Dattel Essig selber machen
Enthält Werbung

Ein Dattelessig ist eine richtige Delikatesse, die ganz einfach selbst gemacht ist. Die Balsamico Creme ist vielfältig einsetzbar und schmeckt unter anderem hervorragend zu Salat, Käse oder sogar zum Nachtisch. Innerhalb von 30 Minuten ist dieser feine Dattel Essig fertig. Er eignet sich auch gut als besonderes Geschenk aus der Küche für die Liebsten und das Etikett gibt’s als Freebie gleich dazu!

Dattel Essig als Geschenk aus der Küche
Dattel Essig als Geschenk aus der Küche

Die Allermeisten von euch kennen sicherlich Balsamico Essig oder die dickflüssige, süßliche Balsamico Creme. Bei mir ist beides nicht mehr aus der Küche wegzudenken und wird fast täglich genutzt. Vor Kurzem habe ich dann in einem Feinkostgeschäft einen Dattel Essig entdeckt. Und der Blog heißt nicht umsonst „habe ich selbstgemacht“! So haben wir uns gleich an die Arbeit gemacht, um den Dattel Essig selbst auszuprobieren.

Und voilà: Hier ist schon das Rezept für euch. Der Dattel Essig ist so einfach und schnell gemacht und schmeckt einfach wahnsinnig gut! Die erste Portion hat kaum ein paar Tage ausgereicht und wir haben gleich nochmal die doppelte Portion obendrauf gelegt.

Der Dattel Essig schmeckt natürlich klasse im Salat, aber nicht nur! Er ist auch wunderbar zum Verfeinern von Soßen, und Nachtisch geeignet und passt ganz toll zu Käse! Zu Nachtisch klingt im ersten Moment außergewöhnlich, aber probiert es einfach mal aus zu Eis, Joghurt oder Früchten (vor allem zu Erdbeeren).

Datteln

Getrocknete Datteln werden als Zuckerersatz verwendet. Sie haben auf 100g etwa 280 Kalorien, Zucker hingegen hat 380 Kalorien. Die Dattel ist somit um etwa ein Viertel kalorienärmer. Doch dies ist nicht der einzige Vorteil. Ich verwende Datteln gern als Zuckerersatz weil es eine natürliche Süße ist, die nicht verarbeitet wurde. Zusätzlich enthält die Dattel noch wesentlich mehr Nährstoffe für den Körper: Die Früchte enthalten nämlich noch Vitamine, Mineralstoffe und viele Ballaststoffe, die uns bei der Verdauung helfen. Außerdem sind sie reich an Antioxidantien und helfen damit, den Körper jung zu halten und Krankheiten vorzubeugen.

Dattel Essig
Dattel Essig

Geschenk aus der Küche

Unser Dattel Essig eignet sich auch sehr gut als besonderes Geschenk aus der Küche: Er ist ein besonderes Geschenk, selbstgemacht und einfach und günstig in der Herstellung. Der Beschenkte kann es genießen und aufbrauchen, so dass wieder Platz für ein neues Geschenk ist. Geschenke aus der Küche sind auch immer ein tolles Mitbringsel, wenn man nur eine Kleinigkeit verschenken möchte.

Etikett zum selbst Ausdrucken

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier ein Etikett für euren selbstgemachten Dattel Essig. Einfach auf einer Klebefolie und/ oder einem Fotopapier (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben und fertig ist euer Geschenk aus der Küche. 

Zutaten für Dattel-Essig:

Zubehör

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Blätterteiggebäck Apfeltaschen
Apfeltaschen
Diese gefüllten Apfeltaschen mit Blätterteig und karamellisierten Walnüssen sind knusprig, schnell zubereitet und himmlisch lecker. Ganz wie vom Bäcker überzeugt das selbstgemachte Blätterteiggebäck und passt nicht nur zum Kaffee sondern auch als Snack zwischendurch. Quadratisch, praktisch und gut überzeugen unsere Apfeltaschen alle Blätterteig Fans.

Rezept für Dattel Essig


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 5 Minuten Arbeitszeit + 30 Minuten Kochzeit


Rezept ergibt: Ca. 200ml


Dattel Essig als Geschenk aus der Küche
Rezeptanleitung

Dattel Essig

4,62 von 90 Bewertungen
Dattel Essig ist eine Delikatesse, die man ganz einfach und kostengünstig selbst machen kann! Auch ein tolles Geschenk aus der Küche!
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Thermomix/ Alternativ Topf und Mixer
  • Löffel
  • Flasche mit ca. 250ml zum Abfüllen
Kalorien 58kcal
Kohlenhydrate 13g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 15 Portionen

Zutatenliste

  • 500 ml Balsamico Essig (rot, ohne Zucker)
  • 150 g Datteln (getrocknet)
  • 1 EL Zucker (optional)
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

Vorbereitung

  • Eine Flasche mit ca. 250ml Inhalt sterilisieren, indem sie für ca. 10 Minuten bei 110 Grad im Backofen erhitzt oder ca. 10 Minuten gekocht wird.

Mit Thermomix

  • Den Balsamico Essig mit den ganzen Datteln (nicht kleingehackt) und 1 EL Zucker (optional) ca. 30 Minuten | 100 Grad | Stufe 1 leicht köcheln lassen. Dabei den Messbecher herunternehmen, damit der Dampf entweichen kann.

Ohne Thermomix

  • Den Balsamico Essig mit den ganzen Datteln und 1 EL Zucker (optional) ca. 30 Minuten ohne Deckel leicht köcheln lassen.

Abfüllen

  • Nach dem Kochen bleiben ca. 200ml Essig übrig. Den Essig über einen Sieb in die sterilisierten Flaschen füllen, luftdicht verschließen und mit einem Etikett versehen. Der Dattel Essig ist gekühlt mindestens 4 Wochen haltbar.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Dattel Essig
Angaben je Portion:
Kalorien
58
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Natrium
 
8
mg
0
%
Kalium
 
103
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
13
g
4
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Calcium
 
13
mg
1
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere schöne Geschenkideen aus der Küche

Folgende Rezepte eignen sich prima als kleine Geschenkideen aus der Küche oder als Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Du kommst direkt zu Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gerda
Gerda
2 Monate zuvor

5 stars
Ein tolles Rezept. Ich habe entkernt frische Datteln genommen und erwa 15% mehr, um das Volumen von getrockneten Datteln auszugleichen.
Das Ergebnis ist wunderbar und die Datteln danach sind eine Köstlichkeit als Beilage oder auch zum Naschen.

Annika
Annika
1 Jahr zuvor

Ist es schlimm wenn beim Einfüllen die Flasche noch beschlagen ist? Übrigens sehr schönes Rezept :)

Tina
Admin
Reply to  Annika
1 Jahr zuvor

Hallo Annika,

schön, dass Dir das Rezept gefällt:-)!
Es ist kein Problem, wenn die Flasche etwas beschlagen ist.

Liebe Grüße
Tina

Andreas G.
Andreas G.
1 Jahr zuvor

5 stars
Hallo ihr zwei,
ihr macht es einem wirklich mal wieder schwer, was man für sich selbst und zum Verschenken auswählen soll, sooo viele leckere Anregungen! Vielen Dank dafür.
Ich habe eine Frage zum Dattelessig. Warum ist er eigentlich nur ca. 4 Wochen haltbar? Ich dachte immer Essig konserviert? Könnte man die Flaschen wohl Einkochen? Habt ihr da Erfahrungen sammeln können?
Alles Gute für Euch und macht weiter so, ich liebe euren Blog!
Liebe Grüße, Andreas

Linda
Linda
1 Jahr zuvor

Hallo du Lieber,
Habe deinen Essig eben mit dem Thermometer nachgemacht – als Weihnachtsgeschenk:-)
Tatsächlich verliert der Essig nur minimal an Flüssigkeit sodass ich trotzdem 400ml fertigen Dattel Essig hatte!
Ich hoffe ich habe nichts falsch gemacht.

Liebst,
Linda

Mareike
Mareike
2 Jahre zuvor

Hallo, würde das Rezept gern nachkommen, frage mich aber, wie die Datteln verarbeitet werden. Ich würde sie ja zerkleinern oder kommen sie ganz in die Flüssigkeit? Danke für eine Rückmeldung

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.5K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend