen vereinfacht.
    1 TL Öl
  • Kuvertüre klein hacken, in einem Wasserbad langsam schmelzen und kurz auskühlen lassen.
    200 g Kuvertüre
  • Das Wasser für das Wasserbad nochmal kurz erwärmen. Die Eigelbe und den Puderzucker in einer separaten Schüssel ins Wasserbad geben und unter ständigem Rühren aufschlagen, bis die Masse hell und ein wenig sämig ist. Das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, sonst stockt das Eigelb. Vanilleextrakt unterheben.
    4 Eigelbe, 100 g Puderzucker, 1 TL Vanilleextrakt
  • Die Schüssel mit dem aufgeschlagenen Ei dann in ein Eisbad geben und langsam weiter schlagen, bis die Masse ausgekühlt ist.
  • Sehr kalte Sahne mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine steif schlagen und mit dem Knuspermüsli unter die Eimischung heben.
    500 g Sahne, 150 g Knuspermüsli
  • Etwa ein Drittel der Eismasse in die vorbereitete Kastenform geben.
  • Ein Drittel (ca. 70g) der geschmolzenen Kuvertüre in die restliche Eismasse geben und verrühren. Die Hälfte dieser verbliebenen Eismasse (entspricht ca. einem Drittel der ursprünglichen Eismasse) in die Kastenform auf die helle Schicht geben.
  • Die restliche geschmolzene Schokolade in die Eismasse geben, vermengen und ebenfalls in die Kastenform füllen.
  • Das Parfait mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  • 5 Minuten vor dem Genießen aus dem Tiefkühler nehmen und ein wenig antauen lassen. Mit Knuspermüsli dekorieren, schneiden und servieren.
    150 g Knuspermüsli
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.1K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend