Startseite Herzhafte Rezepte Pizza, Pasta und Burger One Pot Mac & Cheese in 20 Minuten

One Pot Mac & Cheese in 20 Minuten

(Mac and Cheese) Makkaroni mit Käse in 20 Minuten
17.07.2022
20 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
(Mac and Cheese) Makkaroni mit Käse in 20 Minuten
Enthält Werbung

Käseliebhaber aufgepasst: Diese One Pot Mac & Cheese sind cremig, aromatisch und genau das Richtige für ein schnelles Gericht, denn die klassischen amerikanischen Makkaroni mit Käse stehen in 20 Minuten auf dem Tisch! Unser Geheimtipp: Mac n Cheese mit Trüffelöl verfeinert!

Mac and Cheese

Mac & Cheese! Ist euch dieses amerikanische Nudelgericht mit Käse bekannt? Ich kenne es tatsächlich sehr gut, da wir, besonders als Kinder, beim Besuch der Familie in den USA immer wieder in den Genuss dieser One Pot Pasta gekommen sind. Je nachdem wer die Käsenudeln gemacht hat, variierte der Geschmack. Denn es ist jedem selbst überlassen welchen Käse man für die Makkaroni mit Käse nutzt. Auch die Schreibweise ist unterschiedlich von Mac and Cheese über Mac n Cheese bis hin zu Mac & Cheese.

Nun waren wir letztens bei meiner besten Freundin zum Abendessen und sie servierte uns tatsächlich das klassische amerikanische Gericht mit Cheddar, Gruyère und ein paar Tropfen Trüffelöl. Diese für mich neue Version der geliebten Makkaroni mit Käse hat mich so vom Hocker gehauen, dass ihr das Rezept heute bei uns findet.

Wer von One Pot Gerichten nicht genug bekommen kann, dem empfehlen wir unsere vegetarische One Pot Pasta, die auch in 15 Minuten fertig ist. Käseliebhaber kommen bei unseren Gnocchi al forno, dem Baked Feta als One Pot Spaghetti oder den Low Carb Breadsticks voll auf ihre Kosten. Weitere Pastagerichte wie Fettuccini Alfredo oder vegetarische Ravioli findet ihr ebenfalls bei uns.

Passende Rezeptempfehlung

Low Carb Cracker (Pizza Cracker)
Gesunde Snacks: Low Carb Cracker

Für alle, die auf der Suche nach gesunden Snacks sind, kommen unsere schnelle gemachten veganen Low Carb Cracker genau richtig! Die herzhaften Kekse sind unglaublich würzig, knackig und kross. So passen sie mit ein paar cremigen Dips perfekt zum Aperitif, bereichern frische Salate und ergänzen ein feines Käsebrett. Mit Parmesan überbacken erhaltet ihr knusprige Pizza Cracker! Und als i-Tüpfelchen: Ihr könnt sogar den Trester vom Entsaften verwerten!

Warum ihr die One Pot Mac N Cheese unbedingt testen solltet

  • Die amerikanischen Makkaroni mit Käse sind ein Klassiker, den man mal getestet haben muss, wenn man wie wir ein Käseliebhaber ist!
  • Schneller geht es wohl kaum. Unsere Mac N Cheese sind schnell gezaubert und man benötigt lediglich einen einzelnen Topf, um die Makkaroni mit Käse zu kochen.
  • Cheddar oder Gruyere ist nicht euer Ding? Kein Problem! Ihr könnt unseren Käse Vorschlag mit eurem Lieblingskäse ersetzen. Eine tolle Käsewahl für die cremigen One Pot Mac & Cheese ist zum Beispiel auch Gouda und Parmesan.

Video zur Zubereitung der Makkaroni mit Käse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser neuestes Rezept
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse
Marinierte Blumenkohlschnitzel mit Käse

Im Ofen gebackener Blumenkohl mit leicht scharfer Marinade und würzigem Parmesan, serviert mit einem pikanten Sesamdip: Blumenkohlschnitzel sind eine köstliche vegetarische Alternative zum klassischen Schnitzel. Die Blumenkohlsteaks lassen sich ganz einfach in 30 Minuten zubereiten. Vegetarisch liegt im Trend! Kein Wunder, dass es so viele köstliche fleischlose Rezeptideen gibt. Unser aktueller Favorit ist ein herzhaftes […]

Zum Rezept
(Mac and Cheese) Makkaroni mit Käse in 20 Minuten
Rezeptanleitung

One Pot Mac and Cheese

4,64 von 11 Bewertungen
Käseliebhaber aufgepasst: Diese One Pot Mac & Cheese sind cremig, aromatisch und genau das Richtige wenn es mal schnell gehen soll, die klassischen amerikanischen Makkaroni mit Käse stehen in 20 Minuten auf dem Tisch! Unser Geheimtipp: Mac n Cheese mit Trüffelöl verfeinert!
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 15 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Großer Topf
386g
Kalorien 688kcal
Kohlenhydrate 68g
Fett 33g
Eiweiß 30g
Angaben für 6 Personen

Zutatenliste

  • 500 g Wasser
  • 500 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 500 g Makkaroni
  • 50 g Butter
  • 1 TL Knoblauchpulver ((oder 1 Zehe frischer gehackter Knoblauch))
  • ½ TL Pfeffer
  • 150 g Cheddar (Gerieben)
  • 200 g Gruyere (Gerieben)
  • 4 EL Petersilie (Gehackt)
  • 2 EL Trüffelöl (Optional)

Zubereitung

  • Wasser und Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen und Makkaroni nach Packungsbeilage bissfest kochen. Gelegentlich umrühren.
    500 g Wasser, 500 g Milch, 1 TL Salz, 500 g Makkaroni
  • Butter hinzufügen und gut verrühren, bis die Butter schmilzt. Mit Knoblauch und Pfeffer würzen.
    50 g Butter, 1 TL Knoblauchpulver, ½ TL Pfeffer
  • Anschließend den gehobelten Käse in mehreren Portionen unterheben und gut umrühren. Optional Trüffelöl unter die Pasta heben.
    150 g Cheddar, 200 g Gruyere, 2 EL Trüffelöl
  • Mac & Cheese auf 4 Tellern verteilen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
    4 EL Petersilie
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
One Pot Mac and Cheese
Portionsgröße:
 
386 g
Angaben je Portion:
Kalorien
688
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
33
g
51
%
Gesättigte Fettsäuren
 
17
g
106
%
Trans-Fettsäuren
 
0.3
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
11
g
Cholesterol
 
84
mg
28
%
Natrium
 
892
mg
39
%
Kalium
 
386
mg
11
%
Kohlenhydrate
 
68
g
23
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
30
g
60
%
Vitamin A
 
1167
IU
23
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.4
mg
24
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.2
mg
10
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
4
mg
5
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
50
µg
48
%
Calcium
 
646
mg
65
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
76
mg
19
%
Zink
 
4
mg
27
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

162 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend