Startseite Brot selber backen Einfaches Rezept für Bagels

Einfaches Rezept für Bagels

Rezept für Bagels mit Mohn und Sesam
11.03.2023
2 h, 5 Min
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gehzeit 1 Stunde 5 Minuten
Gesamtzeit 2 Stunden 5 Minuten
Zum Rezept
Rezept für Bagels mit Mohn und Sesam
Enthält Werbung

Bagels – mit unserem einfachen Rezept gelingt das Kultgebäck: Egal ob Frühstück oder Snack, unser einfaches Rezept für Bagels mit Hefe liefert dafür das ideale Gebäck! Sie sind innen weich und haben außen eine dünne Kruste. Dieses einfache Bagel Rezept ist perfekt für süßen wie auch herzhaften Belag!

Bagels mit Mohn und Sesam
Bagels mit Mohn und Sesam

Als wir das erste Mal in einem Shop mit nur diesem Gebäck waren (ja das gibt es wirklich), beeindruckte uns die riesige Auswahl an Variationen von Bagels und Belag. Beim Hineinbeißen hat uns dann der tolle Biss überwältigt. Für uns stand fest, dafür brauchen wir auch ein eigenes Bagel Rezept. Für den Anfang starten wir mit Bagels mit Hefe und anschließend gibt es sicherlich auch noch ein Rezept mit Sauerteig. Schaut euch unbedingt mal unsere Idee für die Brotdose der Kinder oder zum Oster Frühstück bzw. Oster-Brunch an: Belegte Bagels mit Karotten-Nestern und gefüllten Eiern als Küken.

Wir haben auch weitere Brötchen Rezepte bei uns auf dem Foodblog Selbstgemacht aus München und Freiburg: Einfache Frühstücksbrötchen, Sonntagsbrötchen, Vesperbrötchen, glutenfreie Low Carb Brötchen oder ein Naan Fladenbrot aus der Pfanne.

Passende Rezeptempfehlung

Schokobrötchen
Schokobrötchen

Rezept für leckere und fluffige Schokoladen-Früstücksbrötchen. Sobald ein Hefeteig in der Küche gebacken wird duftet direkt die ganze Wohnung danach. Mit diesem Rezept gelingen euch fantastische Schokobrötchen - sie sind innen fluffig weich, haben knackige Schokostückchen und eine dünne Kruste. Eine tolle Alternative zu Rosinenbrötchen. Damit werden Kindheitserinnerungen wach!

Das Besondere der Hefekringel

Wer Brot und Brötchen mag, wird Bagels lieben. Was heute viele für typisch amerikanisch halten, ist eigentlich ein traditionelles, jüdisches Gebäck. Es wurde bereits vor über 400 Jahren das erste Mal erwähnt und kam durch Einwanderer von Osteuropa nach Amerika.

Das Loch in der Mitte diente früher dem Auffädeln oder Aufreihen auf Holzstäben. Heute ist es deshalb wichtig, weil der Teigkringel dadurch eine größere Oberfläche erhält. Bagels mit Hefe gelingen mit frischer sowie mit Trockenhefe. Im Vergleich zu anderem Gebäck ist das Besondere am Bagel Rezept, dass sie kurz gekocht werden. Dadurch behalten die Teigkringel beim Backen die Form.

Bagels backen, einfrieren und auftauen

Bagels schmecken pur schon einmalig! Ihr könnt sie vor dem Backen aber noch nach Geschmack bestreuen und Sesam-, Mohn- oder Kürbiskernbagels daraus machen. Die sind fertig, wenn die Kruste ihren leicht goldgelben Glanz erhält, nach ca 25-30 Minuten. Wollt ihr ein paar auf Vorrat haben, nehmt diese heraus, wenn sie noch sehr hell sind, also etwa 5-10 Minuten früher. Friert sie nach dem Auskühlen ein und backt sie später bei 170 °C für 10 Minuten einfach wieder auf. So schmecken die Hefekringel wieder wie frisch! Perfekt auch zum Frühstück!

Hefeteig für das amerikanische Gebäck
Bagels formen
Der Hefeteig wird gekocht
Mit Sesam und Mohn bestreuen
Bagels backen
Bagels Rezept

Ideen zum Belegen der selbstgemachten Bagels

Anbei haben wir ein paar Ideen für euch, wie ihr euer Gebäck belegen könnt:

Herzhaft:

  • Frischkäse und Lachs
  • Käse, Ei und Speck
  • Avocado, Tomaten und Ei

Süß:

  • Erdnussbutter mit Gelee oder Marmelade
  • Banane und Schokocreme
  • Honig, Nussmus sowie Früchte oder Beeren

So wird das runde Gebäck geformt und zubereitet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rezeptanleitung

Einfaches Rezept für Bagels

4,84 von 12 Bewertungen
Bagels – Einfaches Rezept für ein Kultgebäck: Egal ob Frühstück oder Snack, unser einfaches Rezept für Bagels mit Hefe liefert dafür das ideale Gebäck! Sie sind innen weich und haben außen eine dünne Kruste. Ideal für süßen wie auch herzhaften Belag!
Vorbereitungs­zeit: 20 Minuten
Zubereitungs­zeit: 40 Minuten
Gehzeit: 1 Stunde 5 Minuten
Arbeits­zeit: 2 Stunden 5 Minuten

Benötigtes Zubehör

90g
Kalorien 264kcal
Kohlenhydrate 50g
Fett 4g
Eiweiß 7g
Angaben für 8 Bagels

Zutatenliste

Teig

  • 300 ml Wasser
  • 7 g Trockenhefe (7g entspr. 1 Packung, alternativ 20g Frischhefe)
  • 450 g Weizenmehl (Type 550)
  • 20 g Zucker
  • 10 g Salz

Weitere Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Honig
  • 1 Ei
  • 1 TL Wasser
  • 20 g Mohn
  • 20 g Sesam

Zubereitung

  • Das Mehl in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und in der Mitte eine Mulde formen. Lauwarmes Wasser in die Mulde geben und Trockenhefe darüber streuen. 5 Minuten gehen lassen.
    300 ml Wasser, 7 g Trockenhefe, 450 g Weizenmehl
    Hefeteig für das amerikanische Gebäck
  • Zucker und Salz hinzugeben und mit einem Holzlöffel vermischen. Den Teig mit der Küchenmaschine mit Knethaken 10 Minuten auf mittlerer Stufe kneten.
    20 g Zucker, 10 g Salz
  • Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und zu einer Kugel formen. Der Teig sollte nicht mehr an den Händen kleben (ggfs. mit Mehl bestäuben).
  • Eine große Schüssel mit Öl bestreichen und Teig hinein legen. In der Schüssel wälzen, sodass der Teig von allen Seiten mit Öl bedeckt ist. Ein sauberes, mit warmem Wasser befeuchtetes Küchentuch über die Schüssel geben und den Teig 1 Stunde lang an einem warmen Ort gehen lassen. Das Volumen sollte sich verdoppelt haben.
    1 EL Öl
  • Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und jedes davon mit den Händen rund wirken. Den Daumen (oder den Stil eines Holzlöffels) in Mehl tunken und in der Mitte ein Loch formen. Den Teig dann auseinander ziehen bis ein ca. 4cm breites Loch entstanden ist.
    Bagels formen
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Einen großen Topf mit ca. 2 Litern Wasser füllen und zum Kochen bringen. Honig in das Wasser geben und mischen.
    2 EL Honig
  • Je 4 Bagels in den Topf geben und von beiden Seiten je 2 Minuten auf mittellerer Stufe garen.
    Der Hefeteig wird gekocht
  • Das Ei mit Wasser vermischen und beiseite stellen.
    1 Ei, 1 TL Wasser
  • Die Bagels aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und mit der Ei-Mischung bestreichen. Mit Mohn oder Sesam bestreuen.
    20 g Mohn, 20 g Sesam
    Mit Sesam und Mohn bestreuen
  • Die Bagels im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Minuten hellbraun backen. Etwas abkühlen lassen und frisch genießen!
    Bagels mit Sesam

Notizen

Tipp:
Bagels schmecken frisch am besten! Zum Einfrieren nehmen wir die Bagels wenn sie noch sehr hell sind 5-10 Minuten früher aus dem Ofen und frieren sie nach dem Abkühlen ein. Bei 170 Grad aufbacken und die Bagels schmecken wir frisch aus dem Ofen.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys

Unser Halloumisalat ist ein schnelles, wie auch einfaches und dennoch besonderes Rezept. Der Halloumi wird mit Couscous, vielen frischen Kräutern und Cranberrys zu einem köstlichen Genuss in nur 20 Minuten. Das Highlight: Der Halloumi wird dabei mit Honig knusprig braun angebraten. Mit Käse schmeckt doch alles besser, oder? Das gilt definitiv auch für den klassischen […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Einfaches Rezept für Bagels
Portionsgröße:
 
90 g
Angaben je Portion:
Kalorien
264
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
4
g
6
%
Gesättigte Fettsäuren
 
0.5
g
3
%
Trans-Fettsäuren
 
0.01
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Cholesterol
 
20
mg
7
%
Natrium
 
509
mg
22
%
Kalium
 
85
mg
2
%
Kohlenhydrate
 
50
g
17
%
Ballaststoffe
 
2
g
8
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
7
g
14
%
Vitamin A
 
30
IU
1
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
4
mg
20
%
Vitamin B5
 
0.5
mg
5
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin B12
 
0.05
µg
1
%
Vitamin C
 
0.03
mg
0
%
Vitamin D
 
0.1
µg
1
%
Vitamin E
 
0.4
mg
3
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
33
mg
3
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
21
mg
5
%
Zink
 
1
mg
7
%
Folsäure
 
87
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Bagels Grundrezept
Bagels Rezept
Einfaches Rezept für Bagels
Bagels mit Sesam und Mohn

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

300 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend