Startseite Süße Rezepte Creme Desserts Feigen Dessert mit Joghurt und Honig

Feigen Dessert mit Joghurt und Honig

Feigen Dessert
14.08.2023
15 Min
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Feigen Dessert
Enthält Werbung

Das ist wirklich DER neue Lieblings-Nachtisch in der Kategorie „Feigen Rezepte“: Das schnelle Dessert im Glas punktet durch eine unglaubliche Cremigkeit und das Aroma der frischen Feigen. Durch den frischen Joghurt, die Süße von Honig und die knackigen Nüsse ist die Nachspeise sogar auf der gesünderen Seite angesiedelt.

Feigen Joghurt Dessert im Glas
Feigen Dessert im Glas

Genuss ohne schlechtes Gewissen! Wenn wir im Sommer die ersten kleinen grünen Knubbelchen an unserem Feigenbaum sehen, dann wissen wir: bald wieder so weit! Wir können eigene frische Feigen ernten. Bereits die Blätter des Feigenbaums verströmen einen herrlich parfümierten Duft! Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir in Freiburg ein so mildes Klima haben, dass die mediterranen Früchte bei uns im Garten gedeihen. Und die Feigen selbst sind unglaublich wandelbar in süßen sowie herzhaften Rezepten, z.B. mit Ziegenkäse oder als schnelles Dessert im Glas mit Joghurt und Honig.

Ob morgens als süßer Feigen Mandel Smoothie, mittags auf einem vegetarischen Flammkuchen, zum Aperitif in Kombination mit Gorgonzola und Crostini oder am Wochenende mit Feta im Raclette Pfännchen oder als Feigenkuchen mit Schmand und Walnüssen, Rezepte mit frischen Feigen begeistern uns einfach immer wieder!

Passende Rezeptempfehlung

Margarita
Margarita

Ein besonders erfrischender saurer Drink mit salzigem Rand, der an einen Sonne und Meer in Mexiko erinnert... Das originale Rezept für einen klassischen Margarita Cocktail mit Tequila, Orangenlikör und Limette ist einfach unschlagbar! An besonders heißen Tagen lassen wir uns die sorbet-ähnliche gefrorene Frozen Version oder auch eine fruchtige Erdbeer Margarita schmecken!

Warum ihr das beste Dessert Rezept mit den frischen Feigen ausprobieren solltet:

  • Das schnelle Dessert im Glas mit Feigen und Joghurt ist einfach und schnell gemacht; und zudem lässt sich das Feigenrezept gut vorbereiten.
  • Die Zutaten sind unkompliziert, günstig und meist regional sowie saisonal erhältlich.
  • Den Frischkäse könnt ihr sogar selbst herstellen!
  • Ein optisches Highlight: Der geschichtete Nachtisch sieht mit den Feigen einfach toll aus im Glas!
  • Und zu guter Letzt ist der Nachtisch dank Feigen, Joghurt und Honig definitiv auf der gesünderen Seite!

So lässt sich das Feigen Rezept variieren

  • Wenn ihr mal keine Feigen für das Rezept bekommt, könnt ihr die cremige Nachspeise ganz einfach mit (tiefgekühlten) Beeren, Aprikosen oder anderen Früchten zubereiten. Selbst Marmelade eignet sich hervorragend!
  • An Stelle von Honig lässt sich natürlich auch jedes andere Süßungsmittel verwenden: Puderzucker, Ahornsirup, Agavendicksaft, Stevia…
  • Das Feigen Dessert im Glas schmeckt nicht nur mit gerösteten karamellisierten Haselnüssen, sondern auch mit Pistazien, Kürbiskernen, Sesam und Mandelstiften.
  • Eine gute Nachricht, wenn ihr es ganz eilig habt. Ihr könnt euch die Mühe sparen, die Nüsse für den Feigen Nachtisch zu rösten! In Stücke gebrochene Sesamriegel und Nuss Vitalkekse lassen sich super verwenden!
  • Und falls es einmal ganz üppig sein soll: Das Dessert schmeckt auch himmlisch mit Mascarpone statt Joghurt; mit Schlagsahne oder mit einer Kugel Vanilleeis on top!
Feigen Dessert
Rezeptanleitung

Feigen Dessert mit Joghurt und Honig

4,67 von 30 Bewertungen
Das ist wirklich DER neue Lieblings-Nachtisch in der Kategorie "Feigen Rezepte": Das schnelle Dessert im Glas punktet durch eine unglaubliche Cremigkeit und das Aroma der frischen Feigen. Durch den frischen Joghurt, die Süße von Honig und die knackigen Nüsse ist die Nachspeise sogar auf der gesünderen Seite angesiedelt.
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 4 Gläser à ca. 180-200ml
  • 1 Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Schneebesen
250g
Kalorien 565kcal
Kohlenhydrate 53g
Fett 37g
Eiweiß 11g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Feigen Dessert Creme

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Joghurt (Alternativ Quark oder Mascarpone)
  • 150 g Frischkäse (ungesalzen)
  • 3 EL Honig (alternativ Puderzucker, Ahornsirup, Agavendicksaft etc.)
  • 100 g trockene Kekse (z.B. Butterkekse, Shortbread Kekse oder Schoko Cookies)

Frische Feigen

  • 4 Feigen (in dünnen Scheiben)

Nuss Crunch

  • 50 g geröstete, gehackte Haselnüsse (alternativ andere Nüsse, Pistazien, Kürbiskerne, Mandelstifte etc.)

Zubereitung

Feigen Dessert Creme

  • Die Schlagsahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.
    200 g Schlagsahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 1 Päckchen Vanillezucker
  • Den Joghurt und Frischkäse mit dem Honig aufschlagen. Die Sahne vorsichtig unterheben. Bis zur Verwendung kalt stellen.
    300 g Joghurt, 3 EL Honig, 150 g Frischkäse

Nuss Crunch

  • Die Nüsse in einer Pfanne leicht anrösten, wenn ihr sie nicht bereits geröstet gekauft habt.
    50 g geröstete, gehackte Haselnüsse

Anrichten

  • Kekse zerbröseln und auf die 4 Gläser verteilen.
    100 g trockene Kekse
  • Eine Hälfte der Joghurtcreme auf die Keksschicht verteilen.
  • Die Feigen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das geht am besten, wenn sie nicht zu weich sind oder ihr sie vorab 20 Minuten ins Gefrierfach legt. Fächerförmig in die Gläser arrangieren. Wenn Ihr Feigen übrig habt, in kleine Stücke schneiden und in die Mitte der Gläser legen.
    4 Feigen
  • Die zweite Hälfte der Joghurtcreme auf die 4 Gläser verteilen. Mit den gerösteten Nüssen bestreuen.

Optional

  • Wer mag, kann natürlich noch zusätzlich Schlagsahne, Sprühsahne oder Vanilleeis on top zum Feigen Joghurt Dessert servieren.

Notizen

Das Feigen Dessert ergibt 4 größere oder 6 kleinere Portionen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Churros Grundrezept
Churros einfach zuhause zubereiten

Wenn ihr spanische Churros noch nicht kennt, solltet ihr dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Außen knusprig, innen luftig mit einer Hülle aus Zimt und Zucker. Mit diesem Grundrezept gelingt das spanische Spritzgebäck garantiert. Die Original Churros (zu dt. frittiertes Spritzgebäck) erinnern geschmacklich ein wenig an Berliner (Krapfen/ Kreppel). Im Gegensatz dazu, werden sie aber aus […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer für unser gesünderes Feigenrezept mit Joghurt

Feigen Joghurt Nachtisch
Feigen Joghurt Nachtisch
Feigen Dessert
Feigen Dessert
Feigen Dessert
Feigen Dessert
Joghurt Feigen Schicht Dessert
Joghurt Feigen Schicht Dessert

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

282 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend